Merkwürdiges Verhalten oder Fehler? bei der Gleisvervielfältigungsfunktion

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo


    Jetzt habe ich auch bei mir ein sonderbares Verhalten oder Fehler? beim Gleisvervielfältigen entdeckt.


    Ich verlege gerade einen Gehweg links der Mauer.


    Wenn ich das nächste Mauerstück nach der Verlegung des Gehwegs am vorherigen Mauerabschnitt markiere und dann auf den Vervielfältigen-Button gehe, verlegt er mir den Gehweg links des zuvor verlegten Gehweges, also nicht links des neuen Mauerstücks (siehe Bild). Ich muß dann auf den Rückgängigmachen Pfeil drücken, dann wird dieses Wegstück entfernt und danach nochmals das zuvor ausgewählte Mauerstück markieren und wieder auf den Vervielfältigen Button gehen, erst daynn verlegt er den Gehweg links des Mauestückes. Das wiederholt sich dann beim nächsten Mauerstück.. Alsio ich muss das Wegstück immer zweimal verlegen. Ist das ein Fehler oder mache ich hier was falsch, dann bleibt nur die Frage, was mache ich dannn falsch.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • SpeedyGonzales


    Hallo Reinhard,


    das ist ein Fehler und ich kann ihn bestätigen. Bei mir lief das genau wie von Dir beschrieben ab.

    Dieser Punkt wurde schon in einem anderen Beitrag beschrieben.


    Viele Grüße

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • Hallo Karl Heinz


    Danke für deine Rückmeldung. War mir jetzt nicht bewusst, dass dies schon einmal beschrieben wurde. Ich habe es auch etwas länger beobachtet und nicht beim ersten Auftreten berichtet, weil ich mir sicher sein wollte, dass ich nichts falsch mache. Dieser Effekt tritt eben bei mir auf bei allen Gleislayern und allen Kopierrichtungen.


    Gut zu wissen, man kann ja trotzdem weiterbauen eben mit einem gewissen Mehraufwand.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Diese auftauchenden Fehler zeigen wie stark doch der Eingriff in die Struktur der Splineverlegung war.

    Mit der Zeit werden sie bestimmt beseitigt und dann haben wir ein wirklich gutes EEP.


    Es kann aber auch sein, dass wir uns von einigen alten Gewohnheiten verabschieden und uns neu orientieren müssen.


    Gruß

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476