GBS Zuordnen mit EEP 16

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo,

    ja, ich habe mir einige Tutorials angeschaut! Dank an Goetz . Auch habe ich mir das Video von Byronic (KS1) angeschaut.

    Und mit EEP15 gibt es auch keine Probleme. Nur mit EEP 16 lassen sich keine Gleise anklicken. Ich kann zwar das Gleis markieren,

    aber es wird nichts übernommen. Das Gleis Icon ist im 2D Modus ausgewählt! Habe ich etwas übersehen?:ar_1:


    Gruß


    Fussel

    EEP 14, 15, 16, HP-Laptop(technische Daten unbekannt),:ac_1:

  • Ich denke, Du mußt es im 3D Modus machen. Auch ich war am verzweifeln, weil ich den 2D Modus genommen hatte. In den 3D Modus gewechselt, schon ging es


    Peter

    Betriebsystemname: Microsoft Windows 10 Pro Education

    Prozessor: AMD Ryzen 5 1600 Six-Core Processor, 3200 MHz, 6 Kern(e), 12 logische(r) Prozessor(en)

    PC:RAM 16 GB

    Grafik Karte: Name NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB


    EEP6 mit allen Plugins und Patches
    EEP7 bis13 mit allen Patches und Plugins

    EEP 15 und EEP 16
    Modelkonverter
    PlanEx 3.1
    Home-Nostruktor 13.0
    Modellkatalog
    Bodentextur Tool



  • Ich denke, Du mußt es im 3D Modus machen. Auch ich war am verzweifeln, weil ich den 2D Modus genommen hatte. In den 3D Modus gewechselt, schon ging es


    Peter

    Im 2D-Modus geht es einfacher, bei GO´s (animierten Weichen) sogar nur da. Am Besten vereinzelst Du Dir die Gleise, die Du zuordnen willst, sonst hast Du keine Chance mehr, zu erkennen, wo ein Gleis endet und das nächste beginnt. Das funktioniert am ehesten noch direkt bei Bau der Anlage, nachträglich ist es fast unmöglich. Wichtig ist, das Du Dich auch wirklich im Gleis-Layer befindest.
    Ich schreibs trotzdem mal wieder: Das alte System war um Längen besser, und ich will es wieder haben!

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.1 Patch 4 , Plugin 1

  • Guten Abend zusammen, bei der GBS-Zuordnung muss man im 2D-Modus zuerst in den entsprechenden Bereich ( Gleise, Signale, Fahrstraßen ) schalten. Danach klappt die Zuordnung. Manchmal hakt es ein wenig, aber dann muß man es halt nochmal versuchen. Das neue Verfahren in EEP 16 finde ich vorteilhafter, da man die Objekte viel gezielter anklicken kann.
    Wünsch euch viel Erfolg und ein gutes Neues Jahr ...

    mit 'nem bähnlesmäßigen Gruß,
    Michael



    EEP 16.1 , Plugin 1 , Patch 4

  • Das neue Verfahren in EEP 16 finde ich vorteilhafter, da man die Objekte viel gezielter anklicken kann.

    Genau DAS kann man eben nicht, spätestens nicht mehr bei mehr als zwei verbundenen Gleisen. Darüber hinaus wird im Gleislayer (und auch bei den Signalen) in keinster Weise mehr kenntlich, welches Objekt bereits zugeordnet ist und welches noch nicht. Beim alten System waren diese Objekte farblich markiert und somit eindeutig erkennbar. Ich halte das derzeitige System nach wie vor für nahezu unbrauchbar. Ich habe den Bhf Syke aus meinem "Rollbahn" Projekt mit 2 GBS ausgestattet und war mehrmals kurz davor, den ganzen Kram aus dem Fenster zu werfen.

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.1 Patch 4 , Plugin 1

  • Hallo, alles schön und gut, aber ich habe es mit einer ganz einfachen Anlage getestet (5 Gleisstücke) und ja ich bin im richtigen Bereich

    (Gleise)

    Es tut sich nichts!:am_1:


    Fussel

    EEP 14, 15, 16, HP-Laptop(technische Daten unbekannt),:ac_1:

  • Schreib mal GENAU auf was Du machst, Schritt für Schritt. Mit der dürftigen Beschreibung ist Hilfe nur schwer möglich. Offenbar machst Du ja irgendwo einen Fehler, denn sonst würde es ja, wie in dem Video von Klaus, funktionieren.

    Betriebssystem: Windows 10 Home 64bit

    Prozessor: Intel Core i9-9980 HK @ 2,4 GHz (16CPUs)
    32GB RAM
    Grafik: NVIDIA GeForce RTX2070 8GB

    EEP 15, Patch 2

    EEP 16.1 Patch 4 , Plugin 1

  • ^Hallo es geht, schwerfällig aber es geht. Vor dem Auswählen des Gleises noch mal den Gleisbutton drücken hilft, aber nicht immer!

    Das wird nicht meine Lieblingsbeschäftigung :bj_1:


    Danke an alle


    Fussel

    EEP 14, 15, 16, HP-Laptop(technische Daten unbekannt),:ac_1:

  • Es tut sich nichts!

    Du musst die Anlage nach dem Verlegen eines Gleises mindestens einmal speichern, bevor Gleisdaten an den Editor übertragen werden können. Spätere Änderungen am Gleisbild müssen (im Gegensatz zu früher) nicht mehr gespeichert werden.

    "Importance always means one thing in relation to another. There is no such thing as importance alone."

    - morn1415 -

  • Guten Morgen Goetz !

    Das mach ich ja, aber trotzdem geht es nur sehr mühsam voran. Mit dem alten Editor habe ich ja auch keine Probleme. Nur mit EEP16 muß ich z.B. ein Gleis 6-10 mal anklicken, bis es übernommen wird!


    Grüsse aus der Pfalz


    Fussel


    :bb_1:Liebe Grüße auch an Frieda!

    EEP 14, 15, 16, HP-Laptop(technische Daten unbekannt),:ac_1:

  • Hallo,

    Mein Wunsch für EEP 17

    - im GBS-Editor einen "Experten-Modus" schaffen : Manuelle Eingabe der Weichen-ID

    - mit dem Weichen-Icon und der Gleisdefinition kann sich das Programm die Parameter für die Weichendefinition im .gbs

    auch ganz ohne Geklicke zusammenreimen …

    Selbst bei sehr hoher Auflösung bekomme ich den abzweigenden Weichenschenkel gerade bei schlanken Weichen aus den

    Standardkombinationen nicht richtig angeklickt. Die .gbs dann händisch-äugisch nachbearbeiten um die

    SwitchSet="," - Zeile zu ergänzen - ist was für'n A...


    MfG Opi

    Windows 10 Home 64 auf intel i7-7700 4,2 mit 16 GB Ram
    Nvidia Geforce GTX 1060 6GB
    EEP Alle ab 3