Wie schlägt sich EEP im vergleich mit anderen Programmen?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich glaube auch nicht daran das sich da bald was ändert, aber wünschen kann man sich das doch!

    Die Menschheit gibt es schon länger als EEP und sie wünscht sich Frieden auf der Welt und was ist die Realität !


    Gruß


    Frank

  • Ob es jemals möglich wäre die Stärken aller Programme in einem Einzigen zu vereinen?

    Hallo Karl Heinz :)


    ich weiß nicht, ob Deine Frage rhetorisch gemeint war. Ergänzend zu Goetz : das wäre dann ja die eierlegende Wollmilchsau. Meiner Meinung nach kann das nicht funktionieren, weil die verschiedenen Programme ja unterschiedliche Ziele haben. Das unter einen Hut bringen zu wollen, halte ich persönlich weder für möglich, noch für sinnvoll.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Nun lasst uns mal wieder in die Gegenwart kommen. Mich eingeschlossen. Michael hat da schon ganz recht.


    Ich selbst habe keine der anderen Programme bisher live ausprobiert. Aber wenn ich die Infos von Euch so vergleiche habe ich den Eindruck. dass EEP trotz der ganzen Schwächen immer noch die beste Wahl ist. Meine Hoffnung ist gar nicht mal dass sich einige Dinge verbessern, sondern dass die Vielseitigkeit und die jetzige Qualität sich nicht verschlechtern. Und auch keine sogenannte Verschlimmbesserung durch unüberlegte Anpassungen entstehen. Also vorsichtig weiterentwickeln und dann bleibt alles gut. Ich bin mit dem was ich jetzt habe zufrieden, für alle Unwägbarkeiten gibt es letztendlich Workarrounds. Da bin ich mir bei den anderen Software-Paketen nicht so sicher. Da muss man mal wirklich intensiv Gegentesten. Und dazu habe ich ehrlich gesagt keine Lust, wenn ich etwas habe mit dem ich eigentlich ganz glücklich bin.

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 16GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    ASUS GTX750TI-PH-2GD5 - Grafikkarte - GF GTX 750 Ti - 2GB GDDR5

    Motherboard: GIGABYTE Typ 7 Series

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • schlingo


    ich weiß nicht, ob Deine Frage rhetorisch gemeint war.

    Genau das war es.


    Gruß Karl Heinz

    Benutzte Programme:

    EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1

    EEP 14.1 Expert, PlugIn 1

    PlanEx 3.1

    PlanEx-Easy

    Hugo 3.4.2


    Notebook Dell Inspiron 7720

    Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1903, Betriebssystembuild 18362.295

    Virenscanner McAfee LiveSafe

  • Hallo


    Wenn ich mir die ständig wechselnden Schnappschuß - Bilder auf unserer Startseite so betrachte hat EEP keinerlei Probleme sich mit anderen Simulationen zu messen !


    LG Lothar:aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo nohabs (Lothar):aq_1:


    Eine Aussage gelassen ausgesprochen (geschrieben):be_1::be_1::be_1:

    Da stimme ich dir 100%ig zu! Die EEPler verstehen ihr Handwerk!:ba_1:


    LG Karl-Heinz:bg_1:

    An manchen Tagen trete ich nicht ins Fettnäpfchen.

    Ich falle in die Friteuse!:aq_1:

    Computer MSI System:Windoof10 Home 1903 <-Zwangsupdate

    Intel(R) Core(TM) i7-7700HQ CPU 2.80 GHz 1x16,0 GB

    EEP so etwas von langsam in Windoof 10 gegenüber Windoof 7 und 8.1 Prof.

    Viele Grüße aus Düsseldorf der Stadt mit der längsten Theke der Welt:bo_1: