Darstellung "veralteter Gleisobjekte" im 2D-Modus

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,


    wie bekomme ich im 2D-Modus die dicken gelben Punkte ausgeblendet, mit denen die "veralteten Gleisobjekte" (z.B. 2gl_63,5x50m ) überlagert werden?

    Durch die Blockkopie benutze ich diese öfters, ohne dass sie in EEP16 installiert sind.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Die "dicken gelben Punkte" haben nichts mit "veraltet" zu tun. Sie symbolisieren Laternen. Große Kreise hast du dort, wo Laternen große Lichtkegel haben.


    Wenn du an Gleisen, Signalen etc. arbeitest, dann kannst du Immobilien (und mit ihnen die Laternen) ausblenden. Wenn du im Gleisobjekt-Modus bist geht es nicht, denn Immos sind ein Teil dieser Gleisobjekte.

  • Hallo Götz,


    ich zeige mal ein Bild, damit Du siehst, was ich meine.


    Das sind die von mir erwähnten Brücken als Bloch eingefügt.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Hallo,


    So sieht es im Radarfenster aus:



    Ich habe noch ein par Versuche gemacht. In einer anderen Test-Anlage trat dieser Effekt nicht auf. Ich habe aber nicht gespeichert und wieder gestartet!


    Nun muss ich aber sagen, als ich den Block das erste mal eingefügt und dann weiter gearbeitet habe, trat dieser Effekt noch nicht auf. Erst, nachdem ich die Anlage gespeichert und wieder aufgerufen habe, war diese Erscheinung da.

    Ich kann noch keine sinnvolle Erklärung finden.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Hallo EEP´ler,


    da es ja, nach Götz, nicht an den veralteten Objekten liegt, kann mir vielleicht jemand sagen, was das ist und wie man das wegbekommt?

    Für Hilfe jeder Art wäre ich dankbar.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Moin,


    schau mal in Beitrag #2, da hat Götz es schon erläutert.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • Hallo Thomas,


    auf der Brücke waren und sind niemals Lampen! Das ist nicht der Grund. Wenn dort plötzlich Lampen in der 2D-Ansicht auftauchen (in der 3D-Ansicht jedenfalls nicht), dann versteh ich das nicht. Das tritt aber nur in EEP16 auf.


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Moin,


    vielleicht magst du verraten um welche Brücke es sich handelt ? Dann könnte man das mal gegen testen

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • Hallo Thomas,


    das GO habe ich in #1 schon erwähnt, Das ist 2gl_63,5x50m und 2gl_63,5x_Kopf von SB1. So wird es im Auswahlfenster bezeichnet.



    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • auf der Brücke waren und sind niemals Lampen!

    Da sind vermutlich Elemente drin, die zwar nicht wie Lampen aussehen, aber irgendwelche Parameter enthalten, die zu Lampen gehören. Was auch immer das sein mag. Deshalb stellt EEP das im 2D Fenster als Lampe dar. Daran kannst du leider nichts ändern.

  • Hallo Götz,


    naja, wenn´s so ist, ist es eben so! Bis EEP15 gab es diese Darstellung jedenfalls nicht.

    Vielleicht hat SB1 noch eine Idee, wie man das wegbekommt?

    Ein schönes Wochenende


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Moin,


    ich kann deinen Fehler nicht nachvollziehen. So wird es bei mir dargestellt. Hast du das Modellset Grundversionsmodelle aus alten EEP Versionen installiert? Ich habe die Modelle nicht per Block eingefügt, sondern als Modelle eingefügt.




    Es liegt vermutlich am verwendeten Spline.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • Hallo Thomas,


    die Idee mit dem Gleis-Spline ist einen Test wert. Danke für den Tipp.

    Ich verwende V7 NBSLW1. Was hast Du genommen?


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Moin,


    unsichbtbares Gleis, es handelt sich ja um ein Gleisobjekt.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • Moin,


    ohne Gleis kann es kein GO sein. Ich hatte den unsichtbaren Gleisstile ausgewählt, deshalb sind sie bei mir sichtbar.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • ohne Gleis kann es kein GO sein.

    Die Brücke hat keine Gleiselemente im Immobilienteil, Thomas!

    Deshalb möchtest du das Gleis, welches mit dieser Immobilie zu einem GO verbunden wurde, sichtbar haben.


    Im Gegensatz zur GK3 Weiche (und anderen GOs), Dort sind Schwellen, Schienen, Kleineisen etc Teil der Immobilie. Deshalb willst du bei dem Objekt das eingebaute Gleis unsichtbar haben.

  • Hallo Ihr beiden,


    hatte Besuch und konnte jetzt erst testen.


    Also, ich habe in EEP15 eine neue Brücke mit UIC60 1435mm Betonschwelle ABS LZB 3D erstellt und als Block abgespeichert. In EEP15 wird alles ordentlich dargestellt.

    Dann habe ich den Block in EEP16-Anlage eingefügt.

    Hier das Ergebnis:


    MfG woschl

    System: Win 10 prof. 64 bit
    Eigenbau PC: QuadCore Intel Core i7-4790, 3900 MHz Haswell-DT, 1,9 TB SSD (Systemplatte),1 x 512 GB Samsung SSD 840 PRO (EEP-Drive), 4 x 2TB Festplatten, 24 GB DDR3-1333 (667MHz) RAM, Netzteil: Corsair HX1000i Platinium, GrafikKarte: Saphire NITRO R9 390 8GB DDR5 PCIe 3.0, Samsung 27" und LG 24" Monitore
    EEP Versionen: 8.0 (da funktioniert das Verlegen der Gleise noch!), EEPX, EEP11 bis EEP16.1 installiert

  • Ich habe jetzt bei mir alle deine Schritte wiederholt:

    1. In EEP 15 aus den Brückenteilen eine Brücke zusammengesetzt.
    2. Brücke als Block gespeichert
    3. EEP 15 beendet und EEP 16 gestartet
    4. Neue Anlage begonnen
    5. den in EEP 15 gespeicherten Block eingesetzt.

    Ich habe in EEP 16 im Planfenster keine gelben Kreise.


    Möglicherweise hast du in EEP 16 nicht die Original Brückenteile aus dem Grundbestand, sondern welche, die auf anderem Wege (und falsch) konvertiert wurden?

  • Hast du das Modellset Grundversionsmodelle aus alten EEP Versionen installiert?


    Darum hatte ich das vorhin schon gefragt. Siehe Post #12.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).