Sechsachsiges Kraftpaket - DB-Baureihe 151

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,


    genauso hat bereits der Eisenbahn-Kurier sein Spezial-Heft über die Baureihen 151 und 155 betitelt.


    Da ich bei der V60 momentan nur texturiere und auch die Baureihe 650 wieder stückchenweise weiter texturiert wird, brauchte ich zur Abwechslung mal wieder etwas zum Konstruieren.


    Gedacht, gemacht: In knapp zwei Wochen und als Ausgleich zum Unistress der letzten Woche habe ich ein bisschen die Polygone fliegen lassen :an_1:


    Ich hatte die Br 151 schon länger in den Augen, bin ich doch im April auf der Intermodellbau auf das EK-Heft gestoßen und fand direkt gefallen an der Lok, die ich sehr mit dem Ruhrgebiet und der Schwerindustrie verbinde.


    Sie ist, wie schon erwähnt, ein Projekt neben dem RS1 und der V60. Das passt aktuell gut in meinen Interessen- und Zeitplan.


    Angefangen habe ich mit der Epoche IV-Variante mit Scherenstromabnehmer und noch runden Puffertellern.

    Später folgen dann Einholmstromabnehmer und eckige Puffer.

    Auch die Variante der Vorserienlok 001 mit Handlauf unter den Fenstern hab ich angedacht.


    Nun aber erstmal zu den Bildern:


    Zu Baubeginn:


    Aktueller Stand:



    Der Dachgarten:



    Ich hoffe, ich treffe hiermit auf das Interesse der E-Lok-Fans und freue mich sehr über Kritik, Anregungen und natürlich auch Lob :aa_1:


    Viele Grüße

    Tobi

    Viele Grüße
    Tobi

    Desktop:

    AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz

    8GB KFA2 GeForce 2070 EX

    16 GB DDR4-3400 RAM

    Windows 10 Home 64 bit

    HP Pavilion 17-f025ng
    AMD A10-5745M Quad-Core 2.1 - 2.9 GHz
    Windows 8 64bit; 16 GB RAM
    AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Du trifst. Die 151 gibt es ja nur als "View only" Modell und deshalb freue ich mich über den Neubau. Und das was du präsentierst gefällt mir schon sehr gut.

    Es grüßt aus dem Hohen Westerwald


    Michael


    Intel Core i7 i7-6700K (3,4 GHz) 24 GB Speicher

    Nvidia GeForce GTX970

    Windows® 10 Home Premium 64bit


    EEP 6, EEP11, EEP13 mit Plugin 1 + 2, EEP14 mit Plugin 1, EEP15.1 mit Plugin 1, EEP16

    Modellkatalog, HomeNos 15, Tauschmanager

  • Hallo Tobias


    Endlich :ba_1:

    Sehr gute Model Auswahl !


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plug-In 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 / EEP 16 Patch 3
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • Hey,


    Mit der Lok hast du meinen Geschmack ja voll getroffen.


    Ich persönlich finde diese Lok zusammen mit der Br 181 eines der schönsten Lokomotiven.

    Macht sich bestimmt super vor einem schweren Güterzug.


    Weißt du schon welche Farbgebung du ihnen verpasst?


    Gruß

    Danny

    Intel Core i7-7700K @ 4,20 GHz * Win 10 Pro - 64 bit * 32 GB RAM DDR4-3000C15 * AORUS GeForce® GTX 1060 Xtreme Edition 6G 9Gbps * 256 GB SSD * 2 TB HDD * BeQuiet Dark Power Pro 850W * BeQuiet Silent Loop 280x280 Wasserkühlung


    EEP16 Expert, EEP15 Expert, EEP13 Expert + PlugIn 1 und 2.

    (Patches und Updates auf dem aktuellen Stand)

    Home-Nostruktor 15.0 zu EEP15, Home-Nostruktor 13.0 zu EEP13, EEP-ModellKatalog, Anlagenverbinder 6.0.2

  • Hallo Tobi.

    Super. Da kann ich ja endlich meinen Modellbestand an EPIII und EPIV Modellen wieder etwas aufstocken. Leider ist es hier mit Güterwagenmodellen dieser Zeit noch recht dünn gesät.

    Gruß Charly

    i7-8700, GeForce GTX1070, WIN10 Home, EEP6.1 Classic, EEP13E, EEP14, EEP15.1

  • Hallo,


    es freut mich, dass Euch das Projekt gefällt.


    Angedacht habe ich wie bei der V60 alle Lacke der DB: Chromoxidgrün, Ozeanblau-beige, Orientrot, Verkehrsrot.

    Dazu dann auf jeden Fall die Loks der RBH, Locomotion und vielleicht noch HSL. Aber das schauen wir dann, wenns soweit ist :ae_1:

    Passend zum Erzbomber gibts dann natürlich auch Loks mit Automatikkupplung :af_1:

    Viele Grüße
    Tobi

    Desktop:

    AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz

    8GB KFA2 GeForce 2070 EX

    16 GB DDR4-3400 RAM

    Windows 10 Home 64 bit

    HP Pavilion 17-f025ng
    AMD A10-5745M Quad-Core 2.1 - 2.9 GHz
    Windows 8 64bit; 16 GB RAM
    AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Verflixt, ich brauch nen Kurs in Oberleitung...:bf_1:.




    Gerhard dann wohl auch....:ag_1::an_1:

    i7-6700k, 4.0GHz + Asus Z170 ProGaming + Geforce GTX1080 + 16GB RAM+eep15

    ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

    Braunbach + Braunbach/Niederohme + Ronsdorfer Feld +

    Schmalspur in Sachsen + Treysa + Oevede (in Bau) +

  • Verflixt, ich brauch nen Kurs in Oberleitung...:bf_1:.




    Gerhard dann wohl auch....:ag_1::an_1:

    Das schaffst Du, ist gar nicht sooo schwer. :an_1: Ich hatte in 115 mal einen Test mit LW1-Material gemacht, anfangs hätte ich am liebsten den Rechner aus dem Fenster geworfen, wenn man mal kapierthat, wie das System tickt, aber eigentlich ganz einfach.:ag_1:

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16, Patch 3

  • finde ich gut auf die hab ich auch schon gewartet, da ich die sehr gerne verwernde, vor allem bei Personen- und Güterzüge der Epoche IV.

    Windows 10, 16GB Ram, Intel Core i7-8700 CPU 3,20 GHZ, Nvidia GForce GTX 1060 6GB; EEP 15,16

  • Abschalten, gegen Wiedereinschalten sichern, Spannungsfreiheit feststellen, Erden, benachbarte stromführende Teile absichern... Das kriegen wir noch hin :)

    EEP 15 Patch 2 Plugin 1 - Intel i5 CPU 3.2 GHz, 12 GB RAM - GeForce GTX 760 - Windows 10 Home.

    Epoche III und IV - Diesel und Dampf im und am Westharz - pedantic bis fantasy. Aktuelles Lernfeld: Oberleitungsbau.

    Altenau/Harz | Börssum - mit Tobi | Klein Mahner

  • Ja, is' denn heut' scho' Weihnachten? :ae_1:


    Ich freue mich wie ein kleines Kind. :ap_1:

    Sie war meine Lieblingslok auf meiner ehemaligen Spur N Modelleisenbahn.

    Wirklich ein Kraftpaket. Die zog auch auf meiner Anlage alles weg.

    es grüßt Michael aus Flensburg


    PC: Intel® Core™ i3-4170, CPU: @ 3,7 GHZ, GPU: NVIDIA GeForce GTX 960

    RAM: 4,00 GB, BS: Windows 10 Home 64 Bit, Version 1903, Virenschutz: Windows Defender

    Tastatur: Logitech G213, Maus: Logitech G502

    EEP 16,0 [x64] Patch 3

    EEP 15.1 [x64] Patch 2, Plug-In 1

    EEP 14.1 [x64] Plug-In 1

    EEP 13.2 [x64] Plug-In 1+2

    EEP Classic 6.1

    Zusätzlich: Modellexplorer, Modellkatalog, Modellkonverter,


    Life isn't how to survive the storm, it's about how to dance in the rain.

  • Wow, endlich die 151 in neu.

    Wäre nur cool wenn du bei der Lok die Reihenfolge von Heute in die Vergangenheit machen würdest. Wäre doch auch mal ne abwechslungsreiche Idee.😉

    Wenn du wieder Bilder brauchst - dann meld dich. Hin und wieder steht eine bei uns im BW.🙂

  • Hallo Tobi,


    ich habe vermehrten Speichelfluss wenn ich die Lok sehe! Ich bestelle sie hiermit vor und freue mich wie ein Kind darauf, wenn ich sie endlich im Shop kaufen kann!


    Eine super Lok! Absolut!


    Vielen Dank dafür!

    Viele Grüße,

    Christopher


    System: Intel Core i7 6700k * Mainboard ASUS Z170 ProGaming * NVidia GeForce GTX 1060 6GB * 64GB Ram * 2 x 32"-TFT -Display PEAQ * Windows 10 Home (64 Bit) * EEP15 und EEP16 Expert auf SSD Samsung 850 EVO 250GB