Oberleitungsmasten platzieren-aber wie?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,


    Ich arbeite zwar schon seit ein paar Jahren mit viel Spaß mit EEP, weiß aber immer noch nicht ganz genau, wie man Oberleitungsmasten richtig an einer Kurve platziert. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das gut machen kann?


    Gruß Torsten

    Ohne Bahn und ohne Essen, könnt ich mein Leben glatt vergessen!:aa_1::af_1:

  • Hallo Torsten,


    dafür gibt es die Spline-Funktion in EEP. Leider ist der Begriff "Spline" doppeldeutig: Meistens sind die Fahrwege (Gleise, Straßen, Straßenbahnen, Sonstige) damit gemeint; manchmal aber eben auch die Spline-Funktion, mit der Du Immobilien wie Oberleitungsmasten entlang einer Linie oder Kurve (Spline) platzieren kannst.

    Die Beschreibung findest Du im Handbuch für EEP 15 ab Seite 75 (in anderen Versionen wird die Seitenzahl leicht variieren).


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

    The post was edited 1 time, last by cetz: Mist, falsche Seitenzahl ().

  • Hallo Christopher,


    ich habe das mit den Splines schon versucht, dabei haben sich die Masten nicht an das Gleis angepasst, sondern standen alle mit dem Ausleger in eine Richtung am Gleis.


    Gruß Torsten

    Ohne Bahn und ohne Essen, könnt ich mein Leben glatt vergessen!:aa_1::af_1:

  • 'tschuldigung Torsten,


    hatte eine Ziffer an der Seitenzahl vergessen (ist nun korrigiert).


    Zu Deinem Problem ein Screenshot an dem Handbuch:

    Du musst nur festlegen, dass die Ausrichtung sich an dem Spline orientieren soll.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • Hallo,


    dabei haben sich die Masten nicht an das Gleis angepasst

    das ist eine grundlegende und wichtige Vorgehensweise bei der Verlegung von Gleisen.

    Man sollte Gleise immer weitgehend in einer Richtung verlegen, bei zweigleisigen Strecken mache ich es so, dass ich das jeweils rechte Gleis in Fahrtrichtung der Züge verlege.

    Ausnahmen sind natürlich Weichen, die liegen schon mal entgegen der Verlegerichtung.
    Bei der Spline Funktion in 2D erkennst Du an dem kleinen grünen Strich, auf welcher Seite des Verlegesplines die Masten stehen werden.

    Wenn deine Fahrwegsplines alle in einer Richtung liegen wird es keine Probleme geben.


    Gruß

    Dieter

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 8GB RAM, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • Außerdem kann man in den linken kleinen Feldern die Richtung als auch die Höhe bestimmen. Sie heißen glaube ich rel. Höhe und Ausrichtung.

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Geht das auch bei EEP 9?

    Das gab es schon in EEP 6 (und vielleicht sogar noch früher).


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

  • hat aber nicht geklappt. Ich probiere das dann später aus.

    Hallo Thorsten,

    achte darauf, dass Du die richtigen Einstellungen benutzt so wie MA1 das in seinem Video zeigt.

    Ansonsten hilft auch ein Blick ins Handbuch ab Seite 66.


    Gruß

    Dieter

    Schalten und walten ist mein Hobby, aber nur in EEP ;)
    __________________________________________
    EEP alle ab EEP6 mit allen Plugins,
    Homenos5, Homenos8,HomeNos11 DEV...
    Intel I7 4790k 4x 4Ghz,16 GB RAM, NVidia GTX 970 4GB, Direct x V11, Windows 7 64 Bit,
    Laptop Medion Erazer, 8GB RAM, GT 850 von Nvidia, Windows 10 Home 64bit

  • hat aber nicht geklappt


    Hallo Torsten, habe mein Oberleitungs- Tutorial nochmals komplett überarbeitet. Ich weiß nicht, ob man eine pdf hochladen kann, schicke sie aber an den admin zur Veröffentlichung. Ich gehe davon aus, das es in Kürze unter Kostenfrei/Sonstiges erscheint. Da ist auch das Tutor von mir mit den Fahrstraßen/Routen.

    Files

    EEP15 box prof, EEP 13,2 Expert ; Win10/64 intel core i5-9400, 2,9 GHz, 16GB RAM, Nvida GTX 1050, mit SSD

    The post was edited 1 time, last by bena ().

  • Hallo zusammen,


    danke für alle Tipps. Es hat gut funktioniert.

    Ich habe aber noch die Frage wie man mit EEP 9 die Masten auf die eine, bzw. die andere Seite des Gleisen positionieren kann.


    Schönen Abend noch


    Torsten

    Ohne Bahn und ohne Essen, könnt ich mein Leben glatt vergessen!:aa_1::af_1:

  • Hallo Torsten,


    die Richtung des Splines (der Spline-Funktion) richtet sich nach der Richtung der Fahrweg-Splines (Gleise etc.). Die Masten als Immobilien sind so gebaut, dass der Mast in Fahrt- bzw. Spline-Richtung rechts steht. Also hast Du folgende Möglichkeiten:

    • Du sorgst dafür, dass die Fahrweg-Splines "richtig herum" liegen und wendest dann die Spline-Funktionalität an. Eventuell "falsch herum" liegende Weichen (die man ja nicht einfach in der anderen Richtung verlegen kann) lässt Du einfach beim Auswählen aus.
    • Nachträglich kannst Du die Masten herumdrehen, indem Du im Eigenschaften-Fenster für die z-Richtung 180° addierst oder abziehst.
    • Ein Doppelklick auf die Stelle des Mastes, an der der Mauszeiger zum Kreuz wird, dreht den Mast um 90° (jede Immobilie und jedes Landschaftselement reagiert so). Zwei Doppelklicks drehen ihn also auch um 180°.

    Diese Vorgehensweisen funktionieren meines Wissens in allen EEP-Versionen.


    Gruß

    Christopher

    PC: Intel i7-7700K; 64bit; 4,2 GHz; 16GB RAM; GeForce GTX 1080 (8 GB); Win 10; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2, 14.1 (Dev), 15 (Dev); HomeNOS 14 (Dev)
    Laptop: Intel i5 3230M; 64bit; 2,6 GHz; 8GB RAM; GeForce GT740M (1 GB); Win 8.1; EEP 6, 13.2 Plugins 1+2; HomeNOS 13 (User)

    The post was edited 1 time, last by cetz ().

  • Ein Doppelklick auf die Stelle des Mastes, an der der Mauszeiger zum Kreuz wird, dreht den Mast um 90° (jede Immobilie und jedes Landschaftselement reagiert so). Zwei Doppelklicks drehen ihn also auch um 180°.

    Auch wenn ich das ungern tue, aber so ganz stimmt die Aussage nicht. Bedauerlicherweise sind es nur 89,9 bzw. 179,8 Grad welche beim Doppelklick/2 Doppelklicks heraus kommen.

    Außerdem kann man in den linken kleinen Feldern die Richtung als auch die Höhe bestimmen. Sie heißen glaube ich rel. Höhe und Ausrichtung.

    Insofern erlaube ich es mir mich selbst zu zitieren. Liegt Gleis z. B. mit Ende Richtung 0 (Null), aber die Masten sollen nicht "unten" sondern "oben" stehen, gebe ich bei Ausrichtung 180 ein. Entgegengesetzt natürlich dann 0 (Null), wenn die Gleise Richtung 180 Grad liegen, die Masten aber "unten" stehen sollen. Da aber nicht alle Gleise Richtung 0 oder 180 liegen, ist das Umrechnen manchmal etwas kompiliziert, möchte man meinen, aber kopiert man das Gleis entgegengesetzt der Fahrtrichtung, erledigt EEP das Rechnen und liefert die Zahlen die man dann bei Ausrichtung eintragen kann.


    Nachtrag:


    Das funktioniert seit mindestens EEP5, in früheren Versionen weiß ich es nicht. Ich habe erst richtig mit 5 angefangen :ay_1:

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg