neues Projekt in EEP16

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Es gibt ja sehr selten was aus Brandenburg hier in EEP. Dabei ist es ja eigentlich zum Bahnfahren janz jut "geeignet" (einheitlicher Tarif fürs gesamte Bundesland).

    Ich hab da was munkeln gehört, dass sich das bald ändert :ae_1:

    Es wäre doch lustig, wenn du an meinem Profilbild vorbei baust. Ist ja bei dir in der Nähe.

    Solange Corona da ist, bleibt EEP eine Tagesbeschäftigung.

    Intel(R) Core(TM) i7-8550U, NVIDIA GeForce MX150, 8GB RAM, Win 10 64bit

    (EEP 13.2 Expert (x64), Patch 2), EEP 16.2 Expert (x64), Patch 4

  • Hier kann man sehen, dass der RB62 durchfährt bis Prenzlau. Er ist damit quasi mehr Express als der RE3, auch wenn ich weiß, dass das nur eine Linienbezeichnung ist.

    ...ok, ich hab noch mal im VBB-Plan nachgeschaut:

    morgens von Nord nach Süd zwei Fahrten mit allen Unterwegshalten

    morgens von Süd nach Nord drei Fahrten mit allen Unterwegs halten

    Am Rest des Tages ca. drei Fahrten nonstop.

    Das soll dazu genügen!


    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Sag mal, wie doof bin ich eigentlich:ma_1:? Und ich guck nur auf den Netztplan und denk mir: Die Linie geht durch...

    Solange Corona da ist, bleibt EEP eine Tagesbeschäftigung.

    Intel(R) Core(TM) i7-8550U, NVIDIA GeForce MX150, 8GB RAM, Win 10 64bit

    (EEP 13.2 Expert (x64), Patch 2), EEP 16.2 Expert (x64), Patch 4

  • Es wäre doch lustig, wenn du an meinem Profilbild vorbei baust. Ist ja bei dir in der Nähe.

    Ach, es ist wirklich DAS Bahnsdorf? :ad_1:

    Da komme ich ja mehrmals pro Woche mit dem Fahrrad durch. :aa_1:

    Sagen wir mal so, noch nicht, aber was nicht ist kann ja noch werden.

    Grüße, Nils


    Notebook 1: ACER ASPIRE V17 Nitro Black Edition (VN7-793G-7868), Intel i7-7700HQ, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB, 16 GB RAM, 256 GB SSD + 1 TB HDD (WIN 10)

    Notebook 2: ACER ASPIRE V3-771G, Intel i3-3110M, NVIDIA GeForce 710M, 6 GB RAM, 500 GB HDD (WIN 8.1)

    EEP 15 & EEP 16


    - Wo der Wahnsinn zur Methode wird, ist der Irre Spezialist. -

  • Das kommt eben davon, dass vor allem im äußersten Osten der Republik die Streckenhöchstgeschwindigkeit immer noch aus DDR-Zeiten stammt und noch nicht grundlegend erhöht wurde, da in den meisten Fällen der Unterbau nichts Höheres zulässt. :ae_1:

    Ich lese mich hier gerade durch die Beiträge, deswegen beziehe ich mich auf eine etwas ältere Nachricht.

    Also bei der schlauen W-Kugel steht, dass auf der Bahnstrecke Angermünde-Stralsund der Oberbau für 160 km/h ausgelegt ist, die Zugsicherungsanlagen nur auf 120. Dabei ist doch die komplette Strecke mit Ks-Signalen ausgerüstet und damit nicht mehr als etwa 20 Jahre alt, und damit genauso wie die Pläne für 160 km/h... Wenn da jemand etwas genaueres weiß, es interessiert mich sehr.

    Bei der Berlin-Stettiner Strecke weiß ich nur, dass der Teil von Angermünde nach Stettin zweigleisig ausgebaut, elektrifiziert und auf 160 km/h ausgebaut werden soll. Aber wäre doch blöd, wenn die anderen Strecken schneller befahren werden können, nur die Zulaufstrecke aus Berlin nicht. Sonst könnte man ja auch am Karower Kreuz nur 120 fahren, wenn es dabei bleibt.

    Solange Corona da ist, bleibt EEP eine Tagesbeschäftigung.

    Intel(R) Core(TM) i7-8550U, NVIDIA GeForce MX150, 8GB RAM, Win 10 64bit

    (EEP 13.2 Expert (x64), Patch 2), EEP 16.2 Expert (x64), Patch 4

  • Zug2323 ,


    ich weiß jetzt nicht, ob das Karower Kreuz mittlerweile komplett erneuert und die Brücken bis Bernau ebenfalls. Wenn das alles fertig ist, kann zumindest vom Nordkreuz bis Bernau durchgängig mit 160 km/h befahren werden.

    Des Weiteren ist mir nicht bekannt, dass bereits große Teile der Strecke bis Stralsund einen Unterbau hat, der 160 km/h zulässt.

    Richtig ist, dass bis auf Stralsund die komplette Strecke mit KS-Signalen ausgerüstet ist.

    Doch fährt selbst der spärliche Fernverkehr immer noch 120 km/h.

    Und die Strecke nach Stettin ist immer noch eingleisig und nur bedingt für 100 km/h ausgelegt. Gerade hinter Passow gibt es die LA mit 50 km/h. (Stand 2019).

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 13.2, Patch 2; EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.2, Patch 4; Plugin 1 & 2.
    PC: hp Pavilion, WIN 10, Intel (R) Core(TM) i7, 3,4 GHz; Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Ich habe keine Lust mehr mit EEP16 !


    Moin,

    gestern Nachmittag hatte ich erneut ein EEP-Erlebnis der dritten Art.

    Eigentlich wollte ich nur meinen Neuerwerb die Vectron Dual Mode auf meiner Anlage einsetzen und fahren lassen.

    Gesagt getan, die Lok eingesetzt und die Lok/Zug-spezifischen Steuerkontakte entlang der Strecke eingerichtet, und los ging

    die Probefahrt.

    Die Fahrt führt zunächst von Nord nach Süd und endete am Einfahrsignal von Wilmersdorf, das selbst durch gutes Zureden

    nicht Fahrt zeigen wollte.

    Also den zuständigen Steuerkreis untersucht, und siehe da, zwei von sechs Weichen erlaubten sich ein eigensinniges Verhalten,

    ähnlich wie es j.krae in seinem Faden beschreibt.

    Ok, händisch repariert und weiter ging die Fahrt.

    Auf dem Rückweg kam mir dann kurzvor dem Ziel ein RE auf dem falschen Gleis entgegen, der lediglich von einem Signal an der Weiterfahrt

    gehindert wurde, daß ich dort nach den Chaos nach dem Update aufgestellt habe um unerklärliche Falschfahrten an der einzigen logisch

    erscheinenden Weichenverbindung zu verhidern.

    Lange Reden gar kein Sinn, der andere RE machte auch was er wollte, und nach der Besichtigung einiger weiterer Steuerkreise, die ähnliches

    Fehlverhalten zeigten hatte ich die Schnauze voll.

    Glücklicherweise hatte ich den Anlagenzustand nicht zwischengespeichert.

    Also beendet, und den letzten Zustand neu gestartet, ohne die neue Vectron wieder einzusetzen.

    Der Rest des Nachmittags, bis zum Abend bestand aus umfangreichen Stresstests, mit dem Ergebnis: alles ok, alles funktioniert wie es soll!


    Beim besten Willen kann ich mir nicht erklären, was die neue Vectron mit diesem Fehlverhalten zu tun haben soll.


    Genausowenig kann ich mir vorstellen, daß und vor allem wie jemand den dem zu Grunde liegenden Fehler finden soll !


    Nicht mal zum vermutlich unschädlichen Weiterbau der Landschaftsgestaltung habe ich noch Lust.


    Ich bin genauso ratlos wie frustriert


    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Hallo,

    Genausowenig kann ich mir vorstellen, daß und vor allem wie jemand den dem zu Grunde liegenden Fehler finden soll !

    an einer Lösung dieses Fehlers wird bereits gearbeitet und Anhaltspunkte woran es liegt gibt es dementsprechend. Das Problem ist dass du möglicherweise die Fehler jetzt zwar manuell behoben hast, die Probleme aber nach Behebung des Fehlers wieder auftreten werden (da es ja eigentlich nichts zu beheben gab). Von daher sollte man hier vorsichtig sein, auch wenn ich verstehe dass das unbefriedigend ist. Aber wie man bei dir ja gut sieht kostet die Fehlerbehebung nerven die man sich mit etwas Geduld bewahren könnte. Ziel sollte es natürlich sein von vorn herein zu vermeiden dass mit neuen Versionen/Patches neue Fehler kommen, das wird sich leider aufgrund der Komplexität von EEP aber nie ganz vermeiden lassen.


    Gruß Michael

    35098-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Lenovo IdeaPad L340 4*2,4 GHz, 16GB RAM, Win10 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.2 Expert

  • Hallo! Bitte nicht hinschmeiszen die schöne Anlage. Ich habe nur eep14 und kann nicht helfen. Wenn ich das alles so lese zu eep16, stimmt es mich traurig die vielen, zu vielen Unausgegorenheiten. Wenn sich nicht unkomplizierte Lösungen ergeben, friemel die Anlage auf 15 um, aber mache im brandenburgischen Flair bitte weiter. Ich habe mich in die Wilmersdorfer Ecke irgendwie verliebt.

    Es wäre schade um deine Mühen mit 16 komfortabel zu gestalten, aber offensichtlich ist es noch nicht möglich. Das ist nur eine unbedeutende Randmeinung von Boddenbahner

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    eep 8.2 im Sommergarten (Mai bis Oktober) ersatzweise auf "altersschwachem" Laptop von HP mit Win 7; eep 14.1 expert (v64) Patch 2; eep 13/2 expert; auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

  • Wenn sich nicht unkomplizierte Lösungen ergeben, friemel die Anlage auf 15 um

    Geht nicht.

    EEP16 ist eine Einbahnstrasse. Du kannst nur vorwärts von 15 auf 16. Der Rückweg ist ausgeschlossen.


    :aq_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP15, EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    halbseemann (untere Hälfte im RIver verschwunden)

  • Hallo,

    Genausowenig kann ich mir vorstellen, daß und vor allem wie jemand den dem zu Grunde liegenden Fehler finden soll !

    an einer Lösung dieses Fehlers wird bereits gearbeitet und Anhaltspunkte woran es liegt gibt es dementsprechend. Das Problem ist dass du möglicherweise die Fehler jetzt zwar manuell behoben hast, die Probleme aber nach Behebung des Fehlers wieder auftreten werden (da es ja eigentlich nichts zu beheben gab). Von daher sollte man hier vorsichtig sein, auch wenn ich verstehe dass das unbefriedigend ist. Aber wie man bei dir ja gut sieht kostet die Fehlerbehebung nerven die man sich mit etwas Geduld bewahren könnte. Ziel sollte es natürlich sein von vorn herein zu vermeiden dass mit neuen Versionen/Patches neue Fehler kommen, das wird sich leider aufgrund der Komplexität von EEP aber nie ganz vermeiden lassen.


    Gruß Michael

    Hallo Michael,

    zunächst, habe ich keinerlei Fehler beseitigt, sondern lediglich die Änderung nicht gespeichert, und daraufhin den

    vorherigen Zustand wieder weiterverwendet, der sich als fehlerfrei erwies. (von den schon geschilderten Schönheitsfehlern abgesehen)

    Zu gerne möchte ich glauben, daß an der Fehlerbeseitigung gearbeitet wird.

    Ansonsten bin ich mit meinem Latein am Ende, und habe in nächster Zeit glücklicherweise anderes zu tun.


    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Impressionen vom Weiterbau Teil 5 ...


    Trotz Frust habe ich mit der Landschaftsgestaltung weitergemacht.

    Hierbei sind noch keine Eigentümlichkeiten vorgekommen.

    Die Steuerung oder andere neue Modelle fasse ich vorerst nicht mehr an. Plugin 2 auch nicht.







    eins kommt noch....

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Impressionen vom Weiterbau Teil 5 ...


    Fortsetzung

    Boddenbahner nun habe ich doch einen erwischt.:af_1:


    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • ... Der ist in einer guten Stunde fast bei mir... Hast du gut gemacht meint Boddenbahner

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    eep 8.2 im Sommergarten (Mai bis Oktober) ersatzweise auf "altersschwachem" Laptop von HP mit Win 7; eep 14.1 expert (v64) Patch 2; eep 13/2 expert; auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

  • Impressionen vom Weiterbau Teil 5 ...


    einer der nicht so häufigen Güterzuge Richtung Norden...


    ...und Richtung Süden...


    ...neben der Strecke nähern wir uns langsam dem Ortseingang von Warnitz.


    ...in der Sommerzeit (die noch bis Anfang Oktober dauert) sitze ich nur selten am PC.

    Daher gehts nur langsam vorwärts, aber es ist etwas produktives dabei herausgekommen.


    Gruß aus Berlin:aq_1:.

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Schoene Bilder Lindenau


    Gruesse von ein Hollander aus Belgien

    Grusse von einem Hollaender in Belgien

    Ad


    EEP4, EEP6, EEP12, patch1, EEP15, patch2, Model Files Converter 1.3.7

    ACER Aspire VN7-592G

    Intel(R) Core (TM) i7-6700HQ CPU@2.60 GHz

    Memory16 Gb

    Windows 10 64-bit operating

    NVIDIA GEFORCE GTX 960M

  • Die geliebte Endmoraenenlandschaft - perfekt! Ich bin von deiner Landschaftsgestaltung verzückt

    und schaue gar nicht nach den Zügen.

    Albert Einstein

    Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


    eep 8.2 im Sommergarten (Mai bis Oktober) ersatzweise auf "altersschwachem" Laptop von HP mit Win 7; eep 14.1 expert (v64) Patch 2; eep 13/2 expert; auf Win 10 Home 64-bit-Intel Core i3 540 @ 3.07GHz-6,00GB Dual Kanal DDR3 @ 664MHz- AMD Radeon HD 5570;

  • Hallo Lindenau ,

    dein Weiterbau geht trotz Sommerzeit zügiger voran , als meine Arbeiten an " Gundingen ", bis Mitte Mai war die Anlage auch im Nordwestzipfel ( Letzter Bauabschnitt ) fast bebaut , die Arbeiten erfolgten wunschgemäß flott. Dann wurde ich durch einen 3-wöchigen Krankenhausaufenthalt + 18-tägiger Reha in einer Herzklinik ausgebremst , EEP musste ruhen.

    In Zukunft muss ich mich mehr bewegen ,die Beschäftigung mit EEP muss etwas begrenzt werden.

    Gruß rejokaa

  • Moin rejokaa ,

    das tut mir leid, was ich von Dir höre.

    Deinen Zeilen entnehme ich, daß es aber wohl wieder aufwärts mit Dir geht.

    Dazu die besten Wünsche von mir!

    Auch ich muß mich mehr bewegen, was zumindest in der Sommerpause kein Problem

    ist, und von daher habe ich auch wieder mit etwas Sport angefangen.

    Ich bin überzeugt, daß man Dich in der REHA ausgiebig mit entsprechenden Hinweisen

    versorgt hat.

    Im Moment bin ich mal wieder etwas zu Hause und habe Gelegenheitan meiner Anlage weiter zu bauen.

    Landschaftsgestaltung ist allerding eine sehr zähe Veranstaltung!:ad_1:

    Ich wünsche weiterhin gute Genesung.


    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !

  • Impressionen vom Weiterbau Teil 5 ...


    ...drei hab ich noch



    Blick nach Osten


    Blick nach Nordosten


    Blick nach Südosten


    ...damit nähert sich die Fertigstellung des Teils 5 der Landschaftsgestaltung.

    Aber nun ist erstmal wieder Sommerpause angesagt.



    Gruß aus Berlin:aq_1:

    Intel Core I5-7600 MSI Z720M 32GB NVIDIA Geforce GTX1060 6GB EEP 12  13  14  15.1 Expert P2 Plugins1 16.2 Expert P4 Plugins 1

    ME 1.1.0.6

    OS:

    für EEP Win7 prof.64


    ...ich bin kein Experte, nur interessierter Laie !