EEP 16 Angebot im Briefkasten

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Ich finde diese alljährlich stattfindende "Halbwissen" - Diskussion müßig und nicht zielführend und produktiv.

    Dieses Jahr wurde der Fokus auf das seit Jahren leidige Thema "Kurvenverhalten und Gleisüberhöhung" gelegt, was eine komplexe Sache ist und mir wirklich sehr wichtig ist. Jetzt scheint das Problem behoben.

    Wenn das kein Grund ist, weiß ich auch nicht weiter.

    Und, by the way, Modelle sind immerhin und immer noch Angelegenheit der Kons.

    Selbst die Grundmodelle wurden von Kons gebaut.

    Sollten wir nicht eher froh darüber sein, dass wir allein mit der in der EEPVersion

    enthaltenen Modelle schon einfach drauf los bauen können?

    Volkmar Bauch hat es uns doch mit EEP 13 mehr als hinreichend gezeigt. :ae_1::be_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2; EEP 16, Patch 2.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 7, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Wenn die neuen Funktionen so gering sind ist es vielleicht besser auf die neue Version ganz zu verzichten. In einem Jahr kann man dann, sofern dann die Funktionen einen Anreiz bieten, die neue Version kaufen.


    Risiko sehe ich keines, egal ob ich es jetzt oder in ein paar Wochen bestelle. Es ist das gleiche Produkt! Bugs werden behoben, oder auch nicht:ae_1:, eben so wie immer. Ist ja "nur" eine kleine Weiterentwicklung eines bekannten Produktes.

    Den Sinn in der Vorbestellung sehe ich nicht im Bonuspaket sondern darin das ich a) das Paket baldmöglichst in Händen halte :ap_1: und b) das TREND die Produktion etwas besser planen kann.

    Gruß

    Thomas



  • Den Sinn in der Vorbestellung sehe ich nicht im Bonuspaket sondern darin das ich a) das Paket baldmöglichst in Händen halte :ap_1: und b) das TREND die Produktion etwas besser planen kann.

    Diese Freude soll die Deine sein und bleiben, mich aber hat Trend das Warten gelehrt.

    Ich hab nur einmal gekauft als man sich die Modelle rausuchen konnte.


    Die Frage für mich ist nicht wie zufrieden ich mit den neuen Funktionen bin

    sondern wie unzufrieden ich mit den Funktionen meiner bestehenden Version bin.


    Und da es diesmal keine Sammelbox gibt denke ich, dass der Download bei Bedarf

    auch recht schnell bei mir ist.


    b) ist für mich recht unbedeutend, das wird aber auf Gegenseitigkeit beruhen.


    viele Grüße Max

  • Liebe Mitleser,


    die 'trax'-Bibliothek ist eine Eigenentwicklung des Trend / EEP Entwicklerteams. Sie bietet unserem EEP in Sachen Gleisbau wesentlich mehr und komfortablere Möglichkeiten, wie zum Beispiel das parallele Kopieren von Gleisen, neue Kurvenformen, etc. Gleichzeitig werden mit dieser Programmierbibliothek auch altbekannte Probleme wie z.B. die häufig angesprochene Gleisüberhöhung ad acta gelegt.

    Vielen Grüße und allen einen schönen Tag

    Thomas

    Die Betonung sollte aber auf "parallel" liegen.

    Denn, wie auch beim Kopieren anderer Gegenstände/Objekte, werden Höhenattribute nicht mitkopiert.

    Bei mir sieht eine Kopie anders aus. Also so, das alle Attribute 1:1 vervielfältigt werden.

  • Hallo,


    Denn, wie auch beim Kopieren anderer Gegenstände/Objekte, werden Höhenattribute nicht mitkopiert...........

    es geht meinem Verständnis nach um "das parallele Kopieren von Gleisen" und nicht Gegenständen.

    Wenn dabei der bisherige Fehler der Gleisüberhöhung beseitigt wurde ist das ein wesentlicher Fortschritt.

    :bm_1: Gruß Jürgen


    Laptop: ASUS GL552VW, intel core i7-6700HQ CPU @ 2,60 GHz - 3,30 GHz, 16 GB DDR4 Arbeitsspeicher, SSD 500 GB, HDD 1TB,
    Graphikkarte: NVIDIA Geforce -GTX 960M mit 4G GDDR5 VRAM,
    Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Home, 64Bit, Version 1903
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1,
    16 Expert (Patch 1) , Modellkatalog, Modellexplorer, Modellkonverter, Tauschmanager.





  • Denn wie auch beim Kopieren anderer Gegenstände/Objekte, werden Höhenattribute nicht mitkopiert.

    das ist bei Einzelobjekten so. Markiere ich in 3D mehrere Objekte als Block, so werden die neuen Objekte mit der Ursprungshöhe der entsprechenden Einzelobjekte kopiert. Die Höhe bleibt somit erhalte.


    Das mache ich mir wie folgt zu Nutze:


    Ich wähle dann 2 Objekte aus, wovon ich eigentlich nur eins kopieren will, setze die Kopie dann ein und lösche dann das überflüssige Objekt. Smit habe ich mein Zielobjekt mit der gleichen Höhe eingesetzt.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    mit der neuen Funktion "Gleislücke schließen" kann HUGO endlich in Rente gehen.


    Die Programmierer haben sich sehr viel Mühe gegeben das maximale aus der Splineverlegung heraus zu holen.


    Laßt euch überraschen.


    Viele Grüße

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476


  • Es reicht das gewünschte Objekt mit ALT-LM zu markieren.

  • Guten Morgen

    Kurvenverhalten und Gleisüberhöhung" gelegt, ..... Jetzt scheint das Problem behoben.

    Das war für mich auch das Wichtigste.


    Gespannt bin ich auch auf die neue Modellauswahl im Zusammenspiel mit dem Modellkatalog. Hier wurde meiner Meinung nach auch ein sehr wichtiges Thema in Angriff genommen.


    Schon allein wegen dieser beiden Punkte ist für mich der Kauf der neuen Version gerechtfertigt. Wem das nicht genügt, dem ist meiner Meinung nach nicht mehr zu helfen. Es kann eben nicht alles auf einmal in einem Aufwasch erledigt werden. Deshalb, so hoffe ich :ba_1: können wir uns dann auf EEP17 freuen, wo weitere Punkte unserer langen Wunschliste umgesetzt werden.


    In diesem Sinne freuen wir uns auf das Kommende.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    Denn, wie auch beim Kopieren anderer Gegenstände/Objekte, werden Höhenattribute nicht mitkopiert...........

    es geht meinem Verständnis nach um "das parallele Kopieren von Gleisen" und nicht Gegenständen.

    Wenn dabei der bisherige Fehler der Gleisüberhöhung beseitigt wurde ist das ein wesentlicher Fortschritt.

    einfach mal richtig lesen ! auch ich meinte das kopieren von gleisen. und danach kam "wie auch...."

  • Moin


    Auch hier ist der Flyer hingeflattert.

    Ob dieses Stück Papier nun meine Entscheidung beeinflusst die 16er Version zu kaufen steht noch nicht ganz fest.

    Wenn ich mir aber suggeriere...


    60€ - ca.20€ (für das PlugIn1 für EEP15 das ich nicht besitze) - 40€ Bonuspacket = dann ist EEP16 für mich umsonst :an_1::bo_1:


    So einfach kann man dies zwar nicht sehen, aber es ist ja auch noch etwas hin bis zum 29.10. und die Entscheidung muß nicht jetzt fallen....kommt auch sicher darauf an ob es noch Infos über den Inhalt des Bonuspacket gibt.


    Gruß Joachim

    Win7 SP1 64bit, Intel Core i3-530 @2.93GHz, 12GB RAM, nVIDIA GeForce GT320

    EEP13.2 Expert Patch 2 Plugins 1+2 / Anlagenverbinder 6.0.2 zu „EEP 13.1- Expert

  • .20€ (für das PlugIn1 für EEP15 das ich nicht besitze) -

    Hat noch keine Information gegeben, aber vlt. gibt es für das Pli 1/15 auch wieder Rabatt.

    Es bleibt spannend.


    viele Grüße Max

  • Hat noch keine Information gegeben, aber vlt. gibt es für das Pli 1/15 auch wieder Rabatt.

    Habe mich gerade im Shop angemeldet, aber der Preis ändert sich nicht, obwohl ich das Plugin 1 zu EEP15 habe.


    Somit wäre meine Bitte um Information, ob es dieses Jahr überhaupt einen Rabatt gibt, wenn man das Plugin1 zu EEP15 hat?

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    Meine Meinung, und ich betone, meine Meinung, zum neuen EEP16 ist,

    das es eigentlich nur eine Update sein müsste und keine neue Version.

    Da programmiert man vor Jahren unbeabsichtigt eine ungewollte Gleisüberhöhung

    und schafft es nicht Zeitnah diese wieder abzustellen. Dafür kommt dann Jahre

    später endlich eine Änderung und das Ganze nennt sich dann EEP16 .

    Und soll auch noch mehr kosten wie die Vorgängerversionen ...

    Das mit dem "trax", oder wie das heißt ...

    Habe ich bisher nicht gebraucht und ob ich es in Zukunft brauche glaube ich nicht.

    Also für ein "Update" zur Fehler Bereinigung schon ganz schön derb ...


    Meine Meinung !

    Und gleich noch was dazu ...

    Die Meinungen von Euch habe ich gelesen !

    Und akzeptiere sie auch ...


    Gruß Günter

    Gruß aus Halle

    EEP Fan



    Intell i7-2600 3,4GHz,32GB DDR3-RAM,NVIDA GeForce GTX 1070, 8GB, Windows 10 Pro 64bit
    EEP 5,6,7,8,9,X,11 Plugin 2, 12, 13 Plugin 1 und 2, 14.1 Expert, EEP15 Expert auf SSD


    Modellkonverter, Modell- und Texturemultiplier, PlanEx 3.2, MET, EEPH

  • das es eigentlich nur eine Update sein müsste und keine neue Version.

    Da sind zu viele Fragezeichen. Zunächst weiß man nicht was dieses geheimnisvolle Trax wirklich ist

    und macht und vlt. ausgebaut werden kann. Gehen die Funktionen mit jedem Gleis? Wie intergieren

    sich animierte Weichen?


    Dann ist über den Modellkatalog geschrieben. Die letzten Aussagen war dass man den noch kaufen muss, vlt. ist er ja jetzt dazu. Was ist mit dem Anlagenverbinder? usw. usw. usw.


    Fehlerbereinigung für ältere Versionen im machbaren Rahmen halte ich aber auch für sehr richtig

    und wichtig. Allerdings darf mein EEP14 wieder ins Netz, ein neues Zwangsupdate halte ich für sehr unwahrscheinlich.


    viele Grüße Max

  • Die Möglichkeit der Gleisverbindung war schon vorher möglich nur die kleinen Gleisstücke am Anfang und Ende waren störend. Daher immer noch Hugo. Wenn die Verbindung so geblieben ist dann bleibe ich doch lieber bei Hugo und ist keine Verbesserung in meinen Augen.

    Gruß Egon

    Destop PC Intel Core I7-6700K 4,0GHz, NVIDIA 1050 4GB, 16GB Ram, 2400MHz, Windows 10
    EEP5, EEP6, EEP9 Basic, EEP 10 Platinum mit Erweiterung auf Expert, EEP11, EEP12
    Expert, EEP13.2, EEP14,1, EEP15.2 , EEP16, PlanEX 3,0, 3.1 und 3,2 ,Modell Explorer, Modell Katalog, Konverter, Hugo

    Notebook MSI GL73, 17,3" Bildschirm, I7 achte Gen.16 GB Ram, Nvidia 1050 4GB, 500GB SSD und 1TB HDD

  • Wenn die Verbindung so geblieben ist dann bleibe ich doch lieber bei Hugo und ist keine Verbesserung in meinen Augen.

    Das muss eben der Test bei mir zeigen. Da dieser Punkt bei mir nicht der ausschlaggebende für den Erwerb der neuen Version ist und mir diese wegen dem neuen Gleissystem und Modellauswahl zulege, kann ich es ja ausprobieren. Wenn es dann meinen Erwartungen entspricht, dann kann ich ja HUGO in Rente schicken, ansonsten werde ich es weiter mit HUGO machen bzw. je nach Ergebnis mal mit dem Bordmittel von EEP, das andere mal mit HUGO. Kommt Zeit, kommt Rat.


    Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf das neue EEP. Ist wie jedes Jahr immer wie in der Vorweihnachtszeit.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Apropos Vorweihnachtszeit: Hat jemand schon einen Adventskalender?

    Ab morgen sind es nur noch 24 Tage bis EEP 16!

    Gruß, Ingo


    Win10 Pro 64 bit

    NVIDIA Geforce GTX660/ Intel Core i5-3550 CPU @ 3.30 GHz/ 16 GB RAM

    EEP 6.1/EEP 15.1/EEP 16.0 Patch 1