!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • I've been away for most of a day and this happens. Amazing Thorsten. I'm Gobsmacked. Bock or not - this is crazy "idyllich" :-)

    "To Bock or not to Bock. That is the question..."
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Umgekehrt mein Lieber. Umgekehrt. :an_1:

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15, EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Ausbauanlage mit schwachem Signal :ad_1:

  • Ein paar letzte Bilder von und aus Treysa. Ich wüsste einfach nicht was ich noch zeigen sollte. An eine mögliche Veröffentlichung (außer in einem ausgewählten Kreis) ist aufgrund der (Kauf-)Modellvielfalt auch nicht mehr zu denken. Das Interesse hat ebenfalls zählbar abgenommen und keinesfalls möchte ich das der Eindruck entsteht ich würde die Anlage nur noch für likes "auspressen".


    eepforum.de/gallery/image/21268/


    eepforum.de/gallery/image/21267/


    eepforum.de/gallery/image/21266/


    eepforum.de/gallery/image/21265/


    eepforum.de/gallery/image/21263/


    Vielen Dank natürlich für die zahlreichen netten Kommentare und likes!


    Thorsten

  • Moin Thorsten,

    An eine mögliche Veröffentlichung (außer in einem ausgewählten Kreis) ist aufgrund der (Kauf-)Modellvielfalt auch nicht mehr zu denken.

    Es tut mir leid, aber das sehe ich ein wenig anders. User, denen Modelle für Treysa fehlen, haben immer noch die Möglichkeit, diese nachzukaufen oder durch Modelle aus eigenem Bestand zu ersetzen. Ersteres freut natürlich Konstrukteure und Verlag, bei der zweiten Möglichkeit besteht hingegen die Gefahr, dass von Deinem ursprünglichen Anlagendesign nicht viel übrigbleibt. Und Drittens soll es ja auch noch User mit einem großen Modellbestand geben, denen bei Nichtveröffentlichung eine schöne Anlage zum Nulltarif entgehen würde.:bn_1:

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15, HomeNOS15

    _____________________________________________________________________________

    "Das einzig Gute, was man von diesem Plattenalbum sagen kann, ist, dass es den Staub vom Plattenteller fernhält" (Tom Waits)

  • Hallo Thorsten


    Bilder deiner hübschen Treysa Anlage gehen immer !


    Ansonsten möchte ich mich der Meinung von Uwe anschließen - es gibt für User immer einen Weg .


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.2 Patch 4 - Plugin 1
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hallo Thorsten -


    Es sind bestimmt auch noch genug Details wie die Gleissperre an dem kurzen verrosteten Abstellgleis zu zeigen :) Es ist immer toll zu sehen was du da geschaffen hast. Es sei natürlich denn es zieht dich zu neuen Taten - dann können wir ja einfach gespannt sein was kommen wird.


    Grüße aus dem Harz

    und frohes Schaffen!


    Gonz

    EEP 15 Patch 2 Plugin 1 - Intel i5 CPU 3.2 GHz, 12 GB RAM - GeForce GTX 760 - Windows 10 Home.

    Epoche III und IV - Diesel und Dampf im und am Westharz - pedantic bis fantasy. Aktuelles Lernfeld: Oberleitungsbau.

    Altenau/Harz | Börssum - mit Tobi | Klein Mahner

  • Einen hab' ich noch:

    ... keinesfalls möchte ich das der Eindruck entsteht ich würde die Anlage nur noch für likes "auspressen".

    Wozu zeigt man Screenshots? Doch wohl, damit sie gefallen. Solange Likes kommen, finden die Screenshots Anklang. Dagegen kann nun wirklich niemand etwas haben.

    Gruß Uwe


    Desktop: Intel i7-8700K 6x3,7Ghz, 32GB RAM DDR4, Gigabyte GeForce GTX 1080 8GB VRAM, HDD 2TB, 1xSSD Samsung 1TB PCIe M.2, 1x SSD 120GB SATA, Windows10 Home, EEP15, HomeNOS15

    _____________________________________________________________________________

    "Das einzig Gute, was man von diesem Plattenalbum sagen kann, ist, dass es den Staub vom Plattenteller fernhält" (Tom Waits)

  • Hallo Thorsten,

    vergiss nicht die vielen „stillen“ Mitleser, die nicht jedesmal alles liken, aber sich trotzdem an deinen Bildern erfreuen und Ideen und/oder Motive für eigene Anlagen „klauen“

    Veröffentlichung ist natürlich deine Entscheidung, ich persönlich würde mich aber sicherlich über die Anlage freuen, auch wenn es einige Fragezeichen gibt.

    LG

    Jan

    Mein Profilbild: Schwarzwaldbahn, Oktober 2017, Ausfahrt aus dem Hohnentunnel von Triberg kommend in Richtung St. Georgen


    PC: EEP16 Patch3
    CPU: Intel Core i7-9700K, 8x 3,6GHz, 12MB L3 Cache / MBO: ASUS Prime Z390-A, Intel Z390, So. 1151 / GRA: NVIDIA GeForce RTX 2060 Super, 8GB (Palit Dual)
    RAM: 8GB DDR4-3000, Corsair Vengeance LPX black, Rev S Bulk / SSD: 500GB Samsung 970 Evo Plus, M.2 PCIe (MZ-V7S500E)

  • Liebe(ste) Thorsten

    Ich kann Ihren Wunsch nach einer schriftlichen Antwort wirklich verstehen. Es ist so viel interessanter mit einem direkten Kommentar statt einem positiven Hinweis.


    Aber bist du bereit dafür?


    Zuerst möchte ich Treysa kommentieren. Treysa ist für mich der absolute Höhepunkt in der Reihe der Toddel-anlagen. Deine fantastische Topographie bläst uns wieder einmal die Socken aus. Deine Aufmerksamkeit für Details ist detaillierter geworden. Deine Fotowinkel zeigen, dass du die Realität täglich von einem brillanten Punkt aus beobachtest. Und dein eleganter Geschmack, zu wissen, wann du ein Modell NICHT platzieren sollst, macht dich einzigartig. Als emotionalen Zusatz wählten Sie eine Zeit voller der schönsten Züge, die je in Deutschland gebaut wurden. Der V200 und der TEE 601 sind die beiden romantischsten Züge, die Sie überall finden können. Danke für diesen Bonus, von einem riesigen TEE-Liebhaber.


    Aber kann ich dich konstruktiv kritisieren? Es scheint mir klar zu sein, dass du offensichtlich sehr gut darin bist, ein Gefühl von "schön" und/oder "romantisch" zu erzeugen. Aber beide dieser Gefühle sind leicht zu mögen, mit einem "like". Wenn Sie nach Kommentaren hungern, schlage ich vor, dass Sie einen dritten "Teilnehmer" in Ihre Anlagen aufnehmen: " Die Geschichte". Im Moment sehe ich nur zwei Geschichten in deinen Anlagen. "Eine prächtige Kurve irgendwo auf dem deutschen Schienennetz" oder "Sehen Sie, wie ein Bahnübergang aussieht, wenn Sie zehn Stunden an der Detaillierung arbeiten, anstatt eine halbe Stunde". Aber diese Geschichten können leicht mit einem "like" beantwortet werden. Wenn du eine Geschichte erzählst, wie etwas zu etwas wurde, füllst du sofort deine Anlage mit mehr Substanz.


    Du hast die Gefühle von "gorgious" und "photorealistic" in EEP revolutioniert. Aber seitdem wohnst du in der gleichen Art von "Melodien". In der Musikwelt bist du zum Burt Bacharach der sanften romantischen Melodien geworden. Aber dieser Betrachter betrachtet Ihre Anlagen mit den gleichen kreativen Augen wie die Musik. Was passiert, wenn Sie Ihre offensichtliche Komfortzone verlassen und Ihren Anlagen eine völlig neue Schicht hinzufügen? Wann werden Sie die Bacharac-Zone verlassen und zu einigen der erstaunlichsten Geschichtenerzähler wie Henry Mancini aufsteigen. Stellen Sie sich die Anzahl der schriftlichen Antworten vor.


    Und eine weitere Ebene, die hinzugefügt werden kann, um Sie ein wenig weiter nach unten zu bringen. Was würde mit dem Spiel selbst passieren, wenn Sie die nächste Anlage in ein Nachbarland Deutschlands verlegen würden? Was könnte für dieses Spiel passieren, wenn einer der absolut besten Anlagebauer Belgien, die Schweiz oder Norwegen porträtiert? Ich wage vorherzusagen, dass es eine "Bombe" im Vergleich zu deiner vorherigen Arbeit sein wird.


    Das sind zwei offensichtliche Dinge, die die Erfahrung sowohl für dich als auch für uns verbessern könnten.


    Ich hoffe, du siehst diesen "Push" von mir als etwas "Likable". Es ist nur konstruktiv gemeint. Aber du wolltest Kommentare, also hier sind meine fünf Transeuropäische Cent ;-)


    LiebeG
    Dennis

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo Thorsten ( Toddel2014 ) :aq_1: ,


    ich kann mich da TransEuropa und UF1 vorbehaltlos anschließen.:bn_1:

    Ich bin zwar überhaupt kein Epoche III Fan, aber um auf Epoche IV umzuswitschen,

    bedarf es nur ein paar kleine Änderungen, die den Reiz und Flair deines Treysa´s nicht schmälern würden.:ae_1:

    Fakt ist: Beim Gestalten und darstellen liebevoller Details bist du einer der Besten! Da gehörst du definitiv in EEP zur Elite!:bn_1::be_1:

    Fazit: Selbst auf die Gefahr hin, dass ich mehr Blau habe, als Modelle, würde ich es begrüßen, deine Werke studieren zu dürfen, denn Lernen kann man immer. :ae_1::af_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.2, Patch 4; Plugin 1 & 2.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Okay, ich habe verstanden. Dann aber ein paar Worte der Warnung zu Treysa:


    - Die Anlage ist nicht komplett fertig. Ich bin an zu viel Stellen zu sehr in´s Detail gegangen.

    - Es gibt Fehler auf der Anlage. Kein Straßenverkehr.

    - Es wurden virtuelle Depots und virt. Schienenverbindungen verbaut.

    - Es wurden viele Kaufmodelle verbaut; Diese müssten ausgetauscht oder gelöscht werden.

    - Zusätzlich wurde ein Stellpult gebaut. Das werde ich noch fertig "verdrahten". Wer das Stellpult nicht will löscht es einfach.

    Mit dem Herunterladen wird es also nicht getan sein. Ich würde sogar sagen: Dann geht´s erst richtig los mit der Arbeit. Um mich nicht ganz als Stümper zu outen werde ich natürlich noch ein paar Dinge hübsch machen in Treysa. Dazu brauche ich noch ein wenig Zeit.


    Es ist keine Shop-Anlage. Für eine Rund-um-Sorgenfrei Anlage, mit allen Modellen - und sofort funktionstüchtig, empfehle ich Wega bzw. Bad Wildungen von Andreas Großkopf auf das allerwärmste bzw. auch alle anderen Anlagen von ihm. Viele der von mir verbauten Modelle sind in seinen Shopanlagen enthalten.


    Für die netten Kommentare kann ich mich nur immer wieder bedanken. Ich geb´dann ja mit Treysa was an Euch zurück.:bg_1:(einen Haufen Arbeit und Fragezeichen)


    Thorsten

  • Hallo Thorsten,

    ich finde die Bilder traumhaft schön, meinetwegen kannst du gerne weiter welche zeigen. Da überlegt man sich schon wie das bei der alten Bundesbahn so gegangen sein könnte, in den Wirschaftswunderjahren und danach.


    Grüße, Jörg

    Grüße, Jörg

    Win10 64 Bit Intel i9-10980 3,1Ghz 32GB GForce RTX2080 8GB EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn,Die Delitzscher Kleinbahn, Beucha- Trebsen, Eilenburg 1970

    Aktuell: Leipzig- Wahren

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Toddel2014 ,


    jetzt hast mich aber ganz schön erschreckt. :ad_1: Sowas macht man nicht mit älteren Leuten. War ganz am Anfang nicht sogar mal angedacht verschieden Baustufen zum download freizugeben?


    LG Rene

    PC AGANDO agua 2665r5 - AMD Ryzen 5 2600 6 x 3,9 GHz - Asus PRIME B450M-K - 32 GB DDR4 Ram, Geforce GTX 1660 6144MB - 120GB M.2 SSD - 1TB HDD - Win 10 Pro 64 Bit - EEP 14, EEP 16.1 mit 4 patchern, und jetzt noch 1x geinplugt :af_1:

  • Ich kann mich den Vorrednern (oder Schreibern) nur anschließen.


    Die Bilder sind immer wieder ein Genuß - und ich freue mich auch über Deine Entscheidung, die Anlage doch noch anzubieten.

    Deine Worte der "Warnung" sollten auch bei Allen angekommen sein.

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • War ganz am Anfang nicht sogar mal angedacht verschieden Baustufen zum download freizugeben?

    Hallo Rene,


    ich vergesse immer wieder, dass wir (fast) alle ja nicht mehr die Jüngsten sind. Aber so ein kleiner "Adrenalinschubser" ist da doch ganz okay?!


    Das mit den verschiedenen Baustufen habe ich komplett verpennt. Ich denke ich werde sie dann komplett ausliefern, dann kann sie sich jeder bis zum gewünschten Ausbaustand "entkernen".


    Klaus, vielen Dank und Herzliche Grüße in die Schweiz!


    Thorsten

  • Also Ich werd die Anlage NICHT downloaden...


    1.Kein Bock die Tausend Fragezeichen zu entfernen

    2. siehe Punkt 1

    3. siehe Punkt 1

    Ich Erfreue Mich lieber an den schönen Anlagen-Bilder:be_1::bn_1: ..ohne Mich zu Ärgern...:am_1::ma_1: (Blaue Fragezeichen)

    Mr. Joe Cool in the House :af_1:


    EEP16+aktueller Patch

  • Hallo Thorsten

    Ich denke ich werde sie dann komplett ausliefern, dann kann sie sich jeder bis zum gewünschten Ausbaustand "entkernen".


    Mach das so .


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.2 Patch 4 - Plugin 1
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB