Eine neue Rubrik "Tipps und Tricks im Umgang mit EEP und den Modellen"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • bestehende EEP Handbuch zu verbessern

    Man sieht doch, was für Fragen im Forum gestellt werden. Diese sollten eben dann im Handbuch genauer erklärt werden

    Bei im Forum gestellten Fragen stellt man aber häufig fest, dass das Handbuch möglicherweise überhaupt nicht gelesen wurde.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 1, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • wenn die Links ins Leere führen? Dann war auch diese Arbeit für die Katz

    auf die Links kann man verzichten, da man immer damit rechnen muss, dass sich im Laufe der Zeit diese ändern. Diese sind nicht nötig. Es wäre völlig ausreichend, wenn das Handbuch ausführlicher gestaltet würde mit ausführlicheren Schritten, welche man zu dem gerade behandelten Thema machen muss. Wer es dann noch ausführlicher will und ergänzendes Material, insbesondere Videos dazu will, der muss halt gefälligst selber suchen und nicht alles mundgerecht serviert zu bekommen, möglichst noch vorgekaut. Das man Videos zu EEP auf Youtube in Massen findet, dürfte doch hinreichend bekannt sein.


    dass das Handbuch möglicherweise überhaupt nicht gelesen wurde

    das kann auch die Ursache darin haben, dass so manches viel zu oberflächlich behandelt ist und man deshalb die Lust verliert, darin zu lesen, sondern eben gleich auf die Suche nach Videos macht. Aber dies kann dann durchaus von den einzelnen selber erledigt werden, ohne dass man hier noch viele Hinweise dazu geben muss.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 2 times, last by SpeedyGonzales ().

  • vielleicht ist ein erster Schritt das bestehende EEP Handbuch zu verbessern.

    Hallo Eberhard :)


    auch ich stimme Dir da grundsätzlich völlig zu. Das wäre ganz sicher wünschenswert. Aber leider schreibt sich auch das offizielle Handbuch nicht von alleine. Und zusätzlich würde auch hier wiederum genauso gelten

    Eine Strafarbeit, hätte ich fast geschrieben, aus dem ganzen Wust der vielen, teilweise unsinnigen, Beiträgen die Beiträge heraus zu filtern und entsprechend einzuordnen. Jedenfalls ein immenser Aufwand diese Informationen alle zu sammeln und ggf. noch so auf zu arbeiten, als dass da etwas vernünftiges heraus kommt.

    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • schlingo


    Das Handbuch gehört zu dem Produkt EEP und dies wird von Trend vertrieben. Die Erstellung des Hanbuchs hat somit vom Hersteller/Verkäufer zu erfolgen und darf nicht als Strafarbeit angesehen werden. Dieses Forum kann hierzu sicherlich hilfreich zur Seite stehen, aber es obliegt nicht dem Forum, das Hanbuch zu erstellen.


    Wenn der Produkthersteller/Vertreiber das Handbuch dann als Strafarbeit ansieht (ist sozusagen das fünfte Rad am Wagen), dann muss man dem Herstleer/Vertreiber des Produktes bescheinigen, dass er hier voll voll daneben liegt.


    Der Kunde wünscht sich zu dem Produkt ein ausführlichers Handbuch und das sollte Trend nicht als Strafarbeit ansehen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hier geht es aber in erster Linie nicht um das Handbuch, liebe Leute.


    Es geht um Tipps und Tricks, die in einer eigenen Kategorie erscheinen sollen und die aus und auf der Erfahrung der EEPler beruhen. Wie man einen Berg gestalten kann steht z. B. im Handbuch, wie man das aber anders und besser handhaben kann, weil der eine das so oder der andere so macht, dass wäre etwas zu viel des Guten um das ins Handbuch zu übernehmen. Und da gäbe es noch mehr Beispiele wie man manches anders und schneller machen könnte als es im Handbuch beschrieben ist.

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • s geht um Tipps und Tricks, die in einer eigenen Kategorie erscheinen sollen und die aus und auf der Erfahrung der EEPler beruhen. Wie man einen Berg gestalten kann steht z. B. im Handbuch, wie man das aber anders und besser handhaben kann, weil der eine das so oder der andere so macht, dass wäre etwas zu viel des G

    das stimmt, aber da es sich eben hier in dieser Diskussion herauskristallisiert hat, dass dies eben nicht möglich ist aus den hier genannten Kriterien wurde eben dann der Wunsch geäußert, dann wenigstens das Handbuch ausführlicher zu gestalten. Deshalb kam das Handbuch ins Spiel.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Ich gebe Reinhard völlig recht (siehe #24). Ich habe den Eindruck, dass die ganze EEP Software nicht professionell und zentral geführt wird. Ich bin seit mehreren Jahren dabei und habe immer den Eindruck, das alles nur auf freiwilliger Basis entsteht. Das ist natürlich sehr lobenswert. Aber wenn eine Firma hinter einem Produkt steht, dann erwarte ich auch eine professionelle Anwendung. So z.B. das Thema mit Lua. Jetzt müssen wir alle Lua lernen damit die Züge auch vernünftig fahren. Natürlich geht das auch anders.

    Aber so ist das auch mit dem Handbuch. Die gewünschten Tipps und Tricks sind doch nur notwendig, weil das Handbuch nicht ausreicht.

    Ich kenne bis heute immer noch nicht die Struktur des Management, dass die EEP Software entwickelt und betreut. Jeder Anwender fummelt doch allein zu Hause rum und ist auf die Aussagen im Forum oder anders wo angewiesen. Natürlich gibt es auch sehr gute EEP Anwender die tolle Anlagen bauen. Aber das sind eben nur wenige und wenn man hier im Forum mit liest, auch immer wieder die Selben.

    Der Wissensdurst bei den Meisten ist eben sehr groß. Deshalb auch diese Diskussion.


    Gruß Eberhard

  • Ich habe noch nie eine Anleitung gelesen oder ein Handbuch.... obwohl ich es ausdrücklich empfehle!


    Meine (bescheidenen) Kenntnisse haben, durch 90% learning by doing, zumindest zu halbwegs ansehnlichen Anlagen geführt.


    Der wahre Charme von EEP erschließt sich nur jenen, die bereit sind zu stöbern und zu zaubern, nicht jenen, die forsch prompte Lieferung vom "mächtigen" TREND Verlag einfordern ohne sich im Klaren zu sein, dass dieses "opake" Miteinander nur funktioniert, wenn man sich, wie hier im Forum, stets und unbürokratisch hilft!


    Und das geschieht! Tagtäglich.....


    LG Volkmar

  • Meine (bescheidenen) Kenntnisse haben, durch 90% learning by doing, zumindest zu halbwegs ansehnlichen Anlagen geführt.

    Was heißt hier halbwegs? Das von dir bisher gezeigte ist in meinen Augen doch Tadellos!:be_1:

    Ich halte es wie du: learning by doing. Doch ich nehme auch gerne die Tricks & Tipps der Forenmitglieder in Anspruch!

    Alles andere habe ich schon in #3 und #5 geschrieben!:ba_1:


    Gruß Karl-Heinz:bg_1:

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • Hallo in die Runde


    Bezugnehmend auf meinen Post #14 ist es so, daß Bilder durchaus möglich sind. Ich habe sie deswegen ausgeklammert, da die Erfahrung mit dem Modellkatalog gezeigt hat, daß nicht wenige ihre Bilddateien betitelt haben, wie sie wollten und das auf dem Server, auf dem die Bilddateien gespeichert werden, erstmal ein heilloses Durcheinander verursachten. Wenn mit Bildern, dann kommt wieder die Disziplin zum Tragen.


    Das nur zur Ergänzung und zum besseren Verständnis. :aa_1:


    Viele Grüße

    Ralf

    Windows 7 Home Premium 64 bit, Intel Core i7-4790, 4 x 3,60 GHz - RAM 16 GB - NVIDIA Geforce GTX 1060


    _______________________________________________________________________________________________________________

    EEP 13.2 und EEP 14
    Keine Zusatztools


    Freemodellkatalog - Tauschtexturkatalog - alle EEP-Seiten - Konstrukteursliste - alle EEP-Treffen - Modellwunschkatalog

    EEP-Kaffeebecher, EEP-Aufkleber

    tycoon-live


  • Hallo,

    verbesseren der Suche oder vom Stichwortverzeichnis und mehr ist befürchte ich nicht notwendig.



    Wenn ich nicht im Forumsuche zurecht komme, probiere ich's mit Google und ab da erlaub ich mir (zwar gehemmt) im forum nachzufragen. Hat bis dahin eigentlich fast immer funktioniert:ad_1::ae_1:

    LG,

    subwait:aq_1:

    EEP15.1 Expert Plug-in1

    Asus Z170-P, I7-4,0GHz, MSI GTX970, Win10Pro, 16Gb RAM, SSD

  • Hallo,

    verbesseren der Suche

    man kann ja Forenthemen mit sogenannten "Tags" versehen, die nach meinem Verständnis dann auch vorrangig von der Suchfunktion des Forums gesucht werden. Wir halt leider kaum gemacht und wenn es gemacht wird, nutzt man nicht die Tags die anderen schon verwendet haben sondern 1000 Varianten von im Grunde demselben Suchbegriff. Ich kann die dann zwar über die Forensoftware wieder zusammenführen, dafür fehlte mir aber ehrlich gesagt bisher die Zeit ( icke und Nicci 53 mit Sicherheit auch).


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • man kann ja Forenthemen mit sogenannten "Tags" versehen,

    Genau. Aber das hatte ich bisher nicht berücksichtigt und auf dem Schirm. Das ist natürlich auch eine Möglichkeit, eine Suche einzuschränken und gezielt auf Tipps und Tricks zu suchen.

    Voraussetzung ist das der Tag auch im Beitrag eingesetzt wird. Kann man ihn ggf. nachtragen?

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Hallo,

    Kann man ihn ggf. nachtragen?

    Tags können vom Threadersteller, den Moderateron und den Adminstratoren jederzeit nachgetragen werden. Du meinst aber vermutlich noch eher das Label "Tipps und Tricks", das kann aber auch jederzeit vergebenen werden. Klaus Byronic (KS1) ist da zum Beispiel immer sehr fleißig uns auf interessante Fäden hinzuweisen und da tragen wir das dann auch entsprechend nach.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Michael89


    Hallo Michael,

    #33 war nicht als kritik gedacht!

    Ich finde mich (natürlich mit Vorbehalt) gut zurecht in der angebotenen Informationenflut, und habe das als solches weitergeben wollen. Besser zugängige Informationen im Forum erreicht man vermutlich eher, indem man weniger Umfrage abhalten würde. Und Verschlankung wäre da wahrscheinlich effizienter.:aa_1:

    LG,

    subwait:aq_1:

    EEP15.1 Expert Plug-in1

    Asus Z170-P, I7-4,0GHz, MSI GTX970, Win10Pro, 16Gb RAM, SSD