EEP Und der Computer, Was wo am besten instalieren

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • kann nun meine zip Installationsdateien nicht installieren.

    Das hat nichts mit der Installation auf D zu tun. Die ist okay.

    Wenn es sich bei den zip Dateien um Modellsets handelt und du eine EEP Version ab EEP 13 aufwärts hast, dann starte EEP, klick auf dem Startbild auf den Knopf "Modell-Installer" und wähle dann im folgenden Dialog die zip Dateien aus, die du installieren möchtest.


    Die alte Installationsmethode funktioniert mit den aktuellen EEP Versionen nicht mehr.

    "Importance always means one thing in relation to another. There is no such thing as importance alone."

    - morn1415 -

  • Das soll jetzt auch nicht überheblich klingen, aber was mit welcher Version willst Du wohin installieren?

    Von Kollege zu Kollege...

    Freundliche Grüße aus Nürnberg

    Juergen (NAND -> Nürnberger Aus NordDeutschland


    Ausdrücklicher Befürworter von Windows 10 (64bit)

    PCs sind qualitativ ausreichend vorhanden.

    Und neuerdings auch ein IPad :aa_1:

    seit eeec dabei, eep6, eep15, Modellkonverter

  • Dankeschön vorab. Werde ich dann mal probieren.


    Habe EEP 6 - 14 und hatte immer auf C: installiert.

    Die zip dateien zb: von EEP 7 konnte man einfach so auf C: installieren.

    Beispiel : v7gsk2f115.exe

    Weil ich D installiert habe scheint das nicht mehr zu klappen.

    (von Kollege zu Kollege :an_1: )

  • Weil ich D installiert habe

    Noch einmal:

    Damit hat das nichts zu tun.

    Sondern ausschließlich damit, dass der alte Installer in EEP 13 und höher nicht mehr enthalten ist.


    Als du auch noch EEP 7 bis 12 auf deinem Rechner hattest, war darin der alte Installer enthalten. Und der konnte dann auch in die höheren Versionen installieren. Diesen alten Installer konntest du mit einem Doppelklick auf die Archivdatei starten. Oder mit "Ausführen" beim Herunterladen der Datei.


    Wenn du jetzt nur noch EEP 13 und höher auf dem Rechner hast - egal, ob auf C:, D: oder einer anderen Festplatte - dann findet die Archiv-Datei beim Doppelklick den alten Installer nicht mehr. Deshalb musst du bitte ab jetzt aus EEP heraus installieren.

    "Importance always means one thing in relation to another. There is no such thing as importance alone."

    - morn1415 -

  • Hallo HaraldGr

    Ich habe noch EEP´s vor 13 auf der Platte und zwar auf I:

    Um eine *.zip Datei zu installieren nach der alten Methode muss diese vorher entpackt werden. Habe dazu meine Modellordner auf I:

    Zum Entpacken ist 7zip ein Universalwerkzeug. Im erstellten neuen Ordner lässt sich dann die installation.eep ausführen und ich habe die Auswahl in welche EEP-Version das neue Modell hinein soll.

    Da ich immer gleich mehrere Modelle sammle, benutze ich den Bulk-Installer um meine Modelle nacheinander in meine 3 meistbenutzten EEP Versionen zu integrieren.


    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    Lapt.HP17 i7950H 2,6GHz,16G-Ram, GTX1650, Win10 Home 64, 256G-SSD,1TB-HD, Netbook 10",2GB Ram,320GB-HD, Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Ja, Georg, das sind EEP13, 14 und 15. Ich arbeite vorwiegend mit 14, wegen der größten Modellauswahl. Öffne ich eine 15-er Anlage in 14 werden die fehlenden Modelle aus 15 nach 14 kopiert, sind aber bis auf Ausnahmen keine beschriftbaren Modelle. Mit der 13-er Version wird auch noch mein Laptop aktualisiert, da kommt nichts größeres drauf wegen sehr voller HD.

    So kann ich heute mit dem ME sagen:

    EEP13 -> 42813 Modelle

    EEP14 -> 44883 Modelle

    EEP15 -> 42483 Modelle

    Gesamtzahl aller Modelle in ME 105317 Modelle inclusive 250 Falschnamenmodelle aus EEP6 konvertiert.


    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    Lapt.HP17 i7950H 2,6GHz,16G-Ram, GTX1650, Win10 Home 64, 256G-SSD,1TB-HD, Netbook 10",2GB Ram,320GB-HD, Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Mit nur einem Resourcen Ordner könntest du reichlich Platz sparen denke ich.


    Ich habe mittlerweiöe 140 GB an Modellen. Wenn ich 3 Ordner hätte wären das 420 GB. Reine Platzverschwendung. Ich habe nur einen Resourcen Ordner. Der liegt auf einer separaten SSD SSD und ist in EEP13, 14 und 15 nur als Symlink verlinkt.

  • Hallo,

    Ich habe nur einen Resourcen Ordner.

    prinzipiell sehr empfehlenswert, mache ich auch so.

    Zu beachten ist dass wenn man die Ressourcen entpackt hat und in den normalen Ressourcenordner intergriert hat ggf. ältere Versionen nicht mehr funktionieren weil der einheitliche Ressourcenordner dann für die jeweilige Version "falsche" Systemmodelle enthält. Wenn man das nicht gemacht hat (gerade im Zusammenhang mit den getrennten Ressourcenordner in der 15 wurde das ja von Einigen als Empfehlung gegeben), dann gibt es auch kein Problem.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.1 Expert

  • meine EEP-Partition ist 600GB groß, ca .500GB belegt. Habe aber auf der 2TB Platte noch ca 600 GB unformatierten Platz. So schnell wachsen meine Modelle nicht. Der Resoucenordner in EEP14 umfasst 73,5GB bei 104056 Dateien.

    Free-Anlagen sind in einem Ordner ausserhalb einer EEP Installation (6,93GB). Ich habe gern separate Ordner.


    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    Lapt.HP17 i7950H 2,6GHz,16G-Ram, GTX1650, Win10 Home 64, 256G-SSD,1TB-HD, Netbook 10",2GB Ram,320GB-HD, Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan