Hopfenernter

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • ich sag nur "Hopfenavatar".

    Du irrst, es ist die Zirbelnuss.

    Gruß

    Jörg

    AMD FX 8-Core 8350, 4 MHz; Sabertooth 990FX Rev 2.0: WIN10 pro 64; 16GB RAM, Nvidia GeForce GTX 1050Ti, 2xSSD120 GB,1xSSD250GB, Monitor1 27", Monitor2 24" EEP6, ab EEP7 alle Expert Versionen, EEP15 Expert,

    Laptop MSI GV72 16GB RAM, 250GB SSD, 1TB HHD.

    Modellkatalog, Modell-Explorer.

  • Und was hat "Hopfenavatar" und "Zirbelnuss" mit dem Thema Hopfenernter am Hut?

    Ihr wolltet (solltet) doch Sachlich bleiben!:ba_1:


    Gruß Karl-Heinz

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • @ All,


    Bei der derzeitigen Diskussion kann ich nur mit dem Kopf schütteln

    und Ihr wundert Euch, dass die KONs immer weniger Modelle auf den Markt schmeißen.


    :au_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 13.2 Plugin 1+2 / EEP 14.1 Patch 4 / EEP 15.1

    EEP Mk, EEP Modellkonverter, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    AOC-4K Monitor mit 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100% & ACER Full-HD 1920 × 1080 Pixel, Zoom 100%
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • auf den Markt schmeißen.

    Darauf können wir kann ich auch ganz gut verzichten. Wenn wir ich die hohen Preise zahlen sollen, soll das Modell auch korrekt sein. Sonst wird in Zukunft eine E-Lok beworben, die aber ein LKW ist. Hauptsache es gibt überhaupt Modelle. :am_1::ma_1:

    Wie sehr kann man sich nur selbst erniedrigen, das man dankbar ist ein falsches Modell kaufen zu dürfen nur um überhaupt eines zu erhalten. :ar_1:


    Gruß

    Detlef

    Wegen DSGVO kein Avatar und keine Signatur mehr.

  • Guten Abend


    muss denn jede Modellvorstellung gleich nach allen Regeln der Kunst zerpflückt werden? Wenn es also kein Hopfenernter sein soll oder kann, dann ist das sehr leicht zu korrigieren, in dem man dann den Verwendungszweck richtig stellt, Das tut dem guten Modell keinen Abbruch an dessen Qualitäz.


    Macht kräftig weiter so dann

    und Ihr wundert Euch, dass die KONs immer weniger Modelle auf den Markt schmeißen.

    jedenfalls ich wundere mich dann nicht, sondern erahne dann die Gründe, was dann nicht heißen muss, dass es auch so ist.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Ihr wundert Euch, dass die KONs immer weniger Modelle auf den Markt schmeißen.

    Hallo Uwe :)


    ach, das ist doch nicht schlimm. Wozu brauchen wir neue Modelle, denn...

    Da lobe ich mir doch meinen Modellkonverter. Da bekomme ich einen "günstigeren" [...] - so ich will

    ...und alles ist gut.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo schlingo (Ingo),:aq_1:


    Ich hoffe das #67 hast du nicht Ernst gemeint! :ad_1:Sonst werden ja alle Modellwünsche nicht erfüllt!


    VLGrüße Karl-Heinz

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • Mir ist es Jacke wie Hose, was das Ding erntet.


    Im Übrigen wächst der EEP-Hopfen -und um DEN geht es hier- eben nur so hoch, dass diese Maschine ihn abernten kann! Passt perfekt, aus meiner Sicht. Wie gesagt: EEP Maschine erntet EEP Hopfen.


    Ich habe in EEP ständig Dinge erfunden, die es nicht gibt, ist doch viel lustiger etwas Neues zu erschaffen... die Maschine druckt bei mir womöglich Türrahmen.. mal sehen...


    Natürlich gibt es Menschen, die Lego nur nach Anleitung bauen...... was völlig okay ist.... nur halt nicht sonderlich kreativ.


    LG Volkmar

  • Dennoch interessantes Thema. Ich habe schon einige Hopfenfelder gesehen, aber noch nie die Ernte.


    G.Stienen Danke


    Interessant ist aber auch, dass der Konstrukteur hier etwas mit einer solchen Präzision baut ohne den Sinn seines Modells zu verstehen. Das nenne ich mal kreative Intuition. Dagegen sieht der Eierlikörflieger recht blass aus.

    und Ihr wundert Euch, dass die KONs immer weniger Modelle auf den Markt schmeißen.


    :au_1:

    Wenn hier jemand ganz dringend landwirtschaftliches Gerät braucht soll er es gerne haben,

    ich bleibe bei EisenbahnExeProfessional

    viele Grüße Max

    H0, TT in der Vitrine - N analog auf der Platte -EEEC, EEP2-6.1, EEP 7 und 9, EEP 14, Konverter, HomeNos 5, 8,13

    Meine Texte und Hinweise haben keinen Anspruch auf Richtigkeit und allgemeine Gültigkeit.

    Kinder! macht das nicht zu Hause und achtet darauf, dass es Eure Eltern auch nicht machen.


    Meine Dislikes von Ingo //// //// :be_1:

  • Guten Morgen zusammen.


    Normalerweise wollte ich hier nichts reinschreiben.


    Aber ich verstehe einfach nicht, warum sich hier in diesem Thread Leute melden müssen, die kein Interesse an dieses LW-Tool haben, aber trotzdem meinen, ihre Meinung abgeben zu müssen.

    Warum könnt ihr diesen Thread nicht einfach ignorieren und Euch anderen Dingen hier im Forum widmen?

    Ich frage euch ganz ernsthaft:

    Was ist dabei, diesen Thread einfach Denjenigen zu überlassen, die an diesem gezeigten Modell Interesse zeigen und sich darüber freuen?

    @Nicci53

    Lass dich nicht abschrecken, Gerne noch mehr Bilder oder Neuigkeiten.


    Im übrigen, an alle hier wieder, die meinen , alles muss der "Realität" entsprechen:


    Ihr scheint vergessen zu haben, was EEP (ursprünglich) sein soll(te):

    eine MODELLBAU-Simulation, kein Simulator.


    Falls der eine oder andere es noch nicht getan haben sollte, empfehle dringend einmal, hier nach Hamburg zu kommen, zu einer der größten Modelbahnanlagen der Welt.


    Und da könnt ihr euch selbst davon überzeugen, wie "realitätsnah" das MiWuLa wirklich ist...


    gruß

    Lisa

    aktive Versionen: EEP6.1 classic , EEP14.1 Expert

    Modellkonverter

    Windows 7 (64 bit) , Intel core i5-4460 3,2 GHz, 16G RAM , Geforce GTX 950


    Anlagen (EEP14) : Eeplenburg, Wasserfelden (z.Z. im Ausbau), Wasserfelden II (am Meer) , Schachstedt , Waldbergen, Pünthaven


    -:ba_1:

  • Hallo lieber Harald,


    da muss ich dir leider auch widersprechen. Es mag ja sein, dass EEP JETZT ein Eisenbahn-Simulator sein will, das war aber nicht der Ursprung.


    Jetzt rate mal, warum es immer noch so viele 6er gibt.


    LG an dich


    Lisa :bb_1:

    aktive Versionen: EEP6.1 classic , EEP14.1 Expert

    Modellkonverter

    Windows 7 (64 bit) , Intel core i5-4460 3,2 GHz, 16G RAM , Geforce GTX 950


    Anlagen (EEP14) : Eeplenburg, Wasserfelden (z.Z. im Ausbau), Wasserfelden II (am Meer) , Schachstedt , Waldbergen, Pünthaven


    -:ba_1:

  • Hallo in die Runde

    Ich werde in den nächsten Tagen weitere Bilder, auch anderer Modellsets, hier einstellen, nachdem ich die Zustimmung bekommen habe.

    Viele Grüsse

    vom Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 Pl 1 und 2, EEP 14 Pl 1 und 2, EEP 15 Pl 1; HomeNos 14 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Ob

    EEP ist ein Eisenbahn Simulator

    oder


    eine MODELLBAU-Simulation

    , denn beides finde ich richtig. EEP soll den Eisenbahnbetrieb simulieren mit dem Anspruch, realitätsnah zu sein. Und dieses Realitätsnah, sowohl desw Betriebes als auch der hierzu verwendeten Modelle ist ein weiter Begriff. Im Rahmen seiner Möglichkeiten, die wiederum auch eine Frage des Verkaufspreises sind, ist EEP wirklich für diesen Preis sehr Realitätsnah.


    Ein Beispiel am MS Flight simulator

    Dies ist eine Flugsimulation für den Hausgebrauch, deshalb ist es für die Allgemeinheit erschwinglich.


    Fluggesellschaften werden aber ihre Piloten nicht mit diesem Simulator ausbilden, da er für diesen Zweck bei weitem die Realität nicht tifft. Da werden andere Profi-Simulatoionen eingesetzt, dessen Preise für den Otto-Normalverbraucher unerschwinglich sind und mit dem dieser auch nichts anfangen kann.


    Es ist also immer das Verhältnis des Einsatzgebietes.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Es mag ja sein, dass EEP JETZT ein Eisenbahn-Simulator sein will, das war aber nicht der Ursprung.

    AchSo? ...

    Also meine allererste EEP Version, die V 2.37 war eigentlich komplett auf Eisenbahn getrimmt und auch die Themen und Addons hatten kein anderes Thema. Habe ich da doch etwa eine Vorversion verpasst?

    Falls der eine oder andere es noch nicht getan haben sollte, empfehle dringend einmal, hier nach Hamburg zu kommen, zu einer der größten Modelbahnanlagen der Welt.

    ...und mir sträuben sich die Nackenhaare, wenn Modellbahnen immer kurzerhand sofort mit dem MIWULA in Verbindung gebracht werden. Das MIWULA ist keine Modelleisenbahn im eigentlichen Sinne, sondern eine Miniaturwelt wo unter anderem auch Eisenbahnen verkehren.