Windows 7: Wie dringend ist der Umstieg auf Windows 10?

!!! Please ensure, that your contribution or question is placed into the relevant section !!!
Questions about rolling stock, for example, do not belong in "Questions about the Forum". Following is perhaps the right area where your question will be better looked after:
General questions to EEP , Splines, rolling stock, Structures in EEP, landscape elements, Signalling system and controlling, designers, Europe-wide EEP meetings , Gossip
Your cooperation to keep the forum clear is appreciated.
  • Hallo Goetz,


    Asche auf mein Haupt... ich gelobe Besserung.


    LG

    Andreas

    ACHTUNG: bin blutiger Anfänger...


    Desktop-PC: Windows 10 Prof. (x64) | Intel Core i7-6800K CPU 6x3.40GHz | 16,0GB RAM (DDR4) | NVIDIA GeForce GTX 980TI 6GB DDR5| 2 Bildschirme

    Software: EEP16.1 Patch 2 | Plugin 1


    Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank :-)


  • Hallo und guten Morgen,


    Zu der, sich in diesem Faden wieder eindrucksvoll bestätigenden Erkenntnis, dass

    Zitatorgien keinen Text lesbarer und keine Zusammenhänge deutlicher machen

    noch ein ergänzender Hinweis zur Erinnerung an die Nutzungsbedingungen des Forums, die für uns alle bindend sind und die erläutern, dass besonders Komplettzitate nicht erwünscht sind, besonders wenn der komplette Text des vorangegangenen (!!!) Beitrages zitiert wird:


    (Auszug aus den Nutzungsbedingungen des Forums)


    "Richtig zitieren:


    Es ist üblich, Beiträge von anderen Teilnehmern zu zitieren wenn man nur auf einen bestimmten Teil eines Beitrages eingehen oder Teile des Beitrags separat kommentieren möchte. Das Forum bietet zu diesem Zweck eine Zitat-Funktion an. Dabei ist jedoch darauf zu achten, dass nicht der gesamte Beitrag zitiert wird, sondern nur der Teil des Beitrags, auf den sich im weiteren Verlauf bezogen wird..."


    (Auszug aus den Nutzungsbedingungen des Forums)


    Es ist sehr schade, wenn wichtige Themen derart zerredet, seziert, unübersichtlich gemacht und verwässert werden...

    Dass das Forum auch noch unnötig aufgebläht wird, wurde von lotus schon angemerkt.

    Viele Grüße aus Franken
    Manfred
    __________________________

    Windows 10 64Bit - Intel i7 8565 - GeForce MX250 - 16GB RAM - Notebook

    Windows 10 64Bit - Intel i7 8700 (6x3.2 GHz) -GeForce GTX1060 6GB - 16GB RAM - PC

    Windows 8.1 64Bit - Intel i7 4790 - GeForce GTX970 4GB - 16GB RAM - PC

    2 Monitore

    EEP 2.43 Gold bis EEP16, Update1, PlugIn1
    Modell Katalog

    Modell Explorer

  • Hallo :)


    es ist soweit:

    Der US-Abhördienst NSA hatte Microsoft eine gravierende Verschlüsselungs-Schwachstelle in Windows gemeldet. Microsoft hat diese jetzt per Sicherheitsupdate gefixt. Nutzer von Windows 7 erhalten das Update jedoch nicht.

    [...]

    Für das veraltete Betriebssystem Windows 7, das noch auf Millionen PCs läuft, wird es dagegen kein kostenloses Sicherheitsupdate mehr geben. In dem Hinweis zum monatlichen Sicherheits-Update verwies Microsoft lediglich darauf, dass der Support für Windows 7 und ältere Server-Systeme am Dienstag (14. Januar) ausgelaufen sei. Firmen und Organisationen können über einen kostenpflichtigen Wartungsvertrag noch mit dem notwendigen Patch versorgt werden. Bei Privatkunden dagegen können neue Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden.

    Quelle: Nach NSA-Hinweis: Microsoft schließt brisante Windows-Schwachstelle


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • ich habe mich wohl missverständlich ausgedrückt:

    in #67 zitierst Du Kumpel, redest aber mich an ("Hallo Andreas...")

    Hallo Andreas :)


    ah, ok danke. Das hatte ich völlig übersehen. Mein Fehler. Sorry.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • es ist soweit:

    sogar schon recht zeitnah.


    Da hier unter anderem argumentiert wurde, dass es das perfekte BS ja nicht gibt und auch das aktuelle Windows immer mal Schwachstellen zeigt, so ist folgendes zu beachten:


    Ein perfektes BS wird es niemals geben, es werden immer wieder mal Schwachstellen entdeckt. Beim aktuellen BS werden diese aber immer zeitnah geschlossen, so dass diese von bösen Buben nicht mehr genutzt werden können bzw. nur Updateverweigerer gefährdetr sind.


    Bei aus dem Support gefallenen Betriebssystemen ist dies dann so, dass nach dem Supportende festgestellte Sicherheitslücken nicht mehr geschlosseen werden und somit dieses Scheunentor für die bösen Buben bis zum Sankt Nimmerleinstag geöffnet bleibt.


    Diese ganze Diskussion finde ich ist eigentlich doch vermeidbar, wenn folgendes beachtet wird:


    a) Zeitnah auf das aktuelle Betriebssystem umrüsten; muss nicht gleich nach dem Erscheinen sein, aber spätestens nach Supportende des genutzten Betriebssystems.

    b) Das Betriebssystem immer aktuell halten durch die Updates (am besten mit der automatischen Übernahme)

    c) Das Betriebssystem des Routers aktuell halten

    d) Die Treiber auf seiner Maschine immer aktuell halten

    e) Eine Firewall verwenden (entweder den Defender oder ein externes Programm und dieses ständig aktuell halten.

    f) Seine verwendeten Programme stets aktuell durch die erscxheinenden Updates aktuell halten

    g) Beim Surfen dann beachten: Holzauge sei wachsam und Meldungen seines Wachhundes auch ernst nehmen.


    Somit hat man sein Risiko minimiert.

    Es grüßt von sonniger Bergeshöh`

    weit über das Land

    bis hin zu Nord- und Ostseestrand

    Reinhard :bm_1:

    Bildmaterial für Texturen von. www.textures.com / http://www.freestockgallery.de / https://pixabay.com


    I7 7800X @4,1GH MSI-X299 M7, 2x MSI GTX1080Ti x 11GB SLI-HB; 64 GB Corsair DDR4-2400; MP500 240 GB M2 SSD, HDD 2TB Hybr, 480GB SSD, 5TB Ext.

    ASUS ROG Swift PG348Q G-Sync 100 Hz, 3440x1440; Asus VG278 1920x1080

    T/M: Logit. G513/G903

    SK: Denon AV 5.1/HDMI

    Win10pro 64 V1909; EEP 16.1-P2PI1;MK;ME;TM;Kaspersky

  • Moin,


    Windows 7 wird noch bis 2023 mit Sicherheits-Patches versorgt, wenn man Windows 7 über einen sogenannten Volumenlizenzvertrag beschafft hat.

    Dampfende Grüße

    Thomas


    Wer wird denn gleich in die Luft gehen? Greife lieber zu EEP, dann geht fast Alles wie von selbst.


    Mein System                                .........................................................................................................................................Wenn ich helfen konnte, freue ich mich über ein Like (Daumen hoch).


  • Moin

    @ Lok 1415

    Zu deiner Information

    Ich bin Mitinhaber dieses Unternehmens und wir sind Subunternehmer eines der größten Sicherheitsunternehmen in Deutschland und daher haben wir auch bestimmt Vorgaben in Sachen PC- System.

    Dort wo die Updates getestet werden ist kein Extrasystem sondern unser System wird in den Wartungsmodus gesetzt , d.h. es wird ein Sicherheitsbackup gemacht wo Alle Daten gespeichert werden und nachdem das Update aufgespielt ist wird es im normalen Betriebsmodus getestet und wenn alles einwandfrei funktioniert dann kann man weiterarbeiten .... Wenn es Fehler beim Update gab oder sogar einen Systemabsturz hat man durch das Backup immer die aktuellen Daten.Wie das im einzelnen funktioniert weiß ich auch nicht dafür habe ich meinen IT Fachmann .....

    Im übrigen kosten solche Systeme nichts extra..... Bei uns wird dieser Service über Microsoft angeboten.

    Nur kurz zur Info für dich


    Ich habe auch überhaupt nichts gegen Win 7 aber für unsere Anwendungen ist es halt besser wenn man auf Win 10 umsteigt.

    Im übrigen kann ich dich beruhigen .... Es werden an Microsoft keine Daten übermittelt .... wenn Du es nicht willst ....

    Gruß

    Stefan 47

    AMD Ryzen 5 1500X Quad - Core Prozessor

    Arbeitsspeicher; 64 GB RAM DDR 4

    Grafikkarte : Geforce GTX 1050 TI 4 GB

    1 TB HDD + 500 GB SSD

    Window 10 Home mit den aktuellen Updates

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 15.1 Patch 2 - EEP 16 mit allen Patches und Update 1

    Anlagenverbinder EEP 15

    Zug Explorer

    Textur-Multipler

    alle Kauf anlagen

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Windows 7 wird noch bis 2023 mit Sicherheits-Patches versorgt, wenn man Windows 7 über einen sogenannten Volumenlizenzvertrag beschafft hat.

    Hallo Thomas :)


    richtig, jedoch dürfte das für die hier mitlesenden irrelevant sein.

    Firmen und Organisationen können über einen kostenpflichtigen Wartungsvertrag noch mit dem notwendigen Patch versorgt werden. Bei Privatkunden dagegen können neue Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen werden.

    Im übrigen kosten solche Systeme nichts extra..... Bei uns wird dieser Service über Microsoft angeboten.

    Hallo Stefan :)


    naja, der Service wird im Wartungsvertrag enthalten sein, der sicher nicht kostenlos ist.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • Hallo Stefan47 ,


    Was die Übermittlung von Daten angeht lese ich hier und hier etwas anderes.

    Zugegebenerweise muß ich aber auch gestehen, daß ich nicht alles gelesen habe.

    Ggf. kann man ja dass Eine oder Andere deaktivieren.


    Zum Testen von Updates: ja, kann man so machen. Dann steht das System halt eine zeitlang nicht zur Verfügung.

    Das mag bei Dir so funktionieren. Aber hier ist nach 10 Minuten "Ausfall" bereits jeder am kochen.

    Und in diesen 10 Minuten kann man nichts ausgiebig/vernünftig testen.

    Da hilft auch das Betteln beim Chef nichts- leider...


    LG

    Andreas

    ACHTUNG: bin blutiger Anfänger...


    Desktop-PC: Windows 10 Prof. (x64) | Intel Core i7-6800K CPU 6x3.40GHz | 16,0GB RAM (DDR4) | NVIDIA GeForce GTX 980TI 6GB DDR5| 2 Bildschirme

    Software: EEP16.1 Patch 2 | Plugin 1


    Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank :-)


  • Zum Testen von Updates: ja, kann man so machen. Dann steht das System halt eine zeitlang nicht zur Verfügung.

    Hallo :)


    ja, das kenne ich auch anders. In der IT gibt es spezielle Systeme, auf denen neue Versionen getestet werden. Erst nach positivem Ergebnis werden diese dann auf dem WSUS freigegeben. Ist allerdings kein Klein-, sondern ein Großunternehmen.


    Gruß Ingo

    Win 10x64 Professional, Gigabyte B360M AORUS, Intel Core i7-8700K, 32GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1050 Ti 4GB, 1920x1200 auf 26" TFT

    Windows Firewall und Defender
    EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

    EEP 16.1 Expert Patch 2, Plugins: 1


    alt:
    Win 7x64 Professional SP1, Intel Core i5-3570, 16GB RAM, nVIDIA GeForce GT630, 2GB, 1280x1024 auf 19" TFT

    Windows Firewall und Defender (MSE)

    EEP6; EEP8-14; EEP 15.1 Expert Patch 2, Plugins: 1

  • bestimmt schöner wie ein Geburtstag für dich

    Aber Klar :be_1:


    Ingo ist da wie ich.

    Uns ist es egal, wenn die Welt untergeht. Hauptsache wir haben recht! :bn_1: ... :ag_1: ... :bo_1:


    :bg_1:Gruss Jürg

    Samsung Series 9 Laptop / Lenovo Z50 - 70 Laptop
    Intel i5 1.7 Ghz / Intel i7 2.0 Ghz
    4 Gb Speicher / 8 Gb Speicher
    Intel HD Graphics 4000 / NVIDIA Geforce 840M
    Windows 10 64 /Windows 10 64
    EEP16 / EEP14, EEP15
    AnlagenBau / AnlagenLaufLass

    _____________________________________________________________________

    Geisterbahn

  • ..und die NSA ist auch die Erste, die das gnadenlos ausnutzt :an_1:


    LG

    Andreas

    ACHTUNG: bin blutiger Anfänger...


    Desktop-PC: Windows 10 Prof. (x64) | Intel Core i7-6800K CPU 6x3.40GHz | 16,0GB RAM (DDR4) | NVIDIA GeForce GTX 980TI 6GB DDR5| 2 Bildschirme

    Software: EEP16.1 Patch 2 | Plugin 1


    Bankraub ist eine Unternehmung von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank :-)


  • Moin

    Thomas1962

    ja klar kann man das machen.... die kosten kann man sich aber sparen. Als Kleinunternehmer muss man die Kosten so niedrig wie möglich halten. Wir investieren zwar auch in unser System aber nur bis zu einem bestimmten Punkt.

    In unserer Branche (Sicherheit) ist es wichtig in die Qualifizierung der Mitarbeiter zu investieren und deren Arbeitsmaterialien, das wird eigentlich auch vom Auftragsgeber verlangt.

    Wichtig ist das unsere Mitarbeiter ohne Probleme mit den Programmen arbeiten können und das alles reibungslos läuft und störungsfrei.

    schlingo

    .... das ist korrekt das ist in unserem Wartungsvertrag enthalten.


    Auf unserem System kann man während des Update Testlauf ganz normal zugreifen und weiterarbeiten das wird kurzzeitig auf einen anderen Server umgeleitet.

    Meistens werden unsere Updates Nachts gemacht so das unser Tagesbetrieb nicht gestört wird....


    Gruß aus HH

    Stefan 47

    AMD Ryzen 5 1500X Quad - Core Prozessor

    Arbeitsspeicher; 64 GB RAM DDR 4

    Grafikkarte : Geforce GTX 1050 TI 4 GB

    1 TB HDD + 500 GB SSD

    Window 10 Home mit den aktuellen Updates

    ----------------------------------------------------------------------------------------------------

    EEP 15.1 Patch 2 - EEP 16 mit allen Patches und Update 1

    Anlagenverbinder EEP 15

    Zug Explorer

    Textur-Multipler

    alle Kauf anlagen

    ------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Könnte man das nicht in einem Unternehmerforum für Windowsplattformen diskutieren? Kein User mit EEP hat damit was zu tun. Außerdem wird immer wieder das selbe durchgekaut. :aw_1:

    Gruß Holger (HG3)


    Desktop: EEP 6 - 13 (installiert 6 bis 13), HN8 + 10 + 11 +13, Intel i7 3770 3,5 GHz, 24 GB RAM, NVIDIA GeForce GTX 1060 6GB Grafikspeicher, Windows 10
    Notebook: Windows 7 Home Premium 64Bit, Acer Travelmate 5760G, Intel i5 2540M 2501 MHz, 8 GB RAM, NVidia GeForce GT 630M 1GB

  • Hallo,


    ich denke auch, dass es langsam reicht.

    Hier wird von einigen wenigen ständig Ping Pong gespielt. Der große Rest hat anscheinend andere Interessen. Also sollte man sich endlich wieder dem zuwenden was dem Ziel dieses Forums dient.


    Es heißt ja nicht umsonst Mein EEP Forum :co_k:

    :bm_1: Gruß Jürgen


    Laptop: ASUS GL552VW, intel core i7-6700HQ CPU @ 2,60 GHz - 3,30 GHz, Arbeitsspeicher: 32 GB DDR4 , SSD 500 GB, HDD 1TB,
    Graphikkarte: NVIDIA Geforce -GTX 960M mit 4G GDDR5 VRAM,
    Auflösung: 1920 x 1080
    Windows: 10 Home, 64Bit, Version 1909
    EEP: 6, 7, 8, 9,10,11,12, 13, 14.1 ,15.1,
    16.1 Expert (Patch 2, PlugIn 1) , Modellkatalog, Modellexplorer, Modellkonverter, Tauschmanager.





  • Es heißt ja nicht umsonst Mein EEP Forum

    ... aber der Themenblock heißt:

    EEP, Hardware und Windows

    ... allerdings nicht für Unternehmen, sondern für Anwender von EEP.


    Gruß

    ruetzi

    EEP 5, HomeNos 5/8/13/15, EEP 8, 10, 11, 13, 14, 15, EEP 16.1 Expert Patch 2, Plugin 1
    PC Intel Core i5-4460 QUAD-Core 3.2 GHz, 16 GB PC1600 DDR3-RAM, 250 GB SSD, nVidia GeForce GTX 750Ti - 2 GB DDR5, Windows 8.1
    Notebook Pentium Dual Core 2 GHz, 4 GB DDR3-RAM, Intel GMA3000 Grafik


    EEP - immerhin das Beste vom Schlechten - mit Tendenz zum Besseren!

  • @all

    Nicht alle können auf Windows 10 umsteigen.

    Meldung in der PC-Welt:

    Windows-7-Support kostet Regierung fast eine Million Euro


    https://www.pcwelt.de/news/Win…04658&lid=1366958&pm_ln=3



    Gruß, j.krae

    IntelCore i7-4790 3,6GHz,16GB,GTX960 4GB,Win10-64Pro HD: 200GB+1TB für Sohn EEP 6,10,13,14,16

    AMD A8-610 2GHz, 4G, Radeon R5 sh.Mem, Win10 Home 64, HP-Laptop EEP6, 10,12+ Netbook 10" 2GB,320GBHD,Win10-32

    IntelCore i5-3570 3,8GHz,16GB-Ram, GTX970, W.10Pro64 > SSD 120G, 2TB-HD, LCD Asus 22+19" - EEP6,10-16

    Train-Sim,Mod.-expl.,-kat., -konv.,Zug-Explorer,MET,Bilderscanner

    Home-Nos13,Blender 2,79,Makehum. <lernen

    Motto: Es gibt keine Probleme, nur Aufgaben


    Sonst: Alllroundhandwerker, PC-Doktor, EEP-Fan