Schiffs-Drehscheibe hört nicht auf sich zu drehen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Grüss Euch

    Ich war lange in EEP6 unterwegs, nach einem Crash und neuem PC habe ich jetzt EEP12 installiert.

    Heute habe ich mir die Schiffs-Drehscheibe heruntergeladen und gleich eingebaut. Aber irgendwas mache ich falsch: Wenn das Schiff eingefahren ist und angehalten hat, beginnt sich die Scheibe wie gewollt zu drehen, aber: sie hält nicht mehr an.

    Wie schaffe ich es, dass die Scheibe nach exakt 180Grad anhält, damit das Schiff weiterfahren kann?

    Ganz toll wäre natürlich ein PDF ...

    Im Voraus vielen Dank für Eure wertvollen Gratistipps.

    hallo1

  • Hallo hallo1,

    kannst Du uns genau das Modell nennen (Shop Nummer?). Wodurch fängt denn die Scheibe an zu drehen? Und womit möchtest Du sie stoppen?


    Grundsätzlich kann man Drehung von Achsen z.B. Drehscheiben mit Shift/Strg/Mausklick und deren Kombinationen steuern


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.0 Patch2 - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15.1 Expert 64bit , EEP16.0 Patch2, EEP-Modellkatalog


    Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Guten Morgen Paul

    Das Free-Modell ist von AS1, Modell V700AS1_FM_005

    Der Drehbeginn wird durch das Überfahren eines Kontaktpunktes für Immobilien (+3Sek) gestartet.

    Wie ich das Teil nach der Drehung um 180Grad (kann aber auch 170Grad oder so sein) stoppen kann, weiss ich eben nicht.

    Gruss

    hallo1

  • Guten Morgen hallo1,

    stoppen nach Gradzahlen geht nach meinem beschränktem Wissen nicht. Evtl, müsstest Du über einen zweiten Kontaktpunkt in einer Hilfsschleife die Sache über die Zeit steuern.


    Gruß


    Paul

    Desktop
    AMD Ryzon5 2600 - 32GB RAM - Win10 Home - MSI GTX1060 6GB RAM - EEP15.1 Expert 64bit - EEP16.0 Patch2 - EEP-Modellkatalog


    Laptop
    i7 6820 mit 2.7 GHz und 16GB RAM, Win10 Pro, NVIDIA Quadro M3000M, EEP15.1 Expert 64bit , EEP16.0 Patch2, EEP-Modellkatalog


    Blender 2.79, HomeNos14, paint.net

  • Hallo Paul

    Danke für Deine Antworten. Da ich mir nicht vorstellen konnte, dass ein KON eine so wichtige Funktion einfach vergessen hat, habe ich halt gepröbelt:

    Man darf die Drehung nicht mit Drehen in Gang setzen sondern mit "Schritt". Jeder Schritt entspricht 20Grad, also für 180Grad = 9 Schritte. Wobei "Schritte" leicht irreführend ist, die Scheibe dreht sich schön kontinuierlich.

    Vielleicht hilft diese audführliche Erklärung auch andern?

    Schönes Wochenende

    hallo1

  • Hallo hallo1 ,

    hatte gestern dein Thema gesehen, und dadurch erfahren, das es eine Drehscheibe für Schiffe gibt,

    hatte ich mir sogar schon mal heruntergeladen, aber wieder vergessen.:ao_1:

    Danke für deine Versuchsergebnisse, so hatte ich weniger Arbeit. :be_1:

    Hab´s dann gleich mal probiert und ein Video gedreht.



    Danke auch AS1 für das Modell, es funktioniert gut.:be_1:

    Als nächstes mache ich noch ein paar Versuche mit der Schiebebühne, habe da schon lange eine Anlage, wo ich beide Modell sehr gut gebrauchen kann.


    Gruß

    Maik

  • Hallo Maik,

    so kann es einem ergehen, aufgrund von vielen Modellen die man hat, weiss man schon garnicht mehr was man hat. Die Drehscheibe habe ich auch noch irgendswo :ad_1:

    Schönes Video, danke dafür.