Modell Explorer die zweite

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo erstmal,


    nach dem Update startet mein Modellexplorer mit Fehlermeldung siehe Bilder und scannt die Modelle nicht.

    Vor Installation:

    1.) Modellexplorer deinstalliert.

    2). Rechner neu gestartet.

    3). Mit CCleaner Registry gesäubert.

    4). Rechner neu gestartet.

    5). Modellexplorer installiert.

    6). Rechner neu gestartet.

    7). Modellexplorer gestartet mit folgender Fehlermeldung. Siehe Bilder


    Ich brauche schnelle Hilfe, denn mein Modellexplorer lief vor dem Update einwandfrei.

    Gruß Gerhard

  • opa05


    Falls Du Dich in der Registry ein klein wenig auskennst, so kannst Du diese öffnen und den nachfolgenden Schlüssel ändern.


    HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\EEP_Modell_Explorer\Einstellungen\UpdateStatus


    Ändere den Wert auf 0

    Das ist eine Null


    Vorher natürlich den ME beenden.


    Nach der Änderung das Programm neu starten.


    Gruß

    Dirk


    PS: Ich schreibe Dir noch eine PN (Konversation), falls dieser Tipp nicht hilft.

  • Danke, Danke, Danke.


    Hallo Dirk,

    wenn Profis antworten kappt es auf an hieb.

    Den Wert in der Registry von 17 auf 0 geändert.

    Der ME läuft jetzt einwandfrei, und alle Modelle wurden bereits gescannt.

    Nochmals danke für die schnelle Hilfe und liebe Grüße aus Lohfelden

    Gerhard :aa_1::aa_1::aa_1:

    Gruß Gerhard


    Notebook: ASUS G751JT Windows 8.1 Intel i7-4720 HQ; Arbeitsspeicher 8 Gb; Grafikkarte NVIDIA Geforce GTX 970M
    EEP 6; 7; 8; 10; 11;12;13;14;15

  • Hallo Zusammen,


    und wer sich mit der Registry so wie ich nicht auskennt, sitzt auf dem Trockenen.

    Ich persönlich weiß nicht, wo ich den Schlüssel (HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\EEP_Modell_Explorer\Einstellungen\UpdateStatus) suchen soll.

    Nachdem ich mich schon seit gestern fast ohne Pause mit dem Modell-Explorer beschäftige. Alten Explorer deinstalliert, CCleaner laufen lassen (soweit ich keine Befürchtung hatte, größeren Schaden zu verursachen), PC neu gestartet, Update neu installiert, selbe Spiel wie vorher (siehe Nachricht oben von opa05). Selbst die Installation des alten Modell-Explorers funktioniert nicht mehr, da sofort wieder das Update verlangt wird, mit dem selben Ergebnis.

    Schlussfolgerung für mich, der keine großen PC oder Programmierkenntnisse hat: Zukünftig Updates erst nach einem längeren Zeitraum eventuell installieren, wenn bis dato keine Problemfälle beschrieben und diskutiert worden sind.


    Gruß Frank

  • Ich persönlich weiß nicht, wo ich den Schlüssel (HKEY_CURRENT_USER\Software\VB and VBA Program Settings\EEP_Modell_Explorer\Einstellungen\UpdateStatus) suchen soll.

    Das wüsste ich. Aber ...

    CCleaner laufen lassen (soweit ich keine Befürchtung hatte, größeren Schaden zu verursachen),

    ... hier wüsste ich nicht, wie ich den ohne Befürchtung laufen lassen könnte.


    Warte auf Dirk. Er wird sich sicher melden.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    EEP21

  • Hallo Dirk,


    nachdem ich nochmals alles deinstalliert und mit CCleaner alle Spuren von V12NDA10009 beseitigt, sowie das Programm neu installiert habe, funktioniert jetzt der ME wieder wie vorher.

    Danke nochmals für die Hilfe


    Gruß


    Frank

  • Hallo, Modellexplorer hat bis 1.1.0.0 gut funktioniert, nach installation Update 1.1.0.2 Kein bild, obwohl das pictogram auf den Taskleiste zu sehen ist. Auch wen ich das als Administrator starte geht es nicht.

    Was geht da schief?
    Ich benutze Windows 10 version1903 build 18362.356.


    Gruß aus die Niederlande

    EEP 12 Expert, EEP 13 Expert, EEP 14 Expert, EEP 15

    Laptop Asus X756UX-T4244T Gaming / 17,3" Full-HD / Intel Core i7-7500U / 16GB RAM / 1TB+128GB SSD / GeForce GTX 950M / Windows 10

    Desktop Marke eigenbau / Intel Core i5 @ 2.80GHz / 16GB RAM / 447 + 111GB SDD / NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti / Windows 10

  • Hallo,

    das hat mit dem Windows Update zu tun. Die Lösung ist in diesem Fall sehr einfach.



    Starte den ME



    Du gehst bitte mit dem Mauszeiger auf das Symbol in der Taskleiste. (Hierbei noch keine Maustaste drücken)



    Dort öffnet sich nun ein kleines Fenster mit dem Symbol oder einer kleinen Vorschau des ME.


    Schiebe die Maustaste über dieses kleine Fenster und drücke dann die rechte Maustaste.


    Wähle aus dem Menü den Punkt wiederherstellen aus.


    Der ME kommt nun wieder in den Vordergrund und alles ist wieder in Ordnung


    Dieses Vorgehen ist nur einmalig erforderlich.


    Gruß

    Dirk

  • Ja erstmal dank für das schnelle Antwort und es funktioniert nun Gut danke :bp_1:

    EEP 12 Expert, EEP 13 Expert, EEP 14 Expert, EEP 15

    Laptop Asus X756UX-T4244T Gaming / 17,3" Full-HD / Intel Core i7-7500U / 16GB RAM / 1TB+128GB SSD / GeForce GTX 950M / Windows 10

    Desktop Marke eigenbau / Intel Core i5 @ 2.80GHz / 16GB RAM / 447 + 111GB SDD / NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti / Windows 10

  • Hallo Dirk,


    bei mir ist die Wiederherstellung nicht im kleinen Fenster bei gedrückter rechter Maustaste aktiv. Was ist dann zur Wiederherstellung zu tuen ?


    Gruß


    Wolfgang

    intel Core i7/7700 ; Geforce GTX 1070 mit 8 GB ; 16 GB Arbeitsspeicher; SSD 512 ; HDD 1 TB ; Win 10 64 ; EEP 11; 12; 13.1.2; 14

  • Hallo Wolfgang :)


    welche Optionen werden Dir angezeigt? Ist z.B. Maximieren dabei?


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • derwolf

    Die zweite Methode:

    Suche das EEP Modell-Explorer Icon auf dem Dektop

    Klicke mit der rechten Maustaste drauf, es öffnet sich ein Fenster

    mit der linken Taste auf Eigenschaften gehen

    Bei Ausführen auf maximiert gehen und speichern.

    Jetzt startet der ME über den ganzen Bildschirm

    Jetzt im oberen Bereich wo Kreuz und Karo sind mal Doppelklick, dnan ist das Fenster normal

    Nach Beenden des ME noch mal in die Eigenschaften gehen und normales Fenster wählen.

    Bei jeder Änderung kommt das Fenster wegen Administratorberechtigungen, einfach Fortsetzen machen.


    Dass das ME Fenster nicht immer öffnet passiert mir auch in Abständen, aber nur dann jenn ich den ME mit dem Strich auf die Startleiste verkleinere und dann mein EEP komplett beende.


    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14

    AMD A8-610 2GHz, 4G, Radeon R5 sh.Mem, Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12+ Netbook 10" 2GB,320GBHD,Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, Win0Pro64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6 10-15

    Train-Sim,Mod.-explorer,-katalog -konverter,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79 Lernaufgaben

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Hallo,


    mit maximieren läuft das Programm wieder und ist auch nach dem Schließen wieder wie gewohnt einsatzbereit.


    Danke für die Hilfe.


    Gruß


    Wolfgang

    intel Core i7/7700 ; Geforce GTX 1070 mit 8 GB ; 16 GB Arbeitsspeicher; SSD 512 ; HDD 1 TB ; Win 10 64 ; EEP 11; 12; 13.1.2; 14