Bauzustand Bahnhof Dorsten V15NMH30009

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Das Folgeprojekt nach der sehr langwierigen Fähre wird, angeregt durch Sebibahner dieser Bahnhof aus meinem Nachbarort Dorsten.


    Hier auf Wikipedia sind diverse Informationen zu finden.

    Die aktuelle Optik des nicht mehr genutzten Bahnhofgebäudes ist mehr als traurig, komplett abgesperrt, alle Fenster mit Holzplatten verrammelt, das weitere Schicksal ist recht ungewiss.


    Der Zustand, den das Modell wiedergeben soll, entspricht wohl den 50-60er Jahren, die ältesten mir zur Verfügung stehenden Bilder sind vom Anfang des Jahrhunderts, schwarz-weiß, wahrscheinlich damals mit roten Klinkerwänden, die später in den heutigen Farbtönen überstrichen wurden.




    Die Seitenwände stehen schon mal, der nächste Bauabschnitt betrifft dann die Dächer.

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

    The post was edited 1 time, last by Gärtner (MH3) ().

  • Hallo Michael,

    besonders gefällt mir die Struktur der Wand im ersten Bild, da sie nicht so "glatt" gemauert ist.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15.1 Expert 64bit , EEP-Modellkatalog


    Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Hier einige Bilder des Tageswerkes


    Das Dach ist in seiner Form ausgearbeitet, mit Überständen und umlaufenden doppelten Kanten.

    Die Texturierung ist noch provisorisch, heute war ein reiner Blender-HomeNos-Tag, morgen ist dann Gimp wieder mehr gefragt


    Wenn die Textur dann sitzt müssen diverse Wandfehler beseitig werden, diese fallen in EEP mehr auf als in Blender.

    Danach kommen Kamine und Dachrinnen dran, auf alten Bildern habe ich 11 Kamine gezählt, auf neueren immer noch 5.

    Etwas Arbeit werden die Balken machen, die den Dachüberstand abstützen, es gibt recht viele am Gebäude und das auch noch in verschiedenen Ausführungen.

    Die Gedanken zu beweglichen Teilen und Inneneinrichtung sind noch nicht ganz ausgereift.

    Soweit für heute.

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • Wunderschön und bin gespannt wie es weitergeht....

    Viele Grüße Rüdiger


    EEP6/10/11/12/13.2 /14.2+DEV und 15+DEV

    - Anlage "Klarenthal" und verschiedene EEP Blender Projekte

    - EEP Anlagen / Blender EEP Modellbau auf Twitch und YouTube ( Links dazu auf meinem Profil )


    Rechner: Intel Cor i7-8700K CPU / 64 GB Ram / Win 10 64 Bit / GPU Geforce 1070 Ti E / SSDs 2.5 TB + Festplatte 2TB u.a

    Programme: NOS13/14DEV/15DEV / Blender 2.79B / Gimp 2.10 / Paintnet / OBS Studio / Makehuman / Skype / Discord uvm..

  • Heute war der Zimmermann / Dachdecker am Werk


    Und immer wieder zeigt EEP erbarmungslos die Fehler in Blender auf.


    Morgen sind die Kamine dran, möglicherweise auch die Dachrinnen.


    Danach folgt wahrscheinlich das Fenster-Feintuning,

    die Südseite mit dem Anbau gefällt mir so nicht.


    Den EEP-10 Level hat das Gebäude mittlerweile verlassen, damit wird es erst ab EEP13 einsetzbar sein.

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • Eine wunderschöne Arbeit. Gefällt mir auch sehr gut!


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau)

  • Hi Michael


    I had a good look on Google maps to compare it, it is very good representation of the original building. It's a shame these buildings are no longer required but you have given it new life within EEP ..


    online translation .. I take no credit for any errors :ao_1:

    Hallo Michael


    Ich hatte einen guten Blick auf Google Maps, um es zu vergleichen, es ist eine sehr gute Darstellung des ursprünglichen Gebäudes. Es ist eine Schande, dass diese Gebäude nicht mehr benötigt werden, aber Sie haben ihr innerhalb von EEP neues Leben eingehaucht....

    :ak_1:Win10 home 64bit , HP Omen , 16 GB ram, Nvidia GTX 1060 3GB, intel i5-7400 @3GHz
    EEP3, EE5 (2008 version). RailroadX (Steam) Plugins 1 & 2 EEP 12

    & EEP 13 .2 (Steam) Expert version Plugin 1 & 2

    EEP 14 Expert (EN trend version) HomeNos 14.0

    EEP 15 Expert HomeNos 15.0


    The more I learn, the more I realise I don't know.

    I use "DeepL Translator" for reading and posting in German

    Ich benutze "DeepL Translator" zum Lesen und Posten auf Deutsch.

  • Die Kamine rauchen , die Fallrohre warten noch auf die Texturierung.

    Dachrinnen fehlen noch, diverse Fehler mussten auch wieder ausgemerzt werden, das Gebäude soll schließlich keinen Durchzug haben.


    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • das Gebäude soll schließlich keinen Durchzug haben.

    das wäre bei den derzeitigen Temperaturen vielleicht gar nicht so schlecht, oder :aa_1:? Kann man dann mit Schieberegler von Sommer auf Winter umstellen :aa_1:. Nein, nur ein kleiner Scherz am Rande, bitte weiter so, schaut super aus.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15.1 Expert 64bit , EEP-Modellkatalog


    Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Wasserstandsmeldung des Tages :ae_1:


    Heute war mein persönlicher D-Day


    Die Dachrinnen wurden montiert



    Obenrum bin ich zum großen Teil zufrieden, wahrscheinlich wird die Dachpappe noch in schmalere Bahnen verlegt,......ja, irgendwo musste bei dem Bau wohl gespart werden, nur die allerältesten mir vorliegenden Aufnahmen zeigen so etwas wie ein Schieferdach.


    Dann geht es an Fenster und Türen verschönern.


    Interessant war diese Strecke bis zur Zechenschließung des Berkwerkes Fürst Leopold auch aufgrund des Güterverkehrs, wahrscheinlich war vor 1939 sogar noch mehr Betrieb aufgrund der Streckenkreuzung im nur 1,5 km nördlich gelegen Bahnhof Hervest-Dorsten.


    Infos dazu unter

    https://de.wikipedia.org/wiki/Bahnhof_Hervest-Dorsten


    • Ich kann mich von meiner Schulzeit in Dorsten noch gut an Kohlezüge mit der 220 oder auch mit 216 in Doppeltraktion erinnern, da die Bergwerksgleisanlage tiefer lag an der alten West-Ost-Strecke mussten die Züge beim Anfahren Richtung Süden einige Meter Steigung bis zur Rampe mit den Brücken über Lippe und Wesel-Datteln-Kanal überwinden, bevor sie Bahnhof Dorsten durchfuhren.

    Hier noch eine Veröffentlichung der Stadt Dorsten mit einigen historischen Aufnahmen des Bahnhofes:

    http://wirmachenmitte.de/proje…etzten-bahnhofsgebaeudes/

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

    The post was edited 7 times, last by Gärtner (MH3) ().

  • die allerältesten mir vorliegenden Aufnahmen zeigen so etwas wie ein Schieferdach

    Hallo Gärtner,


    in den Ansichten der originalen Pläne sind die Dachflächen mit einem rautenförmigen Muster gefüllt, ursprünglich war das Gebäude tatsächlich mit Schiefer gedeckt oder für eine Schieferdeckung geplant.



    wahrscheinlich damals mit roten Klinkerwänden, die später in den heutigen Farbtönen überstrichen wurden.

    An mehreren Stellen ist der ockerfarbene Anstrich mittlerweile abgeblättert, darunter kommen die originalen roten Ziegel zum Vorschein. Dafür sprechen auch die rötlich-braunen Strichelungen, mit denen in den alten Ansichten die Mauerlagen angedeutet sind. Aber ehrlich gesagt, mir gefällt die jetzige Farbgebung in ocker und rotbraun deutlich besser.


    Insgesamt ein rundum gelungenes Modell. Meine Hochachtung!


    einen schönen Abend noch


    Rußländer

  • Heute in Arbeit: Glas und angedeutete Innenräume


    Ich habe einige Wände eingezogen und mal ein paar Bänke von @Benny vorne und hinten in das Gebäude gestellt.

    Im großen Raum im Mitteltrackt ist vorübergehend eine Modellbauausstellung eingezogen.

    Um solche Sachen einfacher einsetzten zu können, werde ich wohl eine Gebäudevariante ohne Dach und Decke erstellen, damit der Blick von oben zum Gestalten frei ist, nach Fertigstellung kann man dann gegen das wetterfeste Gebäude tauschen.

    Aber Probleme mit Glas sind ja bekannt, die Bank-Einsitzer werden sauber dargestellt, die Doppelsitzer und die Gebäudemodelle verschwinden und sind von außen nicht sichtbar.

    Da muß man halt etwas experimentieren, was geht und was nicht.

    Alternativ könnte ich noch eine Variante ohne Glas mitliefern, dann wäre alles von außen sichtbar, allerdings müsste man als Preis dafür auf Reflexionen verzichten.

    Ob ich die Türen noch beweglich mache, damit animiertes Rollmaterial Omegas durch den Bahnhof latschen kann wird sich noch herausstellen.


    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

    The post was edited 1 time, last by Gärtner (MH3) ().

  • Leben in die Hütte !


    Eine erste Testbelatschung mit Omegas animiertem Rollmaterial war erfolgreich, es sind nicht allzuviele gegen die Wände gedonnert und KPs lösen die kleinen Wichte auch aus, also können sie sich auch Türen selbsttätig öffnen.

    Leider kann man nicht aus deren Perspektive zuschauen.


    Hier ein erster Eindruck, diesmal mit der Gebäudevariante ohne Glas, am Ende des Videos sieht man dann die ohne Dach.


    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

    The post was edited 3 times, last by Gärtner (MH3): Falsche Bezeichnung gewählt ().

  • Die Kamine rauchen

    Immerhin ...


    Das Problem in Dorsten ist wohl die NWB, die aktuell wohl eher ein Busunternehmen ist.

    Dorstener Zeitung


    Und dann verlängert man einen unerfüllten Vertrag auch noch.


    Galgenhumor beiseite; des Modell gefällt mir super und werde ich auf jeden Fall kaufen.

    - man kann ihn ja dann als Busbahnhof zweckentfremden, damit‘s real bleibt. :aa_1:


    Gruß Fried

    Desktop: WIN 7, 64 bit/ AMD FX-8350, 8x4.0 GHz / Kingston VR - 16 GB DDR3 / MSI GeForce GTX 1050 Ti X 4G / 2 TB SATA 3 Festplatte
    eep6; / eep14, Modellkatalog,Modell-Explorer

    Notebook: WIN 10; Acer Predator Helios 300 PH317-51-78H7; Intel Core i7-7700HQ 2,80 GHz; 8 GB Arbeitsspeicher / 256 GB SSD + 1 TB HDD; NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafik
    Stand: 3/2018
    _____________________________________________________________________________________
    Wer aufgehört hat zu spielen, hat aufgehört zu leben ...

  • friederix

    Möchtest du dann passend zur Situation lieber den aktuellen Zustand mit verbretterten Fenstern nachgestellt haben? :ad_1:


    Dann wären auch Probleme mit Inneneinrichtung und Glas schnell gelöst ! :ae_1:


    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

    The post was edited 2 times, last by Gärtner (MH3) ().

  • Hallo Michael


    Haste sehr schön gemacht und - ein sehr schönes Gebäude , die Farbgebung gefällt mir persönlich gut .


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Nicht nur das, auch die Omega-Demo mit dem "animierten Rollmaterial" ist etwas Besonderes. Diese Technik wird eher selten verwendet. Schön, das mal zu sehen.

    Grüße aus Brandenburg

    :aq_1:

    Michael


    EEP: v15.1 x64 Patch 2; HomeNos 15; seit v11 und dazu v6. Rechner: MS Windows 10 Professional 64bit // Prozessor AMD Ryzen 5 1600 // RAM: 16GB // SSD 250 GB // Grafikkarte: NVidia GeForce GTX 1050 Ti 4GB

    The post was edited 1 time, last by MiRo ().

  • Und dann verlängert man einen unerfüllten Vertrag auch noch

    Werde Lokführer - Helfe, dass Problem zu lösen. Das Unternehmen (und nicht nur dieses....) ist relativ unschuldig an der Personalsituation. Wie bei uns (Hessische Landesbahn) sind die Ausbildungskurse zwar recht gut besucht, aber bei den abschließenden Prüfungen fallen sehr viele durch. Erste Stimmen aus der Politik fordern nun mittlerweile leichtere Prüfungen. Die verstummen leider erst wenn es dann zu ersten Unfällen aufgrund unqualifizierten Personals kommt.


    Der Bahnhof ist Spitze! Vor allem die Texturen der Wände, mit der übertünchtem Steinoptik, gefallen mir sehr.





    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM

    eep13 Patch2

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau)