Modellbau-Tagebuch: Mal fix den FLIXTRAIN in Angriff genommen

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
In the case of pictures that are attached to the article, the source must also be stated. This also applies to your own pictures, which were taken by you. Pictures without source information will be deleted!
  • N'Abend,


    wie der Titel schon verrät, stehen aktuell wieder Reiszugwagen in meiner Werkstatt...

    Peter hatte mich darauf angesprochen, dass der/die/das Flixtrain-Vectron nur in Verbindung mit dem entsprechenden Wagenpark zweckmäßig erscheint.


    Ich habe zugesagt, dass ich schon Lust und Interesse daran hätte, entsprechendes Rollmaterial zur Verfügung zu stellen und mich in den letzten Woche an die Arbeit gemacht.


    Nach ersten Versuchen bin ich zuversichtlich, dass sich mit angemessenem Arbeitsaufwand ein Set verschiedener Wagen zusammenstellen lässt und möchte euch daher hier den ersten Prototypen vorstellen:



    Das Modell wird den Betriebszustand im Jahr 2018 darstellen und ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht vollständig texturiert. Es fehlen beispielsweise noch die geschwungenen Wellen an den Wagenenden, sowie sämtliche Anschriften.

    Ein Veröffentlichungstermin ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht absehbar und hängt stark vom Umfang des geplanten Pakets und dem damit verbundenen Aufwand ab.

    Selbstverständlich sind die Modelle aber mit animierten Drehfalttüren und Passagieren geplant.


    Ich halte euch über die weiteren Zwischenstände natürlich auf dem Laufenden!


    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

    The post was edited 1 time, last by SB3 ().

  • Super Idee und ein passendes Modell.


    Freue mich schon.


    Der blaue TRI Zug mit Steuerwagen und einer blauen 110er wäre auch noch so ein Traum

    EEP 14 und EEP15 und EEP 16 Patch2

    Asus Prime X570-P

    AMD Ryzen 5 2600 (6x 3,4GHz)

    Geforce 1060 6GB

    32 GB Speicher DDR4

    Samsung M2 SSD 256GB und Samsung SSD mit 512GB


    Windows 10

  • Hallo Sven,


    schön mal wieder von dir zu lesen.

    Die Wagen basieren doch auf ehemaligen IR-Wagen, korrekt? Hast Du die nun koplett neu gebaut oder auf Dateien von SK2 zurückgreifen können?


    Gruß

    Andreas

    EEP (13) / 16.4, PI 1 u. 2 - HomeNOS 13 - TM14.3.2.1.4 - MK 2.03.006 - Blender 2.79
    win 10 64-bit * Intel Core i7-9750H CPU 2.60GHz - 32GB RAM - NVIDIA GTX 1660Ti

  • Peter hatte mich darauf angesprochen, dass der/die/das Flixtrain-Vectron nur in Verbindung mit dem entsprechenden Wagenpark zweckmäßig erscheint.

    Das finde ich ja toll, daß der Flixtrain-Wagenpark entsteht. Seit einiger Zeit fährt die Flixtrain - Vectron von PB1 mit einem zusammengestöpselten Zug aus dem Fundus, aber als Flixtrain-Fan möchte man mehr. Ich wollte schon nachfragen, wie der Status jetzt ist, aber es rückt näher und schon habe ich auf meiner "To Do" - Liste eine weitere geplante Bestellung zu tätigen. Gruß von der Ostsee.:bg_1:

    Windows 10 Pro, Version 20H2, 64 bit, install. 06.03.21, Betriebssystembuild 19042.867, Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.551.0 , AMD FX-8800 Quad Core, installierter RAM 24 GB DDR4 RAM , 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon R7 Graphics, USB 3.1, EEP 16.4, Plugin 2 installiert, HomeNos 16, Blender 2.91, Modell-Explorer. Paintnet

  • Seit einiger Zeit fährt die Flixtrain - Vectron von PB1 mit einem zusammengestöpselten Zug aus dem Fundus,

    bei mir auch, und deshalb würde ich mich freuen, wenn solch ein Wagenpark in den Shop gelangen würde.

  • Guten Abend,

    ich freue mich, dass eurerseits Interesse an den Modellen besteht und versichere euch, dass ich bemüht bin, diese zeitnah bereitstellen zu können.


    Das Problem ist derzeit, dass ich durch den Bau meines Eigenheims tatsächlich nur noch wenig, bis garkeine Zeit für meine Hobbies finde. Der Haus- oder auch Modellbau mit Blender für EEP ist schon komplex und mühsam, aber glaubt mir... Konstrukteursrichtlinien und die Eigenheiten des HomeNostruktors sind ein Kinderspiel und eine kleine Hürde gegenüber den Bauvorschriften und der Willkür mancher Handwerker, mit denen ich in den letzten Monaten zu tun hatte.


    Aber nun zum aktuellen Zwischenstand:



    Ein Prototyp mit Anschriften und vollständiger Textur existiert bereits... er vereint allerdings derzeit unterschiedliche Bauarten und stellt somit kein vorbildgerechtes Modell dar. Nun muss ich ein paar konkrete Vorbilder auswählen und das Modell in Sachen Textur, Einrichtung und Details dahingehend modifizieren, dass es stimmig wird. Die letzte Hürde sind dann noch die LOD-Stufen.


    Der erste Modellexport für eine kleine Probefahrt auf meiner derzeit im Bau befindlichen Anlage hat aber bereits stattgefunden:



    Es hängt nun auch ein wenig von Corona & Co. ab, ob ich in den kommenden Wochen Zeit für die Fertigstellung finde... die größte Hürde ist dabei der Wiedereinstieg in die Konstruktion, nachdem man eine längere Pause gemacht hat und nicht mehr alle Eigenheiten der Konstruktion im Hinterkopf hat.


    Ich hoffe, dass ihr noch ein wenig Geduld aufbringen könnt!

    Grüße vom Deister

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Hallo Sven,

    danke, dass Du uns Hoffnung gibst. Freue mich, dieses Prachtexemplare irgend wann auf meinen Anlagen fahren zu sehen.


    Gruß


    Paul

    Gruß


    Paul


  • Hallo Sven


    Vielen Dank für diese erfreulichen Nachrichten. Ich warte geduldig und setze erst mal andere Wagen ein.


    VG

    Schorschi

  • Ich hoffe, dass ihr noch ein wenig Geduld aufbringen könnt!

    Können wir! Danke schon mal vorab.:aq_1:

    Windows 10 Pro, Version 20H2, 64 bit, install. 06.03.21, Betriebssystembuild 19042.867, Leistung Windows Feature Experience Pack 120.2212.551.0 , AMD FX-8800 Quad Core, installierter RAM 24 GB DDR4 RAM , 1 TB Festplatte,

    8 Kern Graphik Radeon R7 Graphics, USB 3.1, EEP 16.4, Plugin 2 installiert, HomeNos 16, Blender 2.91, Modell-Explorer. Paintnet

  • Hallo miteinander,


    schönes Thema, das sich SB3 da vorgenommen hat - da wird's dann endlich mal wieder schön bunt auf den Gleisen! Vielen Dank schon mal für diese Modelle, auf die ich mich bereits sehr freue!


    Eine Anregung dazu: Im Dezember wartete ich im Duisburger Hbf auf meinen ICE, während auf dem Nachbargleis ("...am selben Bahnsteig gegenüber...") ein Flixtrain einfuhr. Der Wagenpark ist ja bekanntlich gebraucht, und hatte das hier gezeigte Aussehen - bis auf eine Ausnahme: Bei diesem Wagen hatte man die Umlackierung/Folierung noch nicht geschafft, er war GRAU. Allerdings wies er einen Schriftzug in den typischen Flixtrain-Lettern auf mit dem Text: "Wenn ich mal groß bin, werde ich auch grün!" - das fand ich den Hit überhaupt!


    Vielleicht hat jemand Bilder von diesem Wagen und vielleicht hätte SB3 dann Lust, den ebenfalls zu bauen?!


    Bei den grünen Wagen fällt mir eine weitere Anregung - allerdings mehr für die Kons von Triebwagen - ein: Der VRR (Verkehrsverbund Rhein-Ruhr) lässt die in seinem Auftrag fahrende Wagen seit einiger Zeit ebenfalls grün lackieren/folieren - was sich als nette farbliche Abwechslung sicher auch gut auf so manchen EEP-Gleisen machen würde. Oder (Achtung, noch eine Anregung!) die neuen Doppelstock-Triebzüge des RRX (Rhein-Ruhr-Express) in echt edlem Grau-Orange!


    Frei nach DB Fernverkehr: "Thank you for using EEP. Take care and good bye!" - passt auf euch auf in diesen besonderen Zeiten! Sagt

    der Trambahnfahrer

    Seit EEP 3 dabei, aktuell: EEP16.4 + PlugIn 1, 2, 3 und 4. Diverse Tools (Trend und andere), wie ME etc. HomeNOS16
    HW: CPU Intel(R) Core(TM) i7-9750H (= 9. Gen. / 6 Kerne / 12 Threads); 32GB RAM; 1TB SSD + 2TB HDD; Windows 10 Home
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2060, 6GB RAM; Monitore: 2x TFT 1920x1080.

    Meine Anlagenbilder befinden sich in der Galerie Bilder vom Trambahnfahrer

  • N'abend,

    Die Wagen basieren doch auf ehemaligen IR-Wagen, korrekt?

    Hast Du die nun koplett neu gebaut oder auf Dateien von SK2 zurückgreifen können?

    Richtig, das Wagenmaterial des FLIXTRAIN besteht größtenteils aus aufgekauften bzw. angemieteten ehemaligen IR-Wagen der Bauart Bimz264.1 aus verschiedenen Quellen... dadurch entsteht die große Vielfalt an unterschiedlichen Varianten des FLIXTRAIN Farbschemas, welches sich auch im Modellset wiederfinden wird.


    Die Modell basieren immer noch auf Konstruktionsdaten von SK2, der mir diese freundlicherweise für das Projekt zur Verfügung gestellt hat. Ihm gebührt an dieser Stelle der Dank, dass er mit seinen Konstruktionen den Grundstein für diese Varianten gelegt hat.


    Inzwischen sind der Abteilwagen vom Typ Bmz3 (ehemaliger Bmz235) und ein Bimz264, der früher bei den Niederländischen Staatsbahnen im Einsatz war, fast fertig.



    Bei einer Probefahrt machen die Modelle zusammen mit der passenden Vectron schon eine gute Figur!


    Der Modellwunschbzgl. des weißen Waggons, der den Schriftzug "Wenn ich groß bin, werde ich auch grün" trägt, ist notiert und die Recherche dazu bereits abgeschlossen, so dass dem Modell nichts im Weg steht :ae_1:


    Ich denke, es kann sich nun nur noch um ein paar Wochen handeln, bis die ersten Züge auch auf euren Anlagen rollen!


    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!

  • Klasse, Sven :be_1: , auch wenn der Flixtrain aktuell wegen ... pausiert.

    MfG Matthias, der Ostberliner, der zum Lipper wurde. :af_1:
    EEP 15.1, Patch 2; EEP 16.4; Plugin 1, 2, 3 & 4
    PC: hp Pavilion, WIN 10 Pro, Intel (R) Core(TM) i7; 3,4 GHz; 12 GB RAM, Grafikkarte: NVIDIA GeForce GT 545

    NB: Acer Aspire 7250G, 6GB RAM, WIN 10, PZ: AMD E-450 APU 1,65 GHz, Graka: AMD Radeon HD 7470M

  • Hallo Sven SB3


    Sehr schön geworden . Mal ne andere Farbe auf EEP Gleisen .


    LG Lothar :aq_1:

    EEP 6.1 / Konverter / EEP 13.2 Plugin 1/2 / EEP 15.1 Patch 2 - Plugin 1 / EEP 16.4 - Plugin 1,2,3,4
    Win 7 pro 64 bit
    Asus H97M-Plus , i5-4690 3.5GHz , MSI R9 290X 4GB , Kingston HyperX Blue 16GB

  • N'Abend,


    ein arbeitsreiches Wochenende neigt sich dem Ende...

    Nach derzeitigem Stand wird das erste Flixtrain-Wagenpaket wohl 8-9 Modelle enthalten.

    Darunter die Bauarten Bmz3, Bimz264.1, Bimz264.3, Bimz264.4 und Bimz548.8 in unterschiedlichen Grundfarbgebungen und verschiedenen Ausprägungen des Flixtrains Farbschemas.

    Der Zug sollte damit also vorbildgerecht bunt dargestellt werden können und genauso zusammengeschustert wirken, wie das Original.


    Mit dabei ist natürlich auch ein Bimz264.4 dessen Vorbild inzwischen schon "groß" und grün geworden ist,

    aber der in unserer EEP-Welt weiterhin als der "kleine Weiße" umherfahren wird :ae_1:



    Grüße

    Sven

    Desktop: Windows 10 64-bit auf Asus P7P55D, Intel Core i7 860 2.80GHz, 8GB DDR3-RAM, PCS Radeon R9 380 2048MB

    Notebook: Windows 10 64-bit auf Asus X751, Intel Core i7 4500U, 4GB DDR3-RAM , NVIDIA GeForce 820M


    Hier geht's zu meinen Modellen & Anlagen!