Flachmasten und Quermasten DR und DB mit Zick-Zack Funktion

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Danke euch allen hier für den guten Zuspruch! Es stimmt: Die gezeigten Ergebnisse sehen hervorragend aus. Die bisherige Friemelei mit dem vorhandenen System aus EEP jedenfalls tötet jede Lust und frustiert wegen der unmöglichen Ergebnisse. Ich werde mich mal aufraffen und euch bei nächster Gelegenheit über meine Fortschritte berichten. Wie gesagt: Danke euch allen!

    Grüße aus Mallorca
    Martin

    Intel Core i7 -7700, 3,6 GHz, 16 GB RAM, Win10 Home, 64bit, 1 TB SSD +2TB, Nvidia GeForce GTX 1060 6 GB - EEP 16 mit allen Patches, Updates und Plugins

  • Hallo an alle,


    erst einmal danke für Eure Bilder und Beiträge. Da ich wiedermal unterwegs war, konnte ich nicht so wie ich wollte mich hier sehen lassen. Egal, nun bin ich ja da. :bd_1:

    es geht doch sher flott wenn man sich eingefuchst hat..... gute 8 Stunden....... bis der Mastenwald angewachsen war..

    Na da kenn ich einen, da gings auf einer Anlage doch etwas schneller. :ae_1::bd_1::bd_1:

    ich kann das OL-System von TB1 nur empfehlen. Hier ist nichts unmöglich.

    Es macht schon Spaß mit dem Material zu arbeiten. Wenn man schon mal mit einem anderen System gearbeitet hat weiß man was man hier hat.

    und das Ergebnis sieht hervorragend aus!

    Mensch Ihr macht mich ja richtig verlegen und mein Kopf erst, den kann man ja mit ner Feuerwehr vergleichen.:bd_1::bd_1:

    Ich werde mich mal aufraffen und euch bei nächster Gelegenheit über meine Fortschritte berichten.

    Dann Martin hoffe ich doch, dass ich davon auch mal ein Bild hier zu Gesicht bekomme. :ae_1:

    Jedenfalls nochmal Danke für Eure Bilder und Beiträge und noch etwas, was ich hier gleich noch verkündige:


    Ich bitte euch hier keine Vergleiche mit den im Plugin 2 erscheinenden Quertragwerken als Beiträge zu verfassen, es sind 2 total verschiedenen Schuhe/Systeme. Wenn jemand das Bedürfnis hat seine Flüssigkeiten aus den Augen auf dem Bildschirm trocknen zu lassen, dann bitte dafür, das dazu gesonderte Themen eröffnet werden. Meinerseits werde ich diese Beiträge hier verschieben, da es sich um ein anderes System handelt, die nichts mit meinem System zu tun haben. Ich werde dazu heute auch noch etwas in einem anderen Beitrag schreiben, ich muss aber über 200 Beiträge und fast 300 Bilder durchsehen, denn solange war ich nicht im Forum.


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1Tb; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Hallo Fimaker (TB1)


    Danke, das du dich in dem anderen Faden noch einmal gemeldet hast. Ich hatte in EEP 16 und in 2D Editor die Teile aufgebaut, dann im 3D Editor angepasst und danach wieder

    im 2D kopiert. Ich baue viel im 2D Editor daher ist mir gar nicht in den Kopf gekommen im 3D Editor zu kopieren.

    Ich habe so ziemlich das gesamte Mastsystem von dir. Werde jetzt aber doch auf das Plugin 2 warten bevor ich mich dann für das eine oder andere System entscheide, oder

    auch beide parallel benutze.

    Die Detailgenauigkeit hält sich bei mir in Grenzen. Es soll am Ende nur einiger massen gut aussehen.


    Alles Gute, bleib gesund und viele Grüße Adam

    AMD Ryzen 5 2600 Six Core 64 Bit

    Win 10

    Speicher 16 GB

    NVIDIA Ge Force GTX 1050 Ti

    SSD 1TB

    HD Platt 2TB


    EEP 6,1 EEP 12 EEP 13

    EEp 14 EEP 15 EEP 16

    Alle mit allen Patch, Plugin die bisher erschienen sind

  • Danke, das du dich in dem anderen Faden noch einmal gemeldet hast. Ich hatte in EEP 16 und in 2D Editor die Teile aufgebaut, dann im 3D Editor angepasst und danach wieder

    im 2D kopiert.

    Danke Adam für deine Info, dass hatte ich mir schon gedacht. Daran kann ich selbst leider nichts ändern, das ist so in EEP implementiert. :ba_1:

    Ich habe so ziemlich das gesamte Mastsystem von dir. Werde jetzt aber doch auf das Plugin 2 warten bevor ich mich dann für das eine oder andere System entscheide, oder

    auch beide parallel benutze.

    Dazu kann ich nur schreiben, dass da "nur" Quertragwerke drin sind (glaube derzeit 3 unterschiedliche Mastgrößen), Modelle mit denen man eine Abspannung bauen kann jedenfalls nicht. :ae_1:

    Die Detailgenauigkeit hält sich bei mir in Grenzen. Es soll am Ende nur einiger massen gut aussehen.

    Da habe ich natürlich keine Handhabe drüber, dass muss jeder selbst für sich entscheiden. :ae_1::ba_1:

    Ich werde auch noch etwas dazu in einemanderen Beitrag was dazu schreiben, nicht dass da heute vielleicht noch welche unruhige Nächte sonst haben. :ae_1:

    Achja, da war ja noch was:

    ja, ja... oller Angeber..

    wer kann, der kann... :ag_1::bi_1::at_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1Tb; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Das war nicht ganz einfach, ein wenig musste ich tricksen. Aber es war lösbar.


    Zwei Sachen an Thomas Fimaker (TB1) :

    Wäre es machbar das die Fahrdrahthalter bei den Abhänger- Immos über den Schieber ausblendbar sind? Und:

    die Bomben- die Betongewichte an den Abhängern´wenn kein Fahrdraht unten dran hängt- gibt es die schon oder wenn nich: geht da noch was?


    Ich hatte richtig Spaß beim Bauen, so muss das sein!


    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Stimmt, die Flacheisen fehlen auch noch. Ist ja noch in Arbeit. Und die Teile dafür sind da.

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Noch kannste dran lecken. Aber nicht mehr lange! :bg_1:

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo Thomas.


    Ich ändere derzeit eine alte Anlage. Wie ich in deiner Liste ablesen konnte benötige ich 4 Set für alle DB Masten. Da ich derzeit die Gleise auf GK3 umrüste sind die mit LW1 Oberleitung ausgerüstet. Die Anlage hat derzeit die Oberleitung von LW1.

    Meine Frage bezieht sich nun auf den Fahrdraht.

    Ist dein Fahrdraht mit den von EEP oder LWw1 identisch oder muss ich auch bei allen Schienen Elektrisch deaktivieren.:as_1:

    Gruß Gerhard

    EEP15.1
    Windows10 Home Premium 64Bit, DirectX 11

    Nvidia GeForce GTX10800i

  • Hallo Gerhard ( Salamanda19 ),


    Du kannst sowohl den Fahrdraht von LW1, als auch den Standardfahrdraht von EEP beibehalten, da die Fahrdrahthöhe hierbei identisch ist. (Ich meine, die Fahrdrahthöhe beträgt standardmäßig in EEP 6 Meter über Schienenoberkante.)

    Beachte jedoch, dass beim Standardfahrdraht nur Masten mit der Bezeichnung "RE100" vorbildgerecht sind.


    PS: Farblich unterscheidet sich der Fahrdraht von Thomas ( Fimaker (TB1) ) schon deutlich, aber das ist vor allem Geschmackssache. :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2; EEP 16.1, Patch 1, Plugin 1.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • ich würde das trageseil bei allen 3 gleisen auf gleicher höhe führen. das V sieht etwas "seltsam" aus.

    Dazu müsste man das Tragwerk komplett aus Einzelimmos bauen weil die GOs das für diese spezielle Situation nicht hergeben. Möglich ist es nur habe ich derzeit keinen Bock darauf. Die V- Lösung gibt es in der Realität auch.

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo,


    leider gings nicht eher, aber heute bin ich ja mal wieder da. :ba_1::ae_1:

    Wäre es machbar das die Fahrdrahthalter bei den Abhänger- Immos über den Schieber ausblendbar sind?

    Siehe doch mal in dem "Bilderbuch" auf der Seite 16 nach. :ae_1:

    die Bomben- die Betongewichte an den Abhängern´wenn kein Fahrdraht unten dran hängt- gibt es die schon oder wenn nich: geht da noch was?

    Mensch Jörg, sage mal, wo lebst Du denn? :bd_1:

    Wie ich sehe bist Du wiedermal sehr abwesend gewesen zu Ostern. Siehe doch mal "HIER" nach. :ae_1::ba_1:

    ich würde das trageseil bei allen 3 gleisen auf gleicher höhe führen. das V sieht etwas "seltsam" aus.

    Erich, das ist so richtig, denn eine gerade Abspannung gibt es maximal nur über 2 Gleisen, was man immer nur bei einer geraden Anzahl an Gleisen erreichen kann. Bei der Anzahl an ungeraden Gleisen ergibt sich immer eine sogenannte V-Abspannung. :ae_1:

    ... kein Strom drauf ?

    Ne Reinhold, ist für den Kurschlußtest so vorbereitet worden. :bd_1::ae_1:

    Ist dein Fahrdraht mit den von EEP oder LWw1 identisch oder muss ich auch bei allen Schienen Elektrisch deaktivieren.

    und

    PS: Farblich unterscheidet sich der Fahrdraht von Thomas ( Fimaker (TB1) ) schon deutlich, aber das ist vor allem Geschmackssache.

    Gerhard, der Fahrdraht ist in EEP genormt und somit überall gleich, sonst müsste man ja für jeden Fahrdraht einen eigenen Mast bauen. Der Unterschied ist meistens nur von der sogenannten "Einsetzhöhe" des einzelnen Fahrdrahtes in eine Anlage, der eigentlich immer bei 0,3m und 0,6m wie auch die Gleise eingesetzt werden. Dass muss man ausprobieren, wie das auf einer Anlage eingesetzt wird. Meine waren eigentlich immer auf 0,3m festgelegt worden. :ae_1:

    Und auch bei Dir Matthias glaube ich, dass Ostern bei Dir vorbeigegangen ist. :ag_1:

    Also in den Shopsets sind Fahrleitungen mit unterschiedlichen Farben enthalten, so wie es der eine oder andere gewünscht hat. Jetzt kommt das "aber".

    Und zwar hier und hier sowie aber auch hier gibt es von mir die sogenannte Regelfahrleitung (sogar als free:ae_1:), welche die farbliche Anpassung zu denen der !V7...... Gleise aus dem Grundbestand bekommen hatten und somit für alles mögliche eingesetzt werden können.

    Ich hoffe ich konnte wieder etwas Licht ins Dunkle bringen. :ba_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1Tb; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Und auch bei Dir Matthias glaube ich, dass Ostern bei Dir vorbeigegangen ist.

    Neee, ist es nicht, lieber Thomas, ich habe sehr wohl die Fahrleitungen aus den Shopsets, die ich im Beitrag explizit meinte, als auch die Freesets von dir. :ae_1: :af_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2; EEP 16.1, Patch 1, Plugin 1.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Wäre es machbar das die Fahrdrahthalter bei den Abhänger- Immos über den Schieber ausblendbar sind?

    Siehe doch mal in dem "Bilderbuch" auf der Seite 16 nach. :ae_1:

    die Bomben- die Betongewichte an den Abhängern´wenn kein Fahrdraht unten dran hängt- gibt es die schon oder wenn nich: geht da noch was?

    Mensch Jörg, sage mal, wo lebst Du denn? :bd_1:

    Wie ich sehe bist Du wiedermal sehr abwesend gewesen zu Ostern. Siehe doch mal "HIER" nach. :ae_1::ba_1:

    Thomas, das seltsame bei den Abhängern ist: in der Schieberstellung wo der Halter ausgeblendet sein sollte macht er nur einen Bogen "unten rum" wie im Bild zu sehen. Deshalb die Frage. Nicht das der noch durch eine Frontscheibe fliegt wenn er so tief hängt....

    Das machen alle Halter bei mir so, auch die von den GOs.




    Ich und Ostern... ich suche so schon andauernd irgendwas. Da fehlt mir Ostern gerade noch in meiner Raupensammlung. Na jetzt habe ich dein Ei ja gefunden, vielen Dank dafür!

    Grüße, Jörg

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Die Delitzscher Kleinbahn

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • als auch die Freesets von dir.

    na die sind ja wohl nicht:

    Farblich unterscheidet sich der Fahrdraht von Thomas ( Fimaker (TB1) ) schon deutlich, aber das ist vor allem Geschmackssache.

    die sind ja wie die zum größten Teil auch in der Grundversion vorzufindene Splines. :bd_1:

    Thomas, das seltsame bei den Abhängern ist: in der Schieberstellung wo der Halter ausgeblendet sein sollte macht er nur einen Bogen "unten rum" wie im Bild zu sehen.

    Also ich muss doch wieder feststellen, dass Du keine Lust hattest in das "Bilderbuch" zu sehen, denn dann wäre Dir vlt. was aufgefallen. :bd_1:

    Kurz um, dass was Du da benutzt wäre in Deinem Falle ein T3 oder T1 "DR QM Abn......", was Du benötigst ist "DR QM Ha.....". Vlt. schaffen es ja Deine Augen mal ins "Bilderbuch (V11NTB10061 bis V11NTB10064)" und zwar auf Seite 15 und 16, da siehst Du dann den Unterschied. :ae_1::bd_1:

    Das was Du im Bild zeigst kann man auch im gleichen "Bilderbuch" auf Seite 13 und 14 nachlesen. :ae_1:

    Ich und Ostern... ich suche so schon andauernd irgendwas. Da fehlt mir Ostern gerade noch in meiner Raupensammlung. Na jetzt habe ich dein Ei ja gefunden, vielen Dank dafür!

    Das kommt davon, wenn man andere suchen lässt, dann verliert man halt den Überblick und natürlich bitte und gern geschehen. :ae_1:


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 64Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1Tb; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Zuerst Danke an Matthias, Jörg und Thomas.


    Thomas ich habe nun alle DB Set gekauft, aber ich habe noch Fragen.

    DU hast geschrieben es gibt 3 Farben bei den Fahrdrähten. Warum?

    Durch verwitterung oder durch verschiedene Hersteller:as_1:


    Wenn ich es richtig verstehe gibt es einen Spline von dir der die Farbe des EEP Standard Spline hat und ich könnte die langen Strecken als Elektrisch aktivieren und mit deinen Masten ansetzen? Oder ich verwende deine Farbe und muss alle Gleise mit deinem Fahrdraht aufbauen.


    Gibt es in deinem Set auch Masten für den Tunnel?

    Welche werden hier gesetzt. Ich keine nur so ein altest Dreieck. Weis nicht von wem das ist.


    Und zur letzen Frage. Ich habe ein Oberleitungsset von LW1 für Ringlokschuben. Wird soetwas überhaupt benötigt. Vor 5 Jahren benutze ich es aber wurden damals beim Umstieg von Dampf auf Elektroloks (Beide Arten im Betrieb) alle Ringlokschuppen umgerüstet?


    Schade das ich kein Viedeo auf Youtube gibt. Alle nur von LW1.


    LG Gerhard

    EEP15.1
    Windows10 Home Premium 64Bit, DirectX 11

    Nvidia GeForce GTX10800i

    The post was edited 1 time, last by Salamanda19 ().