Frage zu den Silberlingen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo EEP-Kollegen,


    mal eine Frage: ob und wann es geplant ist, für die Silberlinge auch die Steuerwagen zu erschaffen? Die fehlen mir einfach, und die alten für EEP 6 passen einfach nicht mehr dazu.

    Liebe Grüße aus Nürnberg!:av_1:

    Ich hatte noch nie was mit Drogen zu tun, doch dann bekam ich EEP in die Hände und Trend wurde zu meinem Dealer.....:ae_1:

  • Die Anfrage wurde schon oft und auch von mir gestellt. Aber irgendwie traut sich keiner daran.

    Habt Mut !!! Die Modelle fehlen wirklich noch im Bestand.

    Vor allem weil wir doch jetzt so schöne Modelle der V212 in rot, der V200 und der V216 haben. Die warten doch so sehnsüchtig auf die Silberlinge.

    :aa_1::bd_1::be_1:

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • hallo ulrich,

    klugscheißer -> v2 ist doppelt gemoppelt. v = verbrennung in epoche III, 2 = verbrennung in epoche IV.

    v2 oder auch e1 sollte man nicht verwenden. klugscheißer aus.

    nur mal so nebenbei, ich konnte mich nicht zurückhalten.

    lotus

  • Moin.

    Leute legt doch mal den Hammer beiseite.

    Nicht jeder hier ist ein eingefleischter Spezialist.

    Ich Nichteisenbahner ahne auch so,was gemeint ist

    LG

    nandi :ae_1:

    XP Quadro Win7 Win10 EEP 10 EEP 15 Expert (x64) Patch 3

  • Hallo zusammen ,

    da ich auf meiner Anlage " Moselland " auch eine nicht elektrifizierte Wendestrecke der Epoche 1965-1970 betreibe und nicht nur Schienenbusgarnituren der BR 798 / 998 einsetze , kommen bei mir auch Züge mit Steuerwagen zum Einsatz.

    Ich konnte nur Mitteleinstiegswagen mit Steuerabteil ( Führerstand mit kleinem Fenster ) einsetzen , da es auch als Kaufmodell keinen Silberlingsteuerwagen gibt.

    Erst auf den Rat eines Users , in den Rollmaterialeinstellung veraltete Modelle zuzulassen , kam ein Silberlingsteuerwagen mit türkis- blauer Schürze und großem Führerstandsfenster zum Vorschein , es handelt sich um ein altes Modell mit Milchglasscheiben ,also ohne Inneneinrichtung.

    Ich weiß noch nicht , ob ich überhaupt diese Wagen einsetze.

    Gruß rejokaa

  • @rejooka,


    genau die meinte ich auch, aber in meinen Augen versauen sie einen EEP15-Verband nur, da halte ich mich dann solange eben an die "Sandwiches-"Züge, wie sie u.a. in Oberfranken auf der Gräfenbergbahn (Nürnberg Nordost - Gräfenberg) unterwegs waren (212+2.Kl.+2.Kl.+212).

    Liebe Grüße aus Nürnberg!:av_1:

    Ich hatte noch nie was mit Drogen zu tun, doch dann bekam ich EEP in die Hände und Trend wurde zu meinem Dealer.....:ae_1:

  • Hallo


    Beim Thema Silberlinge wird mir immer ganz übel :ak_1: , so alt wie das ist .


    Vielleicht hilft euch die Kombinierung mit dem Steuerwagen der Mitteleinstiegswagen von RG2 , z.B. V10NRG20054 oder V10NRG20056 . Damals bei der DB nicht untypisch .


    Oder Wendezüge ganz zusammen gestellt aus Mitteleinstiegswagen . Gibt es auch in der Ep. III .



    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Vergessen


    Wer den Konverter besitzt kann auch auf die Wagen von GH2 - sind natürlich V 6er Modelle - zurückgreifen . gibt es auch in allen Epochen .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo Nohab,


    na ja, für den Konverter bin ich wohl zu spät geboren, äh... Zur Version ü7 gekommen, aber deine Verbände mit den Mitteleinstiegswagen sehen auch ganz gut aus!

    Liebe Grüße aus Nürnberg!:av_1:

    Ich hatte noch nie was mit Drogen zu tun, doch dann bekam ich EEP in die Hände und Trend wurde zu meinem Dealer.....:ae_1:

  • Hallo zusammen,

    ich hatte mal testweise einen veralteten Silberlingsteuerwagen mit neueren Silberlingen als Verband zusammengestellt , wenigstens stimmen die Proportionen , es ist also nicht wie bei der HO-Modellbahn , wo es bei den 26.4m-Wagen unterschiedliche Längenmaßstäbe gibt , die Kombination aus neueren Wagen 1:87 mit alten Exemplaren 1:100 geht absolut nicht , die alten 1:100 Wagen werden dann meist von der Anlage verbannt und in Kartons abgelegt.

    Bei meinen Wendezügen ( ich fahre wegen der kurzen Bahnsteige auf der Nebenstrecke nur mit 2 Reisezugwagen) gibt es mit dem Mitteleinstiegssteuerwagen verschieden Kombinationen , die bei der Bundesbahn durchaus gebräuchlich waren , es gab also oft gemischte Verbände , bei Mangel an Steuerwagen und Schienenbussen auch Züge aus 2x BR 212 ( vorne und am Zugende )

    Bild Testanlage

    Bild Anlage " Moselland " 2 von mir eingesetzte Wendezüge auf der Sauertalbahn

    Gruß rejokaa

  • Hallo zusammen,


    Wenn bei den EEP6 er Silberlingen wenigstens die Dachlüfter vorhanden wären, könnte man bis eventueller Ersatz da wäre, die Silberlinge auch in höheren EEP Versionen einsetzen. Wie gesagt alles Ansichtssache.


    VG

    Lothar

    EEP6, EEP14, EEP15.Patch3 - PC: Win 10 Pro 64 bit , SSD 2,5 SA3 Samsung 850 EVO, MB Asus Z390-F Gaming , CPU Intel Core i9- 9900k Coffee Lake, ASP 32 GB RAM , GK Nvidia Palit RTX 2080Ti Gaming Pro

  • Hallo zusammen,

    mit alten Exemplaren 1:100 geht absolut nicht , die alten 1:100 Wagen werden dann meist von der Anlage verbannt und in Kartons abgelegt.


    Gruß rejokaa

    Auf dem 2. Bild von Dir sieht man wieso es die 1:100 bei der Modellbahn gab, wegen der engen Radien. Oder täuscht das Bild dermaßen?


    LG Rene

    PC Lenovo ThinkCentre M90 Intel Core i5-650 2 x 3,2, 12GB DDR3-SDRAM, Nivida Geforce GT 730 2 GB DDR3, 128GB SSD, 1 TB HDD, WIN 7 Pro 64bit
    Wiedereinsteiger mit EEP 12 - 5 Jahre ohne gewesen da dann ne Zeitlang pausiert

    Jetzt mit EEP 14 wieder angefangen

  • Das Bild täuscht nicht, glaub ich. Bei den Radien braucht man auch in eep eigentlich Kurzkupplungskulissen oder 24 cm Wagen der 60er Jahre. :ae_1:


    Ansonsten finde ich es mitunter sogar ganz reizvoll, bei knapper Fahrzeugsituation Kompromisse bei der Zugbildung eingehen zu müssen. Und Mitteleinstiegswagen sind oft ein guter kompromiss.

  • klugscheißer -> v2 ist doppelt gemoppelt. v = verbrennung in epoche III, 2 = verbrennung in epoche IV.

    Sorry, Aber ich habe nicht verstanden was Du meinst. Und Warum nennst Du mich jetzt Klugscheisser. Verstehe ich nicht.

    aber Egal

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Wo gibt es denn ne schöne 212er?

    Ich meine das Modell aus der Anlage Winterfels. Ehrlich gesagt finde ich sie sehr gelungen, auch wenn das rot nicht ganz passt, aber kaum spürbar. Das merkt man nur wenn man die neue Diesellok 216 (ich hoffe das ist die richtige Bezeichnung) daneben stellt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Modell. Es ist das gleiche Modell wie die blaue Version in der EEP Installation, nur mit einer anderen Textur.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • klugscheißer -> v2 ist doppelt gemoppelt. v = verbrennung in epoche III, 2 = verbrennung in epoche IV.

    Sorry, Aber ich habe nicht verstanden was Du meinst. Und Warum nennst Du mich jetzt Klugscheisser. Verstehe ich nicht.

    aber Egal

    Er meint nicht Dich mit Klugscheißer, sondern hat in den Klugscheißer Modus geschaltet. Es gibt keine V 212. Die war bis zur Umbenennung der Baureihen eine V 100. Dabei stand das V für Fahrzeug mit Verbrennungsmotor, im Gegensatz zu einem E bei Elektrolokomotiven. Dieser Buchstabe wurde dann in ein 2 geändert die aber nicht mehr davorstand, sondern in die Typenbezeichnung mit einbezogen war (bei E Loks eine 1). So wurde aus der V100 eine Baureihe 212. Aus der V 200 eine 220 und die 216 war vorher eine V 160. So Klugschweißer Modus aus.


    LG Rene

    PC Lenovo ThinkCentre M90 Intel Core i5-650 2 x 3,2, 12GB DDR3-SDRAM, Nivida Geforce GT 730 2 GB DDR3, 128GB SSD, 1 TB HDD, WIN 7 Pro 64bit
    Wiedereinsteiger mit EEP 12 - 5 Jahre ohne gewesen da dann ne Zeitlang pausiert

    Jetzt mit EEP 14 wieder angefangen

  • ich habe nicht verstanden was Du meinst.

    Ich glaube, er meinte dass das V in der Bezeichnung zur Zeit von Epoche III dieselbe Bedeutung hatte, wie eine 2 an der Hunderterstelle in Epoche IV


    Also eine V60 war später eine BR 260.

    Und eine V260 gibt es demnach nicht.


    Und seine eigene Anmerkung hat er mit der verbalen Klammer "Klugscheißer" und "Klugscheißer aus" als Klugscheißerei bezeichnet.


    :aq_1:  rene57