Fehlermeldung "EEP erhält keinen Zugriff auf benötigte Systemressourcen"

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Liebe EEP'ler,

    leider gehöre ich auch zu den Leidtragenden, bei denen sich einige Anlagen (und deren Versionen, die ich Tageweise abspeichere) nicht mehr von EEP 16 (und jetzt auch von EEP15!-auch ohne P1-) öffnen lassen. Dazu habe ich EEP14 wieder aufgespielt (nachdem ich erst anrufen musste, weil auf alten schon nicht mehr vorhandenen Rechnern mal was war und längst formtiert wurde), welches auch die EEP15 Anlagen lädt. Bis dahin ALLES TOP! Bis jetzt!

    Nun zeigt EEP14 beim Versuch, das Programm zu laden, dass es nicht mehr auf die Resssouren zugreifen kann, obwohl ich als Admin arbeit und das Programm auch als Admin starte (geht in erweiterten Einstellugen einzustellen)

    Auch EEP 16 zeigt nun beim Starten diesen Fehler an.


    Da bahnt sich für die Entwickler nun doch was an. Oder liegts an den Anwendern? Fehler in Windows? Habe extra nochmal die Ordner (nur die Hauptordner EEP14 und 16) freigegeben und die Sicherheit auf "jeder" gestellt. Also auch Ihr alle könntet meine Programme öffnen und hättet das gleiche "Angebot" von Trend.

    :am_1:

    Es grüßt Wolfram aus Dresden

    :ma_1:

    Win 10, 64 Bit, AMD Ryzen7 2700X 3,7Ghz , 32 GB RAM ,Nvidia RTX 2060, HD-Monitor:bg_1:. EEEP14, EP15 mit Plugin 1, EEP16 bald arbeitsfähig (hoffentlich)
    Es ist wahr, ich sitze nur noch bei EEP, ganz schlimm !!! Bin aber nicht traurig. :ap_1:
    Profilbild: Schleizer Bw auf Dresdner Dampfloktreffen

  • Post by DerAlte ().

    This post was deleted by schlingo: erledigt, da in eigenes Thema verschoben ().
  • Hallo Oldice,


    zum ersten hat der Alte schon recht und du solltest für das Problem einen eigenen Fred öffnen. Wegen der Übersicht bei der Vielzahl der Probleme.


    Zum zweiten: dein beschriebenes Problem könnte daher kommen das dein Virenscanner beim Installieren die Startexe angemeckert und sichergestellt hat. Jedenfalls kommt mir so etwas mit dieser Fehlermeldung bekannt vor.

    Lösung: die eep14.exe für den VS als Ausnahme festlegen oder ihn während der Installation abschalten. Dann EEP deinstallieren, den gesamten Installordner löschen mit Ausnahme des Ordners Resourcen und der eepsmile- Datei. Wenn sich etwas nicht löschen lässt dann sollte das nach Rechnerneustart löschbar sein. Nach Neuinstallation sollte es dann laufen.

    Falls das noch nicht bekannt ist: die eepsmile- Datei erspart dir die erneute Registrierung, deswegen die nicht plattmachen.


    Vielleicht kann einer der Reds hier ein eigenes Thema draus machen.

    Win7 64 Bit Intel i5-4210H 2,9Ghz 16GB GForce GTX 850M EEP6.1, 14 und 16

    Eigenbau: Muldentalbahn, Leipzig- Wahren, Beucha- Trebsen, Die Delitzscher Kleinbahn

    Aktuell: Eilenburg 1970

    Bahnstrom macht klein, schwarz und häßlich und

    musst Du Gleise überschreiten sieh zuvor nach beiden Seiten!


    Ganz wichtig:

    Die Ausrede muss glaubhaft wirken und einer ersten Überprüfung standhalten können!

  • Nun zeigt EEP14 beim Versuch, das Programm zu laden, dass es nicht mehr auf die Resssouren zugreifen kann,

    Hast Du irgend ewas von einer alten Festplatte in EEP hineinkopiert?


    Gruß Holger

    Mein Hauptrechner Marke Eigenbau:

    Hardware: Mainboard ASUS Crosshair Hero VI, CPU-Typ AMD Ryzen 7 1800X Eight-Core Processor, Speicher 64 GB DDR4-RAM, Grafikkarte ASUS AREZ DUAL Radeon RX580 8GB GDDR5-RAM, 4 Festplatten Gesamtkapazität 13 TB

    Betriebssystem: Windows 10 Pro Version 1909

    EEP-Software: EEP 5 bis EEP 16 (aktiv in Nutzung z.Z. EEP 15.1), Modellkatalog, Anlagenverbinder zu EEP 15.1, HOME-Nostruktor 15.0 (noch nicht in Nutzung), Hugo, Höhengenerator

  • War vielleicht zu vorsichtig mit NEU. Aber wenn mehrere User dieses Problem haben, sollte alles in ein Neues geschoben werden. Habe die Virenscanner lahmgelegt zur Probe. Nein, daran kanns nicht liegen. Habe von Anfang an die 16 gehabt und damit gearbeitet (zumindest die Anlagen die zu laden gingen). Und die 14 habe ich jetzt ne halbe Woche gehabt. Alle Anlagen in den jeweiligen alten Versionen gingen zu öffnen.

    Win 10, 64 Bit, AMD Ryzen7 2700X 3,7Ghz , 32 GB RAM ,Nvidia RTX 2060, HD-Monitor:bg_1:. EEEP14, EP15 mit Plugin 1, EEP16 bald arbeitsfähig (hoffentlich)
    Es ist wahr, ich sitze nur noch bei EEP, ganz schlimm !!! Bin aber nicht traurig. :ap_1:
    Profilbild: Schleizer Bw auf Dresdner Dampfloktreffen

  • Nun zeigt EEP14 beim Versuch, das Programm zu laden, dass es nicht mehr auf die Resssouren zugreifen kann,

    Hast Du irgend ewas von einer alten Festplatte in EEP hineinkopiert?


    Gruß Holger

    Ja, ich habe meine gesicherten Ordner Full Blocks, Landscape_elerments, Rolling Stock (sogar mit einer eigenen Ordnerstruktur) Static_structures, Track_objekts, Gleisobjekte, Gleisstile, Immos, Rollmaterial, Signale in die neuen Ressourenordner der 16 hineinkopiert. Das hat auch die 15 akzeptiert.

    Win 10, 64 Bit, AMD Ryzen7 2700X 3,7Ghz , 32 GB RAM ,Nvidia RTX 2060, HD-Monitor:bg_1:. EEEP14, EP15 mit Plugin 1, EEP16 bald arbeitsfähig (hoffentlich)
    Es ist wahr, ich sitze nur noch bei EEP, ganz schlimm !!! Bin aber nicht traurig. :ap_1:
    Profilbild: Schleizer Bw auf Dresdner Dampfloktreffen

  • Hallo


    Diese Fehlermeldung hatte ich auch. Ich habe es durch manuelle Vergrößerung meiner Auslagerungsdatei beseitigt.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1903; EEP 16-P3;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Lieber Renner Reinhard,

    habe die Dateigröße verdoppelt, 14 und 16 neu installiert. Z.Zt. laufen alle 3 Programme zufriedenstellend mit eben nur wenigen Anlagen. Auch einige mitglieferte Anlagen laden nicht. Schon beim Start der 3 Versionen merkt man schon an der Ladezeit, dass die 16 eben doch mehr mitbringt. Da gibts noch Arbeit für die Programmierer.

    Besten Dank. Diesen Tipp von Dir hatte ich an anderer Stelle schon mal gelesen.

    Win 10, 64 Bit, AMD Ryzen7 2700X 3,7Ghz , 32 GB RAM ,Nvidia RTX 2060, HD-Monitor:bg_1:. EEEP14, EP15 mit Plugin 1, EEP16 bald arbeitsfähig (hoffentlich)
    Es ist wahr, ich sitze nur noch bei EEP, ganz schlimm !!! Bin aber nicht traurig. :ap_1:
    Profilbild: Schleizer Bw auf Dresdner Dampfloktreffen