Modellkatalog markiert sämtliche Modelle

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zsuammen,


    wenn ich den Modellkatalog starte, sind automatisch sämtliche Modelle "markiert" (kleiner Haken unten rechts). Eine mauelle Auswahlt ist möglich (rotes Kästchen mit Haken). Aber dann bleiben auch sämtliche anderen Modelle ebenfalls, wenn auch nicht manuell, selektiert.


    Wie bekomm ich es hin, dass da nichts selektiert ist (ohne Haken im Kästchen)?!


    Hintergrund: ich möchte mehrere Modelle meiner Wahl als veraltet markieren. Das soll aber nicht für sämtliche meiner Modelle gelten :D



    viele Grüße

    Micha

  • Hallo Micha,

    wenn Du als Suchbegriff für ein Modell z.B. "xyz" eingibst dürfte Dir kein Modell angezeigt werden. (es sei denn Du hast ein Modell mit dem Namen).



    Wenn Du jetzt unter "Anzeige und Filterung/Alle Modelle anzeigen" anklickst sind alle Kästen weiss und Du kannst manuell eine Auswahl aus dem Gesamtbestand treffen.



    Diese Auswahl kannst Du dann unter "Erweiterte Filtereinstellungen/Alle selektierten Modelle als veraltet markieren" ändern.




    Gruß

    Michael


    OH, Nein tu es nicht, er hat mir obwohl ich nur zwei Modelle selektiert hatte ist glaube ich mein ganze Bestand jetzt als veraltet markiert.

    EEP 6.1

    EEP 13.2 Expert(x64) Patch 2, EEP 14.1 Expert(x64), EEP 15.1 Expert(x64),
    PC: AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor 3.20 GHz 16,00 GB 64-Bit WIN10 Pro,1803.17134,472, Grafikkarte: AMD Radeon HD 6700
    Laptop: Intel(R) Core(TM) i7-6700HQ CPU 2.6GHz 2.59GHz 16,00 GB 64-Bit WIN10 Pro,1803.17134,472, Grafikkarte: Intel(R) HD Graphics 530, NVIDIA GeForce GTX 960M

    The post was edited 1 time, last by EmKo ().

  • Hallo Micha,

    wenn du nur einzelne Modelle markieren möchtest, dann setze einen Haken bei Modelle im eigenen Bestand. Jetzt Doppelklick auf das

    Modellbild, dann auf "erweiterte Filtereinstellungen" und "gewähltes Modell als veraltet markieren" klicken. Siehe auch Handbuch zum

    Modellkatalog Seite 58.

    Modelle scannen in EEP nicht vergessen.

    VG Egon

  • Hallo Egon,


    ich möchte mehrere Modelle in einem Rutsch als veraltet kennzeichnen. Das geht auch in den Filtereinstellungen. Aber dafür muss ich erstmal mehrere Modelle manuel selektieren können.


    Hat das bisher wirklich noch keiner ausprobiert oder ne Lösung für mich? Das kann doch nicht so schwierig sein ?!


    viele Grüße

    Micha

  • Hallo Micha,

    wenn Du in den Filtereinstellungen "veraltete Modelle" auswählst, dann hast Du aj schon mal alle die bereits veraltet sind.

    Dann "Alle Modelle anzeigen", jetzt hast Du alle Modelle und die veraltetet sind angezeigt, die veralteten sind markiert.
    Jetzt markierst Du die, die Du noch zusätzlich als veraltet willst. Jetzt "Selektierte Modelle anzeigen". Danach kannst Du dann

    die Funktion "Alles selektierten Modelle als veraltet kennzeichnen" ausführen, dann EEP neu scannen fertig.

    Gruß Volker

  • Hallo Micha,

    wenn ich mehrere Modelle selektieren möchte, mache ich das so: "Alle Modelle anzeigen" und "Kachelanzeige" auswählen,

    bei "Kategorien auswählen" Ein wählen. Jetzt sollten die Haken weg sein. Nun Modelle selektieren und danach "Selektierte

    Modelle anzeigen" wählen. Es sollten jetzt alle ausgewählten Modelle angezeigt werden. Ist die Anzeige leer, dann

    bei "Kategorien auswählen" kurz auf Aus und wieder Ein setzen. Danach kannst du die Funktion aufrufen.

    VG Egon

  • @Volker:


    ok.. das klappt... jetzt kommt das für Fortgeschrittene: Ich möchte gerne nur den Filter "Landschaftselemente" anzeigen lassen und dort Bäume als veraltet markieren.

    Mit der Funktion "alle Modelle anzeigen" ist das nicht möglich.

    Es geht nur :

    1. alle Modelle anzeigen (mein ganzer Bestand wird aufgeführt und kann manuel selektiert werden)

    2. selektierte Modelle anzeigen (nur die den Filtereinstellungen (z.b. Landschaftselemente) entsprechende Modelle werden angezeigt: aber auch selektiert!)


    und letzteres möchte ich ja grade nicht :) Ich möchte alle Landschaftselemente sehen und dort einzelne auswählen. ist das auch möglich?


    ich versteh das System noch nicht ganz :)


    Gruß

    Micha

  • Hi Micha,


    Eigentlich geht das schon so, ich mache das nur so. Ich wähle die Kategorie aus, selektiere die Modelle welche als veraltet markiert werden sollen und dann werden die als veraltet markiert.

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in BY


    Martin


    NB:

    Windows 10 Pro 1903

    i5, 16MB RAM, Geforce 960m 4GB


    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15 jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, HomeNos15, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Tauschmanager,

    MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools


    Meine Meinung zum Modellkoverter: Abschaffen

  • @Martin:


    wenn ich eine Kategorie (z.b. Landschaftselemente) Auswähle werden mir vom Programm aus alle Modelle dieser Kategorie selektiert. Jedes Modell hat einen Haken. Ich kann sie auch nicht manuell abwählen. Wenn ich trotzdem einige manuell auswähle (das geht), dann erscheint das rote Häkchen.. und wenn ich nun "alle selektierten Modelle als veraltet markieren" klicke passiert genau das. Alle Landschaftselemente sind veraltet ;)

  • Hallo Micha,

    leider ist das, was Du machen willst so nicht möglich. Was Du mchen kannst, ist eine CSV Datei

    zu exportieren, in der nur Landschaftselemente sind. dort die löschen, die Du nicht markieren willst.

    Danach diese Liste importieren, dann hast du eine Auswahl, die Du als veraltet markieren kannst.

    Ein direkter Weg, wie Du das versucht hast ist da leider nicht möglich.

    Gruß Volker