3D- Gleise vs. Framerate?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    eine Frage an die unter uns welche sich mit so etwas wirklich auskennen:


    Zur Überarbeitung stehen umfangreiche Gleisanlagen in der Art wie abgebildet an, derzeit liegt da noch AF2- Betongleis.

    Ich möchte auf ein LOD- fähiges 3D-Gleis wechseln. GK3 wäre mir am liebsten, scheidet aber aus weil ich da am Ende mit Frameraten unter 20 rechne.

    Ich weiß nicht ob es die Gleise oder die animierten Weichen sind welche da soviel Leistung fressen aber die Erfahrung besagt das es so sein wird.

    Zur weiteren Auswahl steht für mich das UIC60- System sowie das System von LW1 V11NLW10001.

    Welches dieser Gleissysteme ist eurer Meinung nach am ressourcenfreundlichsten?

    Welche Oberleitung bringt das LW1- System mit: Standart oder Typ LW1?




    .

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo Nachbar (Wahrener),


    Ich habe meine Anlage Halle/Saale Hauptbahnhof ja nur mit den Gleisen

    und Weichen von GK3 gebaut.

    Die Frame ist bei einfacher Sichtweite und ohne Schatten bei ca. 16 - 60.

    Kommt auf die Bebauung an.

    Du könntest aber probehalber mal deine Gleise gegen GK3 tauschen.

    Geht ja in einem Rutsch ...

    Dann hasst du einen Vergleich mit vorher.

    Wenn noch gut, dann die Weichen einsetzen und freuen !


    Mein Tip ...


    Schönen Tag noch

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Hallo Wahrener,

    mit Verlaub, wenn ich auf Deine Grafikkarte schaue, wäre ich eher vorsichtig mit 3D-Gleisen und OL von LW1. Der EEP-Fan ist diesbezüglich da doch deutlich besser "bestückt" und hat da weniger Probleme. Den Bildausschnitt würde ich allerdings noch als eher unbedenklich einstufen. Wie vom EEP-Fan bereits empfohlen, ausprobieren und Sichern nicht vergessen.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15 Expert 64bit Patch2 - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15 Expert 64bit Patch2, EEP-Modellkatalog

  • blend mal die gleise aus und schau was sich ändert


    Dann wirst sehen wie lastig das ganze aufs system haut. :aa_1:

    Schöne Grüße Daniel | DL1 :aq_1:


    PC: Windows- 10- 64bit | Intel Core i5- 7500 CPU 4x 3.40GHz | 16,0GB Ram | NVidea GeForce GTX 1060 3GB | 3 Bildschirme |

    Software: EEP15 | HN15 | Blender 2.71 | Meine Freemodelle | Meine Homepage |

    *Hinweis für Anlagenbauer: Alle meine Freemodelle die sich in der FileBase befinden, dürfen auch mit Shop - und Freeanlagen weitergegeben werden.

  • blend mal die gleise aus und schau was sich ändert


    Dann wirst sehen wie lastig das ganze aufs system haut. :aa_1:

    Geniale Idee, Daniel. Das probiere ich nachher gleichmal aus.

    Beste Grüße. Ralf



    Intel Core i7; Prozessor 7700HQ 2,8 Ghz; 24 GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060; Windows 10 Home Premium (64 Bit)


    EEP 7,8,9,-,11,12,13,14,15

  • Ich habe mal etwas rumprobiert:

    Nur Gleise geändert: alter Zustand mit Gleisen GK3= 36; dann mit Gleisen UIC60= 37; anschließend mit Gleisen 580 Beton= 38 => also keine wesentliche Verbesserung (meine Anlagengröße: 800 m x 1.100 m)


    Dann in der 3D-Ansicht immer etwas weggelassen: ohne Gleise= 40; ohne Landschaftselemente= 47; ohne Immobilien= 46; ohne Rollis=43


    Fazit: Die verwendeten Gleise scheinen die Framerate nicht so sehr zu belasten, wie ich anfangs vermutet hatte. Den größten Effekt dürfte man mit dem sparsamen Umgang der Landschaftselemente und Immobilien erzielen können. Ob man das allerdings möchte, ist eine andere Frage und wurde hier im Forum schon oft diskutiert.


    (Das beste Ergebnis hatte ich, als ich in der 3D-Ansicht alles weggelassen hatte. :bh_1:)

    Beste Grüße. Ralf



    Intel Core i7; Prozessor 7700HQ 2,8 Ghz; 24 GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060; Windows 10 Home Premium (64 Bit)


    EEP 7,8,9,-,11,12,13,14,15

  • Das beste Ergebnis hatte ich, als ich in der 3D-Ansicht alles weggelassen hatte.

    Das ist ok so. Mache ich auch immer. Da flackert nichts. Auch das Bauen wird sehr erleichtert. Man sieht nicht mehr jeden popeligen Fehler.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    ________________________________________________________________________

    Probleme mit dem Zugfahrplan, dann greif halt schnell zum Baldrian (L. Otus)

  • Ich habe heute auch ein wenig herumexperimentiert. @Viele Züge: in der Anlage sind etliche Bereiche mit GK3 und LW1 "saniert", daher weiß ich ja das ich mit meiner Hardware an einen Grenzbereich kommen könnte und deswegen die Frage ob es vielleicht besser geht und immer noch gut aussieht.


    Das hier ist der "hartleibigste" Bereich, da bin ich bei 19:



    Wenn ich die Gleise komplett rausnehme bin ich bei 39. Nehme ich nur die animierten Weichen raus komme ich auf 22. Die GOs fressen also garnicht so viel weg.


    Dann habe ich den Bereich aus dem ersten Bild bespielt. Ich wollte herausfinden wie sich GK3 zu UIC verhält. Ergebnis: geht man nach der Framerate frisst das GK3- System 30% mehr Leistung. Und da ist noch nicht mal Schotter dabei.

    (Na gut, dafür sieht es auch mindestens 30% besser aus...)

    Das LW1- Gleissystem habe ich nicht im Bestand, vielleicht kann jemand dazu was sagen?

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Nossen Original Anlage: 27/s



    Nossen Umbau mit GK3 Gleisen/animierten Weichen,DKWs und Gleisschotter sowie

    noch etlichen neu hinzu gekommenen Modellen:12/s



    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 970, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Hallo Till Eulenspiegel,

    versuche doch nochmals im "Nossen Umbau" die selbe Camera Einstellung wie auf dem Bild 1, ohne Horizont ich denke da wird auch deine Framerate wieder höher als 12 ausfallen. Ich habe auf meinen Anlage schon öfters Festgestellt das die Framerate erheblich absinkt sobald der Horizont erfasst wird.


    Gruss Ruedi

    aktuell installiert EEP 14 expert Vorgänger (4,6,8,9,12)


    Windows 10 , AMD FX tm -8350 Eight-Core Processor, 4000 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en), 8 GB Ram


    Grafikkarte; Sapphire NITRO Radeon RX 470, 8GB ,GDDR5

    Anti Virensoftware Avast

  • Habe mal die Kamera "Kurve Ost" ausgewählt; da ändert sich nicht viel.


    Original Nossen:30/s


    Umbau Nossen:14/s


    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 970, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Herr von und zu Stienen natürlich sind 50% viel, aber darum ging es doch nicht.

    Es ging um die Beantwortung der Frage/des Wunsches von Ruedi.


    ich denke da wird auch deine Framerate wieder höher als 12 ausfallen.

    Und hier hat sich nicht viel geändert.


    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 970, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Herr von und zu Stienen natürlich sind 50% viel, aber darum ging es doch nicht.

    Es ging um die Beantwortung der Frage/des Wunsches von Ruedi.

    Hast du mal geschaut welcher Layer das verursacht? Sind es die Gleise oder etwa die Bebauung/ die Landschaft?

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hast du mal geschaut welcher Layer das verursacht?

    Ja, habe ich und es liegt eindeutig (jedenfalls bei mir und bezogen auf die Kamera

    "Kurve Ost") überwiegend an den Modellen von GK3.

    Dennoch werde ich auch zukünftig nicht auf diese Modelle verzichten.


    Gruß aus Köln

    NVIDIA GeForce GTX 970, ASUS M5A97 R2.0

    Win 10

    EEP6/7/8/9/11/12/14/15


    Darüber, wer die Welt erschaffen hat, lässt sich streiten.

    Sicher ist nur, wer sie vernichten wird.

    George Adamson

  • Hallo Wahrener,

    mit wieviel Knoten hast du deine Anlage gebaut? Meine Anlage in #6 hat 300 Knoten.

    Meine nächste Anlage werde ich wegen der Framerate mal mit 100 Knoten bauen. Das wird zwar große Schwierigkeiten bei Steigungen, Schotter sprühen und anderen Feinarbeiten bringen, doch die Framerate dürfte stabiler werden.

    Beste Grüße. Ralf



    Intel Core i7; Prozessor 7700HQ 2,8 Ghz; 24 GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060; Windows 10 Home Premium (64 Bit)


    EEP 7,8,9,-,11,12,13,14,15

  • Hallo Ralf,


    die Anlage ist 8x2km mit 147 Knoten.

    Ich habe mal was gebaut welches so um die 100 Knoten hatte, das war aber für die Geländegestaltung nicht so dolle schön. Die Kacheln waren recht groß, ich würde das nicht noch mal machen.

    Ca. 150 Knoten empfinde ich als okay.


    Grüße, Jörg.

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo Jörg,

    dann hast du bezgl. der Knoten auch alles ausgereizt. Du kannst es jetzt sowieso nicht ändern. Doch hättest du jetzt z. B. 600 oder noch mehr Knoten, wüsstest du, warum die Framerate nicht mehr hergibt.

    Beste Grüße. Ralf



    Intel Core i7; Prozessor 7700HQ 2,8 Ghz; 24 GB RAM; NVIDIA GeForce GTX 1060; Windows 10 Home Premium (64 Bit)


    EEP 7,8,9,-,11,12,13,14,15

  • Ich baue lieber richtige Fahranlagen, da braucht man doch ein paar Kilometer Strecke und kommt garnicht erst in die Verlegenheit 600 Knoten zu haben. Wenn ich mal groß bin und Zeit dafür habe und GK3 die ViereK in den Laden gebracht hat probiere ich auch mal so etwas hoch aufgelöstes.


    Aber mein Thema war eigentlich welches 3D Gleissystem in Optik und Leistungsverbrauch optimal ist und da sind wir noch nicht weiter gekommen.

    Nun habe ich mir das LW1- System beschafft. Ist optisch okay, deutlich besser als UIC60.

    Mal sehen was die Vergleichsmessungen ergeben.

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Das Ergebnis der Messung bei diesem Kamerablick:



    Framerate ohne Gleise 52

    Gleis AF2 Beton 42

    UIC60 32

    GK3 Holz 30 (mit Ausblendung des Staba- Schottes 31)

    LW1 Beton 27


    Und hier:


    Framerate ohne Gleise 30

    Gleis AF2 Beton 27

    UIC60 23

    GK3 Holz 23 (ohne Schotterbett)

    LW1 Beton 17


    Weitere Messungen an anderen Stellen bestätigen das Ergebnis: Das LW1- System liegt immer deutlich hinter GK3.

    Jetzt bin ich doch ein wenig fasziniert von den Ergebnissen.

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1 und 14

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn, Projekt Eilenburg.

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!