Sechsachsiges Kraftpaket - DB-Baureihe 151

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo zusammen,


    Danke für das zahlreiche Feedback! :aa_1:


    Ich habe mich in der letzten Woche intensiv mit dem Führerstand, dem Maschinenraum und den anderen zwei Stromabnehmern beschäftigt.


    Es wird also schon vielfältig :ae_1:


    Zunächst nochmal die leicht angepasste Lok mit Scherenstromabnehmer DBS-54.



    Weiter gings mit dem (seltener anzutreffenenden) Einholmstromabnehmer SBS-65. Ihn konnte ich vor allem bei den spät umlackierten chromoxidgrünen und den ozeanblau-beigen Loks finden.



    Und zuletzt noch die ganz moderne Variante des DSA200, wie er bei der DBAG zum Einsatz kommt. Dazu gehören natürlich die parallel nach UIC-Norm umgerüsteten Eckigen Puffer.



    In verschiedenen Farbvarianten anzutreffen waren die Loks auch vor Erzzügen, mittlerweile wurden sie von den 189ern abgelöst. Wunderbar ist, dass Sven Bauer diese Wagen veröffentlicht hat und sie somit bald auch von der 151 gezogen werden können. :aa_1: Die passende Kupplung habe ich von ihm bekommen, dafür nochmal ein dickes Dankeschön :bg_1:



    Für die Vorserien-Fans gabs die 151 001 zu Beginn auch mit Handlauf unter den Frontfenstern und nur drei Trittstufen zum Führerstand. Auch hier habe ich natürlich abhilfe geschaffen ;)



    Apropos Führerstand: :an_1:




    Und da der Maschinenraum so gut zu sehen ist, hab ich ihn natürlich auch noch angedeutet. Da werde ich aber viel mit Texturen spielen, um nicht zu viele Polys zu verschleudern.



    Soo, das dürfte es konstruktionstechnisch gewesen sein. Nun setze ich mal stückchenweise ans Texturieren von V60, 650 und 151. Die Reihenfolge seht ihr dann später hier :ae_1:


    Weiterhin sind natürlich Kritik, Anregungen und Lob erwünscht :aq_1:

    Viele Grüße
    Tobi

    Desktop:

    AMD Ryzen 5 3600X 6x 3,8 GHz

    8GB KFA2 GeForce 2070 EX

    16 GB DDR4-3400 RAM

    Windows 10 Home 64 bit

    HP Pavilion 17-f025ng
    AMD A10-5745M Quad-Core 2.1 - 2.9 GHz
    Windows 8 64bit; 16 GB RAM
    AMD Radeon HD 8610G (integriert) + AMD Radeon R7 260M 2GB
    EEP Versionen: 6.0, 9.1-Expert, EEPX u. EEP11 (Plugins komplett)

    Meine Webseite ===> E.F.E.M | Mein YouTube-Kanal ===> Tobi's Fotografie NRW

  • Wahnsinn, das wird ein Fest:av_1:

    Gruß, Flo :aq_1::aq_1:

    ---------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 15, EEP 16 (P3); Win 10; AMD FX8350; 32Gb Ram; Nvidia GTX 1070; 3,5 TB SSD Speicher

    ---------------------------------------------------------------------------------------


    Auf dem Boden der Tatsachen liegt eindeutig zu wenig Glitzer:co_k:

    '''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''''

  • Irre Bilder. Läßt sich das auch noch in den HomNos quetschen. Gibt es da nicht ein Limit für die Dreiecke?

    Herzlichen Gruß
    Paul


    Intel(r) Core(TM) i7-3930K CPU 3.20 Ghz 3.20 Ghz 64 Bit mit 16 GB RAM, Grafik NVIDIA GTX 1060, EEP 7 bis 16

  • Das wird mit Sicherheit eine tolle Lok und basierend auf den anderen Modellen auch wieder eine super Qualität.

    EEP 14 und EEP15 und EEP 16 Patch2

    Asus Prime X570-P

    AMD Ryzen 5 2600 (6x 3,4GHz)

    Geforce 1060 6GB

    32 GB Speicher DDR4

    Samsung M2 SSD 256GB und Samsung SSD mit 512GB


    Windows 10