Editiermodus in 3D: Frate nur noch 6/s oder geringer

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Das ist alles so nachvollziehbar. Aber bei meinem Problem ist so gut wie keine Bewegung im Spiel. Ich baue im 3D-Modus mit extrem wenig Änderungen. Da greift Deine Erklärung leider nicht. Im ausschließlich automatischen Fahrbetrieb treten bei mir keine Probleme im Frame-Bereich auf.

    Hier noch ein kleiner Hinweis. Vor der Aufrüstung des RAM-Speicher auf 32GB stürzte das Programm oft ab, wenn ich viele Änderungen im in kurzer Zeit im 3D-Modus durchgeführt hatte. Auch viele schnelle Kameraschwenks führten oft zum Absturz des Programm. In solchen Fällen war immer ein Programm-Neustart erforderlich. Mit dem 32GB-RAM tritt dieses Problem seit ca. 4 Wochen nicht mehr auf. Ich hoffe, dass es so bleibt.

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017.

    EEP13, EEP14, EEP15, aktuell EEP16 Patch 3.

    PC-Konfiguration: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4, 2400MHz - Grafik: NvidiaGeForce GTX1050 Ti 4Gb, Palit StormX

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit :ak_1:

  • hoffe ich darauf eine logische Erklärung für mein Problem zu finden.

    Hallo Wolfgang :)


    eine (unspezifische) Idee: wie sieht es nach einem sauberen Systemstart aus?

    Allokieren & Deallokieren. Im wesentlichen steckt dahinter der Speicherplatz (RAM), den sich ein Programm reserviert und ihn anschließend wieder frei gibt.

    Ich kenne das als Garbage Collection.

    der Verdacht: Ein Teil des Speichers wurde in der Zwischenzeit nicht freigegeben. Komischer Weise hilft ein Neustart nicht wesentlich.

    Das wundert mich nicht. Während es dazu früher wundersame Tuning-Tools gab, kann Windows das inzwischen selbst sehr gut.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16 Expert Patch 2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Vor der Aufrüstung des RAM-Speicher auf 32GB stürzte das Programm oft ab, wenn ich viele Änderungen im in kurzer Zeit im 3D-Modus durchgeführt hatte. Auch viele schnelle Kameraschwenks führten oft zum Absturz des Programm. In solchen Fällen war immer ein Programm-Neustart erforderlich. Mit dem 32GB-RAM tritt dieses Problem seit ca. 4 Wochen nicht mehr auf. Ich hoffe, dass es so bleibt.

    Dann war dein RAM wohl schon ziemlich an der Grenze. Aber mir fällt auch keine Möglichkeit mehr ein woran es liegen könnte...:as_1:


    Falls das nicht schon gefragt wurde: Wie groß ist denn die Anlage, um die es geht?

    Gruß, Flo :aq_1::aq_1:

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 15, EEP 16 (P1), Win 10, AMD FX8350, 32Gb Ram, Nvidia GTX 1070

    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer:co_k:

    '''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

  • Falls das nicht schon gefragt wurde: Wie groß ist denn die Anlage, um die es geht?

    Vielleicht kannst Du uns bitte einen Screenshot des Dialogs Anlageninformationen (Menü befindet sich in der ganz linken Spalte der Menüleiste) zukommen lassen. Da sind alle relevanten Daten der Anlage enthalten.


    Gruß Ulli

    Betriebssystem: Windows 7 Ultimate N 64 Bit

    Arbeitsspeicher: 24GB RAM

    Prozessor: Intel(R) Core(TM) I5-2320 CPU 3GHz

    Grafikkarte - Zotac Geforce GTX 1050 ti - 4GB

    Motherboard: Asus P8H67-M PRO mATX Mainboard Sockel LGA1155

    Festplatte: SSD: 128 GB

    EEP 13.2, EEP 14.1

  • Mit einem "sauberen System" zu starten hilft auch nicht weiter.

    Ich hatte schon einen Link angeboten, in dem Anlagendaten und Bilder zu sehen waren. Dieser wurde aber bereits wieder gelöscht, weil das nicht zulässig ist (war mir nicht bekannt).

    Hier in den Anhängen die Daten der Anlage und 2 Beispiele, die ich nicht nachvollziehen kann.

  • Hallo Wolfgang,

    folgendes steht in der Beschreibung Deines Mainboards:

    b. Bei Einsatz der 14-nm-Skylake-Prozessoren stellt das MSI H110M ECO eine leistungsfähige Grafik mit einem VGA-, DVI-D und einem HDMI-Anschluss zur Verfügung. (Quelle: https://www.hiq24.de/shop/Hard…6-1151/171029/9556/i.html?)



    Ich vermute nach wie vor, das EEP bei Dir diesen Onboard-Grafikchip benutzt. Mache bitte mal einen RECHTS-Klick auf Dein EEP-Icon und sieh dann hier nach:





    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16, Patch 3

  • Hallo Stefan,

    danke für den Tipp.

    Bei mir wird "Mit Grafikprocessor ausführen" leider nicht angezeigt. Auch im Geräte-Manager ist nur ein Grafikbord aufgeführt.

    Es wäre zu schön gewesen.

    Wolfgang

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017.

    EEP13, EEP14, EEP15, aktuell EEP16 Patch 3.

    PC-Konfiguration: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4, 2400MHz - Grafik: NvidiaGeForce GTX1050 Ti 4Gb, Palit StormX

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit :ak_1:

  • WSEEP17neu


    Hallo Wolfgang,

    Du hast in Deiner Signatur als Betriebssystem Sw Windows Home 64- angegeben.

    Ist das ein Schreibfehler oder hast Du eine Sonderanfertigung?


    Gruß Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • Hallo Karl Heinz,

    Deine Frage ist wohl nicht ganz ernst gemeint. Was für eine Sonderanfertigung sollte das denn sein.

    Ein Smiley verdeckt den Rest der Bezeichnung.

    Gruß Wolfgang

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017.

    EEP13, EEP14, EEP15, aktuell EEP16 Patch 3.

    PC-Konfiguration: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4, 2400MHz - Grafik: NvidiaGeForce GTX1050 Ti 4Gb, Palit StormX

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit :ak_1:

  • WSEEP17neu  


    Deine Frage ist wohl nicht ganz ernst gemeint.

    Ja, so ist das.

    Trotzdem geht daraus nicht hervor ob das Windows 8 oder 10 ist.


    Gruß Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • Deine Frage ist wohl nicht ganz ernst gemeint. Was für eine Sonderanfertigung sollte das denn sein.

    Hallo Wolfgang :)


    doch, denn ein Windows Home 64 gibt es (noch) nicht.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16 Expert Patch 2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo Karl Heinz,

    nachfolgend meine Profildaten:

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017. aktuell EEP15.

    Die Konfiguration meines PC's: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4-RAM 2400MHz - Grafik: Nvidia GeForce GTX1050 Ti 4GB, Palit StormX

    SW: Windows 10 Home 64-Bi

    Warum etwas anderes angezeigt wird, muss ich noch herausfinden.

    Ich denke es sind alte Daten. Aber wo kann ich sie finden, bwz. die aktuellen Daten aktivieren.

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017.

    EEP13, EEP14, EEP15, aktuell EEP16 Patch 3.

    PC-Konfiguration: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4, 2400MHz - Grafik: NvidiaGeForce GTX1050 Ti 4Gb, Palit StormX

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit :ak_1:

  • wo kann ich sie finden, bwz. die aktuellen Daten aktivieren.

    Hallo Wolfgang :)


    schau mal hier:

    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16 Expert Patch 2


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Ich möchte doch noch mal auf das Thema Grafikkarte zurück kommen. Da du einen Desktop besitzt, fehlt natürlich der Menüpunkt "Mit Grafikprozessor ausführen". Die Option hast du nur beim Laptop zum Stromsparen. Beim Desktop erfolgt die Auswahl im Bios. Ob die richtige Graka arbeitet, ersiehst du unter "Einstellungen-System-Erweiterte Anzeigeeinstellungen". Da kannst du sehen, an welcher Grafik dein Monitor hängt.

    ASUS X93S - i5-2430M - 8GB - Win7-64 - GeForce GT540M - 1GB

    MSi Tomahawk Z270 - Intel i7700K 4*4,2 GHz - 16GB - Win10-64 Prof - ZOTAC GTX 1080Ti Amp - SSD

  • Hallo Ingo,

    ich denke, dass meine Daten nun aktuell sind.

    Es wäre toll, wenn wir mein eigentliches aktuelles Problem auch so flott beseitigen könnten.

    Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

    Wolfgang

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017.

    EEP13, EEP14, EEP15, aktuell EEP16 Patch 3.

    PC-Konfiguration: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4, 2400MHz - Grafik: NvidiaGeForce GTX1050 Ti 4Gb, Palit StormX

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit :ak_1:

  • Hallo WSEEP17neu ,


    Wenn du in deinem PC eine Nvidia GTX 1050 Ti Grafikkarte verbaut hast, dann muss bei dir

    eine Nvidiasystemsteuerung vorhanden sein. Mit einem Rechtsklick auf deinen Desktop müsste

    folgendes Fenster aufgehen. Wenn du diese Anwendung startest, dann kannst du EEP die

    "Hochleistungsgrafik" zuweisen.

    Und sieht der Eintrag im Geräte-Manager in etwa so auf wie hier zu sehen?




    Hast du die Möglichkeit über TeamViewer aufdeinen Rechner schauen zu können? Natürlich nur wenn du das willst.

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 14.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.0 Patch 2

    EEP MK, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

    The post was edited 1 time, last by Mctotty (UG3) ().

  • Auf dem Foto "Baumarkt" war die Welt noch in Ordnung.


    Dass die LOD-Stufen hier ein Problem darstellen ist sicher auch von Bedeutung. Aber einiges verstehe ich nicht. Wenn die Frate auf einen geringen Wert abgefallen ist und ich dann fast alle Objekte des Bildausschnittes lösche, ändert sich die Frame nicht oder nur sehr gering.

    Hallo Wolfgang, ich habe mir die Bilder angesehen und muss Dir diesbezüglich eine Frage stellen. Du hast den Boden bereits mit einer Textur "bemalt". Ist es eine HQ-Textur oder eine LQ-Textur?

    Es gibt da Texturen als 128x128 Standard aber auch die gleiche Bezeichnung nur statt mit einem LQ am Ende mit einem HQ am Ende als 256x256 Standard. Es gibt zum Beispiel die Textur Alm01 als LQ und als HQ. Es ist jetzt zwar verwirrende, aber kontrolliere das mal bitte, denn auch die Bodentexturen müssen ja von der Grafikkarte verarbeitet werden. Das würde Deine Aussage bestätigen,wenn Du einiges an Immobilien löscht so bleit die Framerate fast identisch. Das kann auf den Einsatz von Bodentexturen zurückgeführt werden, die eine höhere Qualität haben. Ein Tipp meinerseits. Die Anlagendatei besitzt 3 Dateien mit der Bezeichnung *.dds am Ende. Diese wo anders hinkopieren und die im Anlagenordner löschen. Anlage neu starten und danach wieder speichern, am besten unter neuen Namen. Dann die Anlage wieder öffnen und probieren wie es nun aussieht.


    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 32Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1Tb; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:

    und

    Ich glaube es erst, wenn ich es sehe. alles andere ist nur Glaskugel. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Hallo Uwe,

    meine Einstellungen sind identisch mit Deinen Informationen, danke.

    Gruß Wolfgang

    Hobby: Bau und Betrieb einer N-Bahn Großanlage von 1963 bis 2016: EEP-Fan seit Januar 2017.

    EEP13, EEP14, EEP15, aktuell EEP16 Patch 3.

    PC-Konfiguration: Mainbord: MSI H110M ECO, Intel H110 - Processor: Intel Core i5 7500 4x3,4 GHz - RAM: 2x16GB DDR4, 2400MHz - Grafik: NvidiaGeForce GTX1050 Ti 4Gb, Palit StormX

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64-Bit :ak_1:

  • Hallo Wolfgang ( WSEEP17neu ),


    Dann hast du auch die Möglichkeit EEP mit der "EEP15.exe" im Nvidia-Manager der Hochleistungsgrafikkarte zuzuweisen

    und dort die von TB1 beschriebenen Werte zuzuordnen.


    :aa_1:

    Gruß

    Uwe

    :aq_1:

    _______________

    EEP 6.1 classik / EEP 14.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 15.1 Patch 2 PlugIn 1 / EEP 16.0 Patch 2

    EEP MK, HNos 14.0 + 15.0 DEV, Blender 2.79b, Substance Painter, GIMP 2.10
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Desktop, i7-8700K, Asus Z370 PRO, Nvidia GTX 1060 6GB, 32GB
    Win 10 x64 Pro, Version 1809, Laptop, i7-8750H (6x4,1GHz), Nvidia GTX 1060M 6GB, 32GB
    Bei allen PCs Virenscanner G-DATA

  • Ich habe jetzt diverse Einstellungen mit den Texturen gemacht. dabei hat sich leider nichts verändert.

    Im Bios habe ich die Grafikkarte gefunden.

    Ob die Einstellungen richtig sind, kann ich nicht beurteilen. Im Anhang könnt ihr die Daten sehen. Ist Die Einstellung korrekt?