Diese Woche neu in der WAZ gelesen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Frage besteht Interesse an so etwas modernes? 79

    1. Ja (62) 78%
    2. Nein (17) 22%

    Moin,

    diese Woche habe ich in der WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) etwas interessantes gefunden Klick und Klick.

    Die Lok wurde von Vossloh Kiel gebaut.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, AC3D, uvm.

  • Moin Peter,


    könnte das so etwas hier sein? :ae_1::ba_1:



    LG Thomas

    TB1

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 32Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1T; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Moin Thomas Fimaker (TB1) , das ist eine andere.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, AC3D, uvm.

  • das ist eine andere.

    konnt die Bezeichnung der Lok nicht erkennen, sorry. :ae_1:

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 32Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1T; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Jawohl, genau diese. Da es bei mir um die Ecke ist kann ich diese auch in freier Wildbahn sehen.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, AC3D, uvm.

  • Moin Peter,


    mein Bild zeigt auch eine Lok aus dieser Schmiede. :ba_1:

    Ich hatte gerade mal nachgesehen und hier der Link dazu:


    https://www.loks-aus-kiel.de/i…&id=74328&action=portrait


    LG Thomas

    TB1


    P.S. seht mal in den Lebenslauf, der letzte Eintrag, da habe ich das Bild gemacht. :ae_1:

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 32Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1T; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Was du zeigst ist eine Voith Lok (Gravita, mein tägliches Arbeitsgerät), die, die Peter vorstellt ist eine von Vossloh, man kann die Beiden in Hamburg regelmäßig nebeneinander rangieren sehen ich würde mich natürlich freuen wenn sie erscheint, die Gravita existiert ja schon von HB3 allerdings stört mich irgendwas an der kann aber nicht sagen was, sie fügt sich nicht so gut ein.

  • Sebibahner die G6 ist auch in Planung aber nicht von mir. Lass Dich überraschen. Hoffe das ich jetzt nicht Zuviel erzählt habe.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, AC3D, uvm.

  • Was du zeigst ist eine Voith Lok

    Das ist wohl war, aber es sind beides mal Loks aus Kiel, :ae_1:

    Desk Gigabyte Aourus Gaming 7; i 8700k; 32Gb RAM; Gainward GTX1080 Phoenix GS; PCI3 Gen 3.0 x4, NVMe 1.3 500 Gb + 1Tb; SSD 2 x 512Gb+HDD4Tb; Win10Prof.64bit
    Lap Asus ROG G751JT 4x3,6; 32Gb Ram; Nvidia GTX970m; SSD 1Tb+HDD 1T; Win10 64bit Pro u.v.m.
    ab EEP 3 dabei
    Projekt: immer wieder was neues :ae_1:


    Ganz wichtig: Kommunikation ist alles, man muss sie nur anwenden. :ba_1:


    Liebe Grüße vom Eurospeedway Lausitzring



  • Ich hab natürlich mit nein gestimmt, da ich mit der "modernen Bahn" nicht wirklich etwas anfangen kann.


    Aber ich kann mir gut vorstellen, daß die Liebhaber der Epochen VI ganz wild auf so eine Lok sein werden.

    Und wenn so ein Ungetüm mehr oder weniger vor der Haustüre steht, dann macht bestimmt auch der Bau Spaß, und den wünsche ich Dir (in der Hoffnung, daß Du danach lieber wieder etwas Altes anfassen wirst).

    Viele Grüße
    Klaus Keuer - KK1 - WBF



    13693-wbfbanner1-jpg

  • Hallo Peter,


    ich habe mit "Ja" gestimmt, damit Du die Diesellok aus Kelkheim auch noch fertig machst.....:ae_1: Und einen Anschlag habe ich auch noch mit Dir vor. Genaueres dann in Seedorf. :bd_1:

    MfG. Jörg
    Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    installiert: EEP15.1 Patch2 mit Plugin 1; EEP16.0 Patch2

    Zusatzprogramme: ResourcenSwitcher2

  • Moin,

    diese Woche habe ich in der WAZ (Westdeutsche Allgemeine Zeitung) etwas interessantes gefunden Klick und Klick.

    Die Lok wurde von Vossloh Kiel gebaut.

    Das finde ich ja cool. :af_1:

    An genau dieser habe ich die Innereien im Führerhaus mit ausgestattet.

    Vom nackten, lackierten Gestell bis zum fertigen FH war ich mit dabei.:av_1:

    Isolierung an Wand, Decke und Fussboden angebracht, Seitenverkleidungen montiert, Schaltschränke eingebaut, usw.

    Natürlich habe ich auch mit "JA" gestimmt. Will ja endlich "meine" Lok auf meinen Anlagen in Bewegung sehen. :ap_1:

    es grüßt Michael aus Flensburg


    PC: Intel® Core™ i3-4170, CPU: @ 3,7 GHZ, GPU: NVIDIA GeForce GTX 960

    RAM: 4,00 GB, BS: Windows 10 Home 64 Bit, Version 1903, Virenschutz: Windows Defender

    Tastatur: Logitech G213, Maus: Logitech G502

    EEP 16,0 [x64] Patch 2

    EEP 15.1 [x64] Patch 2, Plug-In 1

    EEP 14.1 [x64] Plug-In 1

    EEP 13.2 [x64] Plug-In 1+2

    EEP Classic 6.1

    Zusätzlich: Modellexplorer, Modellkatalog, Modellkonverter,


    Life isn't how to survive the storm, it's about how to dance in the rain.

  • Hallo Peter.

    Ich weiß nicht ob eine solche Abstimmung zielführend ist; Wer die moderne Bahn mag würde sich kaum gegen ein neues Modell (welches auch immer) wehren. Ich bin Epoche III-Freak und kann damit überhaupt nichts anfangen. Aber sollte ich deswegen mit "nein" stimmen??? Ich habe mit Ja gestimmt um niemanden, der die moderne Bahn mag, in die Suppe zu spucken.

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM+eep15

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Oevede (in Bau) + Treysa (in Bau)

  • Die Sache ist ja die: Es gibt viele moderne Bahner, aber hinter der DBAG hört für die meisten die Bahnwelt auf. Eine Umfrage macht da schon Sinn.

    Dabei sind die "privaten" auf dem besten Weg, im Güterverkehr die 50% Marke zu knacken. Im Schienenpersonennahverkehr sind sie bei ca 30%.


    Ich habe mit "ja" gestimmt. Mein Steckenpferd ist der Güterverkehr und für meine erste Epoche VI Anlage brauche ich alles, was mit Privatbahnen zu tun hat.

    (Habe ich eigentlich schon mal erwähnt, daß es auch für Epoche VI kaum Güterwagen gibt ?)

    Viele Grüße,
    Peter

    __________

    eep16, eep13 expert, eep6 (hat sich aufgehängt), Modellkonverter

    Notebook Medion Erazer P7647 Core(TM) i5-7200 U CPU @ 2.50GHz, 8GB RAM, NVidia Geforce GTX 950M, Windows 10, 64bit


    Freunde kommen und gehen, aber ein richtiger Feind bleibt Dir ein Leben lang erhalten. (Hägar der Schreckliche)