Anlagenvorstellung Reikensburg

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Nils ( der senftenberger ),


    gefällt mir echt gut :be_1: , nur gibt es 2 Wehmutstropfen:

    a) Der ICE 1 als "view only model" passt so garnicht ins Bild. :ae_1::bj_1:

    b) Du wirst niemals 2 verschiedene Signalsysteme in einem Bahnhof finden (außer bei Umbau).

    Klar sehen die Signalbrücken mit den Hp69_Signalen Klasse aus, aber wenn modern, dann konsequent ein Signalsystem (KS-Signale) :ae_1::bj_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 7, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Natürlich hat Diesel_Fan Recht, Nils; Zu den beiden Signaltypen gibt es eine komplett unterschiedliche Stellwerkstechnik. Aber: Erlaubt soll sein was gefällt.


    Ist halt so gar nicht meine Epoche, aber gefällt!


    Thorsten

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM+eep15

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau) + Treysa (in Bau)

  • I like the third natural signal system in post 38 - picture 6. It is the "Stringtime" system, and those signals work...!

    Brilliant series Nils. You are really showing off. I like it...!
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo zusammen,

    vielen, vielen Dank für eure zahlreichen Kommentare! :bb_1:

    Wieder tolle Fotos.

    Chic - schön - modern , tolle Bilde

    Ich danke euch für das Lob und hoffe, dass die Stadt an sich dann später auch gefällt. :aa_1:

    Da waren ja auch die Servicekräfte am arbeiten und haben die ZZA umgesetzt :aa_1:

    Natürlich, um Verwirrungen vorzubeugen und den DB-Servicepunkt nicht zu überlasten. :ba_1:

    Aber im Ernst, wenn es Sachen gibt, die man noch näher an die Realität bringen kann, werde ich die Sachen entsprechend ändern. :aa_1:


    a) Der ICE 1 als "view only model" passt so garnicht ins Bild. :ae_1::bj_1:

    b) Du wirst niemals 2 verschiedene Signalsysteme in einem Bahnhof finden (außer bei Umbau).

    Klar sehen die Signalbrücken mit den Hp69_Signalen Klasse aus, aber wenn modern, dann konsequent ein Signalsystem (KS-Signale) :ae_1::bj_1:

    Hallo Matthias,

    zu a) Leider gibt es den ICE1 nur als view-only-Modell. Das finde ich eigentlich schade, er sieht nun wirklich nicht so schlecht aus (aus meiner Perspektive), der ICE3 als V7 sieht meiner Meinung nach nur unwesentlich besser aus. Aber beide haben natürlich nicht mehr unbedingt das aktuell höchste EEP-Niveau. :ac_1:

    Hauptgrund ist aber, dass ich die ersten beiden ICE-Baureihen einfach total hübsch finde. Sie sehen von vorne und von den Seiten noch so richtig schön bullig aus, man kann förmlich vom Aussehen her schon die Power erkennen, die in den Teilen steckt.

    Den rund gelutschten 3er find ich auch nicht schlecht, rein vom Design, passt aber vom Aussehen her, aufgrund der schmalen Form eher auf eine Regionalstrecke...:bj_1:(meine Meinung) Da hat man wohl eher auf Eleganz, statt auf Kraft beim Design gesetzt :bd_1:


    zu b)

    Ja, da ist meine Unwissenheit in der Signaltechnik wieder zu Tage gekrochen.

    Erlaubt soll sein was gefällt

    Generell halte ich es so wie Thorsten es hier schreibt, wenn es aber dann schaltungstechnisch ein so kapitaler Bock ist, kann ich es so nicht stehen lassen.

    Wurde erfolgreich geändert, die alten Signalbrücken wurden abgebaut, sind jetzt nur noch auf dem Güterzuggleis und im Einfahrtsbereich West des Bahnhofs vorhanden, dafür gibt es aber ein eigenes Stellwerk :ae_1: Der Personenverkehr ist nun vollständig auf das KS-Signalsystem umgerüstet worden:


    Blickrichtung West


    Blickrichtung Ost


    Vielen Dank für die Hinweise, Matthias und Thorsten! :aq_1:

    I like the third natural signal system in post 38 - picture 6. It is the "Stringtime" system, and those signals work...!

    And another picture of this system for you, Dennis, thank you! :be_1:

    Ein Video wäre noch das i-Dingens..

    Hallo Volkmar,

    ja, ich erstelle total gerne privat Filme. Das wäre nicht das Problem, aber ich habe keine Möglichkeit den fertigen Film euch irgendwie zur Verfügung zu stellen. Einen YT-Account habe ich (noch) nicht. Aber vielleicht gibt es ja dazu mal irgendwie eine zündende Idee...

    Zu zeigen gäbe es auf jeden Fall reichlich :bc_1:

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo Nils,


    das mit den ICE´s kann ich absolut nachvollziehen. Vllt gibt es ja irgendwann adäquaten Ersatz...

    Wegen der Signale noch eine Idee: Wenn du die Signalbrücken und die Hp69-Signale von HK1 magst, kannst du ja Folgendes tun:

    Lass die KS-Signale stehen, aber schalte sie dunkel und mache Ungültigkeitskreuze dran.

    Dann setzt du knapp davor / danach die Hp-Signale, die noch in Betrieb sind ...

    Verstehst du, was ich meine?

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 7, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

    The post was edited 1 time, last by Diesel_Fan ().

  • Verstehst du, was ich meine?

    Ich glaube ja....



    Ich hab da mal was gebastelt. Meinst du so in etwa? :aq_1:

    Damit könnte ich zumindest die noch vorhanden Sig.-Brücken "retten".... :ba_1:

    (Die, die ich schon vom Bahnsteig entfernt habe, stelle ich nicht wieder auf :bd_1:)

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo Matthias,

    Du wirst niemals 2 verschiedene Signalsysteme in einem Bahnhof finden (außer bei Umbau)

    ist nicht ganz korrekt, der Bahnhof Quedlinburg hatte jahrelang in einem Bahnhofskopf Formsignale und im anderen Bahnhofskopf Hl-Lichtsignale. Gemischt innerhalb einer Bahnhofseite geht meines Wissens aber tatsächlich nicht.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 14.1 Expert Plugin 1

  • Hallo Michael89 ,


    das ist soweit korrekt und auch technisch ohne große Probleme machbar, da in der DDR selbst die Hl-Lichtsignale mechanisch gestellt werden konnten.

    Es brauchte dann nur die elektrische Leitung für´s Leuchten der Lampen. Nicht umsonst wurden viele Formeinfahrsignale mit Hl-Lichtvorsignalen gekoppelt, weil dadurch die ganzen mechanischen Leitungen und Stellhebel wegfielen. (gibts sogar so als Model von BS1 für EEP6:ae_1:)

    Hp69-Signale und KS_Signale haben schon ein komlett unterschiedliches Versorgungssystem und basieren auf eine ganz unterschiedliche Schaltebene.

    Als das Stellwerk "Mylheim-Styrum" abbrannte, konnte die DBAG nicht einfach andere Signale, als die Vorhandenen aufstellen und das Stellwerk einfach umbauen.

    Warum werden immer wieder große Bahnhöfe ( Magdeburg Hbf, Leipzig Hbf, Braunschweig Hbf, Wuppertal Hbf usw.) ganzheitlich gesperrt,

    wenn das KS-Signalsystem in Betrieb genommen werden musste?


    der senftenberger , Hallo Nils,


    genauso meinte ich das. :be_1:


    PS: Nils, bitte beachte, dass die ausgeschalteten KS_Signale keine Zugbeeinflussung mehr haben, sie haben tatsächlich nur noch eine "Statistenrolle":bn_1::ae_1: ,

    d.h. auch, es müssen andere Signale aufgestellt sein (meinetwegen auch wieder die Signalbrücken am Bahnsteig) ... :ae_1::af_1::bj_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 7, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

    The post was edited 3 times, last by Diesel_Fan ().

  • Hallo Diesel_Fan,


    Mülheim schreibt sich so und nicht mit y, da ich aus dieser Stadt komme ärgere ich mich immer wenn man Mülheim falsch schreibt z.B. mit 2 h, denn diese Stadt gibt es auch. Verstehe dieses Bitte nur als Hinweis, ich nehme an das das nur ein Tipfehler wegen Styrum war.

    Da ich schon seit 2003 in Bayern wohne habe ich davon nichts mitbekommen.

    Gruß


    Norbert

    PC: Intel(R) Core(TM) i3 CPU 530 @ 2.93GHz; NVidia GeForce GTX 460 mit 1024 MB GDDR5 RAM; 16 GB DDR3 RAM; 1 x 500 GB HDD mit WIN 7.1 Prof 64; 1 x 1 TB für allg. Daten; 1 x 2 TB für EEP, EEP6.1 wg. Modellkonverter; EEP 14.1 Expert, MK, TM, ME, Tools von NR1, EEP15.1 mit Plugin 1