EEP stürzt beim Schließen einer Anlage plötzlich ab

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Zusammen,

    ich benötige leider mal wieder einen Rat vom Forum.


    Und zwar habe ich seit gestern festgestellt, dass eine bestimmte Anlage -in diesem Fall ist es Wildungen- beim Schließen das EEP-Programm zum Absturz bringt. Es kommt dann die Fehlermeldung "EEP15 funktionert nicht mehr".

    Ich schließe die Anlage über Datei/Beenden, und nicht über das Schließkreuz.


    Ich habe es mit anderen Anlagen auf dieselbe Art und Weise gemacht und da kommt kein Fehler.


    Ich muss dazu sagen, dass die Anlage Wildungen sich nicht mehr im Originalzustand befindet. Ich bin gerade dabei, anderes Rollmaterial und Kameras hinzuzufügen/auszutauschen.


    Kann mir jemand zu diesem Phänomen etwas sagen?


    Viele Grüße

    Christopher

    Viele Grüße,

    Christopher


    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 64GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP15 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

  • Hallo! Ich selbst habe nicht eep15 und auch nicht annähernd Dein PC-Equipment, aber mit meinen eep 8,12 und 13 ist das auch schon mal passierrt mit der genannten Meldung. Ich schließe immer wie Du mit Datei/beenden ab, habe aber festgestellt, dass diese Meldung immer dann kommt, wenn ich das Programm im 3D-Modus mit kameraverfolgten Rollis beenden möchte. Ich denke, dass es ein Grafiktreiber-Problem ist, denn diese müssen ja in der Beenden-Hierarchie irgendwie zurückgefahren werden und so vielleicht mit dem Programm-beenden-Befehl kollidieren.

    Jedenfalls beim Beenden im 2D-Modus hatte ich das noch nie.

    Vielleicht hilft Dir das?!

    LG vom Boddenbahner

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    eep 13/2 expert; eep12.1 Basic- auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

    ferner auf Win 10-PC eep 8.1

  • Boddenbahner :

    Danke für Deinen Hinweis. Aber es liegt nicht daran. Habe es probiert.


    Aber vielleicht hast Du Recht was den Grafikkartentreiber betrifft. Ich habe nämlich am Wochenende den aktuellsten NVidia-Treiber installiert. Und es ist ja nicht immer von Vorteil, den neuesten zu installieren. Ich werde mal den vorigen Treiber installieren und sehen ob sich etwas ändert.


    Edit: Auch mit dem vorigen Treiber stürzt EEP ab. Es muss an etwas anderem liegen.


    Gruß

    Christopher

    Viele Grüße,

    Christopher


    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 64GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP15 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

    The post was edited 1 time, last by Daktyloskop ().

  • Ich denke da ist beim Schreiben der Anlagendatei etwas schiefgegangen. Ich hoffe du hast Sicherungskopien deiner Änderungen. Dann vorherige Version testen. Und mal die Dateigrößen vergleichen. Hier kannst du dann eventuell schon sehen, dass was schiefgegangen ist.

    Wenn das funktioniert kannst du versuchen mit einem Texteditor deine letzten Änderungen zu entfernen und so eventuell den Fehler finden.

    Es grüßt aus dem Hohen Westerwald


    Michael


    Intel Core i7 i7-6700K (3,4 GHz) 24 GB Speicher

    Nvidia GeForce GTX970

    Windows® 10 Home Premium 64bit


    EEP 6, EEP11, EEP13 mit Plugin 1 + 2, EEP14 mit Plugin 1, EEP15.1 mit Plugin 1,

    Modellkatalog, HomeNos 15, Tauschmanager

  • Hallo Michael,


    ich glaube Du hast Recht. Ich bin eben mal meine Anlagenversionen schrittweise zurückgegangen. Irgendwann konnte ich dann eine Version wieder ohne Absturz von EEP schließen.


    Da ich mich aber in den Tiefen der Anlagendatei nicht auskenne, lasse ich die Finger davon, mit irgendeinem Texteditor etwas zu ändern. Mein Wissen reicht da nicht aus.


    Dann fange ich eben noch mal an. es gibt schlimmeres als das.


    Danke für Deinen Hinweis!


    gruß

    Christopher

    Viele Grüße,

    Christopher


    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 64GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP15 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

  • #4

    #5

    Ja, das ist wahrscheinlicher als das Grafiktreiberproblem.

    Aber Du brauchst keine Angst zu haben, mit einem Editor( Text oder xml) in der anl3 zu hantieren-nur sehr vorsichtig vorgehen und Zeichenfehler unbedingt ausschließen. Natürlich vorher die anl3 Sich.-Kopie!!!!!!!!!!

    Zusätzlich kannst Du ja mal intensiv nachdenken, welche Deine letzten Aktivitäten mit der letzten anl3 waren, hast Du etwas editiert, in welchem Modus usw? Was war genau Dein letzter Schritt bevor Du die anl3 vorschriftsmäßig geschlossen hast, hast Du einfach nur auf Speichern gedrückt oder auf Speichern-unter (mit neuem oder alten Namen ist egal, immer wenn bereits vorhanden überschreiben lassen). Beim Neuschreiben der anl3 kann, wenn kein Problem am PC sonst vorliegt, nichts passieren, das ist der beste Weg, neben der anl3-SichKopie.


    LG vom Boddenbahner

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    eep 13/2 expert; eep12.1 Basic- auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

    ferner auf Win 10-PC eep 8.1

  • Boddenbahner :


    Ich habe den Fehler gefunden. Es lag offensichtlich an 2 Depots für Straßenfahrzeuge. Da ist irgendwo eine "Kuzzel" reingekommen. Ich habe die beiden Depots gelöscht und wieder neu mit Fahrzeugen bestückt. Nun geht wieder alles und die Anlage lässt sich ohne Absturz schließen.


    Gruß

    Christopher

    Viele Grüße,

    Christopher


    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 * 64GB Ram * 2 x 24" TFT-Display BenQ G2420HDBL * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP15 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB

  • Hallo !


    Windows hat gestern das Update auf die Version 1903 bei mir durchgeführt. Seit dem stürzt EEP nachdem ich es beendet habe mit noch aktiven Bildschirm ab. Ist in dem Moment nicht weiter schlimm da ich EEP sowieso beenden wollte und ich kann meine Anlage beim nächsten mal wieder laden aber richtig ist das nicht zumal es vor dem Windows Update nicht der Fall war. Hat jemand eine Idee woran das liegen kann und wie ich den Fehler beseitigen kann.


    Gruß manni48

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.1x 250GB SSD. 1x 2 TB Festplatte 32 GB. Ramm CORSAIR---EEP 6.1, EEP9; EEP11; EEP12; EEP13, EEP14, EEP15

  • Ich beobachte das Phänomen schon länger, dass beim Beenden von EEP am Beendenbildschirm sich der Kreisel dreht und sonst nichts geschieht. Mausklick auf den Bilschirm: Das Programm reagiert nicht mehr, dann und es muss per Hand geschlossen werden. Habe ich bei EEP13, 14 und 15 und zwar dann, wenn ich Veränderungen an Anlagen vornehme. Ich kann vorher speichern oder Beenden mit speichern aus dem 3D-Modus.

    Wenn ich aber speichere und in den 2D-Modus schalte und dann EEP beende habe ich kein Fehlverhalten mehr.


    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    AMD A8-610 2GHz, 4G, Radeon R5 sh.Mem, Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12+ Netbook 10" 2GB,320GBHD,Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan