Weichenausleuchtung im GBS funktioniert nicht richtig???

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Danke Goetz, hab jetzt grade nochmal getestet . Das Problem wie soll es anders sein sitzt vorm rechner ;-))

    mehrmals ausprobiert es waren kurze Schienenstücke an der Weiche. Viermal klicken ja aber wenn eine falsche schiene ausgewählt wurde geht es na logischer weise nicht . Klappt bei mir Danke . muss eben genauser hinsehen.


    Danke für die Hilfe


    Gruß Jojo

  • Das Problem wie soll es anders sein sitzt vorm rechner ;-))

    Nun ja.

    Manchmal sitzt es auch im Rechner. :aw_1:

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    So laßt uns denn ein Apfelbäumchen pflanzen (Hoimar von Ettig)

  • Hallo Michael,


    Dein kleines Lua-Script hilft sehr gut bei der Ermittlung der Gleis-IDs. Ich lass einen Arbeiter über die Gleise laufen, dadurch lässt sich die Position besser erkennen.

    Wichtig ist, dass alle Gleise des GK3-Gleisobjekt´s im Stellpult verbunden werden!!

    Gruß Frank

  • Ich lass einen Arbeiter über die Gleise laufen

    Du könntest alternativ natürlich auch die ganzen Gleisverbindungen aus der anl3 Datei lesen. Das erspart dir das händische Abschreiben aus dem Ereignis Fenster und die Wartezeit, bis der gute Mann tapfer alles abgelaufen hat.



    Aber nett ist die Idee auf jeden Fall, den ID-Fachmann alles abschreiten zu lassen.

  • Moin,

    ich arbeite mit einer Ausbauanlage von LP1 Ausbauanlage 4. Die Anlage worde von EEP 15 importiert.

    Beim Erstellen eines GBS habe auch ich Probleme mit ganz normalen Weichen, deren Ausleuchtung nicht die Lage der Weiche anzeigt.

    Manche Weichen in dem GBS leuchten, manche nicht.

    Nach etwas ex­pe­ri­men­tie­ren habe ich festgestellt, dass keine Ausleuchtung kommt, wenn von einer Weiche ein abgehender Schenkel auch wieder der Weichenantrieb der nächsten Weiche ist. Setzt man hinter einer Weiche(Antrieb) erst ein normales Gleis, dann erst die nächste Weiche, dann funktioniert das wieder. (Weichenantrieb-Gleis-Weichenantrieb usw.)

    Kann ich da selbst etwas ändern, ausser, dass ich jetzt überall Gleisstücke dazwischenbaue?

    Ulf


    EEP 16.1 Patch 4, Modell-Katalog, Tausch-Manager 3.2.1.4, Zug-Explorer 1.0.0.30

    Notebook: Win10 64 bit; Intel i7-9750H Prozessor 2,60 GHz (4,50 GHz); 32 GB DDR4 RAM; 512 GB SSD + 1.0000 GB HDD; NVIDIA GeForce® GTX 1660 Ti mit mit 6 GB GDDR6 VRAM

    PC: Win10 64 bit; Intel Core i7-4790K; 4,0 Ghz; 16 GB DDR3 Memory, 256 GB SSD + 1 TB HD; NVIDIA GeForce GTX 960 4 GB

    The post was edited 1 time, last by Fahrgast 1284: Nachtrag: Es wird gesagt, in EEP 16 ist der Bau schwieriger, da es keine Farbveränderung der gewählten Gleise mehr gibt und man nicht weiß, welches Gleis man schon hatte und welches nicht. Ich benutze 3 Gleistücke, die ich in der 2D-Ansicht so hinlege, dass sie mir das Gleisfeld begrenzen, dass ich bearbeiten will und ich kann die Gleise somit auszählen, welche ich brauche. Geht auch! ().

  • festgestellt, dass keine Ausleuchtung kommt, wenn von einer Weiche ein abgehender Schenkel auch wieder der Weichenantrieb der nächsten Weiche ist.

    Wahrscheinlicher ist, dass du nicht den Weichenschenkel angeklickt hast, sondern das nächste Stück, was sich an den Schenkel anschließt. Dann kann die Ausleuchtung nämlich nicht funktionieren.


    Leider sieht man das bei kurzen Stücken in EEP 16 sehr schlecht!