Fehlende Elemente im Stellpult-Editor

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,


    ist es normal oder ein Bug, dass einige Elemente des Stellpult-Editors zwar dort vorhanden und auch zuzuorden sind, aber bei Aufruf des Stellpults im Radarfenster nicht angezeigt werden? Es ist dabei übrigens unerheblich, ob diese Elemente komplett richtig, nur teilweise, falsch oder noch garnicht zugeordnet sind – diese 6 Elemente (sh. Bild) erscheinen nie. Außerdem ist mir aufgefallen, dass sich Ein-aus- und Reset-Schalter zwar entsprechenden Schaltern auf der Anlage zuordnen lassen und auch ordnungsgemäß funtionieren (z.B. LUAs ausführen). Allerdings zeigen die Schalter im Radarfenster nicht den aktuellen Schaltzustand, sondern bleiben immer grün. Hat oder hatte jemand von Euch ähnliche Probleme?


    Viele Grüße

    Frank



    EEP 13.2 Expert Patch 2 • Windows 10 • AMD Phenom II X4 • 3,7 GHz • 16 GB RAM • 250 GB SSD • 1 TB HDD • NVIDIA GeForce GTX 560 • 2 Monitore

  • Hallo Goetz,

    danke für die Info. Habe Version 13.2, Patch 2. Da klappt das dann wohl nicht mit senkrechten Gleisen...

    Viele Grüße

    Frank

    EEP 13.2 Expert Patch 2 • Windows 10 • AMD Phenom II X4 • 3,7 GHz • 16 GB RAM • 250 GB SSD • 1 TB HDD • NVIDIA GeForce GTX 560 • 2 Monitore

  • Allerdings zeigen die Schalter im Radarfenster nicht den aktuellen Schaltzustand, sondern bleiben immer grün.

    Die Schalter orientieren sich nicht an der Signalstellung selbst, sondern am Effekt der Signalstellung, also "Halt", "Fahrt" oder "Langsamfahrt".

    Wenn du den Schalter mit einem Signal verknüpft hast, das (wie z.B. die Zählersignale) nur Fahrtbegriffe mit verschiedenen Namen hat, zeigt der Schalter immer das gleiche Aussehen.

    Wenn du ihn mit einem "normalen" Signal mit zwei oder drei Stellungen verknüpfst, solltest du auch im GBS verschiedene Schalterstellungen sehen.


    Viele Grüße

    Benny

  • Bin ich zu dumm zu lesen? Die Frage, warum die sechs Symbole nie angezeigt werden blieb doch bisher unbeantwortet?

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • Werni17 Danke dir. Jetzt hab's auch ich verstanden.

    Viele Grüße

    Franz:bm_1:


    Intel(R) Core(TM) i5-6600K CPU @ 3.50GHz, 16 GB Ram, NVIDIA GeForce GTX 960
    Windows 10, EEP Expert 14.1 [x64], Plug-In 1, NOS14, ModellKatalog, BilderScanner,

    Modell-Explorer, TauschManager und BodentexturTool

  • Hallo Benny,

    vielen Dank für Deine Info. Hab's ausprobiert: Es klappt, so gibt der Ein-aus-Schalter die Signalstellung wieder. Erstaunlicherweise hat der Schalter im Stellpult außer ROT und GRÜN noch die zusätzliche Stellung AUS für Langsamfahrt bei mehrbegriffigen Signalen. Wenn man den Schalter hingegen in der Anlage platziert, kann es nur ROT und GRÜN.

    Viele Grüße

    Frank

    EEP 13.2 Expert Patch 2 • Windows 10 • AMD Phenom II X4 • 3,7 GHz • 16 GB RAM • 250 GB SSD • 1 TB HDD • NVIDIA GeForce GTX 560 • 2 Monitore

  • Schon seltsam, dass die 5 Gleise mit senkrechtem Anschluss nicht möglich sind – die 4 Weichen mit senkrechtem Abzweig dagegen funktionieren, obwohl man sie nirgends sinnvoll anschließen kann...

    EEP 13.2 Expert Patch 2 • Windows 10 • AMD Phenom II X4 • 3,7 GHz • 16 GB RAM • 250 GB SSD • 1 TB HDD • NVIDIA GeForce GTX 560 • 2 Monitore

  • Oh – ja!

    EEP 13.2 Expert Patch 2 • Windows 10 • AMD Phenom II X4 • 3,7 GHz • 16 GB RAM • 250 GB SSD • 1 TB HDD • NVIDIA GeForce GTX 560 • 2 Monitore