Neuorientierung durch neues Gleissystem

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Es kann aber auch sein, dass wir uns von einigen alten Gewohnheiten verabschieden und uns neu orientieren müssen.

    Hallo Karl Heinz


    Dein Zitat aus meinem Faden Fehler beim "Gleisvervielfältigen" habe ich mal zum Anlass genommen, hier ein neues Thema zu starten, um gewonnene Erkenntnisse nicht gleich als "Fehler" einzustufen und den entsprechenden Bereich übersichtlicher zu halten.


    Gerade bei dem im Ursprungsfaden aufgedeckten Mangel habe ich weitere Effekte beobachtet.


    Ich habe ja hier mehrere Spline neben einander verlegt mit der Gleisvervielfältigungsfunktion.


    Hierbei ist mir aufgefallen, dass sich der Kurventtyp des neu verlegten Gleises ändern kann vom ursprünglichrn Kurventyp


    Ein Beispiel: Der Ursprungsspline war vom Typ "arc", der parallel verlegte Spline dann vom "Typ "Cubic" und der zu diesem Spline seitlich verlegte Spline wieder vom Typ "arc".

    Das hat zur Folge, dass dann die Kanten der Splines nicht exakt zueinander passen und Zwischenräume entstehen. Ich habe dann die Splines alle auf den gleichen Typ von Hand geändert, dann passte es wieder.

    Dieser Effekt scheint auch abhängig zu sein von der Entfernung, vom ursprünglichen Spline, in der ich den neuen Spline verlegte.


    Aber das neue System entwickelt sich ja weiter und wird dann sicher zu einer wesentlich baufreundlicheren Umgestaltung von EEP führen.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().

  • Ein wichtiger Hinweis.

    Ist mir auch schon aufgefallen. Früher hat sich die Gleisüberhöhung geändert - ungewollt! - heute eben nun als Verbesserung ungewollt der Kurventyp. Aufpassen und korrigieren muss man so oder so. Damit es nicht langweilig wird.

  • Aufpassen und korrigieren muss man so oder so. Damit es nicht langweilig wird.

    was ja nicht heist, das der jetzige Zustand festzementiert ist. Das System ist jetzt neu und erfährt im Laufe der weiteren EEP- Entwicklung sicher noch so manche Verbesserungen. Ist wie bei neuen Autos: Da braucht es auch seine Zeit, bis die Kinderkrankheiten weg sind.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • SpeedyGonzales


    Ein Beispiel: Der Ursprungsspline war vom Typ "arc", der parallel verlegte Spline dann vom "Typ "Cubic" und der zu diesem Spline seitlich verlegte Spline wieder vom Typ "arc".

    Das hat zur Folge, dass dann die Kanten der Splines nicht exakt zueinander passen und Zwischenräume entstehen.

    Hallo,


    auch diesen Vorgang kann ich bestätigen.


    Gruß

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • Auch ich habe was beim Vervielfältigen beobachtet.

    Auf meiner Anlage lege ich unsichtbare Straßenbahn Gleise, und lege darüber Splines von AS3. Manchmal klappt es, aber manchmal nicht. Wenn es nicht geklappt hat, schalte ich in die 3D Ansicht, und wieder in die 2 D Ansicht, dann geht es wieder.

    Später habe ich dann gesehen, das manche kopierten Fahrbahnen irgendwann da sind. Es gibt da wohl eine Verzögerung beim kopieren.

    Hat das auch schon mal jemand in der Runde beobachtet.


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 15 und EEP 16
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • SpeedyGonzales


    Ergebnis ist trotz gleicher Daten bei beiden Spline unterschiedlich.


    Werte sind in dem daneben liegenden Spline gleich, beide vom Typ Cubic.


    eepforum.de/attachment/28572/


    Ergebnis. Anfang und Endpunkte des Splines sind korrekt, im Zwischenraum aber abweichend. Scheint eine Überhöhung vorzuliegen.

    Spline_01.jpg


    Gruß

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • @Schmiermax,


    versuche es mal mit der Option "Gleis relativ" bzw. "Straße relativ". Dann sollte sich der kopierte Spline relativ zum Ursprungsspline ausrichten, also sich an ihm orientieren und der Spalt nicht auftreten. U.a. dafür ist diese Option wohl gedacht. Ob es wirklich klappt, kann ich allerdings nicht garantieren.


    Gruß Klaus

  • Hallo


    Hierzu möchte ich ergänzend auch noch folgendes Bild hier nochmals einfügen, da es zu diesem Thema passt

    eepforum.de/attachment/28580/


    Die mit der Splinevervielfältigungsfunktion aufgebrachte durchgehende weiße Linie ist ja nicht deckungsgleich mit dem Straßeneinspurspline


    Hierzu ein Zitat aus "Wie berechnet man Start- und Endüberschuss.."


    Ein Spline mit Kurventyp Cubic wird als kubische Bézier-Kurve (oder Bézierkurve 3. Grades) realisiert.
    Diese hat vier Kontrollpunkte:

    Der 1. und der 4. sind die Anfangs- und Endpunkte des Splines.
    Der 2. Kontrollpunkt liegt auf der Tangente des Anfangspunkts, der 3. auf der Tangente des Endpunkts.
    Die beiden Überschuss-Werte dürften die Abstände des 2. vom 1. bzw. des 3. vom 4. Kontrollpunkt sein.


    Wenn man nun diese Punkte 3 und 4 im Eingabefenster der Kurvencharakteristik als Schieberegler ausführen könnte, so wäre dadurch ein "Feintuning" der Kurve zur Anpassung an den Straßenspline möglich (wie in einem Grafikprogramm die Anfasspunkte einer Bezier-Kurve.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().

  • Byronic (KS1)



    versuche es mal mit der Option "Gleis relativ" bzw. "Straße relativ".

    damit ist es das gleiche Ergebnis wie schon gezeigt.


    Die Aweichung tritt stärker auf wenn der Abstand des Anfangs- und End-Splines < 60m ist.

    Die Lücke wird dann mit nur einem Spline geschlossen.


    Ist der Abstand > 60m werden zwei Spline eingesetzt und das Ergebnis ist besser, aber auch nicht ganz ohne Kante am Übergang zum seitlich liegenden Spline.


    Gruß

    Karl Heinz

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • Moin,


    Hierzu möchte ich ergänzend auch noch folgendes Bild hier nochmals einfügen, da es zu diesem Thema passt

    splineVerf.jpg


    Das Bild ist nicht zu sehen.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Mein System


    Bei Familie und Freunden ist mein Spitzname Hardware-Junkie. Ich versteh gar nicht wieso?!


    ............................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • Hallo


    Ich habe jetzt mal die Situation aus meinem Beitrag 8 nochmals nachgestellt


    Cubic_Start-Ende Original.jpg


    Original vor Anpassung von Start- / Ende-Überschuss


    Cubic_Start-Ende angepasst.jpg


    Nach Anpassung mit Start- / Endüberschuss


    Die Werteänderungen sind an Hand der beiden Objektdetailfenster ersichtlich.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • SpeedyGonzales


    Nach Anpassung mit Start- / Endüberschuss

    Wie sieht es dann aber mit den Anschlussspline aus?

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

  • Schmiermax


    so


    Anschluss Line.jpg   Anschluss Arc.jpg


    Anschluss Line / Anschluss Arc


    Linie dann mit Splinevervielfältigung. Es sind keine weiteren Korrekturen oder Zwischenstücke erforderlich.


    Durch die manuelle Korrektur der Cubic-Form bleiben Ja Anfang und Endpunkt der Linie erhalten. Es wird nur der Bogen dadurch angepasst.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Was auch auffällt ist, dass der nach links kopierte Spline schmaler angezeigt wird weil er teilweise unter dem rechten Spline liegt. Der gewählte Abstand war 3,5.

    An Anfang und Ende stimmt der Abstand wieder.


    Spline_03.jpg


    Vielleicht können die Konstrukteure eine Dampfwalze bauen mit der man die Unebenheiten weg walzt.:ap_1:

    Benutzte Programme: EEP 16.0 Expert (x64), Patch 2, EEP 15.1 Expert(x64), Patch 2, PlugIn 1; PlanEx 3.1; PlanEx-Easy


    Notebook Dell Inspiron 7720; Intel Core(TM) i7 - 3630QM CPU 2,4/3,8 GHz; 8 GB RAM, nVidia GeForce GT 650 M
    Windows 10 Home - 64 Bit, Version 1909, Betriebssystembuild 18363.476

    The post was edited 2 times, last by Schmiermax ().

  • An Anfang und Ende stimmt der Abstand wieder.

    Das kannst du dir ja durch die Überschussveränderung nutzbar machen


    Ändere mal die Werte von Start-Überschuss und Ende Überschuss beim rechten spline.

    Machst du den Werk kleiner, so wandert die Kurve nach innen, dadurch wird der linke Spline noch mehr überdeckt.

    Machst du den Wert größer, dann wandert der Splineverlauf des rechten Splines nach außen. Duch probieren der Werte kannst du das wunderbar nachverfolgen.


    Die Punkte 3 und 4 aus dem Zitat liegen ja innerhalb des Bereichs von Start und Ende und werden auch nur innerhalb dieses Bereichs verschoben, außerdem du wechselst das Vorzeiche. Was dann hierdurch heraus kommt habe ich noch nicht ausprobiert aber mit Sicherheit Unsinn.


    Ich habe jetzt den Cubic-Splien nach links kopiert, dabei entstand auch eine Überlappung

    Durch Änderung von Start-/Endüberschuss habe ich dann den linken Spline exakt am rechten ausgerichtet.


    Cubic Parallel korrigiert.jpg

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16;MK;ME;TM;Kaspersky

    The post was edited 1 time, last by SpeedyGonzales ().