Eine neue Rubrik "Tipps und Tricks im Umgang mit EEP und den Modellen"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich habe da eine Idee:

    Was haltet ihr davon wenn es im Forum eine eigene Rubrik für Tipps und Tricks im Umgang mit EEP und den Modellen gäbe.

    In dieser Rubrik könnten dann einfache Ideen und Tricks vorgestellt werden, die man während der Arbeit mit EEP erlangt hat.

    Beispiele:

    Ein komplexes Gebäude nur mit den Standard Modellen errichtet.

    Ein Lua Code Schnipsel um einen Zug im Abstellgleis in umgekehrter Richtung zurückfahren zu lassen (gerade zum Thema Lua könnte man vieles Beitragen)

    Eine bestehende Anlage welche nur eine begrenzte Anzahl an Zugverbänden zulässt, über die Verschaltung von Gleisdepots auf beliebige Anzahl von Zugverbänden zu erweitern.

    usw.


    Mir fallen da eine Reihe von Ideen ein die sicherlich auch andere Interessieren könnten, die ich z.B. nicht unbedingt für mich behalten möchte und auch anderen zur Verfügung stellen würde.

    Viele Ideen werden von Euch im Forum bereits vorgestellt und es gibt auch Fragen und Anregungen dazu. Ich finde nur das sie aktuell im allgemeinen Fragen Wust etwas untergehen und kaum wieder zu finden sind.

    Wer etwas interessantes herausgefunden hat, was anderen auch die Arbeit erleichtern würde könnte mit einer kurzen Beschreibung und einem treffenden Titel einen Betrag in diese Rubrik einbringen.

    Man kann diese Rubrik dann auch wie eine Schrauben Wühlkiste benutzen, um nach möglichen neuen Ideen zu suchen. Mit der Gewissheit das man in dieser Rubrik nicht mit Fragen und Problemen bzgl anderer Themen erschlagen wird.


    Natürlich weiß ich das es YouTube Videos gibt in denen z.B. der Tunnelbau sorgfältig erklärt wird. Aber mir geht es da um kleine Tipps, keine riesigen Projekte die ich erklären will.

    Also nicht: Wie baue ich eine Oberleitung. Das würde dann wieder den Rahmen sprengen.


    Ich denke jeder hat bei seiner Bastelarbeit so kleine Erkenntnisse gelangt die man gerne weitergibt. Damit könnten wir uns im Forum so eine kleine Wissensdatenbank errichten.


    Was haltet Ihr davon?


    Gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Hallo Ulrich Michalik ,:aq_1:


    Ich finde wir haben schon so viele Rubiken und muss da Voll und ganz Goetz zustimmen!:be_1:

    (Bis auf die Geburtstagsglückwünsche)

    Und eine Rubik für LUA gibt es doch schon (Oder?) Ulli.:ba_1:

    Aber mal abwarten was noch für Antworten von den Mitgliedern, Admins, Kons und Moderatoren kommt!


    Gruß Karl-Heinz:bg_1:

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • Das Forum ist voll mit Fragen, unter denen sich mit ein bisschen Glück auf Seite 3 in der Mitte vielleicht auch ein toller Tricks zu einem völlig anderen Thema versteckt. Zum "Stöbern" taugt sowas aber nichts.

    Daher befürworte ich Ullis Vorschlag.


    Viele Grüße

    Benny

  • Hallo Benny (BH2) ,:aq_1:


    Deinen Einwand finde ich schon in Ordnung! Wenn aber Tipps und Tricks in einer Rubik erscheinen:

    Suche ich mich nach mehr als 100 Einträgen nicht auch wieder einen Wolf?

    Ich versuche über die Lupe (Suche) eine Antwort zu finden! Dort bin ich schon oft fündig geworden (oder auch nicht)!

    Dann stellt jemand eine Frage: Und siehe da -> es gibt manches Mal schon Antworten! Nur man (Frau) weiß nicht wo man die Frage am besten platziert! Und ob das dann nicht in der Rubrik "Tipps & Tricks" genau so Verloren geht...?

    Aber das ist nur meine Meinung!:ba_1:


    Freundschaftliche Grüße Karl-Heinz:bg_1:

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • Daher befürworte ich Ullis Vorschlag.

    und wer soll das alles dort einsortieren?

    Wenn nahezu alle tollen Tipps Antworten auf Fragen wie die von Ulrich selbst sind, die an ganz anderer Stelle gestellt wurden?


    Ich verstehe ja, dass Ulrich nicht das ganze Forum nach Tipps durchsuchen will. Aber irgendwer muss es tun, wenn diese Tipps an zentraler Stelle zu finden sein sollen.


    Und was ist mit den FAQ, die es hier schon gibt? In Fleißarbeit von Bigboy zusammengetragen, wenn ich mich nicht irre ...?

  • Guten Abend


    Diese Rubrik "Tipps und Tricks" müsste gepflegt werden denn über kurz oder lang - eher kurz - wird es ohne Pflege genau so unübersichtlich wie so manches hier im Forum. So eine Pflege macht arbeit und wer übernimmt hier diesen Part? Die Administratoren sicherlich nicht, die haben genug andere Arbeit und jeder baut doch lieber an seiner Anlage weiter.


    Also freiwillige vor - bin gespannt über die zahlreichen Bewerbungen für diesen Job.:af_1:

    Oder ganz einfach: der Vorschlagende :bg_1:

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • und wer soll das alles dort einsortieren?

    Wenn nahezu alle tollen Tipps Antworten auf Fragen wie die von Ulrich selbst sind, die an ganz anderer Stelle gestellt wurden?

    Jeder selbst, der einen Trick zum Besten geben will.

    Ich erwarte keine vollständige Tipps-und-Tricks-Sammlung.

    Mir (und wenn ich ihn richtig verstanden habe, auch Ulli) geht es nur darum, dass Tipps ohne Frage nicht zwischen all den Fragen untergehen. Wer einen tollen Tipp als Antwort auf eine Frage gibt, darf seinen Tipp auch gerne nochmal separat in dieser Rubrik posten (oder natürlich auch jeder andere, der den Tipp heraushebenswert findet).


    Es soll ja auch Tipps geben können, ohne dass eine Frage dazu gestellt wurde:

    Mir fallen da eine Reihe von Ideen ein die sicherlich auch andere Interessieren könnten, die ich z.B. nicht unbedingt für mich behalten möchte und auch anderen zur Verfügung stellen würde.



    wenn diese Tipps an zentraler Stelle zu finden sein sollen.

    Mir geht es nicht um eine Stelle, an der alle Tipps versammelt sind. Sondern um eine Stelle, an der die Tipps nicht zwischen den ganzen Fragen untergehen.


    Daher befürworte ich Ullis Vorschlag.

    Aber ich werde nicht dafür kämpfen. So wichtig ist es mir nicht.


    Viele Grüße

    Benny

  • Sondern um eine Stelle, an der die Tipps nicht zwischen den ganzen Fragen untergehen.

    Bei allem guten Willen, den ich den Forumsnutzern unterstelle, wird man nicht vermeiden können, dass auch hier wild durcheinander geschrieben wird!

    Da wären Tipps - bei sinnvollem Zusammenhang - besser in einem Wiki aufgehoben, was schon mal hinsichtlich EEP existierte und hinsichtlich Nostruktor sich gerade zu einem guten Instrument mausert.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 1, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • Jeder selbst, der einen Trick zum Besten geben will.

    entschuldige bitte, aber … :bh_1:

    Niemand gibt hier Tipps einfach so zum Besten. Außer nandi, DerAlte und j.krae (zum Umgang mit PCs)



    Tipps ohne Frage

    gibt es nahezu nicht.

    Die Tipps kommen hier immer als Antwort auf Fragen. Typische Einleitung: "Das geht auch einfacher. Du kannst …"

    Oder "Ein anderer Weg wäre der, dass du …"


    ich werde nicht dafür kämpfen.

    und es wird auch kein anderer. Denn

    So wichtig ist es mir nicht.

    und den übrigen Tippgebern auch nicht. Zumal diejenigen, die Tipps suchen, trotzdem die passenden Hinweise nicht finden würden. Weil sie zumeist nicht wüssten, unter welchem Stichwort sie suchen müssten. Und auch nicht viel Mühe in die Suche investieren wollen.


    Es ist nämlich bequemer direkt im Forum zu fragen und die Antwort dann mit "warum steht das nirgendwo?" zu kommentieren, obwohl ein einfaches "Danke" viel angebrachter wäre.

  • Haben wir nicht vor einer Weile mal die Funktion 'Hilfreicher Beitrag' eingeführt? Obwohl sie kaum jemand nutzt, macht sie doch annähernd das, was er möchtet - sie markiert den besten Tipp zu einem Problem. So kann ich mir die Eingangsfrage durchlesen und direkt zur Lösung springen.

    Man muss sie halt nur nutzen...

    Allzeit 'ne handbreit Wasser unter'm Kiel,
    Roman (RI1)
    -----------------------------
    AMD FX-8350 mit 8 x 4,2Ghz - Sapphire Radeon R9 390 Nitro 8GB GDDR5 - 16GB DDR3-RAM

    EEP-verrückt seit 2006. Konstrukteur und Tester seit 2011. Eisenbahn Exe Professional Version 15.

  • Hallo und guten Tag,


    den Gedanken finde ich gar nicht so schlecht. Noch besser wäre es, wenn man mal die Gelegenheit hätte, einem Profi-Baumeister über die Schulter zu schauen. Ich denke da z.B. an die Anlage "Wildungen". Es sollte hier auch so eine Twitch-Reihe geben. Gerade das Thema der Landschaftgestaltung ist doch so vielseitig und das macht doch eine schöne Anlage erst aus. Die lebt doch schon von den Bildern. Die LUA-Steuerung ist auch notwendig, aber diese kann man doch nicht sehen. Davon lebt doch das Auge nicht.

    Wie viele Freunde sind immer wieder von manchen Anlagen sehr entzückt. Ich selbst bekomme solche vom Bau her aber auch nicht hin.


    Mit freundlichen Grüssen



    Eberhard

  • Ähnliches wurde schon häufig probiert und scheiterte.


    Mach Dir mal die Mühe und durchforste die Einträge von Toddel2014 .


    Du wirst einen tollen Beitrag finden, wie man naturalistisch anmutende Wälder anlegt, Waldränder richtig begrünt (mit den richtigen Pflanzen) usw.....


    LG Volkmar

  • Hallo in die Runde

    Ohne jetzt groß drüber nachgedacht zu haben, gäbe es eine mögliche Form der Umsetzung. Und zwar im Stile eines Katalogs, also auf der Basis von baseportal, ähnlich dem der Modellwünsche, in dem die Tipp-Geber ihren Tipp selbst eintragen können. Das Ganze wieder mit Kategorien strukturiert, so daß ein Suchen bzw. Auffinden möglich ist.

    Nachteil: es wäre dann extern, wahrscheinlich gäbe es keine Bilder und es würde von den Eintragenden eine gewisse Disziplin abverlangt werden.


    Aber möglich wäre das.


    Grüßchen

    Ralf

    Windows 7 Home Premium 64 bit, Intel Core i7-4790, 4 x 3,60 GHz - RAM 16 GB - NVIDIA Geforce GTX 1060


    _______________________________________________________________________________________________________________

    EEP 13.2 und EEP 14
    Keine Zusatztools


    Freemodellkatalog - Tauschtexturkatalog - alle EEP-Seiten - Konstrukteursliste - alle EEP-Treffen - Modellwunschkatalog

    EEP-Kaffeebecher, EEP-Aufkleber

    tycoon-live


  • Naja. Dafür das Du nicht gross nachgedacht hast... schon mal nicht schlecht.

    Die Idee scheitert aber an folgenden 2 Punkten:

    wahrscheinlich gäbe es keine Bilder und es würde von den Eintragenden eine gewisse Disziplin abverlangt werden.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _______________________________________________________________________

    Resourcen-Extractor

  • Sorry an Euch das ich mich erst jetzt wieder zu Wort melde


    Aber ich werde nicht dafür kämpfen. So wichtig ist es mir nicht.

    Ich hatte auch nicht vor, eine Revolution auszulösen, Bitte nicht böse sein für meine spöttische Antwort.


    Das war eine Idee von mir, die natürlich erst einmal hinterfragt werden muss. Auch von mir selbst. Die Einwände von Götz und Kollegen haben absolut Hand und Fuß.

    Und ein Administrativer Aufwand wird mit Sicherheit nicht weg zu diskutieren sein.


    Dennoch haben einige die gleichen Gründe genannt, welche mich zu dieser Idee gebracht haben.

    Ein separater Bereich für EEP-Rezeptvorschläge halt. Wie auch immer der aussehen mag. Ein Blick in die Zukunft. Nichts was nächste Woche umgesetzt werden muss.

    Nachteil: es wäre dann extern, wahrscheinlich gäbe es keine Bilder und es würde von den Eintragenden eine gewisse Disziplin abverlangt werden.

    Die Disziplin ist mit Sicherheit erforderlich, gar keine Frage. Allein schon in der Vergabe des Titels. Der muss nämlich die Thematik eindeut kurz und knapp beschreiben. Sonst hilft mir das nichts. Aber keine Bilder ??? Das wäre schlecht. Denn Bilder sagen oft mehr als tausend Worte. Die Unterstützung von Zeichnungen Bildern etc. wäre aus meiner Sicht schon ein wichtige Voraussetzung.

    Da wären Tipps - bei sinnvollem Zusammenhang - besser in einem Wiki aufgehoben,

    Na ja, wenn das eine denkbare Lösung wäre, warum nicht. Es geht ja letztendlich um einen zentralen Ablageplatz für uns alle. Und da kam mir halt als erste Idee das Forum selbst.



    also freiwillige vor - bin gespannt über die zahlreichen Bewerbungen für diesen Job.

    Oder ganz einfach: der Vorschlagende


    Na, mein lieber Reinhard, das ist aber ganz nach dem Motto, "Wer sich zu erst bewegt hat verloren". Aber wenn Ihr die Idee gut findet und ich etwas dazu Beitragen kann, gerne.

    Aber ich bin kein Administrator des Forums.



    Eine Variante wäre vielleicht eine öffentliche Datei die im Austausch aktualisiert wird. So etwas habt Ihr doch schon mal mit den Neuerungen von EEP15 in einer Excel Liste realisiert.


    Ich mache Euch einen Vorschlag:

    Ich stelle in den nächsten Tagen/Wochen mal ein Dokument mit meinen Ideen zusammen und das stelle ich Euch mal zur Verfügung. Das wird noch nicht so viel sein, aber vielleicht ergibt sich da ein roter Faden. Und wenn das nichts taugt, dann ist es auch gut. Es ist zu mindest ein Versuch wert, ohne jetzt im Forum irgend welche Versuche zu veranstalten.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Ein Wort aus Sicht der Administration:


    Wir hatten ja mal mit marler1957 und Bigboy4013 angefangen bestimmte Beiträge, also die hilfreichen, zu sammeln und zu katalogisieren. Ein Teil davon ist in die FAQs gelandet, die heute auf der Hilfeseite des Shops zu finden ist. Die beiden hatten sich intern eine Struktur aufgebaut wonach sie die verschiedenen Beiträge einsortiert, bewertet und dann so aufgearbeitet haben, dass das Ergebnis veröffentlicht worden ist.


    Eine Strafarbeit, hätte ich fast geschrieben, aus dem ganzen Wust der vielen, teilweise unsinnigen, Beiträgen die Beiträge heraus zu filtern und entsprechend einzuordnen. Jedenfalls ein immenser Aufwand diese Informationen alle zu sammeln und ggf. noch so auf zu arbeiten, als dass da etwas vernünftiges heraus kommt. Als wir anfingen Themen, wo das Problem mit einer Antwort gelöst wurde, zu schließen und so den Jungens das Arbeiten zu erleichtern, wurde seitens der Community, wie es ja so schön Neudeutsch heißt, gemeckert, geschimpft und das .. na ja. Wie auch immer.


    Wir jedenfalls werden uns diese Arbeit nicht mehr antun, auch weil alle bisherigen Versuche hier eine gewisse Grundordnung aufzubauen, ohne das wir so strikt agieren wie die Admins in anderen Foren machen, durch die lieben freundlichen und mitteilsamen Mitglieder des Forums erfolgreich verhindert wurden und somit gescheitert sind. Wer jetzt behauptet, wir hätten kapituliert, der könnte durchaus und in gewisser Weise Recht haben.


    Andererseits ist es "euer" Forum, eure Plattform zum Austausch über und um EEP, auch wenn wir die Themenbereiche vorgegeben haben, die bitte auch beachtet werden sollten um letztendlich nicht wirklich die Ordnung zu verlieren. Ihr seit es also, die das Forum in gewisser Weise selbst gestalten und wenn ihr so eine "Unordnung" als normal betrachtet, dann ist es eure "Normalität".


    Wir achten auf die Einhaltung der zwischenmenschlichen Kommunikationsregeln und helfen auch gern mal aus den einen oder anderen verirrte(n) Themen oder Beiträge in die richtige Ecke des Forums zu verschieben. Aber wir werden keinen Bereich mehr für das Sammeln von Tricks und Tipps anlegen, geschweige denn diesen auch "pflegen" und stängig aktualisieren. Im Übrigen wurde schon in früheren Zeiten, und auch heute noch, von engagierten EEPlern eine solche Sammlung angelegt. Zum einen das EEP Wiki von Roman und Co und zum anderen das aktuelle Wiki zum HomeNos. Warum wohl ist das eine mehr oder weniger eingestellt worden und warum stockt es beim Wiki zum HomeNos.


    Genau. Alle woll(t)en es, aber nur sehr wenige waren und sind bereit hier unterstützend mit zu wirken.

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Mein lieber icke,

    Ich habe mir so etwas ähnliches schon gedacht. Denn eine Idee einer Wissensdatenbank kann ja so neu und unerwartet für Euch ja auch nicht sein, dass es sie noch nicht gibt bzw. gegeben hat. Vielleicht bin ich auch etwas zu naiv an die Sache herangegangen, und bin mir über die folgenden Konsequenzen gar nicht bewusst. Eigentlich müsste ich es besser wissen, denn bei uns in der Bude funktioniert das ja auch nicht. Aber ich danke Euch vor allem dafür das ihr mir die Randerscheinungen und den möglichen Aufwand der unter Umständen kaum handelbar ist, offen legt. Aber vielleicht können wir mit den erfolgten Beiträgen in diesem Thread an alle Appellieren ein wenig mehr bei der Sache zu bleiben und nicht unser wichtiges Forum und Kommunikationswerkzeug (ein anders haben wir aktuell nicht) mit irgendwelchen Quatsch zu zu müllen (ich schließe mich davon nicht aus) und gefühlte hundert Seiten Text zu erzeugen, wo am Ende keiner mehr weis was das ursprüngliche Thema eigentlich war.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Hallo und guten Tag,


    vielleicht ist ein erster Schritt das bestehende EEP Handbuch zu verbessern. Es stellt doch nur eine Kurzanleitung dar. An den Stellen, wo es um die eigentlichen spezifischen Dinge geht, ist man dann doch auf das Forum angewiesen. Man sieht doch, was für Fragen im Forum gestellt werden. Diese sollten eben dann im Handbuch genauer erklärt werden und vielleicht mit Links zu spezifischen Seiten versehen sein.


    Gruß Eberhard

  • Diese sollten eben dann im Handbuch genauer erklärt werden und vielleicht mit Links zu spezifischen Seiten versehen sein.

    Vom Prinzip her hast Du ja Recht, was aber wenn die Links ins Leere führen? Dann war auch diese Arbeit für die Katz. :aw_1:

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg