Ändern der Fahrzeugeigenschaften

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Freunde!

    Früher gab es doch die Möglichkeit bei Fahrzeugen zum Beispiel bei Lokomotiven diverse Eigenschaften zu konfigurieren. Man konnte den Dampf in der Intensität, der Farbe und der Auflösung verändern.

    Mit dem Eigenschaftsexplorer war man später nur mehr auf die Fahreigenschaften begrenzt. Gibt es jetzt eigentlich noch eine Möglichkeit etwas zu beeinflussen? Das unrealistische Anfahren zum Beispiel? Oder den Dampf

    wieder zu verändern? Ich weiß, für viel Dampf brauche ich viel Rechnerleistung, aber da dies heute immer häufiger kein Thema mehr ist, wäre es doch toll wenn man mit einem erweiterten Eigenschaftsexplorer ein wenig

    experimentieren könnte. Ich denke da auch mal an abgestellte Dampfloks oder Loks beim Anheizen. Oder Dampfloks im Winterbetrieb, die sich beim Anfahren ganz in Dampf einhüllen.


    Bernd der Eisenbahner57


    PS: Vielleicht gibts sowas schon und ich habs übersehen oder ist sowas vielleicht schon geplant?

    Win 10 64 / Intel i7/ 16 GB RAM / NVidia GTX 970 / EEP 6, 7, 8, 9 und 10.2 Expert, EEP 11.3, 12 Expert, 13 patch 4

  • Hallo Bernd,


    wenn du dich ein bisschen auskennst (was ich vermute wenn du früher bei EEP6 daran Veränderungen vorgenommen hast), du kannst die selben Einträge wie früher in die ini-Datei eintragen und nur der Überschrift das Wort "override" voranstellen. Wenn du im Eigenschaftenexplorer Änderungen vornimmst dürftest du einen entsprechenden Eintrag in der ini-Datei finden.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Michael,


    danke für die schnelle Antwort. Das mit dem [Override_Vehicle] ist mir schon klar. Das funktioniert auch besser als beim Eigenschaftsexplorer da dieser nur in einem begrenzten Rahmen die Werte verändert. Aber funktioniert das auch mit dem Rauch? In EEP 6 wurde der Rauch explizit als { Rauch } angeführt. Wie kann ich den nun in EEP 14 und höher in die *.ini Datei schreiben?


    Gruß Bernd

    Win 10 64 / Intel i7/ 16 GB RAM / NVidia GTX 970 / EEP 6, 7, 8, 9 und 10.2 Expert, EEP 11.3, 12 Expert, 13 patch 4

  • Hallo Bernd,


    das müsste mit dem Rauch analog funktionieren, musst du mal probieren. Steht der Rauch bei EEP6 im Bereich [Vehicle], ich meine nicht? Du musst dann statt "Vehicle" die Überschrift des Bereiches nehmen wo der Rauch drin steht.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Michael!

    In EEP 6 steht der Rauch, die Masse, die Bremskraft, der Motor und das Getriebe in einer Textdatei unter z. B. DB 93_737.txt. Diese Textdatei gibt es aber, ich glaube ab EEP 7 nicht mehr. Interessant ist aber, dass eine Änderung in der *.txt anschließend im Konverter auch bis EEP 14 wirksam wird. Also müssen die Daten von der *.txt im Datensatz übernommen worden sein. Aber wie komme ich unter EEP 14 in diesen Datensatz? Bzw. was muss ich in die *.ini schreiben damit es wirksam wird? Habs schon mal mit "Smoke" im [Override Vehicle] probiert, tut sich aber nix.


    Gruß Bernd

    Win 10 64 / Intel i7/ 16 GB RAM / NVidia GTX 970 / EEP 6, 7, 8, 9 und 10.2 Expert, EEP 11.3, 12 Expert, 13 patch 4

  • Hallo Bernd,


    die Textdatei die du von EEP6 kennst wurde für EEP7 aufgeteilt in eine Datei die in der 3dm-Kapsel drin steckt und eine Datei die weiterhin daneben existiert. Daher sind es im Grundstock nach wie vor dieselben Einträge (plus ein paar Neue), die nur zum Teil halt nicht mehr zu sehen sind.


    Wenn du einen NOS >6 hast, dann guck dir mal ein Beispielprojekt zu einer Dampflok und da die system.ini an, da stehen die Einträge drin, musst du dann nur das Override davor setzen und ein bisschen rumprobieren, dann sollte das funktionieren.

    Zum Beispiel [Override_Vehicle_Smoke_01]


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Michael!


    Herzlichen Dank für den Hinweis, jetzt versteh ich wie die *ini ab EEP 7 aufgebaut ist. Das erklärt auch, warum der Konverter die geänderte Textdatei ab EEP 7 in die 3dm Kapsel einbettet. Ich werd mich nun ans rumprobieren machen und hoffe auf viel Dampf unter EEP 14.


    schönes Wochenende wünscht Bernd der Eisenbahner57

    Win 10 64 / Intel i7/ 16 GB RAM / NVidia GTX 970 / EEP 6, 7, 8, 9 und 10.2 Expert, EEP 11.3, 12 Expert, 13 patch 4

  • Hallo Bernd,


    In EEP7+ heißt es in der internen INI:
    [Vehicle_EngineSmoke_01], [Vehicle_Whistle_01] und [Vehicle_SideSteam_01]


    EngineSmoke ist direkt mit den Antrieb gekoppelt, also bei Leistung Null ausgeschaltet.

    SideSteam wird periodisch ausgestoßen und Whistle wird per Tastatur oder Kontaktpunkt aktiviert (meist zusammen mit dem passenden Geräusch).


    Die 01 zeigt, daß man den Schlüssel mehrfach verwenden kann. Dann [Vehicle_EngineSmoke_01], [Vehicle_EngineSmoke_02], [Vehicle_EngineSmoke_03], etc.


    Falls alle diese Schlüssel tatsächlich mit Override funktionieren sollten, dann bleibt die Frage, ob man auch zusätzliche Schlüssel einbinden kann, oder ob sich nur bereits vorhandene überschreiben lassen.


    Ich bin mal gespannt, was Du da noch herausfindest.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Klaus,

    Falls alle diese Schlüssel tatsächlich mit Override funktionieren sollten, dann bleibt die Frage, ob man auch zusätzliche Schlüssel einbinden kann, oder ob sich nur bereits vorhandene überschreiben lassen.

    genau das ist die Frage, ich bin auch gespannt.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1