Fehler bei Toyota Tonero 25 von MS 7

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo in die Runde


    Kennt Jemand den oben genannten Artikel? Artikel Nr. V14NMS70002 . Ich habe ihn mir Heute gekauft, da man damit laut Beschreibung alle Ladevorgänge ausführen kann. So habe ich es zumindest verstanden. Die Bewegungen eines Gabelstaplers lassen sich

    zwar alle ausführen, nur leider kann man das lösen oder schließen der Haltefunktion für die Güter nicht verändern. Ich habe dann zunächst einen Bretterstapel vor den Stapler gelegt, den hat er nur vor sich her geschoben. Wenn ich den Stapel auf die Gabel

    gelegt habe konnte ich ihn sauber durch die Gegend Fahren, Nur leider nicht ablegen.


    Kennt Jemand das Problem oder kennt eine Lösung? Oder gibt es ein Up Date dazu? Das Modell ist von Januar 2019 also nicht mehr so ganz frisch.


    Vielen Dank und LG Adam

  • Ich habe dann zunächst einen Bretterstapel vor den Stapler gelegt, den hat er nur vor sich her geschoben.

    Der Stapler kommt mit der Gabel nicht unter den Bretterstapel, weil dort kein Hohlraum ist.

    Dieser Gabelstapler arbeitet mit den neuen physikalischen Eigenschaften von Objekten. Er muss deshalb die Gabel wirklich unter ein Objekt fahren können.

    Mit Gütern auf Palletten klappt es zum Beispiel gut. Mit den Gitterboxen ebenfalls.



  • Hallo Goetz.


    Danke für die Antwort. Einige der Bretterstapel liegen zwar auf Kanthölzer, aber der Hohlraum wird wohl nicht als solcher erkannt. Ich werde mal versuchen eine Palette

    unter zu legen mal sehen was dann passiert.


    Schönes Wochenende Gruß Adam

  • Ich werde mal versuchen eine Palette unter zu legen mal sehen was dann passiert.

    du kannst aber nicht jede beliebige Palette nehmen. Wie bei den Brettern muss der Hohlraum darunter nicht nur optisch, sondern auch "physikalisch" vorhanden sein. Sprich: die Box, welche die Form des Objekts für Kollisionsabfragen bestimmt, muss unten die erforderlichen Aussparungen besitzen. Das kann man den Modellen leider nicht ansehen. Man muss es ausprobieren.

  • Hallo Goetz


    Das habe ich jetzt auch gemerkt. Man kann also mit dem Stapler insgesamt 8 unterschiedliche Güter verladen und muss darauf hoffen das irgendwann noch andere Güter

    dazu kommen. Also doch rausgeschmissenes Geld. Güterverladung ist mit EEP doch reine Glücksache man sollte sie wirklich einstampfen.


    LG Adam

  • Hallo dauerradler,

    Kennt Jemand den oben genannten Artikel? Artikel Nr. V14NMS70002 . Ich habe ihn mir Heute gekauft, da man damit laut Beschreibung alle Ladevorgänge ausführen kann. So habe ich es zumindest verstanden. Die Bewegungen eines Gabelstaplers lassen sich

    zwar alle ausführen, nur leider kann man das lösen oder schließen der Haltefunktion für die Güter nicht verändern. Ich habe dann zunächst einen Bretterstapel vor den Stapler gelegt, den hat er nur vor sich her geschoben. Wenn ich den Stapel auf die Gabel

    Zu diesem Modell werden doch laut Shop passende Güter mit geliefert, nutzt du etwa andere?

    lt. Shop gespeichert unter

    ----

    Resourcen\Goods\Boxes\

    • Pappkarton
    • Kartons
    • Palette mit Ölfässern
    • Saatgut auf Palette
    • Zementsack-Palette
    • Holzkiste
    • Metallbox

    ---

    versuche es mal damit. dann sollte es auch klappen.


    Gruß Dieter aus Breisach

    Laptop: MSI-CX70; CPU: Intel i7 Haswell (2,2 GHz); Arbeitsspeicher:16 GB RAM; Windows 10.1 Prof x64 (1903)
    PC: MSI Board B85-G41 PC-Mate; CPU: Intel core i5 Haswell (3,3 GHz); Grafik: NVIDA Geforce GT 610 (2048 MB); Arbeitsspeicher: 32 GB RAM; Windows 10 Prof x64 (1903)
    EEP 6.1; EEP13.2 Patch 2, Plugin 1; EEP14.1 Expert, Plugin 1, Patch 2; EEP15.1 Expert
    Modell Converter; EEP-Bilder Scanner; Modellkatalog (2.05.005); Modell-Explorer (1.1.0.2); HN13; HN14 (2.42) HN15 (2.46)