Blender texturen zum Homes Nos

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Wieso sollte Trend verlieren?

    Vllt auch mal darüber nachgedacht, dass in der Firma nicht die Leute sind, die einmal das fundierte Wissen und gleichzeitig auch mehrsprachig schreiben und reden können? :ae_1:

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2; EEP 16, Patch 3.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 7, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Hallo Andy,

    auch hier hat Daniel (Faustii 1987) liebevoll dokumentiert, wie man ein Modell von Blender nach EEP bekommt.



    Bitte beachte, dass EEP und seine Tools für eine sehr begrenzten Anzahl an Usern interessant ist. Deswegen muss es (leider) immer eine Abwägung bzgl. des Aufwandes (hier Benutzerhandbücher für HomeNOS) geben bzw. die Alternative, nichts (z.B. keinen HomeNOS) zu machen


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.0 Patch3 - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15.1 Expert 64bit , EEP-Modellkatalog


    Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Hallo ganz ruhig. Ich hatte doch nur ein Frage gestellt. Klar ist das für mich zu kompliziert. bin eben nun nicht mehr so jung aber für mich ist so was einfacher wenn ich das Life sehe dann kann ich das besser verstehen.

    Deshalb Danke Paul so was habe ich gebraucht.

    Frank

    WER FEHLER FINDET DEM SCHENKE ICH SIE



    EEC**EEP ab 2.43- 9 Expert und 11 Plugin 1,2 EEP 10- EEP 15


    W10 64Bit ,**

    32 GB RAM Hyper X DDR4 2666 *

    AMD Ryzen 7 2700x **

    GTX 1080

    Festplatten Typ SSD

  • Auch nach inzwischen schon etwas längerer Beschäftigung mit der Modellkonstruktion besteht immer noch ein großer Teil der von mir dafür aufgebrachten Zeit mit der Suche nach Informationen.

    Zur Zeit bastle ich z.B. animierte Texturen im Zusammenspiel mit Geschwindigkeiten für Kettenantrieb, hochinteressant, aber nicht gerade so einfach umzusetzen.

    Also sollte jeder, der Interesse an dem Bereich EEP - HomeNos - 3D-Konstruktionsprogramme hat sich von Anfang darüber klar sein, daß Informationssammlung immer ein großen Bereich ist und auch bleiben wird.

    Inzwischen gibt es aber so viele Möglichkeiten, den Einstieg zu finden, sei es mit diversen Threads hier im Forum, Kjus Anleitungen, den vielen YouTube-Videos, Seiten wie Daniels EEP-Werkstatt, um nur einige zu nennen, aber auch diese kann man als Einsteiger durchaus selber suchen und finden.

    Wenn es nämlich schon daran scheitern sollte, sind Erfolgserlebnisse in diesem Bereich kaum zu erwarten.

    Wenn dann die ersten Versuche zu Problemen führen werden bei gezielten Anfragen wohl die allermeisten Kons kaum ablehnend reagieren.

    Nur erwarten diese berechtigterweise natürlich auch etwas Eigeninitiative vom Fragesteller.

    Wenn ich dann so was wie hier lese, ........:ak_1:

    Möglicherweise war das ja nur ein Versuch, den Dislike-Rekord aufzustellen :aw_1:

    Viele Grüße :aq_1:

    Michael

    Konstrukteur-Status seit Januar 2018, EEP 8.0, 11, 13 , 14, 15, HomeNos14

    i5-3450 CPU 3,10 GHz, 8GB DDR III, 2*1 TB, 750 WAtt Netzteil,
    Grafikkarte GTX 960 Phantom, Windows 10

  • Dass jedoch von versierten KON's dann die Antwort kommt, "Such im Wiki"; dass ist ja der Hammer.

    Nun, wir haben wieder angefangen. Ok, ich werde das mal beantworten...


    Jemand stellt eine Frage und wir (KON's, Mitglieder, ...) versuchen, sie mit guten Absichten zu beantworten. Ich finde es normal, dass eine Antwort nicht immer vollständig ist und man auch selbst Initiative ergreifen muss. Schließlich ist Initiative Teil der Lernkurve. Es ist bedauerlich, dass Leute dann ihren Mut schnell loslassen.


    Ich selbst habe auch von vorne angefangen, dank ausprobieren, Ratschlägen und Hilfe von anderen habe ich nach und nach mehr Erfahrung gesammelt. Das hat viel Zeit gekostet, die nicht mehr kalkulierbar ist. Dies nennt man "investieren". Nichts ist selbstverständlich, dank der Hilfe, aber vor allem durch Selbstentwicklung kann man etwas erreichen. Durch sofortiges Aufgeben ist dies jedoch nicht möglich.


    Dann finde ich die Reaktionen hier übertrieben, aber nicht nur hier, es gibt immer auch Negativität in anderen Threads.


    Mein Fazit ist jetzt einfach : Ich poste oder beantworte nur noch Dinge, die sich auf mich, meine Tools und meine Modelle beziehen, ansonsten werde ich in Zukunft im Hintergrund bleiben.


    :aq_1:

    Desktop : Windows 10 Pro 64Bit - i7-4790 4.0Ghz - 32Gb RAM - Asus Geforce GTX-06G 1060 (6Gb) - Dual screen Asus VS247 24"
    Laptop : Windows 10 Home 64Bit - i7-4750HQ 3.2Ghz - 16Gb RAM - NVidia GTX960M


    Ich bin dabei seit EEP 6 und benutze jetzt EEP 15


    Free EEP-tools : Model Multiplier / Texture Multiplier / Registry Tool


    4089-banner2018-jpg

    The post was edited 1 time, last by eepnolie (NR1) ().

  • Hallo Noel,

    das fände ich sehr schade. So verständlich der Frust auch sein mag, bitte bedenke, dass diese "Negativität" aus meiner Sicht doch von einem sehr kleinen und oft auch gleichbleibendem Teil dieses Forums kommt. Wir sollten Ihnen diese Freiheit lassen, aber diese Meinungen öfter unkommentiert im Raum stehen lassen.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.0 Patch3 - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15.1 Expert 64bit , EEP-Modellkatalog


    Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Und genau da möchte ich yobtaf Zustimmen!


    Mein Beitrag wurde ja gelöscht weil ich auf andere Beiträge geantwortet habe die ebenfalls in der Tonne gelandet sind (aus Gutem Grund).

    Als Busfahrer war ich verpflichtet mich mit meinem Arbeitsgerät (BUS) vertraut zu machen!

    Genauso sehe ich das mit Allen Programmen! Wenn ich keine Anleitung und kein Internetanschluß habe kann ich auch nicht mal eben in das Internet springen und mir die Informationen heraus holen!

    Die sollten dann schon beim Programm (BUS / PKW / MOTORRAD) dabei sein!

    Bei der Fehlbedienung des BUS / LKW / PKW bin ich als Fahrer Verantwortlich!

    (Fragt mal einen LKW-Fahrer)!

    Das nur zur Ergänzung! Und wenn in einem Programm wie Blender es nicht angegeben wurde, sondern nach WIKI verwiesen wird, ist das in meinen Augen sehr Umständlich!

    Aber nur meine Meinung! Klinke mich jetzt hier aus!


    Gruß JoSo/Karl-Heinz:bg_1:

  • JoSo

    Quote

    Das nur zur Ergänzung! Und wenn in einem Programm wie Blender es nicht angegeben wurde, sondern nach WIKI verwiesen wird, ist das in meinen Augen sehr Umständlich!

    Bist Du sicher dass Du Blender meinst?

    Für Blender gibt es in Hülle und Fülle reichlich und ausführliche Dokumentation. Kostenfrei oder im Buchhandel.

    Viele Grüsse aus der Schweiz


    Andy


    EEP11.3, Plugin 11.1, Plugin 11.2 / EEP 5 Demo mit dem Modellkonverter /EEP 9 expert / NOS 8 / NOS13
    EEP 12 und alle UpDate's und PlugIn's
    EEP 13 und alle UpDate's und PlugIn's

    Blender, Gimp, Geomagic Design, FreeCAD


    WIN7/10 prof