EEP16 und die kreative Signalverteilung

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,

    dass die Signale "Beine" haben kann ich bestätigen.

    Hatte eine ganz einfache Anlage in EEP 16 angefangen.

    Eingleisige Strecke, im Bf zwei Gleise, paar Weichen - nichts verrücktes.

    Hatte nur die Gleise und Weichen verlegt, dann die Signale, Hp mit Vr platziert. Keine Kontaktpunkte, nichts - einfach nur hingestellt.

    Anlage abgespeichert und neu geladen - Signale waren an einer anderen Stelle :(

    Beobachtung dazu: es betraf nicht die klassischen Einfahrsignale, sondern Zwischensignale im Bf.


    Viele Grüße

  • Wenn das Vorsignal vor der Weiche steht und das Hauptsignal nach der Weiche wandert das Hauptsignal je nach Stellung der Weiche.

    Das hast Du aber in allen EEPs nicht nur in 16.


    Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    1. offizielller Wanderpokal für besonders herausragende Telefonleitungen

  • Moin,


    die Aussage von Ramue kann ich bestätigen. Signale hüpfen wie die Frösche auf einer Neuen EEP 16 Anlage.


    VG

    Mischa

    Erklärung


    Hiermit erkläre ich, dass ich die vorliegenden Arbeiten selbstständig und ausschließlich unter Zuhilfenahme von Fachliteratur und Hilfsmittel angefertigt habe.

  • da hat EEP 16 mal wieder Signal wechsel Dich gespielt.


    Viele Grüße aus der Kurpfalz (Ma)


    Jürgen




    PC Win10x64, Mainboard: ASUS Prime B350M-A, CPU: AMD Ryzen 5 1600, Grafik: NVIDIA GTX 1050TI GDDR5, Ram: 32GB DDR4 - Monitor: Penq 32" 2560x1440 HDMI + 19" Monitor 1824x1026 90Grad gedreht
    Laptop MSI GL72M 7Rex, Intel Core i7-7700HQ 2.8Ghz, NVIDIA GTX1050ti 4GB GDDR5, Ram: 16GB DDR4, 512GB SSD, 1TB HDD, Win10x64
    EEP 13.1, EEP14 Patch4, EEP15.1 Patch2, EEP16 Patch3

    Für meine Modelle verwende ich unter anderem Texturen von https://www.textures.com



  • Hallo zusammen,

    ich habe am Wochenende mal sämtliche Signale und Fahrstrassen des Bahnverkehrs korrigiert/überprüft und bei diversen Probeläufen festgestellt, das in Beitrag #20 angesprochenes Signal 157 sporadisch seinen Wirksinn ändert.

    Soll heissen, nach ein paar Minuten Betriebszeit fahren die Züge

    bei "Halt" einfach weiter und bleiben bei "Fahrt" stehen.

    Nach einigen Minuten des Zügesortierens funktioniert es plötzlich wieder in gewohnter Weise, allerdings auch nur vorübergehend. Während des Probelaufs wurde weder das Skript neu geladen noch traten Auffälligkeiten am Verhalten der Fahrstrasse auf ( die richtige Einbindung aller Komponenten wurde natürlich vorher geprüft ).

    Eventuell lade ich die in EEP 16 korrigierte Anlage heute abend mal und lösche das Signal um das Verhalten mit einem identischen Signal unter anderer ID zu testen.

    Gruss, Oliver


    i7-6500U, 2,5 GHz, Geforce GTX 950M Win10

    EEP13.2, 15.1 Patch 2 Plug-In 1, 16 Patch 3

  • Bei mir haben Signal ID 89 + 466 ihre Position getauscht.


    das unsichtbare Signal ist leider nicht zu sehen auf dem Screenshot.

    Viele Grüße aus der Kurpfalz (Ma)


    Jürgen




    PC Win10x64, Mainboard: ASUS Prime B350M-A, CPU: AMD Ryzen 5 1600, Grafik: NVIDIA GTX 1050TI GDDR5, Ram: 32GB DDR4 - Monitor: Penq 32" 2560x1440 HDMI + 19" Monitor 1824x1026 90Grad gedreht
    Laptop MSI GL72M 7Rex, Intel Core i7-7700HQ 2.8Ghz, NVIDIA GTX1050ti 4GB GDDR5, Ram: 16GB DDR4, 512GB SSD, 1TB HDD, Win10x64
    EEP 13.1, EEP14 Patch4, EEP15.1 Patch2, EEP16 Patch3

    Für meine Modelle verwende ich unter anderem Texturen von https://www.textures.com



  • in Post #23 hatte ich ja ein fast identisches Problem. Beim Vergleich ist mir aufgefallen das dort ein Fahrstrassen-Endsignal und ein Vorsignal sich fast an gleicher Stelle am Gleis befinden. Ich habe nach dem ich mir eine Schwelle als Postionsmarker ans Vorsignal gelegt habe, das Vorsignal dann nah ans Hauptsignal geschoben. Die Anlage gespeichert und danach in 16 geöffnet. Jetzt standen beide Signale an der selben Stelle wie in 15. Das Vorsignal wurde wieder an seine ürsprüngliche Lage geschoben und abermals gespeichert. EEP 16 komplett beendet, wieder gestartet und die Anlage geladen. Alles Ok.

    Das reine verschieben des Vorsignals um ein paar meter brachte keine Veränderung, erst als es auf einem anderen Gleistück stand hat es funktioniert. Aber die Position allein kann es auch nicht sein. Ich denke das das neue Splinesystem, bzw die umwandlung/neu berechnung beim ertenmal laden eine Anlage aus 15 eine Rolle spielt.

    Hier stehen ebenfalls beide Vorsignale auf fast identischer Position. Also ein Vorsignal nah ans Hauptsignal gezogen, gespeichert und dann In 16 geladen. Auch hier stehen die Signale jetzt an der richtigen Stelle. Kein Tausch mehr. Auchdas zurück schieben das Vorsignal an die ürsprüngliche Stelle, speichern, EEP 16 beendet, neu gestartet die Anlage neu geladen alles Ok.

    Viele Grüße aus der Kurpfalz (Ma)


    Jürgen




    PC Win10x64, Mainboard: ASUS Prime B350M-A, CPU: AMD Ryzen 5 1600, Grafik: NVIDIA GTX 1050TI GDDR5, Ram: 32GB DDR4 - Monitor: Penq 32" 2560x1440 HDMI + 19" Monitor 1824x1026 90Grad gedreht
    Laptop MSI GL72M 7Rex, Intel Core i7-7700HQ 2.8Ghz, NVIDIA GTX1050ti 4GB GDDR5, Ram: 16GB DDR4, 512GB SSD, 1TB HDD, Win10x64
    EEP 13.1, EEP14 Patch4, EEP15.1 Patch2, EEP16 Patch3

    Für meine Modelle verwende ich unter anderem Texturen von https://www.textures.com



  • Hallo User,


    auch bei mir hat der "Signaltauscher" auf einer Testanlage zugeschlagen In EEP15 alles richtig, in EEP16 wurden 2 Signale getauscht, welche entgegengesetzt auf einem Gleis stehen (nur Vorsignal). Die Kontaktpunkte haben die ID auch mitgenommen, jedoch steht jetzt im Kontaktpunkt "Fahrt" in EEP15 steht im Kp "Halt". Einmal ist es das unsichtbare Signal und einmal das Signal: ShSig Form (PL5) . Hier ist wohl die Reihenfolge der Stellungen vom Signal abhängig.

    MfG. Jörg
    Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    installiert: EEP15.1 Patch2 mit Plugin 1; EEP16.0 Patch3

    Zusatzprogramme: ResourcenSwitcher2

  • Hallo Jörg,

    Hier ist wohl die Reihenfolge der Stellungen vom Signal abhängig.

    ja genau, wenn ein "neues" mit einem "alten" Signal getausch wird verstauschen sich auch die Stellungen, da bei den alten Signalen Stellung 2 Halt war und bei den neueren Stellung 1 und EEP nur die Zahl speichert. Ich habe den Fehler wie gesagt an die Entwickler weitergegeben, er tritt z.B. auch in der Anlage Blumenberg von AG2 mit den Signalen 12 und 652 auf. Ich konnte den Fehler leider bisher nicht auf einer neuen Anlagen reproduzieren, es scheint aber etwas damit zu tun zu haben dass Beide Vorsignale auf demselben Gleis nahe beieinander stehen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • So passiert es auch auf einem Waggon der "Rollenden Landstraße", wo zwei unsichtbare Signale platziert sind, eins in jeder Richtung.

    LG
    Schorsch


    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    PC: 64-Bit, Windows 10 Home, Intel(R) Core (TM) i7-8700 K CPU@3,70 GHz, Arbeitsspeicher 32 GB, NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti

    Laptop: acer 64 Bit, Win 10, 32 GB RAM, Intel(R) Core (TM) i7-6820 HK 2.7 GHz, NVIDIA GeForce GTX 980
    EEP11 bis EEP 15.1 Expert mit Plugin 1, EEP 16 + Patch1, 2 und 3, Modelexplorer, Zugexplorer, Modellkatalog

  • Hallo Jörg,

    Hier ist wohl die Reihenfolge der Stellungen vom Signal abhängig.

    es scheint aber etwas damit zu tun zu haben dass Beide Vorsignale auf demselben Gleis nahe beieinander stehen.

    Der Gedanke kam mir auch schon mal auf das es eine Ursache sein könnte. Aber:


    anderer Fall, gerade gefunden und berichtigt: ein Formsignal und ein Fahrstraßenzielsignal haben ihre Positionen getauscht und sich dabei um 180 Grad gedreht. Das Zielsignal stand dann zwar auf der falschen Seite, die Fahrstraße bestand aber noch. Den Halt- KP des Hf hat es trotzdem gekapert. Das Zielsignal hat nun aber kein Vorsignal, oder heimlich doch?

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn

    Aktuell: Eilenburg 1970

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Hallo,

    Das Zielsignal hat nun aber kein Vorsignal, oder heimlich doch?

    ich müsste in die Anlagendatei gucken, aber ich denke das Zielsignal ist hier das Vorsignal. EEP speichert das Hauptsignal ja nur als Anhängsel zu diesem relativ zum Vorsignal, denke das fehlt bei den Fahrstraßensignalen einfach. Ich müsste aber wie gesagt in die Anlagendatei schauen um meine Vermutzung zu bestätigen oder widerlegen.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert

  • Hallo !


    Ich habe aufgegeben und baue erst mal mit EEP15 weiter. Nach jeden hochfahren einer Anlage muss ich Züge in gang setzen und Signale stehen nicht mehr dort wo sie vorher waren. So habe ich mir das mit EEP16 nicht vorgestellt. Das blöde ist nur das ich bei meiner Anlage größere Umbauten unter EEP16 vollzogen habe und die Anlage in EEP15 nicht mehr laden kann.


    So sieht es unter EEP16 nach dem laden der Anlage an dieser stelle aus. Das linke Signal was unter EEP15 am Bahnsteig steht wurde unter EEP16 um 180 Grad gedreht in die Mitte des Bahnsteig verschoben. Gleichzeitig wurden auch die Fahrstraßen mit verändert so das der eingerichtete Pendelverkehr mit zwei Zügen nicht mehr funktioniert. So ist ein bauen unter EEP16 nicht möglich und mir bleibt wie schon geschrieben nur ein Wechsel zurück zu EEP15 übrig.









    So war der Standort der Signale unter EEP15


    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.1x 250GB SSD. 1x 2 TB Festplatte 32 GB. RAM CORSAIR---EEP 6.1, EEP9; EEP11; EEP12; EEP13, EEP14, EEP15

  • Hallo.

    Bin gerade dabei verschiedene Kaufanlagen zu testen und habe zum Beispiel Fehler in der Anlage Rittersgrün. In Tannbach am Bahnübergang ist die eine Schranke bei der Einmündung vom Bahnhof umgedreht mitten in der Einmündung und die Signale in Rittersgrün am Lokschuppen stimmen auch nicht mehr. In der Anlage Winterfels sind die Ausfahrtsignale Richtung Tunnel in den Bahnsteigbereich gerutscht.:aw_1:

    Gruß Charly

    i7-8700, GeForce GTX1070, WIN10 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1

  • Hallo,

    Seit EEP16 werden verschiedene KK1 600mm Weichen falsch dargestellt:


    Was ist die Ursache?

    Gruß Guy

    Asus G752VY Laptop: Intel Core i7-6700HQ @ 2.6GHz - 32GB Ram * NVIDIA GeForce GTX 980M - 8GB Ram * NVMe Samsung MZVPV 256GB SSD * 1TB HGST HTS721010A9E630 * Win 10 Pro/64 bit - 3 Monitore


    EEP6.0 & EEP X, EEP 12.1 Expert[x64], EEP 13 Expert[x64] Plugins 1&2, EEP 14.1 Expert[x64], patch 2, EEP 15.1Expert[x64], patch 2, Plugin 1, EEP 16.0 Expert[x64]

    Modellkonverter, Tauschmanager, Modellkatalog, Modell-, Zug-Explorer, PlanEx 3.2, Home-Nostruktor 13.0, Bilder Scanner, TSM 1.0, TSM Gotthard

    :be_1:

  • Hallo Alfred,


    dein Signal wurde "getauscht". Das Problem (die Herausforderung) ist bekannt und auch gemeldet, denke ich. Michael89 kann Dir dazu hoffentlich mehr sagen.

    MfG. Jörg
    Notebook: i7-6700K, 4[8]x4.0 GHz, 32GB RAM DDR4, NVIDIA GTX 980M 8GB, Windows 10, 64-Bit
    installiert: EEP15.1 Patch2 mit Plugin 1; EEP16.0 Patch3

    Zusatzprogramme: ResourcenSwitcher2