Meine neue kleine, große Monsteranlage

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Lothar,


    Gerne doch …


    Gruß Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert auf SSD


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Hallo,


    danke erst mal für die vielen Likes.

    Das spornt an …


    Hier zwei neue Bilder.



    Kleiner Gasthof an der Landstraße …




    Kurz hinter "Schwarzwald" quert der Zug und die Landstraße die "Hella".

    Der Fluss hat seinen Namen vom hellen Wasser.


    Die Anlagendatei hat nun 99,3 MB erreicht.

    Meine Schallmauer von 100 MB kommt immer näher …


    Schönen Abend noch


    Gruß Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert auf SSD


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Hallo EEP Fan,

    ich bin überrascht , dass so große Anlagedateien mit EEP klappen , ich dachte immer bei Dateien von ca 35 MB ( zb. die Anlagen von Volkmar Bauch ) wäre langsam die Schallgrenze erreicht , ich selbst bin mit meiner Großanlage " Moselland " ( 5.5 x 3.12 km ) erst bei 27.3 MB angelangt , die Ladezeit dauert auch schon ca 5 min.

    Da bedarf es neben einem leistungsfähigen Gamer -PC mit guter Graphikkarte auch einem Arbeitsspeicher von 32 GB ,ich habe nur 16 GB , für meine Anlage ausreichend.

    Gruß rejokaa

  • Hallo rejokaa,

    Meine Anlage hat 10 x 10 km.

    Ladezeit zur Zeit ca. 1 Stunde und 30 Minuten.

    Beim Bauen entsteht bei schnellen Klicken zum Einfügen von z.B. Grünzeug,

    eine Sekunde Verzögerung.

    Daran merke ich wie sehr mein Rechner arbeiten muss.

    Aber ich will ja EEP, oder meinen Rechner an die Grenze treiben.

    Wie lange ich das durchhalten (Ladezeit), weiß ich noch nicht.

    Aber es macht Spaß und mehr ist nicht wichtig ...


    Schönen Abend noch


    Gruß Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert auf SSD


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • Hallo Günter,


    das mit der Zeitverzögerung habe ich selbst bei meiner kleineren Anlage von 2,49x1,66 km beobachtet. Hab da mittlerweile auch schon fast 10.000 Modelle verbaut. Ich wünsche dir weiterhin gutes Gelingen und freue mich auf das nächste Video von dir.


    Schönen Feiertag morgen und viele Grüße aus Nürnberg von Bodo

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1903

    EEP 5+6, 14 +15.1 Plugin 1

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1903

    EEP 13+14

  • Hallo EEP Fan,

    ich hatte mir jetzt die Mühe gemacht , alle Artikel über die Anlage auf 3 Forenseiten zu lesen , schon am Anfang wurden die Daten der Anlage angegeben.

    Mit was ich nicht leben könnte ,wäre die geringe Rasterdichte von 89 , unter 200 versuche ich zu vermeiden.

    Die Rasterdichte ist von der Fläche begrenzt , ich habe zum Beispiel auf meiner Anlage von 15.6 km ² das Rastermaß von 200 schon ausgeschöpft ,mehr geht nicht.

    Die Idealwerte von oder über 250 gehen nur bei kleinen Anlagen , man kann dennoch viel unbegrenzten Fahrspaß genießen , wenn man sehr lange Anlagen mit einer Breite von o.8 -1m baut , ich hatte die Anlage " Kreifels " von Andiman ( Andiman baut immer sehr schmale Anlagen ) westlich und östlich mit dem Anlageverbinder ( alle Module sind immer gleich breit ) erweitert und konnte auf 10km Länge das Rastermaß bei behalten.

    Ich wünsche Dir weiterhin frohes Schaffen , wahrscheinlich geht eher der PC ( nicht unbedingt der Todesstoß , aber ein PC-Doktor, den es hoffentlich noch in der Nähe gibt , muss besucht werden ) in die Knie , als EEP.

    Ich habe zur Sicherheit zusätzlich ein Gamer- Laptop mit ähnlicher Konfiguration wie der PC , das zum Beispiel bei schönen nicht zu heißen Wetter EEP auf der Terrasse ermöglicht ,die 2. EEP- Installation muss dann allerdings ( insbesondere die Anlage ) immer synchronisiert sein.

    Gruß rejokaa