Hinweise zum Rasterdichtetool

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • logixaustria


    ich habe das rasterdichtetool ausprobiert. siehe da, ich hatte keinen einzigen berg mehr. alles ist verschwunden. was habe ich da angestellt?
    hat jemand erfahrung damit?

    Hast du das in meiner Anweisung im Faden "EEP16 Angebot im Briefkasten hier gelesen und befolgt?


    du musst nur eines unbedint berücksichtigen:


    Das Tool schlägt dir auch Rasterpunkte vor, wo du dann mit der Knotenanzahl auf über 5.000.000 ( 5 Millionen ) kommst, Diese Grenze wurde aber auch nur von @ruetzi annähernd mal genannt.

    Denn dann ist die Anlage unrettbar verloren.


    Du musst unbedingt vorher nachrechnen und deutlich darunter bleiben.


    Knotenanzahl * Breite der Anlage (km) * Knotenanzahl * Höhe der Anlage (km)


    Das Ergebnis muss kleiner als diese 5.000.000 sein!


    Warte mit der Anwendung des Tools noch, bis ich meine große Anlage geladen habe, dann gebe ich dir mal ein Beispiel für die Berechnung

    Das dauert aber noch ca. 3 Stunden.


    Deshalb das Tool nur an einer Kopie deiner Anlage anwenden und dann mit einem anderen Namen abspeichern..


    Falls was schiefgeht, kannst du immer noch mit deinem Original weiterarbeiten.



    Hiermit übernehme ich auch keine Gewähr für eventuelle Folgen.



    Wenn du dann die mit dem Rasterdichtetool behandelte Anlage in EEP öffnest, kommt ein Warnhinweis, dass die zulässige Anzahl der Knoten überschritten ist. Diese kannst du ignorieren und mit O.K. wegklicken. Die Anlage wird dann geöffnet.



    Bis jetzt habe ich damit noch keine Störungen gehabt.



    Eines muß dir allerdings klar sein: Die Framerate wird sinken. Das ist aber auch abhängig von deiner Bebauungsdichte.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().

  • logixaustria


    Hallo


    Hier nun das Berechnungsbeispiel:


    Die Anlage hat folgende Abmessungen:


    Breite 10,45 km , Länge 9,35 km


    Lade ich diese Anlage in das Rasterdichtetool so erhalte ich folgende Ergebnisse



    Mögliche Rasterdichten:


    101 - Das ist die Rasterdichte der eingelesenen Anlage

    202 - Vorgeschlagene Rasterdichte Nr. 1


    Bei dieser Rasterdichte ergibt sich die Gesamtknotenzahl wie folgt:


    10,45 km * 202 * 9,35 km * 202 = 3.986.856,83 aufgerundet dann 3.986.857 Knoten


    Dieses Ergebnis ist weit unterhalb der Grenze und deshalb möglich.


    Bei der vorgeschlagenen Rasterdichte von 303 ergibt sich folgendes:


    10,45 km * 303 * 9,35 km * 303 = 8.970.427,87 aufgerundet also 8.970.428


    Dieser Wert ist deutlich größer als der Grenzwert und deshalb darf diese Knotenzahl nicht angewendet werden.


    Also markiere die Zahl 202 wie im Bild zu sehen und speichere die Anlage unter einem neuen Namen ab.


    Du hast bei deinem Versuch die zu große Rasterzahl angewendet und hast deshalb dein schlechtes Ergebnis.


    Warum hast du nicht gewartet, bis ich dir dieses Beispiel gepostet habe?


    Du machst immer was anderes, als man dir schreibt, so kann mann dir dann beim besten Willen nicht helfen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,

    habe da mal eine Excel zur Verfügung gestellt zum Berechnen der Knotenzahlen



    Leider habe ich die max. Knotenzahl auf 2.000.000 festgelegt (dient nur der Eingabeprüfung), bis vor kurzem kannte ich die Grenze von 5.000.000 nicht:ao_1:


    Hier noch ein kleines Video, wie man die Tabelle nutzen kann, und wie man die Grenze (in der Tabelle nicht in EEP:an_1:) aufhebt,

    so daß man obige Berechnung von SpeedyGonzales nachvollziehen kann.



    Gruß

    Maik

  • b_maik


    Danke für diese Tabelle und die darin investierte Zeit. Sie gibt einem gleich einen Überblick über die zu erwartende Knotenzahl bei verschiedenen Anlagengrößen und der gewählten Knotenzahl.


    Nur hilft sie hier beim Rasterdichtetool nicht weiter, da die Tabelle ja nur die von EEP vorgegebene maximale Knotenzahl berücksichtigt.


    Das Tool überwindet aber diese maximale Zahl. Für das ist ja dieses Tool vorgesehen.


    Leider schlägt es eben auch Knotenzahlen vor, bei denen EEP dann tatsächlich aussteigt. Deshalb muss man eben bei diesem Tool nachrechnen, was einem deine Tabelle nicht abnimmt.

    Deshalb habe ich ja als Hilfe dazu ein Berechnungsbeispiel gepostet.


    Es sind eben auch Knotenzahlen möglich, welche bei dir rot hinterlegt sind. EEP gibt hier allerdings einen Warnhinweis aus, aber die Anlage lässt sich öffnen und bearbeiten.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,


    Nur hilft sie hier beim Rasterdichtetool nicht weiter, da die Tabelle ja nur die von EEP vorgegebene maximale Knotenzahl berücksichtigt.

    Der MAX-Wert in der Tabelle lässt sich aber einstellen, und folgt nicht EEP-Vorgaben, mit Hilfe meines Videos auch auf 5.000.000 als Grenze.


    oder habe ich noch einen Denkfehler?

    Dein Rechenbeispiel kann man durch Eingabe der Zahlen nachvollziehen




    Gruß

    Maik

  • b_maik


    Hallo Maik


    Entschuldigung, der Fehler saß mal wieder 90 cm vor dem Bildschirm:


    Ich wollte eben diese 5 Mille als Grenze eingeben, was zuerst nicht funktionierte, weil ich nicht bemerkte, dass die Tabelle noch im geschützten Zustand geöffnet ist.


    Bei mir verweigert er aber die Eingabe der 5 Mille Grenze.


    Habe die Einstellung der Datenüberprüfung geändert. Jetzt geht es.


    Somit kann es dann durchaus auch für das Rasterdichtetool eingesetzt werden.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().

  • ich habe soeben das rasterdichtemodul aufgerufen:

    anlagedimensionen: x: 12.55555 km

    y: 7 km

    anzahl Rasterpunkte: 711900

    Rasterdichte: 90 knoten/km

    Frage: wo oder wie kann ich die Höhe einstellen? beim letzten mal waren alle berge weg.

    danke

    franz

    eep 15, win 10 prof, intel core 7, 16 gb ram, Nvidia 1070 mit 4 gb, 6 terra speicher

  • Du kannst im Rasterdichte-Tool keine Höhen eingeben. Du veränderst lediglich die Größe der einzelnen Rasterquadrate. Für jeden Knotenpunkt ist in der Anlagendatei eine Höhe hinterlegt, die Du vorher gestaltet hast. Machst Du nun die Quadrate größer, dann ziehen sich damit naturgemäß auch die Knotenpunkte auseinander, sodass Höhen (und auch Texturen) anders dargestellt werden, als Du sie ursprünglich gestaltet hast. Damit musst Du leben, wenn Du die Rasterdichte änderst.

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16, Patch 3

  • Frage: wo oder wie kann ich die Höhe einstellen? beim letzten mal waren alle berge weg.

    Das nachträgliche ändern der Rasterpunkte hat zurr Folge, dass man das Gelände nacharbeiten muss. Wo vorher 6 Knoten waren sind es jetzt vielleicht 10 oder nur 4 und demzufolge ändert sich auch die Geländestaltung. Darauf sollte auf jeden Fall hingewiesen werden.

    Gruß icke


    Die Menschen müssen lernen, dass manchmal nicht nur das Herz, sondern auch der Kopf etwas verkraften kann!

    (Maria Mitchell)

    5438-banner-see-jpg

  • Hallo Maik


    Das finde ich schon ideal. Bei den EEP-Versionen bis 15 wäre die Warngrenze bei den 800.000 Knoten, ab EEP16 dann 1.000.000 Knoten.


    Bei den gelben Werten verrichtet EEP ja noch seinen Dienst, aber mit der Einschränkung der Performance (Framerate) und bei den roten quittiert es eben den Dienst und die Anlage wäre hinüber.


    Interessant finde ich es dann, wenn man eine neue Anlage anlegt gleich mit einer Knotenzahl innerhalb des gelben Bereichs, vor allem, wenn man sich der roten Demakationslinie nähert, wie dann EEP reagiert.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo Reinhard,

    werde die Version morgen nochmal prüfen und dann zum Einstellen schicken,

    für heute ist Schluß


    Gruß

    Maik

  • Interessant finde ich es dann, wenn man eine neue Anlage anlegt gleich mit einer Knotenzahl innerhalb des gelben Bereichs, vor allem, wenn man sich der roten Demakationslinie nähert, wie dann EEP reagiert.

    Ich glaube nicht, dass EEP das zulässt. Vermutlich wird die max. Knotenzahl bei der Erstellung einer neuen Anlage in der Dialogbox einfach heruntergesetzt

    Vernünftig wäre dann eine Größe zu wählen, die EEP gerade noch zulässt und wodurch die Grenze von ~ 5 Millionen durch eine Multiplikation der Knotenzahl/km mit natürlichen Zahlen wie 2, 3 oder 4 noch gerade nicht überschritten wird. Nur dann natürlich, wenn man wirklich die max. mögliche Knotenzahl überhaupt braucht.


    Gruß

    ruetzi


    PS.: Dank an Maik b_maik für die tolle Tabelle!

    EEP 5, HomeNos 5/8/13/15, EEP 8, 10, 11, 13, 14, EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • wird die max. Knotenzahl bei der Erstellung einer neuen Anlage in der Dialogbox einfach heruntergesetzt

    genau, du hast recht, daran habe ich nicht mehr gedacht, weil ich dann eben sofort nach der Erstellung der neuen Anlage das Rasterdichtetool angewandt habe und dann erst zum Bauen begonnen habe.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Hallo,

    werde die Version morgen nochmal prüfen und dann zum Einstellen schicken,

    die aktualisierte Version ist Dank icke Online,



    Gruß

    Maik

  • Hallo Maik


    Vielen Dank für deine Arbeit und das Update.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • mal eine frage zum dem ergebnis: ist das gut oder weniger:



    ich habe eben wenig erfahrung und würde auf einen ehrlichen kommmentar warten.

    danke

    lg franz

    eep 15, win 10 prof, intel core 7, 16 gb ram, Nvidia 1070 mit 4 gb, 6 terra speicher

  • wohl eher weniger gut - mit 90 Knoten tust du dir schwer bei der LS & Bodengestaltung ( denk an deine Tunnel-Erfahrungrn ! ) .....

    Freundliche EEP-Grüsse,

    Volker. :aq_1:

    Win10Pro (64) - 1909 (19H2)_Build 18363.476 - 16GB AS - i7-4720HQ Turbo: 3,5 Ghz / 3 GB NVIDIA 970M
    EEP : 15.1 - Patch 2 - Plugin 1 ( und EEP 16.0 Patch 3 ) / Hugo, Modellkatalog

  • logixaustria


    Hallo Franz


    Das ist eine schlechte Zahl.


    Ich habe jetzt mal eine Testanlage in der Größe deiner Anlage erstellt und diese dann mit dem Rasterdichtetool geöffnet.


    Wenn du unter "Mögliche neue Rasterpunkte" scollst, wird dir unter vielen Werten die Rasterdicht 210 (blaue Markierung) vorgeschlagen.


    Wähle diese aus und speichere dann die Anlage in einem neuen Verzeichnis. So überschreibst du deine Originalanlage nicht.


    Ich habe dann diese Werte in die Excel-Tabelle EEP Knotenrechner von b_maik eingegeben und erhalte hier bei der Anlagengröße von 12,56 km x 7 km und einer Rasterdichte von 210 Knoten eine Gesamtknotenzahl von 3.877.272. Da bist du noch weit weg von der 5 Millionengrenze und mit dieser Rasterdichte lässt sich auch gut arbeiten und das Gelände Gestalten.


    Ich habe zum Test mal ein Geländebitmap des "Wilden Kaisers" auf die Anlage gesetzt und das sieht dann so aus.


    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky