kurze Vorstellung mit Anlagenbildern

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • nachdem auch der Unimog durchgezottelt ist, wird es wieder sehr ruhig ...



    Fortsetzung folgt ..... dann geht es in die Steigung ....


    mal wieder Selbstkritik : Ich finde den Flusslauf und dessen Gestaltung nicht so dolle...

    es ist immer schwer die glatten Kanten zwischen Wasser und Ufer zu gestalten ....

    und es ist immer schwer für mich, das richtige Wasser zu finden :-(


    bis demnächst


    Peter

    EEP 11


    Laptop Windows 7, 4 GB Ram Intel Core2Duo P8600 2,4Ghz, Ati mobility Radeon HD 4650

  • Ich finde den Flusslauf und dessen Gestaltung nicht so dolle...

    Ist doch gar nicht so schlecht.

    Versuche doch mal an den grün belassenen Flächen am Fluss noch ein paar wenige dunklere Texturstellen (Erde, Steine,etc) einzusetzen, am Besten mit Kachelgrösse 2 und Textur nicht 100%, sondern Zufall , aber nur ganz dezent. Den ein oder anderen Strauch setzen. Und wichtig nicht übertreiben, den es ist eigentlich schon sehr gut gestaltet.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Ich finde den Flusslauf und dessen Gestaltung nicht so dolle...

    Ist doch gar nicht so schlecht.

    Versuche doch mal an den grün belassenen Flächen am Fluss noch ein paar wenige dunklere Texturstellen (Erde, Steine,etc) einzusetzen, am Besten mit Kachelgrösse 2 und Textur nicht 100%, sondern Zufall , aber nur ganz dezent. Den ein oder anderen Strauch setzen. Und wichtig nicht übertreiben, den es ist eigentlich schon sehr gut gestaltet.

    Moin Ulrich,

    danke für den Tip.... habe noch nie mit Textur Zufall gearbeitet ..... warum auch immer .... im Beispiel unten, habe ich es mal ausprobiert .....DANKE

    Hallo Volkmar,

    auch dir ...DANKE für den Tip..... auch das habe ich ein weinig im Beispiel unten umgesetzt...

    EEP 11


    Laptop Windows 7, 4 GB Ram Intel Core2Duo P8600 2,4Ghz, Ati mobility Radeon HD 4650

  • So .... da wir auf unserer Reise eh auf spärlich gebaute Gebiete stossen, mal eine Ufergestaltung mit umgesetzten Tipps von Ulrich und Volkmar....


    erstmal das Baugebiet relativ roh ....


    Jetzt das Ufer mit Textur zufällig...



    Das gefällt mir persönlich gut ... wirkt aber erst richtig begrünt ....



    Ich bin sehr mit der Uferkante zufrieden ..... :-)


    Die Gewässeroberfläche ... nein, die gefällt mir nicht ..

    EEP 11


    Laptop Windows 7, 4 GB Ram Intel Core2Duo P8600 2,4Ghz, Ati mobility Radeon HD 4650

  • Ein letztes Bild mit geänderter Gewässeroberfläche ....



    nächste Woche geht es mit der normalen Reise weiter ...


    Allen ein schönes Wochenende


    Peter

    EEP 11


    Laptop Windows 7, 4 GB Ram Intel Core2Duo P8600 2,4Ghz, Ati mobility Radeon HD 4650

  • Die Wasseroberfläche ist gut, jedoch habe ich den Eindruck dass die trübe Wasseroberfläche in EEP realistischer wirkt. Hast du das schon mal probiert

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • hallo Volkmar,

    Ansich gebe ich dir recht... benutze auch meist trübes Gewässer.

    Hier ist es ein Bergsee und ich habe den Eindruck, das passt besser...

    Ich als Nordseekind kann mich da irren:an_1:

    Gruß Peter

    EEP 11


    Laptop Windows 7, 4 GB Ram Intel Core2Duo P8600 2,4Ghz, Ati mobility Radeon HD 4650

  • #47

    peterwhv


    ...ich finde auch, es wirkt jetzt etwas besser. Aber für einen Bergsee würde ich das nicht halten, es ist doch eher leichtes Hügelland (ich bin ja auch von hier oben). Mich macht dennoch deine Wasseroberfläche stutzig. Hast du vlt. die Wasserquadrate in verschiedenen Richtungen platziert? Aus dieser Betrachtung sieht m. E. nach die doch mehr als gekräuselte Wasserfläche seltsam aus, oder weht der Wind in verschiedenen Richtungen? Aus meiner Sicht würde hier tatsächlich eine andere besser passen, blau/trüb ohne Windbewegung. Es ist doch nur ein kleiner See/Teich, oder? Sonst hast du Wellen so groß wie deine Pflanzen.

    Sind nur meine Gedanken, keine Kritik. Ich habe auch nur die eep12 und tue mich mit Wasser immer schwer.


    LG Boddenbahner

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    eep12.1 Basic- auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

    ferner auf Win 10-PC eep 8.1