EEP16 .. Gleis in 2D "in Länge ziehen" uns es passiert sowas

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo miteiander,


    aktuell habe ich schon sehr starke Schwierigkeiten gegenüber den Vorgängerversionen Gleise zu verlegen in EEP 16.


    Aber aktuell passiert mir folgendes in 2D.


    Beim Ziehen oder stauchen eines Gleises in 2D nimmt das Gleis sonderbare Formen an, dass es in EEP 15 und den weiteren Vorgängerversionen nicht gab.

    (Siehe Bilder im Anhang).


    Ich will ja das Gleis in 2D nur beliebig etwas in die Länge ziehen bzw. Stauchen mit einem Winkel von max. 10 Grad. (und die Länge auch nicht größer wie die Maßeinheit "70").


    Woran kann das jetzt in EEP 16 scheitern.. Besten Dank vorab an Alle schon einmal.

  • Hallo Thomas,


    da es nun verschiedene Kurventypen gibt musst du gucken welchen Kurventyp dein Gleis hat und ggf. auf etwas umstellen was deinem Zielgleis nahe kommt. Das was du zeigst sieht nach einer Cubic aus bei der dann einfach die Einstellungen nicht passen zu dem was du haben willst. Einfach das Gleisende da hin zerren wo man es hinhaben möchte geht mit den verschiedenen Typwn jetzt nicht mehr.


    Gruß Michael

    163-katalog-banner-jpg

    Hardwarekonfiguration:
    Laptop: Intel Core i3-3110M 2,4 GHz, 4GB RAM, Win7 64 bit, EEP 6.1/EEP 16.0 Expert