Der Modellkatalog und EEP16

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Volker,


    Im Pfingstangebot steht beim Modellkatalog, dass dieser ab nächster Version zur Modellsuche genutzt wird. Das ist eine tolle Neuigkeit.

    Ist es zum jetzigen Zeitpunkt möglich und erlaubt, hierzu nähere Informationen bekannt zu geben? Mich würde z.B. interessieren, wie die Suche dann abläuft und ob der Katalog dann auch die Funktion des Modell-Explorers übernimmt (also, dass man aus dem Katalog heraus ein Modell auf die Anlage setzen kann).

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/EEP15.1

  • ob der Katalog dann auch die Funktion des Modell-Explorers übernimmt (also, dass man aus dem Katalog heraus ein Modell auf die Anlage setzen kann).

    genau das ist bei mir auch die Kernfrage.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo an alle,

    in EEP16 ist eine neues Modellmenü angedacht. Dabei sind erweiterte Suchkriterien möglich,

    also z.b Lokomotiven,elektrisch,rot. Dann sollen diese in der Auswahl erscheinen. Wenn der
    Modellkatalog installiert ist, werden dann dazu die Modellbilder gezeigt. Mit Doppelklick

    auf das Bild wird der MK mit der Detailansicht dieses Modells gestartet.

    Eine Funktion zum Einfüges des Modells, ähnlich wie im Modellexplorer, ist nicht angedacht.

    Gruß Volker

  • ähnlich wie im Modellexplorer, ist nicht angedacht.

    … wäre aber konsequent weitergedacht. So bleibt man auf halbem Weg stehen und muss dann 2 Programme haben bzw. sich anschaffen. Da ich zwar den ME habe würde dieser dann zwar unnütz sein, was ich aber dann gerne in Kauf nehmen würde, dazumal der ME jetzt bei mir streikt und fast nicht zu gebrauchen ist. Wenn ich das Modell im Fenster "Modelle des Sets markiere" und dann kopiere und von Hand in das Suchfeldes einfüge, geht es.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Reinhard,

    So bleibt man auf halbem Weg stehen und muss dann 2 Programme haben bzw. sich anschaffen.

    warum? Nach dem von Volker geschilderten Vorgehen hast du doch das Modell in EEP bereits gefunden und kannst dir im MK nur die Details angucken?


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo SpeedyGonzales,

    ich glaube ich habe es bereits schon mal geschrieben, aber will es hier nochmal bekanntmachen.

    Der Grund für diese Entscheidung ist der, dass ich aufgrund von Erfahrungen eine Steuerung
    von Fremdprogrammen nicht realisiere. Dies ist immer mit der Gefahr verbunden, dass im

    anderen Programm Änderungen gemacht werden und die Funktion dann nicht mehr funktioniert.

    Auch ist es oft von bestimmten Versionsständen abhängig, die, wenn nicht Übereinstimmend,

    zu Fehlern, bis zu Abstürzen führen.

    Der Leidtragende ist immer der enttäuschte User der dann (meist) kein Verständnis für diese

    Problematik hat und die publizierten Programmeigenschaften einfordert (wo er Recht hat).

    Daher ist das eine meiner Grundsatzentscheidungen, sorry.
    Die Auswahl aus demMK ist ja über die Zwischenablage problemlos möglich. In der Detailanzeige

    auf den Modellnamen klicken, schon ist der in der Zwischenablage. Das kann man in EEP dan mit
    "Moellsuche" eipasten uns schon hat man das Modell. Das ist eine "saubere" Schnittstelle, die

    keinerlei Eingriffe oder Interna des anderen Progamm benutzt.

    Gruß Volker

  • aher ist das eine meiner Grundsatzentscheidungen,

    diese akzeptiere ich auch. Deine Argumentation ist ja nicht falsch, siehe den jetzt bei mir nicht mehr voll funktionierende ME. Diese Situation ist aber auch wieder ein Argument, diese Zusatzprogramme unter ein gemeinsames Dach zu stellen, sprich diese in EEP zu integrieren. Ich weiß, dies wurde hier auch schon heiß diskutiert und hat sicher Vor- und Nachteile. Leider ist halt dabei der User der Leidtragende.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • arum? Nach dem von Volker geschilderten Vorgehen hast du doch das Modell in EEP bereits gefunden und kannst dir im MK nur die Details angucken?

    Das kann ich jetzt auch schon, somit kann das nicht mehr als eine glorreiche Neuerung deklariert werden. Es soll ja dazu dienen, ein Modell erst zu finden, was ja immer im Steuerdialog als Manko angesehen wird. Im Steuerdialog finde ich oft ein Modell nicht. Deshalb will ich mir Modelle im MK ansehen und diese dann im Steuerdialog anzeigen lassen. Also genau den umgekehrten Weg. Ich habe im Steuerdialog eben nicht das Modell.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hi


    Nochmsl zur Anfangsfrage:

    "Im Pfingstangebot steht beim Modellkatalog, dass dieser ab nächster Version zur Modellsuche genutzt wird. Das ist eine tolle Neuigkeit."

    Was ist denn da nun neu?


    Das mit der Zwischenablage ist ja schon super.

    Aber leider kann man in EEP nur in der passenden Kategorie suchen.

    EEP müßte es also anbieten, daß man global überall sucht und dann in die entsprechende Kategorie umschalten.

    Das wäre perfekt.


    Gruß

    Thomas

    EEP15, HomeNos15, Modellkatalog, Blender 2.8, Tauschmanager, Hugo :aq_1:

  • ... um vielleicht "Missverständnisse" auszuräumen:


    in EEP16 ist eine neues Modellmenü angedacht. Dabei sind erweiterte Suchkriterien möglich,

    also z.b Lokomotiven,elektrisch,rot. Dann sollen diese in der Auswahl erscheinen.

    Ich habe im Steuerdialog eben nicht das Modell.

    Damit meint Volker, dass es im EEP16-Steuerdialog DOCH GEHT.
    ---

    Wenn der Modellkatalog installiert ist, werden dann dazu die Modellbilder gezeigt.

    Obiges meinte Michael dann damit:

    hast du doch das Modell in EEP bereits gefunden und kannst dir im MK nur die Details angucken


    Sollte ich mit meinen Ansichten falsch liegen, bitte korrigieren.


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

  • Sollte ich mit meinen Ansichten falsch liegen, bitte korrigieren.

    es ist eben jetzt zu früh, das Ganze zu beurteilen. Jeder hat eben so seine eigenen Vorstellungen, die richtig oder falsch sein können bzw. nur unvollständig sind. Deshalb müssen wir zunächst das neue Feature haben, sprich EEP16 und das Ganze ausprobieren. Daraus werden sich dann sicherlich Wünsche und auch Verbesserungen ergeben. Ich bin eben daran interessiert, einen Ersatz für den ME zu haben, der eben zur Zeit nur teilweise funktioniert (die Steuerung der Maus in EEP ist gestört) und genau das könnte ja dann mit volker53 Worten auch hier passieren, da eben von außen in EEP eingegriffen wird.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • in EEP16 ist eine neues Modellmenü angedacht. Dabei sind erweiterte Suchkriterien möglich,

    also z.b Lokomotiven,elektrisch,rot. Dann sollen diese in der Auswahl erscheinen. Wenn der
    Modellkatalog installiert ist, ...


    Gruß Volker

    Ich weiß, das kannst Du eher nicht beantworten und wird nicht in Deiner Verantwortung sein,

    aber Fragen möchte ich schon und die Überschrift gestattet das m.E.


    1 was passiert nach dem Doppelklick wenn der MK nicht installiert ist?

    2 wie werden die Suchergebnisse angezeigt wenn der MK nicht installiert ist?


    3 oder wird die erweitert Suche dann nicht möglich sein?


    viel Grüße Max

    H0, TT in der Vitrine - N analog auf der Platte -EEEC, EEP2-6.1, EEP 7 und 9, EEP 14, Konverter, HomeNos 5, 8,13

    Meine Texte und Hinweise haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und allgemeine Gültigkeit.

    Kinder! macht das nicht zu Hause und achtet darauf, dass es Eure Eltern auch nicht machen.


    Meine Dislikes von Ingo //// //// /// :be_1:

  • Hallo Max,

    was passiert nach dem Doppelklick wenn der MK nicht installiert ist?

    da dann das Modellbild nicht angezeigt wird sondern ein Bild des Artikels MK wirst Du dann zum Shop geleitet.

    wie werden die Suchergebnisse angezeigt wenn der MK nicht installiert ist

    In der (Text-)Auswahl in EEP, ohne das Bild aus dem MK

    Gruß Volker

  • Ich besitze den ME zwar nicht, aber das ganze klingt so, als würden zumindest Teile des ME in EEP16 nachgebaut.


    Dabei sind erweiterte Suchkriterien möglich, also z.b Lokomotiven,elektrisch,rot. Dann sollen diese in der Auswahl erscheinen.


    Das entscheidende ist hier doch, woher kommen die "Tags"?


    Lokomotiven und elektrisch sind Kategorien, aber die Farbe ist bisher kein Bestandteil davon. Wo kommen die Informationen also her?

    Sind die nur vorgegeben, dann stehen sie aber lediglich für Grundmodelle zur Verfügung. Oder kann man sie selbst setzen und erweitern, was für konvertierte, geclonte oder für eigenkonstruierte Modelle im Grunde notwendig wäre. Und das ist ja zumindest eine Kernfunktion des ME.


    Man darf man also gespannt sein, wie das gesamte Handling im Ergebnis aussehen wird. Bis EEP16 haben die Entwickler aber noch ein wenig Zeit.

    Vielleicht kann uns icke hier demnächst auch nochmal einen genaueren "Blick in die Zukunft" gewähren...

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.1

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • volker53 vielen Dank für die Aufklärung


    ist natürlich nicht Deine Baustelle

    aber was mir nicht gefällt ist die Weiterleitung zum shop. Da wäre

    eine Funktion schön die das beim 2ten Mal durch Anwählen einer Auswahl verhindert.

    (x) soll diese Seite immer Aufgerufen werden o.s.ä.

    viele Grüße Max

    H0, TT in der Vitrine - N analog auf der Platte -EEEC, EEP2-6.1, EEP 7 und 9, EEP 14, Konverter, HomeNos 5, 8,13

    Meine Texte und Hinweise haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und allgemeine Gültigkeit.

    Kinder! macht das nicht zu Hause und achtet darauf, dass es Eure Eltern auch nicht machen.


    Meine Dislikes von Ingo //// //// /// :be_1:

  • Wo kommen die Informationen also her?

    Man darf man also gespannt sein, wie das gesamte Handling im Ergebnis aussehen wird

    Hallo Ralf, im Moment ist EEP16 noch im Beta-Status, da kann sich noch viel ändern, daher ist es nicht gewünscht und eventuell sinnlos darüber zu schreiben, wenn es dann doch anders kommen kann. Alpa-Teste sind dazu da, ein Programm "sauber" und bedienerfreundlich und fehlerfrei zu machen, erfahrungsgemäß wird sich da noch viel zum Endprodukt ändern. Also bite noch Geduld.

    Gruß Volker

  • ... erfahrungsgemäß wird sich da noch viel zum Endprodukt ändern. Also bite noch Geduld.

    Deswegen hatte ich ja auch geschrieben:

    Bis EEP16 haben die Entwickler aber noch ein wenig Zeit.

    Vielleicht kann uns icke hier demnächst auch nochmal einen genaueren "Blick in die Zukunft" gewähren...

    Wobei mir bewusst ist, dass "demnächst" durchaus noch etwas dauern kann. :bj_1:

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.1

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner

  • Hallo Volker,


    ich wünsche mir, dass das bisherige Modellmenü ganz anders aufgebaut ist. Ab einer bestimmten Anzahl von Modellen und nach einem längerem Zeitraum weiß man nicht mehr, in welchen Verzeichnis das Modell sich befindet. Die Suche ist

    nicht effizient. Ich finde auch sehr schlecht, dass manche Modelle völlig unsinnig versteckt sind wie z.B. Gitterzaun, Stromschiene, Schallschutzwand oder BstgDach_Neu_1350. Diese befinden sich im Verzeichnis von Wasserwegen. Ich weiß, dass das Splines sind aber der Charakter des Modells ist mir doch erst einmal egal. Ich suche einen Zaun und das ist für mich eine Immobilie.

    Ich habe mich mal mit Access (Datenbankprogramm) befasst. Das ist für solche Suchaktionen sehr gut geeignet, weil man den Datenbestand nach unterschiedlichsten Kriterien auswerten kann. Auch muss man nicht die genaue Artikelbezeichnung wisse. Es verwendet Platzhalter wie z.B. ...Dach....

    Man könnte auch alle Artikel zusammen in ein Verzeichnis setzen und dann den MK davorsetzen. So hat man seinen eigenen Bestand und unter "alles" kann dann den kompletten Bestand sehen.


    Viele Grüße


    Eberhard

  • das ganze klingt so, als würden zumindest Teile des ME in EEP16 nachgebaut.

    Hallo Ralf :)


    damit keine Missverständnisse aufkommen: es geht dabei nicht um den Modell Explorer von DA1 , sondern den Modell Katalog von volker53 .


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo,

    ich habe wohl etwas nicht mitbekommen, der Modellkatalog wird mit EEP 16 "fusionieren" (?), geschieht bis dahin mit ihm nichts mehr?

    Viele Grüße Reinhard



    PC: MSI Z270, Intel i7-7700, 32GB RAM, 2x M2 1TB, 3x SSD 500GB, Win 10Pro 64 Bit, NVIDIA GeForce 1060, iiyama 4K 28"

    HP17-X127NG, i7-7500, , 1TB SSD, 16GB RAM, Win 10Pro 64 Bit,

    EEP 6,8,10,11,12, 13, 14.1, 15

    -----------------------------------------

    Die Widersprüche bringen uns voran!