Tauschmanager. Ein gutes Programm aber der Fehler sitzt vermutlich wieder einmal vor dem Monitor

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Freunde,

    Wie schon im Betreff gesagt, der Fehler sitzt wieder einmal vor..... Ihr wisst schon.


    Mein Problem: Ich möchte die Höhen einiger Gleise ändern. Also lade ich die Anlage und wähle (hier ist nur der untere Teil zu sehen) die entsprechenden Gleise aus. Gebe meine gewünschte Höhe ein. Das sieht dann so aus:


    und dann ann klicke ich auf "Höhen ändern. Schaue ich mir dann wieder den unteren Teil meiner Liste an sehe ich folgendes:


    Also irgend etwas stimmt dann nicht. Auch, wenn ich die geänderte Anlage speichere und wieder in EEP lade bekomme ich irgend etwas zu sehen was überhaupt keinen Sinn macht.


    Ich habe auch versucht mit dem Tauschmanager alle Gleise zu ändern. Das Ergebnis wieder etwas das kein System erkennen lässt. Manche Gleise liegen höher, manche Teile sind wahrscheinlich unter der Oberfläche weil ich sie nicht mehr sehe.


    Was mache ich wieder einmal falsch?

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • Hallo Franz v206 ,

    ich kann dir wahrscheinlich nicht weiterhelfen, zumindest das Bild sieht bei mir genauso aus:


    a) Der TM lässt sogar Komma bzw. Punkt bei der Eingabe zu.

    b) Bekommst du denn auch die "rote" Statusmeldung.

    c) versuch mal "konzentriert" das Höheneingabefeld komplett zu löschen.

    d) es sieht ja aus als hätte er bei 220 bis 222 3m "genommen"

    e) hast du es einmal mit einer einzelnen GleisID versucht?


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

    The post was edited 2 times, last by eep_gogo ().

  • eep_gogo


    Ich habe die verschiedensten Versuche gemacht um ein System hinter dem Fehler zu finden. Leider vergebens. In meiner Verzweiflung habe ich mir dann die .anl3-Datei mit dem Notepad++ geladen. Da fand ich sehr sehr oft den Eintrag z="60.0001". Also habe ich einfach Notepad++ "gesagt", er soll sämtliche z="60.0001" gegen z="30.0000". tauschen. Und siehe da, nach dem Speichern der anl3-Datei mit dem Notepad++ und dem Laden in EEP waren, bis auf sehr sehr wenige Gleise, alle Gleise auf der richtigen Höhe.


    Der Tauschmanager hat mir schon oft sehr geholfen und ich möchte nicht auf dieses Programm verzichten. Aber in meinem speziellen Fall scheint es zu versagen.

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • Hallo Franz,

    wäre es möglich, dass die Gleise, bei denen der Wert 60.0001 ist einen absoluten Wert <0 haben? Ich habe schon öfters festgestellt, dass EEP unterhalb der Anlagenoberfläche öfters ungenau arbeitet.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/EEP 15.1/EEP 16.0 Patch 1

  • Hallo Ingo,

    wie kommst du darauf? Ich glaube damit hat es nichts zu tun denn sonst hätte mein Versuch ja nicht das gewünschte Ergebnis gebracht.

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • Der Gleiswert 0,6 (in der anl3-Datei vermutlich 60.000) ist die relative Höhe (Höhe über der Anlagenoberfläche). Der absolute Wert ändert sich je nach Höhenprofil der Anlage. Auch wenn die Anlage einen absoluten Wert unter 0 hat (ein Tal, eine Senke) haben die Gleise trotzdem eine relative Höhe von 0,6. Allerdings kann es sein, dass dieser Wert dann nicht mehr genau 0,6 ist, sondern 0,6001 (in der anl3-Datei 60.0001). Eventuell kommt dann der Tauschmanager dann auch durcheinander. Zumindest könnte das bei den Gleis-IDs 223-229 der Fall sein. Weshalb er trotzdem überall 3 Meter dazugerechnet hat kann ich auch nicht sagen.

    Das alles ist jetzt nur eine reine Spekulation und ich könnte damit auch vollkommen daneben liegen. Hauptsache, Du hast es trotzdem geschafft, die Gleishöhen zu ändern.

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/EEP 15.1/EEP 16.0 Patch 1

  • Ich habe schon öfters festgestellt, dass EEP unterhalb der Anlagenoberfläche öfters ungenau arbeitet.

    Abgesehen davon, dass EEP ober- und unterhalb der Oberfläche garantiert gleichermaßen genau arbeitet …

    Hier hatte EEP gar nicht gearbeitet, sondern nur der Tauschmanager.

    "Wir hören uns aber zunächst mal an, was Katie zu sagen hat.

    Die ist Expertin und die stellt uns hier die Türstopper vor."

    - Andreas Rogotzki -

  • Ich kann Euch leider auch nicht sagen, was da schief läuft. Bei mir klappt es problemlos. Normalerweise nutze ich allerdings den Gleisplan :



    Dabei werden alle MARKIERTEN Gleise auf die selbe absolute Höhe ODER auf eine relative Höhe (alte Höhe plus eingegebener Wert) gehoben oder gesenkt. Das mache ich häufig und es klappt immer problemlos. Siehe auch unterer Teil von Bild 2.

    Diesmal habe ich deshalb die Höhenänderung getestet. Diese macht grundsätzlich relative Höhe. Aber auch das exakt auf Zentimeter. Das zweite Gleis von links in Bild 2 liegt auf -0,42m und wurde vom TM ebenso wie alle anderen Gleise !, um exakt 0,6m auf 0,18m angehoben. Ebenso das erste Gleis von links, das von 0,1m auf 0,7m angehoben wurde.




    Hier noch das Bild mit der kompletten Übersicht :



    Es ist also egal ob ein Minuswert vorgegeben war, ebenso ob man ein Dezimalkomma oder -punkt verwendet.


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • eep-fan13


    Guten morgen, ja alle mit 0,6m. Außer dem Gleis das vorher auf -0,42 lag, da wären 0,6m nämlich dann 0,12 und nicht 0,18. Hast Du da was anderes ausprobiert oder is der TM "gestolpert"


    LG Rene

    PC AGANDO agua 2665r5 - AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9 GHz - Asus PRIME B450M-K - 32 GB DDR4 Ram, Geforce GTX 1660 6144MB - 120GB M.2 SSD - 1TB HDD - Win 10 Pro 64 Bit - EEP 14, EEP 16 mit 3 patchen :af_1:

  • v206

    Guten Morgen,

    hast du es schon einmal im eep-Depot (Forum) versucht? Dort gibt es eine Rubrik für den Tauschmanager und wenn überhaupt, kannst du dort Jürgen 18, den Programmierer des TM erreichen.

    So hab ich es bei einem Problemchen mit dem TM zumindest gemacht. Ist sicher besser als alle Spekulationen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd

    Medion Erazer X6603 mit i7; 128GB SSD, 1TB HDD, 16GB RAM DDR4, Intel-Grafik und NVidia GTX1050TI

    WIN 10 64Bit, EEP 14, EEP15

  • Guten Morgen rene57


    noch nicht ganz wach? :as_1::ap_1:


    Das mit den 0,18 stimmt schon.


    (Auf der anderen Seite von NULL wird in die "andere" Richtung gezählt)


    :aq_1::bg_1: (Kaffeetassen)

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

  • ups ja stimmt, sag ja schon nix mehr

    PC AGANDO agua 2665r5 - AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9 GHz - Asus PRIME B450M-K - 32 GB DDR4 Ram, Geforce GTX 1660 6144MB - 120GB M.2 SSD - 1TB HDD - Win 10 Pro 64 Bit - EEP 14, EEP 16 mit 3 patchen :af_1:

  • NBahner Danke für den Tipp aber so dramatisch ist es ja nicht zumal der Weg über den Gleisplan im Tauschmanager funktioniert hat.


    Noch eine Frage: Sollte ich doch noch auf EEP 15 umsteigen, brauche ich dann ein Update für den Tauschmanager.


    Danke euch für's helfen

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • V200

    nein, musst du nicht.

    Du kannst im Tauschmanager die EEP-Version zwischen 7 und 15 azswählen.


    Glück auf


    Bernd

    Medion Erazer X6603 mit i7; 128GB SSD, 1TB HDD, 16GB RAM DDR4, Intel-Grafik und NVidia GTX1050TI

    WIN 10 64Bit, EEP 14, EEP15

  • @ all :

    Jürgen18 ist aktuell von einer Spamflut betroffen und seine 'normale' TM-Mailadresse wird nicht gepflegt.

    Er hat mir aber mitgeteilt, das es ein Bug in den älteren Versionen ist. In der Aktuellen TM15_V3.2.2.4 ist das behoben. Da ich Diese benutze kann ich das auch bestätigen.

    Und ja, es muss für EEP15 schon die TM15_V..... sein. Ansonsten gibt es Probleme.


    Bitte schaut im DED im TM-Faden nach, dort steht die Übergangsadresse. Da Jürgen der Weitergabe seiner Mailadresse widersprochen hat, kann ich sie hier nicht posten.


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Hallo Detlef,


    sag doch bitte einem alten Mann was "DED im TM-Faden" bedeutet.

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • Hallo Franz,

    extra für den "alten" Mann.

    Er meinte diesen Faden im "Das EEP Depot" Forum.


    Tauschmanager-Tread


    :af_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 14.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.0 Patch 2

    EEP MK, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Hallo EEPler!

    Ich möchte in einer alten Anlage (Großheringen) Gleise,Straßen,Bäume etc. austauschen. Gleis- und Straßensplines kann ich mit "Gleisstil tauschen" nicht bewerkstelligen, weil sie in der Tauschliste nicht mehr aufgeführt werden (nur Track-ID).

    Geh ich recht in der Annahme, daß ich das nur mit dem TM geregelt kriege?

    Gibt es verschiedene Versionen? Wenn ja, brauch eine für EEP15/16.

    MfG

    Rainer

    PC: A8 5600K, 4x3,6GHz, 8 GB RAM, ATI Radeon HD7560, Win 7 64bit.

    EEP 6,8,11,12;14,15


    In der Ruhe liegt die Kraft! (Erst recht bei EEP):ae_1: