LKW und Sattelauflieger im 20-teiligen Sparset ab EEP 8.0.

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Gemeinde,


    mir ist aufgefallen das bei dem oben genannten Shopmodellen die Zugmaschinen nicht mit den Aufliegern in einer reihe laufen, ein wenig versetzt. Der Bolzen von dem Auflieger liegt nicht richtig in der Sattelplatte.

    Gibt es dafür ein Update?

    Ist es jemanden anderen auch aufgefallen?


    Gruß aus Krefeld

    EEPler Mario

  • Hallo Mario,


    Das Problem ist schon seit 2012 bekannt, wird nur vom KON DU1 konsequent ignoriert.


    Und da gibt es noch andere Modelle des selben KONs, wo Fehler ignoriert werden.

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 13.2 Plugin 1+2 / EEP 14.1 Patch 4 / EEP 15.3

    EEP Modellkatalog, EEP Modellkonverter, Home-Nostruktor 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GeForce GTX 1060 6GB, Ballistix Sport 32GB
    AOC-4K Monitor mit 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100% & ACER Full-HD 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100%
    Win 7 x64 Pro, Laptop, i5-3210M (4x2,5), Nvidia GT650M, 16GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • In der Tat ist es mir mal aufgefallen, allerdings dachte ich es liegt an dem 1-Spur-Straßen. Aber dann scheint es generell einen Versatz zu haben.

    Viele Grüße,
    Damian Rutkowski


    Acer Aspire 5750G, Intel® Core™ i5-2430M 2.4GHz with Turbo Boost up to 3.0GHz, NVIDIA® GeForce® GT 540M, Up to 4095 MB TurboCache™, 8 GB DDR3 Memory, 8 GB DDR3 Memory
    EEP 6, EEP 11.3 mit Plug-In: 2, 3, EEP 13 ohne Updates und Plug-Ins, EEP 13.2 mit Plug-In 2, EEP-Modellkonverter 1.3.7

  • Gibt es dafür ein Update?

    Hallo Mario,

    es wird dir leider nicht helfen - aber die Vergangenheit hat gezeigt:


    Im Prinzip - Ja --- aaaber bei diesem Konstrukteur; es wird sehr, sehr schwer - bis unmöglich...........

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:.


    PC : Win10Pro (64) - 1903 IP: 18362.116 - 8GB AS - i7-3770K 3,5 Ghz / 4 GB NVIDIA 960 GT

    NB : Win10Home (64) - 1809_Build 18763.529 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : ( Alle ab 4.0 [nix mehr Install] ) - in Gebrauch: 15.0 Patch 3 / Hugo, TM, Modellkatalog, ZugExplorer


    Viele Probleme erledigen sich von selbst, wenn man sie nicht dabei stört.
    (Coffin)

  • Hallo Mario


    Wenn Du das Set erst jetzt gekauft hast sofortig wieder zurück geben


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15 Patch3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Stimmt,

    Habe den Fehler nie bemerkt, ausser dem bösartigen Grinsen des Fahrers.

    Wieso kann DU1 kein Update liefern, oder will er nicht?

    Im zweiten Fall sollte von Trend dieser Kons gesperrt werden.

    Was ja schade wäre, da seine Modelle doch recht schön sind.

    Fehler macht man, beheben kann man sie erst nachher.


    Grüsse


    Guy

    Asus G752VY Laptop: Intel Core i7-6700HQ @ 2.6GHz - 32GB Ram * NVIDIA GeForce GTX 980M - 8GB Ram * NVMe Samsung MZVPV 256GB SSD * 1TB HGST HTS721010A9E630 * Win 10 Home/64 bit - 2 Monitore


    EEP6.0 & EEP X, EEP 12.1 Expert[x64], EEP 13 Expert[x64] Plugins 1&2, EEP 14.1 Expert[x64], patch 2

    Modellkonverter, Tauschmanager, Modellkatalog, Zug-Explorer, PlanEx 3.0, Home-Nostruktor 13.0, Bilder Scanner, TSM

    :be_1:

  • MCMario


    Hallo


    Bei mir ist die Kombination mittig. (siehe Bild)




    Aber ich glaube, du hast als Zugmaschine den Acros von HB3 erwischt. Im Set ist nämlich keine Zugmaschine in weiß.

    Bei dieser Kombination ist es auch bei mir außermittig.




    Hier noch ein Bild von der Auflage für obiges Bild



    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 4 times, last by SpeedyGonzales ().

  • Ihm scheint es sch.... egal zu sein. Trend toleriert es doch. Er ist ja nicht mal in der Lage Nummernschilder mit TT zu versehen.

    Da es bei mir i.O. ist in der richtigen Kombination ( siehe Beitrag 8 ) meine ich, hier wäre etwas Zurückhaltung angebracht.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • MCMario


    Ich habe die Zugmaschine mal etwas in den Auflieger geschoben. Hier ragt der Auflieger an beiden Seiten gleichmäßig etwas über die Zugmaschine heraus. Bei deinen Bildern musst du die Frontaufnahme wirklich total mittig machen, nicht die eine Seite rechts versetzt fotografiert, die andere Seite links versetzt fotografiert. Darum habe ich die Zugmaschine etwas in den Aufleger hinengeschoben. Die überstehenden Teile ragen dann auf beiden Seiten gleichmäßig heraus. Ich kann bei mir nichts negatives finden. Bei mir stimmt es.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo


    Hab das hier noch gefunden #1 , aus September 2016


    Das betraf auch die V 8 Version , weiß nicht mehr ob da ein Update gemacht wurde .


    Die " Tankwagen " sind eh Fantasie Modelle und in Wirklichkeit Drucksilo Fahrzeuge !:bo_1:


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15 Patch3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Guten Morgen


    Habe es jetzt mal mit dem Planenauflieger von Schenker probiert. Hier ist ein minimaler Versatz gegeben






    Im Normalbetrieb ist es jedenfalls mir noch nie aufgefallen.

    Bei den Tankaufliegern ist es minimalst.



    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 Gaming M7 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64; EEP 15.1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,

    ich hoffe ja, dass in den aktuellen MBR auch Angaben für Maße, Positionen und Namen von Achsen (z.B. für Stromabnehmer, Türen, usw.) stehen und diese dann auch durch die Tester geprüft werden, damit die aktuellen Modelle der Konstrukteure auch zueinander passen und nicht jeder Kon seine eigenen Achsennamen verwendet.

    Leider würde dies auch nur die neuen Modelle betreffen, aber bei den bestehenden Modellen ist man auf Updates angewiesen oder EEP würde interne Tabellen führen, um diese fehlenden "Normen" von früher für die jeweiligen Modelle anzupassen. Aber auf ein Update von EEP zu warten, ist sicherlich fast genauso sinnlos, wie das Warten auf Updates von einigen Kons, da gibt es wohl eher wieder mal eine neue Programm-Version,
    Ich vermute mal, dass zum Zeitpunkt der Konstruktion der genannten Modelle, jeder Kon selbst entscheiden konnte, wie weit der LKW auf der Straße sich von der Mitte verschoben bewegen soll, bzw. es keine verbindlichen Vorgaben gab, und schon passen die Modelle unterschiedlicher Kons, wenn diese nicht miteinander geredet haben, nicht zusammen.

    Und bei der "Update-Zurückhaltung" des genannten Konstrukteurs, wird es wohl ein nicht lösbares Geduldsspiel, auf eine Anpassung zu warten, den seine Auflieger und Zugmaschinen passen ja zueinander.

    Jürgen


    EEP: 12.1, 13.2, 14.1, 15.0


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4460S CPU @ 2.90 GHz 2.90 GHz
    PC: RAM 12 GB, Windows 10 Home, 64 Bit
    GK: NVIDIA Geforce GT 730, 4 GB

  • Er ist ja nicht mal in der Lage Nummernschilder mit TT zu versehen.

    Nicht dass ich den Herrn DU1 in Schutz nehmen will. Mir sind aber Konstrukteure bekannt, die durchaus in der Lage sind, Nummernschilder mit TT zu versehen, die das aber aus bestimmten Gründen nicht tun wollen (z.B. Verschandelung der Fahrzeuge durch unmögliche Nummernschilder).

    Mit diesem Satz beleidîgst Du auch jene.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    ________________________________________________________________________

    Nur die Geduld nicht hängen lassen. (A. Uchich)

  • Hallo Jürgen,

    Ich vermute mal, dass zum Zeitpunkt der Konstruktion der genannten Modelle, jeder Kon selbst entscheiden konnte, wie weit der LKW auf der Straße sich von der Mitte verschoben bewegen soll, bzw. es keine verbindlichen Vorgaben gab, und schon passen die Modelle unterschiedlicher Kons, wenn diese nicht miteinander geredet haben, nicht zusammen

    das stimmt nicht, der Seitenabstand für Straßenfahrzeuge ist in EEP bereits seit Urzeiten vorgegeben. Dass gerade der genannte Konstrukteur damit zuweilen Probleme hatte ist ein anderes Thema.

    Zu den Achsen steht meines Wissens leider nichts in den MBR, du kannst die Achsenbezeichnungen aber über die externe ini des Modells selbst ändern. Steht hier im Forum schon irgendwo beschrieben.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo,

    danke Michael für die Info.


    OK wieder was gelernt mit dem Seitenabstand, dann liegt's wohl doch am Konstrukteur.

    Mit den Achsen ist schade.

    Da ich nicht an den INI-Dateien "rumfummeln" will, und nach einem eventuellen Update des Modells ist die Änderung sicherlich wieder weg, mach ich's eben weiter wie bisher, ich habe meine eigene LUA-Umsetzungstabelle.

    Jürgen


    EEP: 12.1, 13.2, 14.1, 15.0


    Prozessor: Intel(R) Core(TM) i5-4460S CPU @ 2.90 GHz 2.90 GHz
    PC: RAM 12 GB, Windows 10 Home, 64 Bit
    GK: NVIDIA Geforce GT 730, 4 GB

  • Mir sind aber Konstrukteure bekannt, die durchaus in der Lage sind, Nummernschilder mit TT zu versehen, die das aber aus bestimmten Gründen nicht tun wollen (z.B. Verschandelung der Fahrzeuge durch unmögliche Nummernschilder).

    Leider gibt es auch Konstrukteure, die nicht-TT-fähige Kennzeichen an ihre Fahrzeuge pappen und dabei Kennzeichen verwenden, die VÖLLIG unmöglich sind. Ein Beispiel dafür sind die Modelle V11NMT20005, V11NMT20006 und V11NMT20007. Über so etwas könnte man sich aufregen...

    Projekt: Anlagenvorstellung Marnlar 


    System (Details s. Profil): i7-4790K, 32 GB RAM, Geforce GTX970 (4 GB), 512 GB SSD (für EEP 15), 3 TB HDD, Windows 10


    Internetspeed: 400 Mbit/s (downstream), 25 Mbit/s (upstream) <---- Das ist echt ganz nett! :af_1: