ME startet nicht mehr

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo EEPler

    Mein ME will nicht mehr, er zeigt folgendes Bild:

    So bleibt das Bild ewig stehen.

    was ist denn das schon wieder?

    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 1 TB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home Version 1903 (15.06.2019)

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    Arbeite mit EEP15 Patch1 Update 1 Plugin 1

    EEP16.1 - Patch4 Update 1 Modellexplorer

  • was ist denn das schon wieder?

    Das ist eine unbehandelte Ausnahme in der Anwendung.


    Manfred

    Hier geht es zu --> Kjus EEP.

    Meine freien Modelle, Tools und Tutorials gibt es hier.

    Der Autorenerlös meiner Modelle geht zu 100% an ECPAT Deutschland e.V., Arbeitsgemeinschaft zum Schutz der Kinder vor sexueller Ausbeutung.

    Mitglied des Kontinuums, Reisender durch Zeit und Raum, zur Zeit Gast auf dem dritten Planeten eines unbedeutenden Sonnensystems.

  • Hallo Kju

    Was mach ich damit?

    Den ME habe ich mir eben gezogen.

    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 1 TB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home Version 1903 (15.06.2019)

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    Arbeite mit EEP15 Patch1 Update 1 Plugin 1

    EEP16.1 - Patch4 Update 1 Modellexplorer

  • Weiche

    Nachdem Du ja mit Informationen doch eher zurückhaltend warst, will ich einmal versuchen, Dir hier zu helfen.

    Vermutlich hast Du das Update zum Zug-Explorer durchgeführt. Vermute weiter, das Du das Update zum Modell-Explorer noch nicht durchgeführt hast.


    Führe das also auch durch.


    Sollte das nicht so sein, dann hast Du also vor 5 Minuten den Modell-Explorer im Shop gekauft. In diesem Fall hat der Shop noch nicht die richtigen Dateien zur Verfügung gestellt. Hier kann Dir dann der Shop weiterhelfen marler1957 kann Dir in diesem Fall dann weiterhelfen.


    Viele Grüße

    Dirk / DA1

  • Bei mir wird die Installation von ME und ZE (Update) abgebrochen mit dem Hinweis, die bestehende Installation erst zu deinstallieren.

    Kann doch nicht Sinn eines Updates sein; was passiert mit den vorhandenen Daten im ZE; muß eine erneute Registrierung erfolgen ?

    Wäre schön, wenn eine entsprechende Information vorliegen würde. Gibt es dazu schon Erfahrungen?

    Gruß Jürgen

    Lenovo G700, Intel Core I3, 3110M; 2,40 Ghz; 4GB Ram; HD-Graphics 4000, Windows 10-64 Bit, Version:1909; EEP 14.1, Update 1+ Plug-In1; EEP 15, Patch3; EEP 16.2, Patch 3 + Plug-In 1,

    Modell-Explorer; Zugexplorer.

    Intel I7, 16 GB Ram, 250 GB SSD + 1,0 TB HDD, Intel HD Graphics.

  • Neuling

    In diesem Fall ist es nicht zu umgehen, das die Programme neu installiert werden müssen. Deine Daten bleiben dabei erhalten. Die Serien-Nummern hast Du jeweils in den entsprechenden Rechnungen bekommen.

    Für die Zukunft werden diese beiden Programme über eine Update-Routine aus dem Programm heraus gepflegt.


    Das hast also nichts zu befürchten.


    DA1

  • DA1 Danke.

    Gruß Jürgen

    Lenovo G700, Intel Core I3, 3110M; 2,40 Ghz; 4GB Ram; HD-Graphics 4000, Windows 10-64 Bit, Version:1909; EEP 14.1, Update 1+ Plug-In1; EEP 15, Patch3; EEP 16.2, Patch 3 + Plug-In 1,

    Modell-Explorer; Zugexplorer.

    Intel I7, 16 GB Ram, 250 GB SSD + 1,0 TB HDD, Intel HD Graphics.

  • Hallo DA1

    Per eMail kam das Update für den ME.(Benachrichtigung) Den habe ich mir rutergeladen.

    Beim Inst. ging es nicht weiter.

    Gelesen habe ich was -Der Alte- schrieb: Erst die alte ME deinstal. , dann die neue Instal.

    Hat ja auch soweit geklappt, bis auf den Anfang zum Scan.

    Und so wie das Bild steht , so steht es immernoch.

    Nix geht mehr.

    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 1 TB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home Version 1903 (15.06.2019)

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    Arbeite mit EEP15 Patch1 Update 1 Plugin 1

    EEP16.1 - Patch4 Update 1 Modellexplorer

  • Hi Dirk


    Nach De und dann Neuinstallation mach der ME seit ca

    20 min Datenbank Update bei 80 % ist er stehen geblieben.

    Jetzt kommt die Fehlermeldung:





    Und er steht immer noch aus 80 %


    Gruß Wilfried


    Nachtrag:

    Nach OK drücken Hat der ME einen "Erweiterten Modellscan" angefangen.

    AMD Ryzen 7 2700x 8 Core 3,7-4,2 GH 16 Gb Ram NVIDIA GeForce GTX 1060 6 GB Ram Window 10 Prof 64 Bit

    Sun-Guru-Barebone I7-9750H 16 GB Ram NVIDIA GeForce GTX1660TI 6 GB Ram Window 10 64 Bit

    EEEC bis EEP 16.2 Patch 3 Plugin 1-2 Konvertierer Anl.Verbinder/Tauscher

    SchiefeEbene St Gotthard Waldeslust Nordost Blumenberg Nossen American Dream usw.

    8. bis 31. EEP-Treffen in Bremen ich war da 32. Treffen ich komme auch wieder

    The post was edited 1 time, last by diabolo13 ().

  • Hallo,

    bei mir hat ME-Installation und Online Datenbank-update geklappt,

    aber seit dem läuft ein Modellscan, wo ich alle 1-3 sec ein neues Bild sehe,

    hochgerechnet auf meine ca 40000 Modelle würde der Scan zwischen 10 und 30 h Dauern, da kann was nicht stimmen.

    Uptdate ZE ist auch gemacht, Online-Datenbank-Update wurde durchgeführt, läuft




    Gruß

    Maik

  • Hallo Zusammen,


    habe das Update installiert, vorher den ME deinstalliert. Hat Alles einwandfrei geklappt, danach startete ein automatischer Scan, der eine Weile dauerte. Funktioniert.


    Vielen Dank DA1 :aa_1: und beste Grüße aus Nürnberg


    vom Waldkaterle

    PC: i7- 6700K CPU@ 4.00 GHz, Nvidia Geforce GTX 980 Ti 6 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 2004

    EEP 5+6, EEP 15+16.3 Patch 4 Plugins 1,2

    Laptop: i7 - 7700HQ CPU @2,8 GHz, Nvidia Geforce GTX 1070 8 GB, RAM 16 GB, Win 10 home 64 bit Version 1909

    EEP 15+16.3 Patch 4 Plugins : 1,2

  • Hallo,

    wollte nur vermelden:

    Scan beendet, nur ~1h gedauert,

    vermute ,liegt an meinen vielen Clone-Modellen mit Tauschtextur :an_1:, habe jedenfalls davon viele in der Bildvorschau gesehen beim Scannen.

    Warten hat sich gelohnt, alles funktioniert :be_1:


    Gruß

    Maik

  • Hallo zusammen

    Mein ME läuft wieder!

    Nachdem DA1 mir sehr geholfen hat bin ich wieder zufrieden.

    Für mich ist der Fall abgeschlossen.

    Nochmals einen Herzlichen Dank an DA1 ( Dirk ):aq_1:

    Gruß: Jürgen (NRW):ap_1:


    Das Problem ist gelöst

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 1 TB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home Version 1903 (15.06.2019)

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    Arbeite mit EEP15 Patch1 Update 1 Plugin 1

    EEP16.1 - Patch4 Update 1 Modellexplorer

    The post was edited 1 time, last by Weiche ().

  • Hallo


    Ich habe das Update nach Deinstallation der Vorversion installiert. Nach dem Start des ME wird das Online Datenbank-Update durchgeführt. Dieses bleibt bei 80% stehen und geht nicht mehr weiter und es kommt die gleiche Meldung wie bei diabolo13 .


    PS: Nach Bestätigung mit OK wurde das Update fertiggestellt. Jetzt scannt er nach Modellen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1909; EEP 16.2-2PlIn 1,2;MK;ME;TM;Kaspersky

  • diabolo13


    Quittiere diese Meldung mit ok und dann ist es bei mir weitergegangen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1909; EEP 16.2-2PlIn 1,2;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Nach Deinstallation der alten Versionen von ME + ZE (gut funktionierend) und Neuinstallation der neuen Versionen; durchgeführtem Scan und Online-Update funktioniert der Zugexplorer dahingehend nicht mehr, dass die Zugzusammenstellung (bildlich oben) nicht mehr geht; beim ME die Modellinstallation macht was sie will; sprich es werden nicht ausgewählte Modelle in die Anlage eingefügt. Irgendetwas geht gründlich daneben. Gibt es Abhilfe?

    Gruß Jürgen

    Lenovo G700, Intel Core I3, 3110M; 2,40 Ghz; 4GB Ram; HD-Graphics 4000, Windows 10-64 Bit, Version:1909; EEP 14.1, Update 1+ Plug-In1; EEP 15, Patch3; EEP 16.2, Patch 3 + Plug-In 1,

    Modell-Explorer; Zugexplorer.

    Intel I7, 16 GB Ram, 250 GB SSD + 1,0 TB HDD, Intel HD Graphics.