Anlagenvorstellung Reikensburg

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Genau :-)

    Wir alle können in unseren einzelnen Ländern verrückte Verkehrsregeln finden. Und ich habe die dänische Verwirrung im deutschen Verkehr nicht ganz ernst gemeint, denn alle Fahrer fahren in erster Linie mit dem Instinkt, dann mit der Logik und dann kommen die Regeln.


    Nichts Verrücktes passiert, wenn eine Lichtsektion in Dänemark nicht funktioniert. Sofort gilt die Regel "Priorität auf der rechten Seite". Sollte der Verkehr ungleichmäßig sein, und ein "Full Stop"-Schild wäre normal gewesen, dann sieht man bald darauf einen Mrad-Polizisten, der die Kontrol übernimmt, bis das Problem nach 30 Minuten behoben ist.


    Aber ich kann verstehen, dass Sie glauben, dass in Dänemark alles tödlich schief gehen würde. Aber das liegt an der Verkehrskultur. In Deutschland hat man schnell das Gefühl, dass der Große "König" ist. Wenn etwas Großes kommt, müssen alle schnell ihren Arsch bewegen. In Berlin sehe ich oft, dass die Radfahrer auf den Bürgersteigen fahren, um sicherer zu sein als auf der Straße, und dann müssen die Fußgänger um ihr Leben springen.


    In Dänemark ist das nicht möglich - nicht mit all unseren Fahrrädern. Manche sagen, wir haben mehr Fahrräder pro Bürger als die Chinesen. Und wenn die deutsche Trafikkultur zuträfe, gäbe es jedes Jahr 5-600 tote Radfahrer. In Dänemark ist klein "König". Je schwächer die Verkehrsteilnehmer sind, desto mehr müssen wir sie schützen.


    Das bedeutet, dass ich in der Kopenhagener Rushhour oft tief in den schweren Autoverkehr auf dem Fahrrad eintauchen kann, und sowohl Autos als auch Lastwagen sind für Kamikaze-Fahrer wie mich sozusagen vorbereitet. In Berlin wäre ich in den letzten drei Jahren 76 Mal getötet worden ;-)

    LiebeG
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • In Berlin wäre ich in den letzten drei Jahren 76 Mal getötet worden ;-)

    Das glaube ich dir auf's Wort! Hier gibt es keine "Trafikkultur", hier ist Krieg (Gott sei Dank nur auf den Straßen).

    Gruß

    Michael


    AMD Ryzen 5 2600 3,4 GHz; 8GB RAM; Graka schwach aber vorhanden(GeForce GT710)

    Win 10 Home; EEP 14.1


    Mehr als Holsteiner können Mensch und Pferd nicht werden!

  • Das bedeutet, dass ich in der Kopenhagener Rushhour oft tief in den schweren Autoverkehr auf dem Fahrrad eintauchen kann, und sowohl Autos als auch Lastwagen sind für Kamikaze-Fahrer wie mich sozusagen vorbereitet. In Berlin wäre ich in den letzten drei Jahren 76 Mal getötet worden ;-)

    Hallo Denn ( TransEuropa ),

    ich würde nie in Berlin mit dem Rad fahren, nicht mal, wenn ich eine Lebensversicherung habe... ;)

    Bei uns "auf dem Land" (Senftenberg hat rund 20.000 Einwohner) muss ich aber sagen ist es sehr in Ordnung. Die Autofahrer fahren hier doch schon recht rücksichtsvoll, besonders auch die LKW-Fahrer, die ich dabei besonders hervorheben möchte.

    Ich habe einen guten Freund, dessen Vater LKW-Fahrer ist, zudem bin ich Stammzuschauer auf einem sehr lehrreichen YouTube-Kanal über Technik und Blickwinkel eines Truckers. Daraus abgeleitet weiß ich, wie schlecht die Übersicht in so einem Gefährt sein kann. Ich freue mich daher immer, wenn die LKW-Fahrer auch auf mich als Radler da besondere Rücksicht nehmen. Wenn ich dann im Auto sitze, revanchiere ich mich dann auch gerne und lasse sie in Ruhe abbiegen oder einparken, das gehört meiner Meinung nach dazu.


    So gibt es bei uns zum Glück bisher auch keinen "Krieg" auf dem Asphalt. Dennoch gibt es auch hier genug Trottel und Ignoranten, unabhänging ob man auf dem Fahrrad oder im Auto sitzt.

    Wenn ich auf meinem Fahrrad in Gefahr war, dann immer weil ein PKW extrem nah überholt oder wie ein Torpedo aus der Seitenstraße geschossen kommt... :aw_1:


    Nun aber wieder nach Reikensburg :aa_1:

    Heute möchte ich euch eine etwas kleinere Kreuzung nördlich des Hauptbahnhofs vorstellen. Sie ist bei weitem nicht so komplex, wie die Kreuzung am Hauptbahnhof, auf die Tram sollte aber trotzdem geachtet werden. :bn_1:


    Die Kreuzung aus Richtung des Hbf.



    Auf dem Bürgersteig zwischen den Gleisen.



    Die Einmündung.



    Blickrichtung Hauptbahnhof - Warum fasst sie sich an den Kopf? :bj_1:



    Fröhliches Warten...Die Lampe birgt eine hohe (Vollpfosten)-Trefferquote :an_1:



    Legenden besagen, er rennt immer noch der Tram hinterher... :af_1:



    Und da kommen ja schon wieder die Trucks. :bg_1:



    Ich hoffe, euch haben die Einblicke in diesen Kreuzungsbereich gefallen. Über Anmerkungen, Kommentare, etc. freue ich mich natürlich immer. Ansonsten bleibt sicher unterwegs auf zwei und vier Rädern! :aq_1:

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

    The post was edited 1 time, last by der senftenberger ().

  • Super interessante Perspektiven Nils.

    Nicht zuletzt, weil unsere Unterschiede in der Verkehrskultur alles auf den Kopf stellen. Innerhalb Kopenhagens hat man die besten Bedingungen für Fahrradfahrer (Autofahrer sind besser vorbereitet, und viel mehr Polizei, um die Geschwindigkeit zu regulieren), aber je weiter man aufs Land fährt, desto weniger Fahrräder und weniger Polizei macht die Fahrer viel schneller und weniger rücksichtsvoll.


    In Berlin, selbst als Fußgänger muss ich sehr konzentriert sein, wenn ich die großen Verkehrsknotenpunkte rund um den Alexanderplatz wie den Bundes oder den Gruner überquere. Wir haben eine Straße in Kopenhagen, die in Größe und Verkehrsbelastung vergleichbar ist - den HC Andersens Boulevard. Den habe ich mindestens 20 Mal mit dem Fahrrad überquert, mit Autos und Lastwagen. Täuschen Sie sich nicht. Sie hassten mich, schrien und hupten wie verrückt. Aber ich war nicht in unmittelbarer Gefahr. Oder vielleicht bin ich einfach unter einem glücklichen Verkehrsstern geboren.

    In Reikensburg sieht alles so romantisch und ruhig aus, ich denke, ich könnte die Chance nutzen, das Fahrradfahren auf einem Einrad zu lernen - auf der Mittelspur ;-)

    Fantastiche Bilder - wie Immer...
    Dennis

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop

  • Hallo Nils,


    wenn man in Reikensburg Geländerlieferant ist, ist man wohl der gemachte Mann, oder? Wen muss man dafür schmieren? :ae_1:


    Gruß,

    Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor 13, EEP 15.1

  • In Reikensburg sieht alles so romantisch und ruhig aus, ich denke, ich könnte die Chance nutzen, das Fahrradfahren auf einem Einrad zu lernen - auf der Mittelspur ;-)

    Vorsicht Dennis, es gibt in Reikensburg kein Krankenhaus. Vielleicht solltest du in Kopenhagen üben und dann später in Reikensburg den König spielen und wie ein Profi Einrad fahren - natürlich auf der Mittelspur. :ao_1:


    wenn man in Reikensburg Geländerlieferant ist, ist man wohl der gemachte Mann, oder? Wen muss man dafür schmieren? :ae_1:

    Grundsätzlich sollte man mir ein sympathisches Angebot machen, Ulrich, dann kommen wir vielleicht ins Geschäft. :af_1:

    In Reikensburg konnten mich aber vor allem die "AS3-Zaunwerke" und die "RE1-Zaunbau GmbH" mit ihren tollen Angeboten überzeugen. :ba_1:

    Der Fußweg über die Kreuzung, dort wo unser Dauerhetzer immer noch die Bahn erreichen will, war ursprünglich meinerseits eine absolute Fehlplanung, die mir, erst nachdem schon die Linien und Pfeile gelegen haben, aufgefallen ist. :ma_1:

    Danach war ich dann aber zu faul nochmal alles umzubauen und habe mit Stein und Geländer versucht das Beste draus zu machen. :an_1:

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Danach war ich dann aber zu faul nochmal alles umzubauen und habe mit Stein und Geländer versucht das Beste draus zu machen.

    Genau das macht dann alles so realistisch, Nils! Genau so arbeitet die doch die reale Stadtplanung! :ae_1:

    Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor 13, EEP 15.1

  • Hallo zusammen,

    heute möchte ich euch eine große Veränderung auf der Anlage vorstellen.

    Bisher hatte ich diesen Anlagenteil noch nicht ausführlich vorgestellt, aber die Konstruktion war schon immer mal wieder auf einzelnen Schnappschüssen zu sehen.

    Es geht dabei um die so von mir bezeichnete "Brückenkaskade". Sie befindet sich östlich des Hauptbahnhofs. Dabei überqueren alle dort noch vorhandenen Gleise die vierspurige Stadtstraße, sowie eine Straßenbahnstrecke.

    Wie ihr auf den folgenden Bildern erkönnen könnt, ist diese Konstruktion doch etwas gigantisch und so richtig gefallen hatte sie mir nie.


    Ich habe daher lange überlegt, wie man es schicker, moderner und vor allem eleganter machen könnte. Dazu aber mehr im darauffolgenden Beitrag. :ae_1:

    Jedenfalls habe ich dann doch eine für mich attraktive Lösung gefunden.

    Hier gibt es jetzt noch einmal ein paar "Abschiedsbilder" von der Brücke, auch wenn ich ihr in keinster Weise hinterher trauere.







    Im nächsten Beitrag stelle ich euch dann noch meine neue und viel elegantere Konstruktion vor. :aa_1:

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • So und nun Vorhang auf, für die neue Brückenkonstruktion:

    Hier gibt es nun viel modernen Stahl und keine Betonklötze mehr. :bc_1:

    Natürlich sind die Brücken auch schön illuminisiert, jetzt habe ich aber grad kein Nachtbild dabei. :ma_1:

    Besonders schön finde ich auch diese hübsche Stabbogenbrücke von LD1 hier von mir umgemalt in einem schönen dunkelrot.










    Mich würde jetzt interessieren, welche Variante euch besser gefällt. Hat euch die Betonvariante besser gefallen oder sagt euch, wie mir auch, die neue "moderne" Variante mehr zu?

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo Nils,


    beide Varianten haben jeweils ihr eigenes Flair - was sicher davon abhängt, welchen Brückentyp man persönlich bevorzugt. Die zweite Variante mit den Bogenbrücken wirkt auf mich etwas leichter und moderner.


    Weiter viel Erfolg mit dem Bauen und dem Erstellen von solchen tollen Screenshots!


    Gruß, Ulrich

    Windows 10 Home (64 Bit), Intel I5-6200 CPU, 8 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 950M

    EEP 13.2 & Home Nostruktor 13, EEP 15.1

  • Hallo zusammen,

    schon wieder ist es fast einen Monat her, seitdem es Bilder gab...

    Aber man hat im "geliebten Home-Office" leider auch gut zu tun (ja, das Wetter zum Radfahren ist auch gut:ay_1:).

    Ich habe mich sehr über die Meinungen zu den Brücken gefreut und es zeigt ja auch, dass es wieder verschiedene Geschmäcker gibt.

    Ich bin ja auch nicht komplett gegen Betonbrücken, wenn Trassen z.B. durch Gebirge führen, ist so eine unscheinbare graue Brücke sicher viel angenehmer, als ein buntes Stahlgebilde. in der modernen Stadt sollten aber Farben den Vorrang haben, so meine Meinung.


    Heute gibt es Bilder zu einer wichtigen Haltestelle der Straßenbahn - es geht zum Domplatz. Anziehungspunkt für Touristen und Einheimische überragt er in der Stadt alles (zumindest alles, was auf der gleichen Höhe gebaut wurde). Dabei ist es auch unmöglich ihn mit eep-Mitteln auf ein Bild zu bekommen, wenn man direkt davor steht. :ad_1:











    Ich hoffe, die Bilder gefallen und wünsche noch einen schönen Abend. Freue mich natürlich wieder über Anmerkungen, usw.

    Demnächst möchte ich mal wieder experimentieren und ein bisschen was für Volkmar Bauch filmen, was er sich vor gefühlten Ewigkeiten gewünscht hat :ae_1:. Mal schauen, ob Technik, Zeit & Lust eine Symbiose bilden (herrje, wie hochtrabend :at_1:)

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Das sind wieder tolle Fotos. Auch die Bahnsteiggestalltung gefällt mir.

    Und überall fährt der TW 2000 Marke Hannover.



    Gruß aus der Heimat der 2000er


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 15 und EEP 16
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



    The post was edited 1 time, last by wassermann50 ().

  • Vielen Dank für Eure netten Kommentare! :aq_1:


    Trotz der Tatsache, dass die Anlage mit teilweise nicht top-aktuellem Modellbestand gebaut ist, macht sie doch (offensichtlich) was her.

    Dennoch wird sie in ferner Zukunft eine Frischzellenkur erhalten (kann noch dauern :ba_1:). Ich habe u.a. noch viele von den von Der Freak analysierten Lampen im Einsatz. Die möchte ich dann irgendwann mal gegen die von SM2 aus dem Freiburg-Set, zumindest in einigen Straßen tauschen.

    Auch würde ich gerne den Talent 2 (natürlich nur im VBB-Design) und die "Taurusse" von Biker Peter (PB1) einsetzen (dazu muss ich erstmal shoppen gehen :ae_1:).

    Zu guter letzte möchte ich auch an der Problemstelle der Oberleitung arbeiten. Aber ehe Thomas, Fimaker (TB1) , das "Neuzeit"-DB-System nicht fertig hat, brauch ich da zum Glück nicht anfangen. :ag_1:

    Alles mit dem Ziel, die Framerate noch etwas nach oben ziehen zu können...


    Volkmar Bauch

    Die Videos sind im Kasten, jetzt gehts ans Zusammenschneiden. :ao_1:


    wassermann50

    Hallo Peter,

    der Bahnsteig ist aus dem wunderschönen Modellset "S-Bahnhof Parkstraße" von W-muende (TF2) . Das Dach ist das Bahnsteigdach Nienburg von SB3.


    Der Freak

    Über deinen Text freue ich mich sehr, schließlich kommt er vom Städtebau-Experten. :bp_1:

    Du könntest mir ruhig mal ein paar Autos aus deinem Fuhrpark rüberschicken... :an_1:


    :bg_1:

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hallo zusammen, hallo Volkmar Bauch ,

    ich habe es mittlerweile geschafft ein zweites Video von der Reikensburg-Anlage fertigzustellen.


    Dort zu sehen sind einige Einblicke in das Bahnhofsleben und den Zugverkehr am Bahnhof Reikensburg + eine Anlagenabfahrt mit der wunderschönen BR189.

    Ich wünsche euch viel Spaß beim Schauen und freue mich wie immer über Kommentare, Anmerkungen, etc.


    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Hey Nils

    Schöner Film, gefällt mir sehr gut.

    Besonders das Ende über die Brücke.

    Gruß: Jürgen

    Intel Core i7-7700K, 4x 4,2 GHz (bis zu 4,5 GHz, 8 MB Cache)

    MSI GeForce GTX 1080 Armor 8G OC, 8192MB GDDR5X

    Mainboard: MSI H110M Pro-D, Sockel 1151, Intel® H110

    Festplatten: 1 TB SSD Kingston SSDNow UV400, 1 TB HDD + 3 TB HDD Toshiba Sata

    16 GB DDR4-RAM, 2400 MHz, Crucial,

    Windows 10 Home Version 1903 (15.06.2019)

    Maus, Tastatur, WLAN 300 MBit/s, USB 3.1

    Monitor:Terra 24 Zoll

    TeamViewer 14

    Arbeite mit EEP15 Patch1 Update 1 Plugin 1

    EEP16 - Patch1-4 Update 1 Modellexplorer

  • Super cool gemacht Nils :-)

    LiebeG
    Denn

    Win 10 Home 64bit - i5 6600K CPU 3,5GHz - 32Gb Ram - NVIDIA GeForce 1060 6Gb

    EEP 13 Expert (ENG Steam edition) Update2 - EEP 14 Expert (DE Trend edition)

    EEP Bodentextur-Tool, EEP TSPCalc, EEP Texture Multiplier, EEP Model Multiplier,

    EEP Model Files Converter, EEP HomeNOS13, Blender v2.78b, Adobe Photoshop