Der Freemodellkatalog informiert

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Kannst du dir nicht von Trend ein stückchen Server geben lassen? :an_1:

    Schöne Grüße Faustii :aq_1:


    Hardware: ASUS Z170 -K | Intel Core i7 - 6700 4x3.4Ghz | 40GB DDR4 Ram | 2x SSD 240GB | 1x M2 SSD 250GB | Nvidea GTX 1060 - 6GB |

    Bildschirm: 2x 27" Samsung Monitor

    Software: Win 10 | Homenos 15 | EEP 15.1 DEV Patch 2 | Blender 2.79b | Gimp 2.10 |


    *Hinweis für Anlagenbauer: Alle meine Freemodelle die sich in der FileBase befinden, dürfen auch mit Shop - und Freeanlagen weitergegeben werden.

  • Update

    Hallo in die wartende Runde

    Ich will euch über den Stand der Dinge informieren. Man muß ja im Gespräch bleiben. Machen die Promis auch so.

    Es gibt einen neuen Server. Pascal (mein Technikus und DED-Admin) hatte die relevanten Daten der Kataloge sichern können, so daß sich erstmal kein Datenverlust einstellte. Zwangsweise gibt es eine neue Domain: eep-kataloge. com. Das bedeutet, daß alle bisherigen Verknüpfungen ungültig sind bzw. werden. Der alte Server ist gekündigt.

    Nun ist nur noch abzuwarten, daß die alte Domain gelöscht wird und ich von baseportal die Freigabe bekomme. Ich darf lt. Lizenzvereinbarung und dem integriertem Kopierschutz von Baseportal nur eine Lizenz pro Server/Domain haben.

    Ist das erledigt, erfolgt die Neuinstallation der Software. Die Bilder werde ich wahrscheinlich neu anlegen müssen, da deren bisheriger Pfad nicht mitumzieht. Das ist aber das kleinere Übel.

    Es geht also vorwärts, man kann guter Hoffnung sein.


    Soweit diese Info an euch.

    Liebe Grüße und schlaft schön.

    Euer Ralf

  • Hallo Ralf,

    danke für das Update und Deinen Fleiß, den Katalog wieder zum Leben zu erwecken. Er ist für mich unersetzbar.


    Gruß


    Paul

    Gruß


    Paul


  • Hallo Ralf,


    Wie geht es mit dem Katalog voran?

    Wird er bald wieder Online sein?

    Er ist ein tolles Hilfsmittel welches ich nicht missen möchte!


    Mfg Bernhard

    RAM = 32 Gb/

    Grafik: Nvidea Geforce GTX 1050Ti

    SSD 1 = 480Gb Windows 10 Pro 64 Bit/Version 20H2/Build 19042.610

    HDD 1 = 2000Gb EEP und andere EEP - Programme/EEP 6.1 nur zum konvertieren/EEP 10/EEP 12 Expert / Update 1 / PlugIn 1/EEP 13 mit Plugin/EEP 14 mit allem/EEP15.1 mit allen Patches und PlugIn 1/EEP16.4 mit Patch 2 Plug In 1,2,3

    Modellkatalog/Modellkonverter 1.4/Bilder-Scanner/Modell-Explorer/HomeNos 16


  • Es ist zu hoffen, dass das Problem mit den Katalogseiten zum Wochenende beseitigt ist. Bedauerlicherweise hatte sich dann wohl noch der Rechner von tycoon verabschiedet. Wenn es kommt, dann kommt es richtig wie es scheint.


    Also bitte noch etwas Geduld.. :ba_1:

  • Hallo in die wartende Runde

    Ja, stimmt, meinen Rechner hatte es auch erwischt. Habe den Fehler aber gefunden. Tipp an alle: öfters mal den PC auch von innen staubfrei machen.

    Nach gründlicher Reinigung funktioniert wenigstens der.

    Aktuelles von der Katalog-Front:

    Es ist gelungen, die Datenbanksoftware auf den neuen Server zu bringen. Soweit, so gut. Aber nach deren Update haben sich dort schwere Fehler eingeschlichen. Es könnte jeder, aber auch wirklich jeder, in den Bereich gelangen, in dem die Datenbank gestaltet wird. Also in den Admin-Bereich. Das wäre ungefähr so, als wenn ihr ständig eure Wohnungstür sperrangelweit offen läßt.

    Das habe ich beim Support von baseportal gemeldet und unterstütze aktiv die Fehlerbeseitigung.

    Das ist das eine. Das andere ist, daß alle Kataloge wieder neu aufgebaut werden müssen. Eintrag für Eintrag. Mit dem FMK werde ich natürlich anfangen. Wenn es soweit ist, wird er von Anfang an Online sein und ihr könnt quasi mitverfolgen, wie er Tag für Tag wächst. Dazu gibt es dann eine Meldung hier im Forum.

    Da wartet eine Menge Arbeit, aber es warten auch eine Menge EEPler. Also, gehen wir´s an.


    Grüßchen vom

    Ralf

  • Hallo Ralf

    irgendwie kommt mir das bekannt vor,

    da wurde das Netzteil immer lauter.

    Viel Erfolg und danke für Deine unermüdliche Arbeit

    Schönes WE

    Jürgen

    PC

    W-10 Pro, 1909 built 18363.535

    Intel(R) CoreTM i7-8700 CPU @ 3.20GHz, RAM 16 GB, nVidia GeForce RTX 2080 8 GB

    2 * SSD je 512 GB, 2 * HDD je 2 TB,


    Lap

    W-10 Home (64 Bit) 1909 built 18363.535

    Intel® Core™ i7-8750H, RAM 16 GB, GeForce® GTX 1070 - 8 GB

    SSD - 512 GB, HDD - 1 TB


    EEEC... EEP-6.1, EEP 7-16, HN-15, Modellkonverter, Modell-Katalog, div. Kaufanlagen


    Danke an alle Kon´s, die uns mit ihren Modellen erfreuen und EEP damit verschönern.

  • Hey Ralf !

    Ich wünsche Dir viel Kraft und Ausdauer.

    Aber ich denke mir : Du wirst das Ding schon schaukeln.

    Bitte verausgabe Dich aber bitte nicht , denn wir möchten Dich am 22.02.20 pudelwohl und in Deiner

    besonderen Art in Löhne - Gohfeld begrüssen.


    Also bis dann

    Weiche und Hummel :ba_1: :bn_1::bm_1:

    Intel Core i7-8700, 6x 3,2 GHz (bis 4,6 GHz, 12 MB Cache)

    ASUS GeForce GTX 1050 Ti, 4 GB GDDR5, DVI, HDMI, DP

    Festplatten: 250 GB SSD Crucial MX500, 1 TB HDD

    8 GB DDR4-RAM, 2666 MHz, Crucial, Windows 10 Home

    Inkl. Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1


    EEP12 /EEP14 Plugin 2

  • Bonjour, vous travaillez tout seul sur ce problème?? Alors je vous souhaite un bon et grand courage pour le boulot!! J'espère que le ciel vous en sera reconnaissant……...Et TREND aussi!!

    Amitié, Stéphane. :aq_1:

    Hallo, arbeiten Sie allein an diesem Problem? Dann wünsche ich Ihnen guten und großen Mut für diese Aufgabe!!!

    Freundschaft, Stéphane. :aq_1:

  • Guten Morgen Stéphane

    Nein, wir sind ein Team mit 2 Mann. Der eine kümmert sich um den Server und der andere kümmert sich um die Datenbanken (Kataloge) und die Software. Wir sind befreundet und kennen uns persönlich schon seit vielen Jahren.


    Viele Grüße an dich, Stèphane

    - - - - - - - - - - - - - -

    Bonjour Stéphane


    Non, nous sommes une équipe de deux hommes. L'un s'occupe du serveur et l'autre des bases de données (catalogues) et des logiciels. Nous sommes amis et nous nous connaissons personnellement depuis de nombreuses années.



    Je te salue, Stèphane

  • Hallo,

    ich wollte mal nur kurz nachfragen, wie der aktuelle Stand zum Server ist und wie es mit der Domain aus sieht.


    Gruß Andreas

    Gruß heikomo (Andreas)


    EEP 2.43 Gold Edtion, EEP4 + Patch2 und EEP 6 Update1, EEP8 + Patch3, EEP11 + Patch3, EEP13, HomeNos5, HomeNos8, SplineMagic und einiges mehr


    Meine Modelle werden mit AC3D erstellt

    damit habe ich schon viele MODELLE ERBAUT :ap_1:


    PC: Windows7.1 Ultimate 64 bit, AMD A8-5600K 4x 3,6 GHz APU, 16 GB RAM, MSI GeForce N210 (1 GB DDR3)

    Laptop: Windows10 Pro /Linux Mint 19.3 Tricia , Intel Core i3, GrafikiIntel 2nd Generation Core , 8GB RAM

  • Hallo heikomo und natürlich auch alle Interressierten

    Es hat sich herausgestellt, daß es bei dem Update von baseportal (auf der meine Datenbanken aufgebaut sind) ein ernstzunehmendes Sicherheitsloch gab. Das zu beheben, daran wird derzeit gearbeitet. Da es noch keine Rückmeldung von Baseportal hinsichtlich der Lösung dieses Problems gab, scheue ich mich, mit den Arbeiten zum Katalog zu beginnen.

    Es hat sich herausgestellt, daß ich die alten Datenbanken nicht importieren kann, was bedeutet, Die Kataloge müssen von grundauf neu angelegt werden. Das benötigt Zeit und ich würde liebend gerne damit beginnen. Warten kann sooo ätzend sein... Aber was bleibt uns übrig, als uns in Geduld zu üben. Mir persönlich fällt das sehr schwer. Euch sicher auch. Aber was hilft´s?!


    Ungeduldige Grüße von der Katalogfront

    Ralf, der frustrierte

  • Sorry, aber das bedeutet, dass der Hersteller unfähig oder nicht willens ist. Er muss nur bereit sein die Routine dafür zu erstellen.

    Das mag sein Thomas, nur wird der Hersteller das bestimmt nicht für einen einzigen Kunden tun. Das wäre betriebswirtschaftlich ein krasses Missverhältnis zwischen Aufwand (Kosten) und Ertrag. Solange tycoon der einzige mit dem Problem ist, wird man wohl tatsächlich abwarten müssen.

  • Nun ja.

    Laut Internetz kann BasePortal csv importieren. Falls es auch csv exportieren kann könnte das eine Hilfe für Dich sein, sofern Du die alten Datenbanken (mit dem bisherigen Baseportal) noch lesen kannst.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15, EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Update auf Version 2021 ist erledigt. :ae_1: Aber dummerweise hat auch die Version 2021 einen Virus.:ad_1:

  • Sorry, aber das bedeutet, dass der Hersteller unfähig oder nicht willens ist. Er muss nur bereit sein die Routine dafür zu erstellen.

    Das mag sein Thomas, nur wird der Hersteller das bestimmt nicht für einen einzigen Kunden tun. Das wäre betriebswirtschaftlich ein krasses Missverhältnis zwischen Aufwand (Kosten) und Ertrag. Solange tycoon der einzige mit dem Problem ist, wird man wohl tatsächlich abwarten müssen.


    Das hängt davon ab, was in deren Vertrag steht. Ich würde dann zumindest das System wechseln und nicht deren neues System weiter verwenden. Um dann vielleicht in Zukunft wieder an diesem Punkt zu sein.

    Dampfende Grüße

    Thomas