Was bedeutet für mich EEP

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo in die Runde

    Wie in dem Faden mit dem Hopfenernter angesprochen, eröffne ich hier einen Beitrag in dem ich eure Meinung erbitte zu dem Thema

    Wie nutze ich EEP, als was nutze ich EEP

    Einige Ideen habe ich angefügt.

    Ich würde mich über ein buntes Meinungsbild freuen.

    Vielleicht können da ja noch weitere Blickpunkte bzw. Sichtweisen auf das Programm und seine mögliche vielfältige Nutzung eröffnet werden
    also

    Was ist EEP für mich

    - Modelleisenbahn am Pc

    - ein Eisenbahnsimulator

    - kreative Landschaftsgestaltung

    - Aufbausimulation

    - Miniaturwelt, in der unter anderem auch Eisenbahnen verkehren

    - . . .


    viele Grüsse


    vom Nicci

    EEP 6.1, EEP Modellkonverter
    EEP 13 Pl 1 und 2, EEP 14 Pl 1 und 2, EEP 15 Pl 1; HomeNos 14 (alle DEV und User)
    Windows 10 pro, AMD FX 8320E 8 x 3,2 GHz, 16 GB Ram, NVidia GTX 960 - Pc
    Windows 10 Intel i7-6700 HQ; 8 x 2,6 GHz; 8 GB RAM, NVIDIA GForce GTX 970M - Laptop

  • Na denn....


    EEP bietet mir gleichzeitig die Möglichkeit realistischer Landschaftsgestaltung UND Modellbahnfeeling.


    Skalierungsmöglichkeiten und TT's ermöglichen den kreativen Umgang mit den verfügbaren Elementen.


    Die Eisenbahn spielt natürlich eine zentrale Rolle und Modellbahner oder gar Berufseisenbahner zeigen doch, dass realistische Bahnanlagen möglich sind.


    EEP aber nur DARAUF zu beschränken, greift -für mich- zu kurz.


    Ich persönlich brauche keine perfekten Modelle zum Erschaffen einer Illusion.


    Anlagen und Modelle, die sehr nah an der Realität sind, verkaufen sich doch auch hervorragend im Shop. (Bestseller)


    Ohne dem "Legofeeling" (Kreativbau) wäre für mich EEP fad und öde.


    LG Volkmar

  • für mich bedeutet EEP Modelleisenbahn am PC, wo ich auch mal tricksen/improvisieren muss/kann eben der Kreativen Gestaltung freien lauf lassen.

    Auf der Platte bewegt sich auch nicht alles, das meiste wird statisch nachgestellt. Ausser die Züge die Fahren da auch :-)


    Gruss Ruedi

    aktuell installiert EEP 14 expert Vorgänger (4,6,8,9,12)


    Windows 10 , AMD FX tm -8350 Eight-Core Processor, 4000 MHz, 4 Kern(e), 8 logische(r) Prozessor(en), 8 GB Ram


    Grafikkarte; Sapphire NITRO Radeon RX 470, 8GB ,GDDR5

    Anti Virensoftware Avast

  • O.k.

    -ich kann kreativ sein,

    -kleine Welten mit Schienen,Strassen, Wasser und Verkehr schaffen

    -Landschaften gestalten

    -Konstruieren

    -logische Schaltungen entwickeln

    -Städte bauen und......und......und......

    :bm_1: Gruß Jürgen


    Laptop: ASUS GL552VW, intel core i7-6700HQ CPU @ 2,60 GHz - 3,30 GHz, 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher, SSD 500 GB, HDD 1TB,
    Graphikkarte: NVIDIA Geforce -GTX 960M mit 4G GDDR5 VRAM,
    Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Home, 64Bit,
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1 Expert, Modellkonverter, Tauschmanager.





  • Für mich bedeutet EEP Modell-Bau (HomeNos) weil ich versuche mir fehlende Modelle selber zu erstellen um Free-Anlagen zu komplettieren (da ich nicht selber gut Anlagen erstellen kann)!


    Die Hauptsache an EEP: Es macht mir Riesen Spaß egal in welcher Version (ich fahre nur EEP6.1Classic) und kenne noch längst nicht alles! Und zur Ergänzung: Dazu brauche ich auch mal dieses Forum und andere Foren!:ba_1:


    Gruß Karl-Heinz:bg_1:

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • Hallo,


    für mich ist EEP ein Programm in dem sehr gut eine Real- oder Fantasie-welt in Anlagen nachgebaut werden kann.

    Bei dieser Art von Anlagen kommt alles vor was man sich wünschen und in EEP inzwischen realisiert werden kann:


    - Eisenbahnbetrieb für Personen und Güterverkehr mit Fahrplan oder Lua gesteuert.

    - Rangierbetrieb von Hand oder automatisch.

    - Autobahnen mit Auf- und Abfahrten und mit viel Verkehr.

    - Stadtstraßen mit Einkaufszeilen und Wohnhäusern.

    - Ampelsteuerung an Kreuzungen für Autos und Fußgänger.

    - Straßenbahnen und S-Bahnen.

    - Flussläufe mit Brücken und Schiffsverkehr.

    - Hafenanlagen mit Verladekränen.

    - Landschaftsgestaltung mit Bergen, Bachläufen, Seen, Schwimmbäder, Parkanlagen,

    Felder und Wälder.


    Nicht zu vergessen, die vielen sehr gut gelungenen Modelle aller Art in denen zum Teil sehr viel Mühe und Zeit steckt für deren Entwicklung.


    Viele in diesem Forum gezeigte Bilder bestätigen diese Aussagen und es zeigt auch wie kreativ dieses Programm genutzt werden kann.


    Das manchmal auch Abstürze des Programms vorkommen ist bei dem Umfang der vorhandenen Nutzungs-Möglichkeiten und der unterschiedlichen Rechenknechte kein Wunder.


    Bisher wurde aber in den meisten Fällen eine Lösung für diese Probleme gefunden und ich hoffe, dass das auch so bleibt.


    Viele Grüße

    Karl Heinz

    Benutzte Programme:

    EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1903, Betriebssystembuild 18362.295

    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Hallo


    EEP ist für mich nicht nur eine Eisenbahnsimulation, sondern Simulation von Transportsystemen für Personen und Güter nicht nur durch die Eisenbahn, sondern allumfassend mit Straßenverkehr, Straßenbahnen, Flugzeugen und Schiffen.


    Dadurch, dass ich dieses Transportsystem erst selber aufbauen muß, sowie die Landschaft darum herum, darin liegt der besondere Reiz von EEP. Dies ermöglicht mir, sowohl real existierende Gegebenheiten nachzubilden, sondern auch "Fantasieszenarien" aufzubauen, in denen der Landschaftsbau dann das Salz in der Suppe ergibt.


    Um es auf den Punkt zu bringen: abwechslungsreichste Simulation, welche das Bauen umfasst und den Aufbau der Steuerung in allen Systemen (Schiene,Straße, Wasser und Luft) und die Krönung dann am Schluss beim Betrachten einer automatisch gesteuerten Anlage mit all ihrem Verkehr auf Schiene, Straße Wasser und Luft.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 15.1-2;PlgIn 1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Nicci,
    für mich ist es hauptsächlich eine Modelleisenbahn am PC die mir die Möglichkeit bietet das zu bauen was ansonsten in diesen Dimensionen nicht möglich wäre.


    LG - Harald

    Intel Core i5-3570K - 3,4GHz, 8GB RAM, ASUS 4GB STRIX-GTX970-DC2OC, SSD 1TB, Monitor: 4K - 40 Zoll, Windows 10, EEP: 6-15, YouTube

  • Hallo zusammen,


    EEP ist für mich auch mehr wie eine Eisenbahnsimulation, vieles steht für mich im Beitrag von SpeedyConzales schon drin.


    Man kann so viel machen mit EEP. Man kann eigene fiktive EEP Anlagen bauen, man kann Eisenbahnmodelanlagen nachbauen, man kann auch Teilstücke von der Realität von Eisenbahnstrecken nachbauen zu versuchen. Das ist auch das schöne für mich an EEP, das man ein wenig „Gott spielen kann“ und eigene heile Welten bauen kann.


    Man kann auch durch geschicktes Ineinanderfügen von z.B. verschiedene Immobilien Eigenkreationen gestalten. Die Mischung aus Technik und selber kreative sein können macht für mich den Reiz von EEP aus.


    Grüße Klaus

    EEP6.1 classic, mit vielen Modellen


    EEP 8.3 Expert Plugin 1+2, Grundversion, EEP11 Grundversion, EEP12, EEP14, EEP15


    Windows 7 64Bit Home Premium Version

  • Hallo Nicci,

    für mich ist EEP eine tolles Erlebnis, ich habe von EEEC angefangen bis heute, und in dieser Zeit hat sich so vieles getan zum positiven, dank an allen Konstruteuren,

    ohne die wäre EEP heute nicht soweit. Einfach große Klasse!

    LG Dietmar

    Intel(R) Core(TM) i7-6700CPU 3.40GHz 16,0 GB RAM 64-bit operating system, x64-based prozessor WIN 10 Home


    EPP12,13, 14

  • Hi,


    im Augenblick nutze ich eep eher passiv.

    Will sagen, ich spiele in Hauptsache mit von mir früher erstellten Anlagen oder auch Kaufanlagen.


    Zum Bauen neuer Anlagen fehlt mir zur Zeit etwas die Frische.


    Irgendwie warte ich auf mein Rentnerdasein. :aa_1:

    Gerade habe ich 48 Arbeitsjahre hinter mir, da fehlt mir einfach bei einer Sechstagewoche die Kraft, abends noch über komplizierte Schaltungen nachzudenken.


    Und am Wochenende sind Frau und ich jetzt fast immer mit unseren nagelneuen eBikes unterwegs.

    Wir haben die beide immer abgelehnt, aber jetzt wurde es doch mal Zeit. :an_1:


    Aber so nebenbei ein bisschen eep-Spielen macht immer noch Spaß.


    Gruß Fried

    Desktop: WIN 7, 64 bit/ AMD FX-8350, 8x4.0 GHz / Kingston VR - 16 GB DDR3 / MSI GeForce GTX 1050 Ti X 4G / 2 TB SATA 3 Festplatte
    eep6; / eep14, Modellkatalog,Modell-Explorer

    Notebook: WIN 10; Acer Predator Helios 300 PH317-51-78H7; Intel Core i7-7700HQ 2,80 GHz; 8 GB Arbeitsspeicher / 256 GB SSD + 1 TB HDD; NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti-Grafik
    Stand: 3/2018
    _____________________________________________________________________________________
    Wer aufgehört hat zu spielen, hat aufgehört zu leben ...

  • Für mich ist EEP ein Modellbahnersatz, aber ein äußerst befriedigender. Ich kann mich richtig austoben, brauche keinen Platz (nur für den PC :ae_1:) und der finanziellen Aufwand hält sich, verglichen mit der "echten" Modelleisenbahn, sehr in Grenzen.


    EEP ist über die Jahre zu einem reifen Programm gewachsen, mit einer tollen Optik, einer guten Performance und Möglichkeiten ohne Ende, was die Anlagengestaltung sowie die Steuerung angeht.


    Ich liebe EEP und hoffe, dass es uns noch laaange erhalten bleibt :bl_1:!

    Gruß, Andi


    The sun always shines in EEP :ae_1:


    Intel i5-8600K, Geforce GTX 1060 6GB, Asrock Z370 Pro4, 32 GB Ram, Samsung SSD, Win 10 64bit (Build 18362.145)


    In Betrieb nur EEP15.1

  • Modelleisenbahn am PC — das ist es für mich.


    Für eine Eisenbahnsimulation fehlen zu viele Dinge, was mich aber überhaupt nicht stört. Eine Wirtschaftssimulation ist es schon gar nicht, weil kein Wirtschaftssystem existiert. Kreative Landschaftsgestaltung war und ist für mich immer Bestandteil einer Modelleisenbahn. Von daher trifft das natürlich zu. Eine Aufbausimulation ist es für mich wieder nicht. Es gibt keine wirklichen dynamischen Aufbauprozesse in EEP. Ansonsten bin ich ganz bei Andiman .

    Liebe Grüße aus Westfalen


    House M.D.

    ________________________________________


    EEP 12 Expert | Steam Version

    EEP 14 EXPERT |


    AMD FX- 8370 Eight Core 4 GHz

    Radeon RX 480 Graphics 8 GB GDDR5
    16 GB RAM
    Windows 10 (64 Bit) Professional
    ________________________________________

  • und der finanziellen Aufwand hält sich, verglichen mit der "echten" Modelleisenbahn, sehr in Grenzen.

    Ein ergänzendes Wort: Und die Modelle haben keine Verschleißerscheinungen! (oder?):ba_1:

    Und manches Mal gibt es auch kostenlose Updates!:be_1:


    Gruß Karl-Heinz:af_1:

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1:

  • EEP ist für mich in erster Linie Modellbahn ohne Platzbeschränkung. Durch die Ergänzung mit Lua wird es für mich auch zu einer Herausforderung im Programmieren, wobei ich dankbar auf bestimmte Tools der Profis zurückgreife, aber gerne, auch wenn es manchmal nach dem Prinzig "warum einfach, wenn es umständlich auch geht", eine eigenen Schaltungen für Fahrstraßen mit Einbindung des SpDrS60 von RL2 realisiere. Beim Landschaftsbau tue ich mich nach vielen Jahren seit EEEC bis heute immer noch etwas schwer, was aber dem Spaß am Versuch keinen Abbruch tut.

    Viele Grüße
    Berthold


    Lenovo LegionY720 i7 2,8GHz, 16GB 64bit, NVIDIA GeForce GTX 1060 - Win10Home

    EEP14.1 Exp (64) P2 U1, EEP15.1 Exp Patch2 Plugin 1 , PlanEx 3.2, SpDrS60 mit Ergänzungen, Modellkatalog, Modellkonverter,Tauschmanager

  • Als ich noch fast Single war habe ich mal mit einer Spur-N Modellbahnanlage auf 1x2m angefangen. Durch Heirat, 2mal Umzug, Hausbautätigkeiten und Kinder kam ich nicht mehr dazu. Das zewitw Hobby: Computer, hat mich dann mehr ich Schach gehalten. Erst mein 2.Sohn hatte wieder Interesse an Modellbahn. Jetzt fehlte der große Platz, also alle Schienen abgebaut und eine Kleiner Anlage: 0,80x1,40 auf einem Brett wieder aufgebaut. Damit konnte die Anlage unter das Bett geschoben werden und wurde zum spielen wieder hervorgezogen.

    Da der 2.Sohn (Autist) später auch am Computer gespielt hat, habe ich ihm EEP6 gekauft. Er konnte damit aber nicht allzuviel anfangen. Erst als ich Anfang 2015 mit EEP10 in die virtuelle Welt eingestiegen bin, hat er voll mitgezogen. Jetzt sind wir beide begeistert am Aufbau, Umbau und Erweiterung von Anlagen.

    Nun darf auch meine N-Anlage so langsam in EEP wieder auferstehen.


    Gruß, j.krae

    AMD A8-7600 3,16GHz, 4G-Ram ,Geforce GT610 mit 2GB, Win8-64 Pro für Sohn EEP 6,10-13

    AMD A8-610 2GHz, 4G-Ram, Radeon R5 shared Memory Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12

    Intel Core i5-3570 3,8GHz, 16G-Ram, Nvidia Geforce GTX970, Win 10 Pro 64 auf SSD, 2TB-HD, LCD Asuss 22+19" - EEP6, 10-15

    Home-Nostruktor 13, Train-Simulator,Modell-explorer, -katalog, -konverter, Zug-Explorer,MET,Bilderscanner


    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan

  • Moin, Moin.

    EEP ist für mich ein Zeitvertrieb, in allen Facetten.

    Gruß aus Essen

    Arnoldfan

    (Roland B. aus E.)

    -------------------------------

    EEP13.1, Plugin 2; EEP 15, ; EEP Modelkatalog; HomeNos 13;
    Win10 Prof 64 Bit; 16GB DDR3-Ram; Core i7 2600k; 240 GB SSD; u.a. 3T Festplatte; GTX-650 (2048 MB); DirectX 12; 1. Bildschirm: Samsung S27B370; 2.Bildschirm: SMBX2331


    Lenovo Y700 17ISK i7-6700HQ; 2,6 - 3,5 GHz; Win 10 Home 64 Bit; 16GB DDR4; SSD 512 GB + HDD 1T; GTX 960M (4 GB GDDR5); DirectX 12
    EEP13.1, Plugin 2; EEP 15; EEP Modelkatalog;

  • Die Abenteuer enstehen im Kopf - die Simulation hilft nach. Aber das schönste an EEP ist die Usergemeinschaft und vor allem die KONs, welche auch Geschenke machen und damit diese strengen Lizenzenregeln lockern. Ohne diesem Forum wäre EEP für mich schon längst in der Versenkung verschwunden. Aber so kommen immer wieder Anregungen kleine Projekte umzusetzen. Ohne Zwang auf Perfektion, das reicht mir.

    Herzlichen Gruß
    Paul


    Intel(r) Core(TM) i7-3930K CPU 3.20 Ghz 3.20 Ghz 64 Bit mit 16 GB RAM, Grafik NVIDIA GTX 1060, EEP 7 bis 14