Keine Modellvorschau in EEP

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo

    Ich habe Windows 10 Home. Ich habe EEP 15, installiert.

    Wenn ich in einem Fernster ein Element anklicke oder verschieben möchte, erscheint dieses Bild. Schaut aus wie ein Griesbrei.

    Wie kann man dies ausschalten.


    MfG Netter Wilhelm


    Hallo Wilhelm

    Um Dich vor unnötigem Spam zu schützen habe ich Deine E-Mail Adresse gelöscht.

    Außerdem habe ich Deinem Thema einen eigenen Faden gewidmet, da es sich in Deinem Fall nicht um Bodentexturen handelt

    Gruß

    vom

    Nicci

  • Hallo Wilhelm

    Das letzte Mal als mir ein User von EEP dieses Problem gezeigt hatte, lag es an der nicht ausreichenden Grafikkarte seines Rechners


    Aus diesem Grund meine Bitte, trage doch bitte einmal die Daten Deines Rechners in deiner Signatur ein.


    Dann kann Dir zielgerichteteter geholfen werden


    Viele Grüße

    vom Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 Pl 1 und 2, EEP 14 Pl 1 und 2, EEP 15 Pl 1; HomeNos 14 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Schaut aus wie ein Griesbrei.

    Nein, das schaut aus wie das schraffierte Innere dieses Ovals:

    Das ist der Anfasser den man benutzt um Modelle zu drehen.

    Wenn dieses schraffierte Oval das ganze Planfenster ausfüllt, dann gehört es wahrscheinlich zu einem Modell, das riesengroß skaliert ist.


    Zum Vergleich: Grießbrei sieht so aus. :ae_1:

  • Hallo Willi, deswegen muss man doch nicht die EEP Software löschen. Ich hatte das auch schon. Du mußt versuchen das Objekt zu fassen, und dann klein skalieren, dann ist alles wieder in Butter.

    Gruß Fredy

    Viele Grüße aus Berlin
    Tower: AMD Ryzen5 2600 6C/12T 3,4 Ghz, Nvidia Palit GTX1660 StormX, Corsair Ram 16GB, 2x 500GB SSD
    Notebook: Intel(R) Core TM i5-3210M, 2x2 2.50GHz, Windows 10 64Bit, NVIDIA GeForceGT 635M 2GB, 8,00 GB RAM
    , EEP 15Expert
    Vielen Dank an alle Konstrukteure, Anlagenbauer und Programmierer für eure wertvolle Arbeit