EEP16 und Tauschmanager

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    ich möchte gern wissen, ob es ein Update für den Tauschmanager geben wird, damit er unter EEP16 anwendbar ist.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.3 installiert

  • Hallo woschl,


    Es wird sehr wahrscheinlich kein Update geben, da die Neuerungen des Gleissystems zu umfangreich sind. Jürgen ist sich da noch nicht sicher ob und wann er das anpassen kann.

    Hier mal ein Auszug von dem was Jürgen im Nachbarforum dazu geschrieben hat:

    Gruß aus dem schönen Lochhofen in BY


    Martin


    NB:

    Windows 10 Pro 1909

    i5, 16MB RAM, Geforce 960m 4GB


    Installierte EEP Versionen: 11, 12, 13, 14.1 & PlugIn 1, 15.1 & Plugin1, EEP16 jeweils die Expertversionen

    HomeNos13, HomeNos15, PlanEx 3.2; Modellkatalog, Modell-Explorer, Tauschmanager,

    MA1-Tools, NR1-Tools, div. Hilfstools

  • Hallo,


    Danke für die schnelle Antwort. Es ist sehr einleuchtend und ich verstehe das auch.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.3 installiert

  • ............Aber schade, wird mir sehr fehlen.

    Eckard

    Liebe Grüße und - danke Eckard der Alte


    Windows 10 Home Premium 64 Bit


    Graka: NVIDIA Geforce GTX 750
    Arb. Speicher: DDR Ram 16.0 MB
    Prozessor: AMD Athlon (tm)IIX4 640 EEP2.43 - 12.1 ,

    EEP2.43 bis 12.1 , EEP13 Expert Patch4

  • ..Aber schade, wird mir sehr fehlen.

    Mann kann ihn doch über den Umweg EEP15 verwenden.


    Gruß manni48

    PC Win10 64bit,Board Intel DX79SR; Prozessor Intel Core I7-3970X;Netzteil Enermax Revolution 87+750W ATX23;Graka.Sapp.3GB D5X HD 7970;Sound Creativ SB Recon 3D Fatal1ty Pro; Festpl.1x 250GB SSD. 1x 2 TB Festplatte 32 GB. RAM CORSAIR---EEP 6.1, EEP9; EEP11; EEP12; EEP13, EEP14, EEP15

  • Nöö geht nicht da Anlagen aus EEP 16 in EEP 15 nicht geöffnet werden können.

    Glück Auf aus dem RuhrpotT ... Peter [PB1]


    XPS 8910, Intel Core i7-6700K (4,2 GHz 8 MB Cache), Memory 16 GB , NVIDIA GeForce GTX 1080 8GB GDDR5, Festplatte M.2-SSD 256 GB + Festplatte 2TB 7.200 upm, Win 10 - 64 bit
    EEP16, EEP15, EEP14, EEP13, EEP 12, EEP 11, EEP X, EEP9, EEP8, HN8user, HN11, HN13, HN14, HN15, AC3D, uvm.

  • Das wäre schade, da ich den TM wegen der Block kopieren Funktion sehr schätze.

    Da beim Block kopieren alle KP, Signale usw. mitkopiert werden, benütze ich ihn hauptsächlich

    für meine unterschiedlichen Kreuzungen die ich einmal erstellt habe und dann nur noch einsetzen muss.

    Beim Block kopieren in EEP werden die KP, Signale nicht mitkopiert und müssen wieder neu bearbeitet werden.

    Ich denke einige von euch geht es doch genauso.

    Wie ist eure Meinung dazu?

    Oder hat jemand eine andere geniale Idee?

  • Eigentlich ist es egal welche Meinung wir dazu haben....

    Es nützt nichts !


    Was nicht geht, das geht nicht.

    Und wenn dann, kann es evt. lange bis sehr lange dauern.


    Das war jedenfalls die letzte Aussage von Jürgen 18

    viele Grüße aus Köln

    Peter


    Win 10/64; INTEL i7 - 4770 , 3,40 GHz ; 16 GB RAM ; NVIDEA GeForce GTX 1070 Extreme 8 GB ; EEP 2,43 bis 16 Expert

  • Was nicht geht, das geht nicht.

    Und wenn dann, kann es evt. lange bis sehr lange dauern.

    Genau und die Stellungnahme des Autors sollte dabei respektiert werden, egal, ob man den TM für irgend welche Zwecke persönlich dringend braucht. Deshalb habe ich hier einen Wunsch zu EEP17 geäußert, was auf lange Sicht wahrscheinlich die beste Lösung wäre


    Hiermit möchte ich auch eines klarstellen.


    Ich will damit die Leistung von Jürgen auf gar keinen Fall anzweifeln, im Gegenteil Jürgen gehört unser aller Dank für sein hervorragendes Programm und seine darin investierte Leistung.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Die Stärke des TM, dass er unheimlich viel kann ist aktuell leider zu seiner Schwäche geworden.

    Einzelne Funktionen des TM würden sicherlich relativ problemlos mit EEP 16 zusammenspielen, etwa der Modelltausch von Immobilien oder LSElementen. Andere Features sind hingegen komplett zu erneuern, wobei man sich die Änderungen im Anlagenformat mangels öffentlicher Dokumentation auch erst einmal selbst(!) erarbeiten muss.


    Da ich mir aber auch nicht vorstellen kann, dass Jürgen einen "kastrierten" TM zur Verfügung stellt, gehe ich mal davon aus, dass (wir) Nutzer ab EEP 16 auf ihn verzichten müssen. :au_1:

    Viele Grüße Ralf

    -----------------------

    EEC, EEP 2.43 - 6, EEP 9 - 13, EEP 14, EEP 15.1, EEP 16 + Patch 3 (im privaten Beta-Test)

    Hugo + Tauschmanager + Modellkatalog + Modellkonverter + Bilderscanner