Fehler in den Oberleitungsmasten von EEP15?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo

    Kann es sein, daß der Aufbau der neuen Masten in EEP15 einen Konstruktionsfehler enthalten? So weit es mir bekannt ist, werden die Fahrdrahthalter auf Zug belastet. Bei den Masten

    DB-Flachmast 2,25m ZZ++40, DB-Flachmast 2,25m ZZ+-40,


    DB-Flachmast 6,75m ZZ+40 und DB-Flachmast 6,75m ZZ-40


    werden die Fahrdrahthalter jedoch vom Fahrdraht auf Druck belastet und könnten damit im realen Betrieb vom Fahrdraht aus der Verankerung geschoben werden.



    Gruß Charly

    i7-8700, GeForce GTX1070, WIN10 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1

  • Ja Oldiebahner, hier ein realer Ausschnitt aus einem Youtube Video. Der Fahrdraht wird durch die gedrehte Aufhängung immer auf Zug gehalten. Bei dem Mittelmast sieht man einen langen und einen kurzen Ausleger, beide Seile ziehen nach links. Für EEP würder aber dann der Oberleitungsbau sehr schwierig.


    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 16G-Ram, Nvidia Geforce GTX970, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-15

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Für EEP würder aber dann der Oberleitungsbau sehr schwierig.

    ... weshalb? Beide Gleise haben, wie von dir im Realen gezeigt, dieselbe Auslenkungsrichtung.


    Die Länge der Ausleger hat damit nichts , sondern nur mit dem Gleisabstand zu tun!


    (Übrigens, Seitenhalter ziehen nach rechts, Seile natürlich nach links) die Hitze, die Hitze :ao_1::ao_1:


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

    The post was edited 1 time, last by eep_gogo ().

  • Die Fahrdrahthalter sind aber mal nach links und mal nach rechts ausgelegt, je nach Zugrichtung des Fahrdeahts.



    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 16G-Ram, Nvidia Geforce GTX970, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-15

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hallo j.krae

    Weshalb würde der Oberleitungsbau dann schwieriger? Bei LW1 sind die Aufhängungen doch auch richtig angebracht. Auch beim Doppelmast.

    Gruß Charly

    i7-8700, GeForce GTX1070, WIN10 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1

  • ... so sollte es ja auch sein, wenn wir beide dasselbe meinen.


    --- Jetzt kann es auch sein, dass ich verstehe was du meinst. Jeder zweite Mast steht andersherum. ---


    Das ist bei aussenstehenden Masten aber genauso!


    Da sind wir wieder bei den Unzulänglichkeiten von EEP, oder der Bequemlichkeit mancher User:ao_1::av_1:.


    Mir persönlich wäre der händische Aufwand eine Freude, da es ja ein essentieller Bestandteil einer Bahnsimulation ist!


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

    The post was edited 1 time, last by eep_gogo ().

  • Hallo eep_gogo

    Es geht um die Zickzackverlegung des Fahrdrahtes. Bei den von mir benannten Modellen der neuen Oberleitungsmasten von EEP15 würde der gespannte Fahrdraht die Fahrdrahthalter aus ihrer Verankerung herausschieben! Schau Dir mal die beigefügten Bilder mit der Lupe an!


    Charly

    i7-8700, GeForce GTX1070, WIN10 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1

  • Oldiebahner


    ... dann hast du mich nicht richtig verstanden!


    Genau wie j.krae - Zitat: Ja Oldiebahner -


    bemängle ich das ja auch!


    :aq_1:

    Intel i3-540 3,2GHz 8GB, RAID10, HD 6570 1GB, W7/64 Prof., EEP 6-6.1, 10-15, HN13+15, TM, "Schiefe Ebene 6 + 8", "Bahn2000", "Faszination der St. Gotthard-Nordrampe"

    MK, ModellKonverter 1.0 wo nicht mehr tut. Ganz schnell ausgeschrieben, wg. Mod-Drohung: Ansonsten ... :am_1:

  • Ich hab mir die neuen Masten noch mal genau angesehen. Bei den Einzelmasten stimmt die Aufhängung für den Fahrdraht. Je nach Typ zeigt die Aufhängung mal nach außen und mal nach innen.

    Das ist aber bei den DB-Flachmat 2,25m ZZ nicht der Fall, da zeigt die Aufhängung immer nach innen, was aber so in der Realität nicht so ist, siehe #2


    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 16G-Ram, Nvidia Geforce GTX970, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-15

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hi,

    das kann kein Kontruktionsfehler sein :au_1:Auf meiner Anlage ist noch kein Seil vom Mast gefallen :aw_1:


    MfG

    EEP 15
    MS Windows 10 Pro 64bit
    Prozessor: AMD FX-8370 Eight-Core Processor 4,0GHz // RAM: 32GB // SSD 128GB // Grafikkarte: GeForce GTX 950

  • Ja, lieber kaffeschlürfer

    in EEP werden von Haus aus die Fahrdrähte durch unsichtbare Siemens Lufthaken festgehalten. Sieht aber auf einer möglichst realistisch aussehenden Anlage etwas komisch aus. Bei normalen Schienen mit Oberleitung verläuft diese von Schieneanfang bis Ende immer in der Mitte und in Kurven kann es sein, dass der Fahrdraht teilweise außerhalb des Bügels verläuft.

    Das soll mit den neuen Masten und Fahrdrähten nicht mehr vorkommen und um den virtuellen Abrieb der Schleifer zu vermeiden verläuft der Fahrdraht auf der geraden Strecke im Zickzack. Kannst du in der Anlage "Schnelle Kurve" genau bewundern. Hier neigt sich die Fahrleitung je nach Richtung mal nach links und mal nach rechts. Ist sehr schön anzusehen, erfordert aber viel Feinarbeit.


    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 16G-Ram, Nvidia Geforce GTX970, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-15

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan