EEP16 Anlagen und Gleisbau in EEP16 Grundlagen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Klaus,
    da hast Du ja mal wieder tolle Viedeos fabriziert..Den Trick, wie man die Lücke beim Tunneldurchbruch wegbekommt, kannte ich so noch nicht.. Ich war immer "irgendwie" am rumfummeln, bis es einigermaßen nach etwas aussah.

    Übrigens: Laut eepshopping sind bei den animierten Weichen von GK1 keine Splines dabei. Die muss man extra kaufen.

    Freundliche Grüße
    Walter


    Notebook mit Windows 10 Home 64bit, Intel Core i5 4210M mit 2,6-3,2GHz,
    8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD, 1 TB Festplatte, NVidia Geforce 825M mit 1 GB,
    EEP 4; EEP 5 (Europäischer Schnellverkehr); EEP 6; EEP 10 Expert mit "Schiefe Ebene"; EEP 11.3 mit allen Updates, Patches und PlugIns;
    EEP12.1 Expert; EEP13 mit Plugin 1 und 2; EEP 14; EEP 15; EEP 16; Modellkonverter 1.3.6.

  • Übrigens: Laut eepshopping sind bei den animierten Weichen von GK1 keine Splines dabei. Die muss man extra kaufen.

    Doch, die sind dabei.

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16, Patch 2

  • Übrigens: Laut eepshopping sind bei den animierten Weichen von GK1 keine Splines dabei. Die muss man extra kaufen.

    Das stimmt so nicht ganz, es gibt sehr wohl Weichensets, wo die Splines dabei sind. Zum Beispiel: V11NGK30039 für Holz und V11NGK30068 für Beton.

    Und - by the way - der Kon heißt GK3.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15, Patch 2; EEP 16, Patch 2.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 7, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Den Trick, wie man die Lücke beim Tunneldurchbruch wegbekommt, kannte ich so noch nicht..

    Dazu habe ich noch einen Tipp:

    Wenn man beim Absenken eines Landschaftsknotens die Maus nicht bewegt und nicht loslässt, dann verliert man diesen Punkt auch nicht. Wenn man jedoch versucht dem Punkt mit der Mausspitze hinterherzulaufen, dann verliert man ihn in Abständen immer wieder.

  • Übrigens: Laut eepshopping sind bei den animierten Weichen von GK1 keine Splines dabei. Die muss man extra kaufen.

    Das stimmt so nicht ganz, es gibt sehr wohl Weichensets, wo die Splines dabei sind. Zum Beispiel: V11NGK30039 für Holz und V11NGK30068 für Beton.

    Und - by the way - der Kon heißt GK3.

    Meine Aussage bezog sich auf die LInks von Klaus Byronic (KS1) .

    Die Zahlen von GK1 bzw. GK3 habe ich einfach verwechselt. Ich meinte natürlich GK3.

    Man kauft also Weichen mit Splines und dann zusätzlich das Streckenausstattungsset, wie es Klaus vorgeschlagen hat. Sorry, das hatte ich falsch verstanden.

    Die Splines sind bei den Weichensets dabei. Diesbezüglich ist es wohl egal, was Du wählst. Außer vielleicht bezüglich Betonsschwellen. Da musst Du halt auf die Shopbeschreibung achten. Die Betonschwellen sind eher für jüngere Epochen passend.

    Für die Bahndämme und den Schotter gibt es das Set


    Strecken Zubehör Set1

    V11NGK30047

    Freundliche Grüße
    Walter


    Notebook mit Windows 10 Home 64bit, Intel Core i5 4210M mit 2,6-3,2GHz,
    8 GB Arbeitsspeicher, 256 GB SSD, 1 TB Festplatte, NVidia Geforce 825M mit 1 GB,
    EEP 4; EEP 5 (Europäischer Schnellverkehr); EEP 6; EEP 10 Expert mit "Schiefe Ebene"; EEP 11.3 mit allen Updates, Patches und PlugIns;
    EEP12.1 Expert; EEP13 mit Plugin 1 und 2; EEP 14; EEP 15; EEP 16; Modellkonverter 1.3.6.